Nach Vergesellschaftung

Diskutiere Nach Vergesellschaftung im Kaninchen Vergesellschaftung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo habe mich gerade hier neu angemeldet und wollte mal Hallo sagen. Nun zu meiner Frage: wir haben bzw meine Tochter hat ungewollt EIN...
larilenny

larilenny

Registriert seit
10.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo habe mich gerade hier neu angemeldet und wollte mal Hallo sagen. Nun zu meiner Frage: wir haben bzw meine Tochter hat ungewollt EIN kaninchen geschenkt bekommen von ihren Grosseltern sie wollte es natürlich behalten und nun haben wir uns mit der Vorstellung und der Situation angefreundet. Haben dem Hasen einen Freilauf in unserer 60qm
Wohnung von 3qm gewährleistet (mehr geht leider auch nach der VG nicht da wir zu 4 in der Wohnung leben). Nun wollen wir ihm eine Dame von ca 18 Wochen dazu setzten. Er ist bereits kastriert und haben auch die 6 Wochen abgewartet, habe mich auch schon durch diverse Seiten gelesen und denke das wir das mit der VG hinbekommen. Soviel zu unserer Situation. Nun habe ich eine Frage die mir leider niemand so richtig beantworten kann. Die beiden haben dann bei uns im Garten (der ist nicht in der Nähe der Wohnung müssen ca 10min mit dem Auto fahren und sind nur am WE da, würden sie dann immer mit hin und her nehmen) ein Handelsübliches Freilaufgehege von ca 4qm, müssten aber nachts in einen Stall zwecks Mardern und Katzen und Füchsen. Vertragen die beiden sich in dem Stall der die Maße 1mx1mx60cm hat? Würde sie da auch nur nachts oder wenn es regnet rein tun. Danke schon mal für eure Antworten.
MfG
 
10.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Nach Vergesellschaftung . Dort wird jeder fündig!
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Herzlich Willkommen!

Könnt ihr die denn nicht zu Hause lassen? Das hin & her fahren dürfte Stress sein, auch wenn es nicht lang dauert. Stattdessen könnt ihr doch Löwenzahn und Co sammeln und so füttern.
Außerdem dürfte es zu viel Aufwand sein, wenn es nur am Wochenende ist. Pro Kaninchen sollte man in Außenhaltung (auch nachts!) 3 qm haben, die komplett gesichert sind (d.h. Steine im ganzen Gehege verlegen, dass keiner mehr rein bzw. raus kann oder Draht einbuddeln).

Zu dem Platz: Könnt ihr denn täglich mehrere Stunden freilauf geben? Dann finde ich das mit dem fehlendem Quadratmeter nicht so tragisch.
Meinen fehlt auch 0,5 qm, sie bekommen aber auch Freilauf bzw. sind nicht mehr so aktiv (Seniors halt ^^).
 
larilenny

larilenny

Registriert seit
10.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo Danke für deine Antwort das Problem mit dem Freilauf ist das wir noch 2 Katzen haben und da beim kaufen nicht drüber nachgedacht wurde man hat ja einen Käfig dazu gekauft:eusa_doh: Die Miezis haben wir aber schon 8 Jahre und wie gesagt ist unsere Wohnung nicht wirklich gross umziehen geht aber finanziell nicht. Und mit in den Garten nehmen wollten wir weil wir da meistens von Freitag bis Sonntag sind und keiner zum füttern da wäre wenn wir sie hierlassen.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
huhu und herzlich willkommen :) also wie schon mc leod sagte ist der transport nicht zu ganz ideal, aber bei euch gehts ja nicht anders, hmm also hättet ihr vielleicht die möglichkeit den auslauf marder- einbruchs-undausbruchssicher zu machen? das würdeein bissl arbeit bedeuten. also das man den stall um einen auslauf erweitert, der jetzt nicht dem handelsüblichen entspricht, sondern der eben besonders gesichert ist? also unten in der der erde z,b draht damit sie sich nicht rausbuddeln können. und nach oben und zu den seiten so gesichert daß sich ja kein marder durchquetschen kann und von oben kein vogel drankommt, und natürlich auch die beiden Nasen keinen weg raus finden?
 
