Hovawart

Diskutiere Hovawart im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Also wir haben uns jetzt nach langem Überlegen doch eher gegen den Australian Shepherd( siehe anderer Tread, ist der AUstralian Shepherd der...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

lillifee500

Registriert seit
04.11.2010
Beiträge
142
Reaktionen
0
Also wir haben uns jetzt nach langem Überlegen doch eher gegen den Australian Shepherd( siehe anderer Tread, ist der AUstralian Shepherd der richtige Hund) entschieden, weil wir uns eine artgerechte AUslastung doch nicht so ganz zutrauen, allerdings besuchen wir noch einen Züchter und sprechen mt ihm.
Jetzt nehmen wir uns wahrscheinlich ein Hovawart, die passen glaub ich um einiges besser zu uns. Allerdings haben wir da auch noch kenen Züchter besucht und auch so sieht man die bei uns sehr selten, also kenn ich die Rassenur von den tausend Beschreibungen im Internet ;)
Deshalb würde es mich freuen, wenn jemand der diese Rasse hat oder sie eben gut kennt mir
helfen kann zu entscheiden ob das die richtige Rasse ist.

Hier noch mal kurz zu uns:

Also wir sind zu viert( Meine Eltern, meine Schwester (11) und ich (15)) und wohnen am Stadtrand, in einem kleinen Haus mit Garten, wo rundherum viele Wiesen und Felder sind. 1-2 Mal die WOche wollen wir Hundeschule gehen und Hundesport machen. Welchen genau wissen wir noch nicht, Agility wollen wir auf jeden Fall ausprobieren, aber wir werden uns einmal durch testen und schauen was dem Hund Spaß macht. Ansonsten geh ich so gut wie jeden Tag mindestens eine halbe Stunde joggen, wo ich ihn natürlich mitnehmen werde. Er müsste allerdings 3 Tage in der Woche je ca. 5 Stunden alleine bleiben. Am ANfang haben wir 9 Wochen Zeit den Welpen einzugewöhen und ihm das Alleine bleiben beizubringen, falls es danach ´noch nicht klappen sollte, wäre dass auch nicht so schlimm, da meine Mutter auch zu Hause arbeiten kann, nur macht sie das nicht so gerne.
Denn Tagesablauf haben wir bis jetzt so geplant: Um 6 Uhr eine halbe Stunde laufen gehen( das mache ich jetzt schon), dann wäre er manchmal von 8-13:00 alleine. Dann einen langen Spaziergnang mit spielen, Kopftraining,..., der ca. 1 Stunde dauert. Und dann am ABend noch mal eine Stunde entweder spazieren oder Radfahren, das wird immer auf den Tag ankommen. Am Wochenende gehen wir oft wandern, Rad fahren,.. .


Wir wollen einen Hund, der sportlich ist, möglichst wenig Jagdtrieb hat, gerne wandern und so geht, Wachtrieb finden wir an dieser Rasse auch gut, solange er nicht außer Kontolle gerät(dauer Bellen), einen Hund der zu Hause etwas ruhiger ist und gerne auch will-to-please hat, was diese Rasse zwar nicht hat, aber das wäre ja auch mehr mein absoluter Traumhund. Die scheinbar oft vorhandene Sturheit macht uns zwar ein bischen Sorgen, aber ich glaube wir kriegen das hin ;) und schön finden wir ihn natürlich auch, aber das nur so nebenbei :D


Lg, lillifee
 
11.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hovawart . Dort wird jeder fündig!
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Bei einem Hovi solltest du dir schon mal überlegen, wie du es anstellst, dass du interessant für ihn bist und du kannst dich schon mal darauf vorbereiten, dass er nur einen Befehl ausführt, wenn er einen Sinn darin sieht.
Hovis sind tolle Hunde, wenn sie ausgelastet sind. Sie sind aber auch sehr sensibel und sollten nicht überfordert werden.
Pausen sind wie bei allen Hunden sehr wichtig.
Unser Hovi hat kein Jagdtrieb aber seinen Schwester (älterer Wurf, gleiche Eltern) hat einen und wie. Wenn sie eine Spur in der Nase hat, ist sie weg.

huch, abschicken wollte ich jetzt aber noch nicht.

Hovis brauchen wirklich dringend Kopfarbeit und auch Bewegung aber in den ersten 1-2 Jahren sollte man noch etwas vorsichtig sein. Sie neigen dazu zuschnell zuwachsen.
Die Rüpelphasen sind nicht ohne. Bei unserem Dickerchen wären wir manchmal echt fast verzweifelt. Er hat uns in den Wahnsinn getrieben und das hat erst jetzt aufgehört seit er 3 Jahre alt ist.
Wobei wir immer noch auf den nächsten Gau warten.

Was toll ist, dem Hovi kannst du alles mögliche und vieles schnell beibringen. Er ist unheimlich schlau und wissbegierig. Aber er lernt auch nur schnell, wenn es ihm Spass macht und er einen Sinn darin sieht.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass vieles schnell langweilig wird. Also müsst ihr euch immer wieder etwas neues ausdenken. Auch klappen viele Tipps und Tricks aus Büchern oder den Hundeschulen nicht so wirklich.
Der Hovawart hat es absolut drauf seine Leute um den Finger zuwickeln.

Wenn es zu seinem Zweck dient hat der Hovi durchaus Will-to-please.

Meiner macht alles für Leckerchen und bei Hühnchen kennt er gar nichts mehr.