larilenny

larilenny

Registriert seit
10.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo danke für deine Antwort. das haben wir uns auch schon überlegt das Problem ist nur wir haben den Garten nur gepachtet und nicht gekauft. Und es steht im Pachtvertrag ausdrücklich drin das Tierhaltung jeglicher Art auch von Kaninchen und Meerschweinchen auf Dauer nicht gedultet wird. Haben uns dann beim Vorstand schon erkundigt und die haben gesagt das so ein Freigehege okay ist solange wir es nach dem we oder Urlaub wieder abbauen. Also das ist leider keine Option. Hatte schon überlegt vom Schuppen ein Stück abzuzwacken das wären zwar nur ca 2qm aber das ist doch besser wie ein Stall oder. Habe auch schon die VG am laufen verstehen sich super liegen zwar noch nicht ständig zusammen aber ab und an und sie fressen zusammen. Wann gilt eigenlich eine Vg als abgeschlossen weist du das?
MfG
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
hmm kleingärten und ihre regeln das ist immer eine geschichte für sich :) kenn ich nur zu gut , wir wohnen übrigens nicht weit auseinander ;) was die schuppen angeht wäre das auf jeden fall besser, jeder meter den sie mehr haben ist gut :) was die Vg angeht, daß sie schon miteinander fressen ist shon mal ein superzeichen :) wie lange hast du sie denn schon zusammen? einen zeitrahmen kann man da schlecht sagen, manche lieben sich von der ersten sekunde an und alles ist ok, andere brauchen wochen. aber bei dir hört sich das doch schon ganz gut an. also ich denk mal wenn sie sich bis heute abend weiterhin gut verstehen und auch mal zusammen kuscheln ist alles gut.es kann aber immer mal noch zu rangeleien kommen daß ist normal, die beiden müssen ja ihre rangordnung klären :)
 
larilenny

larilenny

Registriert seit
10.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
Oh wo wohnst du denn wenn ich fragen darf?
Also haben sie seid Montag haben sie auf neutralem Boden zusammen gelassen Charly(kastriert und ca 1 Jahr War schon bei uns) hat Lotti (ca 18 Wochen) gleich berammelt und seid dem ist ruhe mit Rangelein wie schon geschrieben ab und an kuscheln aber fressen tun sie zusammen. Wenn sie vor was Angst hat dann sucht sie Charly gleich und setzt sich daneben und beim laufen in der Wohnung abends rennt sie auch charly immer hinterher.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
na das hört sich so an als wäre alles gut , was das andere angeht schick ich dir ne PN ;)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

da fällt mir noch was zu dem schuppen ein, was für einen boden hat der schuppen?
 
larilenny

larilenny

Registriert seit
10.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
so habe es gefunden der boden ist betoniert mit rasenteppich drauf das soll ja auch nur für nachts sein und wenn es mal regnet. Oder kann ich die hasen bei regen raus lassen???
 

Anhänge

Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ui was für ein hübsches tierchen. betoniert ist gut, dann können sie sich nicht freibuddeln :) was den regen angeht kann ich leider nix sagen , da ich meine ja innen halte. ich denk mal, kann da aber falsch liegen, wenn sie die möglichkeit haben von allein ins trockne zu können ist es vielleicht kein problem. die beiden sind nur im auslauf wenn ihr dabei seid, oder? wegen rausbuddeln, greifvögeln und so
 
larilenny

larilenny

Registriert seit
10.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
ja sind nur im auslauf wenn wir dabei sind damit wir auch mal 10min weg können hab ich ein netz gekauft wegen vögeln und katzen
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
wie gesagt die können sich auch rausbuddeln beziehungsweise die gitterstäbe anheben, die cleveren kleinen nasenmäuse ;) die sind beide total hübsch, das männchen ist der linke oder, der sieht ein bissl meinem mottchen ähnlich :) von den farben her
 
larilenny

larilenny

Registriert seit
10.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
der Schwarze zwergwidder ist charly und Lotti weis ich nicht so richtig was sie ist

und wegen den anheben haben wir noch vom zelt diese heringe zum festmachen und lange lassen wir sie ja auch nicht aus den augen und falls sie doch mal ausbüxen weit können sie nicht alles eingezäunt und ich denke mal wenn da so 2 Fellnasen durch den Garten hoppeln das fällt uns bestimmt auf ;)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
wie ich hier im forum lernte nennt sich die farbe wohl japanerartig :) auf jeden fall süß die zwei
 