Der Hovi ist ein charakterstarker Hund, der keine Fehler verzeiht. Er braucht eine absolut konsequente Erziehung, einmal schluddern merkt er sich.
 
L

lillifee500

Registriert seit
04.11.2010
Beiträge
142
Reaktionen
0
Hm, ja das mit dem Jagdtrieb kann glaub ich bei jeder Rasse sein, aber wir suchen eine Hunderasse, die nicht dafür gezüchtet wurde, damit es eben wahrscheinlichr ist, das er keinen hat. Wir geben ihn ja auch nicht ab wenn er Jagdtrieb hat!, es wäre nur um einiges angenehmer ;)
Ja das er einen Befehl nur ausführt wenn er will ud einen Sinn dabei sieht habe ich auch schon oft gelesen, wie genau ich Befehle für ihn interessant mache weiß ich aber noch nicht so wirklich :eusa_think:
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Ich kenne einige Hovi, die gerne DiscDogging machen. Unter anderem meiner.

Oft ist es leicht sich interessant zu machen. Bei meinem muss ich nur die Hand in die Tasche stecken, da könnte ja ein Leckerchen drin sein.
 
L

lillifee500

Registriert seit
04.11.2010
Beiträge
142
Reaktionen
0
Okay, danke für den Tipp!

Werde mir mal was zu DiscDogging anschauen!
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Hi,

wir haben einen Hovi zu Hause. Ich kann nur sagen, dass er ein kleiner Katastrophenhund ist, was Dominanz und Unsicherheiten angeht. Allerdings ist er dafür sehr ruhig im Wesen und bellt zwar schön, aber nicht übermäßig. Intelligent ist er leider nicht gerade, auch wenn es so in der Rassebeschreibung steht^^. Hast du dir schon überlegt, ob Rüde oder Hündin und ob blond, schwarz oder schwarzmarken?

Zu den Züchtern kann ich nur sagen, schau es dir seeeehr genau an. Kannst mal in der Hundehütte unter "Schon wieder krank" nachlesen, was unser Hovi so alles an Erbkrankheiten hat und ich kann nur sagen, die Züchterin war nicht begeistert, als wir ihr das mitteilten und fast alle seine Geschwister züchten, obwohl sie die gleichen Anlagen haben, und das ohne getestet worden zu sein. Es gibt genug Züchter, man muss dann vll mal ein bisschen weiter fahren, aber schau dich lieber genau um.

Mit dem Fahrrad musst du eben warten, bis er größer ist (so ca. 1 1/2 Jahre). Ich kann dir auch nur raten, auf die Haut der Eltern und des Welpen später gut zu achten, viele Hovis haben Probleme mit den Talkdrüsen. Außerdem solltest du, bevor du dich für einen Sport entscheidest, auf HD röntgen lassen, auch das kommt nicht selten vor.

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hovawart

Hovawart - Ähnliche Themen

  • Hovawart,Golden Retriever oder Nova Scotia Duck Tolling Retriever

    Hovawart,Golden Retriever oder Nova Scotia Duck Tolling Retriever: Hallo, allezusammen!:) Ich denke diese Frage habt ihr alle schon 100mal gelesen, aber hier nochmal: Was denkt ihr welche Rasse passt am besten zu...
  • Hovawart!

    Hovawart!: Hallo, mir ist aufgefallen das der Hovawart hier sehr selten angesprochen wird! Ich bin ein großer Fan dieser Rasse und hatte früher auch einen...
  • Hovawart, wie groß?

    Hovawart, wie groß?: Heeyo Ich hab eine 2 Jährige Hovawart Hündin namens Abby. Ich hab das Gefühl sie ist sehr klein für ihre Rasse, was is die standart Größe bei...
  • Hovawart oder doch eine andere Rasse?

    Hovawart oder doch eine andere Rasse?: Hallo :) ('tschuldigung der Text ist echt lang- hoffe ihr lest es trotzdem, hab halt soooviele Fragen, könnte eigentlich noch mehr schreiben ;))...
  • Hovawart

    Hovawart: Könt ihr mir etwa stu diiesen nhdennschrieben wie viel kosten sie
  • Hovawart - Ähnliche Themen

  • Hovawart,Golden Retriever oder Nova Scotia Duck Tolling Retriever

    Hovawart,Golden Retriever oder Nova Scotia Duck Tolling Retriever: Hallo, allezusammen!:) Ich denke diese Frage habt ihr alle schon 100mal gelesen, aber hier nochmal: Was denkt ihr welche Rasse passt am besten zu...
  • Hovawart!

    Hovawart!: Hallo, mir ist aufgefallen das der Hovawart hier sehr selten angesprochen wird! Ich bin ein großer Fan dieser Rasse und hatte früher auch einen...
  • Hovawart, wie groß?

    Hovawart, wie groß?: Heeyo Ich hab eine 2 Jährige Hovawart Hündin namens Abby. Ich hab das Gefühl sie ist sehr klein für ihre Rasse, was is die standart Größe bei...
  • Hovawart oder doch eine andere Rasse?

    Hovawart oder doch eine andere Rasse?: Hallo :) ('tschuldigung der Text ist echt lang- hoffe ihr lest es trotzdem, hab halt soooviele Fragen, könnte eigentlich noch mehr schreiben ;))...
  • Hovawart

    Hovawart: Könt ihr mir etwa stu diiesen nhdennschrieben wie viel kosten sie