larilenny

larilenny

Registriert seit
10.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
danke deine aber auch aber wie die auf dem foto liegen denk ich mal das sie sich einig sind oder
ich mein natürlich meine beiden
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ja das sieht sehr danach aus :) scheinen sich zu mögen, aber wie gesagt wunder dich nicht, wenn das gejage doch noch losgeht :) meine sind jetzt seit nem dreivierteljahr zusammen - die ganz große liebe - und gerade vor zwei minuten hat mo mottchen quer durchs zimmer gescheucht (hat sie auch mal verdient sonst jagt sie ja gern mal ihn ;))
 
larilenny

larilenny

Registriert seit
10.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
naja mal abwarten bis jetzt ist ruhe wie gesagt er hat sie 2 mal berammelt und seid dienstag ist ruhe nur geputzt haben sie sich noch nicht oder ich habs nicht gesehen:eusa_shifty: so muss jetzt erstmal schluss machen mein kleiner schreit nach mir bis jetzt hat er gespielt aber jetzt muss ich doch ran hoffe man liest sich mal wieder bis dann und danke für deine hilfe :039:
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
´gern :) und man liest sich bestimmt :)
 
Thema:

Nach Vergesellschaftung

Nach Vergesellschaftung - Ähnliche Themen

  • Vorher Vergesselschaftete Tiere neue Vergesellschaften

    Vorher Vergesselschaftete Tiere neue Vergesellschaften: Also die Geschichte ist die. Wir mussten Sonntag zum Notdienst mit Harry meinem Kaninchen und dort wurde Aufgasung festgestellt und das sie sehr...
  • altes Kaninchen vergesellschaften?

    altes Kaninchen vergesellschaften?: Hallo zusammen! Ich brauche Hilfe bei einer Vergesellschaftung und dachte ich frag mal hier.... also ich habe momentan 2 Kaninchengruppen, die...
  • Kaninchen wird nicht akzeptiert :(

    Kaninchen wird nicht akzeptiert :(: Hallo zusammen, ich bin echt mit meinen Nerven am Ende. Kurze Info: Ich habe 4 Kaninchen (2w+2m). Trixi, Flöckchen, Morli und Willy. Willy ist vor...
  • Hilfe nach Vergesellschaftung

    Hilfe nach Vergesellschaftung: Guten Abend :) Ich habe folgendes Problem und brauche mal einen Rat: Wir haben 3 Kaninchen (2 kastrierter Rammler und 1 kastrierte Häsin) mit...
  • Vergesellschaftung klappt nicht? :(

    Vergesellschaftung klappt nicht? :(: Hallo ihr Lieben, ich habe wirklich schon überall gegoogelt aber noch keine wirklich Antwort gefunden. Zu meinen Problem: Seit 3 Monaten besitze...
  • Vergesellschaftung klappt nicht? :( - Ähnliche Themen

  • Vorher Vergesselschaftete Tiere neue Vergesellschaften

    Vorher Vergesselschaftete Tiere neue Vergesellschaften: Also die Geschichte ist die. Wir mussten Sonntag zum Notdienst mit Harry meinem Kaninchen und dort wurde Aufgasung festgestellt und das sie sehr...
  • altes Kaninchen vergesellschaften?

    altes Kaninchen vergesellschaften?: Hallo zusammen! Ich brauche Hilfe bei einer Vergesellschaftung und dachte ich frag mal hier.... also ich habe momentan 2 Kaninchengruppen, die...
  • Kaninchen wird nicht akzeptiert :(

    Kaninchen wird nicht akzeptiert :(: Hallo zusammen, ich bin echt mit meinen Nerven am Ende. Kurze Info: Ich habe 4 Kaninchen (2w+2m). Trixi, Flöckchen, Morli und Willy. Willy ist vor...
  • Hilfe nach Vergesellschaftung

    Hilfe nach Vergesellschaftung: Guten Abend :) Ich habe folgendes Problem und brauche mal einen Rat: Wir haben 3 Kaninchen (2 kastrierter Rammler und 1 kastrierte Häsin) mit...
  • Vergesellschaftung klappt nicht? :(

    Vergesellschaftung klappt nicht? :(: Hallo ihr Lieben, ich habe wirklich schon überall gegoogelt aber noch keine wirklich Antwort gefunden. Zu meinen Problem: Seit 3 Monaten besitze...