Hund und sein Grastick

Diskutiere Hund und sein Grastick im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Falls ich hier falsch bin bitte Verschieben. Folgendes der Kennyhund frisst beim Gassigehen ständig und überall Gras firstich habs schon mit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
ixitrine

ixitrine

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
536
Reaktionen
0
Falls ich hier falsch bin bitte Verschieben.

Folgendes der Kennyhund frisst beim Gassigehen ständig und überall Gras
ich habs schon mit Leckerchen versucht und mit komands wie Pfui.

Ist das denn gefährlich wenn er das Frist? Ich will ja auch net das er beim Gassigehen einen Maulkorb trägt, ich mache mir nur sorgen das ihm das gefährlich werden kann...

Danke schonmal für eure Antworten LG IXI
 
11.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund und sein Grastick . Dort wird jeder fündig!
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
2
Keine Sorge, dein Hund darf sich ruhig an den Halmen gütlich tun :)

Einige Hunde fressen oft und viel Gras, einige nie, einige müssen davon erbrechen, andere vertragen es problemlos. Es gibt viele Theorien warum Hunde Gras fressen, wirklich genaues ist allerdings nicht bekannt. Hunde mögen auch in der Regel nicht alle Grassorten, Quecken sollen angeblich bevorzugt werden, vielleicht enthalten diese Pflanzen also Stoffe, die für die Verdauung des Hundes förderlich sind.

Giftig oder gefährlich ist das Grasfressen für Hunde nicht, du und kannst deinen Kenny also ruhig etwas "grasen" lassen, wenn ihr zusammen unterwegs seit ;)
 
***Cindy***

***Cindy***

Registriert seit
02.12.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
wenn er nach dem Grasfressen erbricht ist zar unangenehm aber nicht schlimm.

bei meinen hilft ,nie mit ganz leeren Magen raus 1-2 leckerchen vorher
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Maxi frisst auch ab und an mal Gras. Er verträgt es gut.
Ich kenne viele Hunde die gern Gras fressen.
Ich denke nicht das es gefährlich ist. Und wenn´s schmeckt ?! ;)

Lg
 
Nicole711

Nicole711

Registriert seit
09.08.2010
Beiträge
309
Reaktionen
0
Hallo ixitrine,
keine Angst, ich hab auch so ne "Kuh" daheim... Momentan is es wieder ganz schlimm, da stehen wir schon mal ein paar Minuten rum und warten bis der Herr fertig gegrast hat... sieht für manche sicher ziemlich merkwürdig aus, wenn ich da mit meinem Rottibuben steh, der Büschel voll Gras im Maul hat...

Warum er das macht, weiß ich auch nicht genau, manchmal, wenn er Durchfall hat oder Magenbrummeln futtert er das Zeug wie ein Wilder... aber auch so frisst ers gern, scheint ihm gut zu tun, es kommt hinten wieder raus, sieht dann auch sehr schön aus ;)

Hab so die Vermutung, dass es ihm gut tut Gras zu fressen, vielleicht is da auch n Stoff drin, der dem Magen gut tut, keine Ahnung... also keine Sorge, wenn du auch ne Kuh daheim hast... wenn sonst alles ok ist, denkle ich nicht, dass du dir Sorgen machen mußt...
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
3
Huhu,

ich schließe mich den anderen mal an. Allerdings solltest du aufpassen, falls irgendwie mal Unkrautvernichter oder Düngemittel genommen wurde (warum auch immer). Das wiederum ist nicht so gut für den Wauzi.
 
ixitrine

ixitrine

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
536
Reaktionen
0
Dann bin ich ja Beruhigt *toll hab ich doch ne Kuh als Tier*
Ja Kotzten tut ermanchmal davon auch, aber ich vertraue euch das es nicht schlimm ist :)

danke für die Antworten

LG IXI
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Also Ole darf nur auf den eigenen Wiesen fressen oder da, wo ich genau weiß, dass nicht oder nur natürlich gedüngt wird und nichts gespritzt ist ;)
 
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
4.212
Reaktionen
0
Ich habe hier auch zwei Kühe, wobei meine das nur jetzt im Frühling machen; diese ganz frischen, jungen Grashalme scheinen sehr gut zu schmecken ...

Solange sie nur ein wenig grasen, finde ich das ok; ist nur (für mich) unangenehm, wenn es hinten wieder rauskommt bzw. eben gerade nicht ganz rauskommt. Also nie ohne Tempo Gassigehen ;)

Wenn sie allerdings wie irre Gras fressen, weil ihnen übel ist, lasse ich das nicht zu. Meine TA meinte mal, dass das Gras dann den Magen noch mehr reizen würden.

LG Ida
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Mein Jack frisst seit sieben jahren ganz erstaunliche Mengen an Gras, und es macht ihm nichts aus. Wir haben sogar schon überlegt, ob er irgendeinen Mangel hat, aber offenbar mag er es einfach. Ich habe auf meinen Gassirunden mittlerweile immer irgendwo ne nette bank, wo besonders leckeres Gras wächst, da kann ich wenigstens unauffällig sitzen, während meine kleine Kuh beim grasen ist. Oder ich sammle für meine Meerschweinchen gleich mit, wo jack grast muss es für die ja auch ok sein, zumindest hat dann kein Hund hin gestrullert.
 
Para

Para

Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
14.953
Reaktionen
0
;) Bei Inka sage ich häufig... du bist doch kein Schaf.

Also kein Grund zur Sorge.
 
vani*

vani*

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
935
Reaktionen
0
Filou macht es auch erst seit ein paar Wochen..das frische Gras muss echt super schmecken :)

Neulich sagte noch eine Frau zu mir, als Filou am grasen war "Lassen sie den bloß kein Gras fressen, sonst gibts regen!" :roll:
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
1
Es wurde ja schon fast alles dazu gesagt, nur noch eine Ergänzung:
Ich hab festgestellt, dass Hunde vor allem bei Frühlingsbeginn anfangen wie wild Gras zu fressen, wenn alles noch ganz frisch und saftig ist. Ich habe es auch bei Kira schon letztes und dieses Jahr beobachten können. Anderen Hunden geht es nicht anders.
Meist legt sich das bis zum Sommer. Kira frisst dann so gut wie kein Gras mehr, dafür zur Zeit täglich sehr gerne.

LG
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
Ich habe hier auch zwei Ziegen.
Na gut, eigentlich nur eine Ziege und ein Affe, der alles nach macht. *lol*
~§~
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund und sein Grastick

Hund und sein Grastick - Ähnliche Themen

  • Ernährung für Hunde mit Diabetesneigung

    Ernährung für Hunde mit Diabetesneigung: Gibt es da etwas spezielles zu beachten? Einerseits habe ich ja noch einen gesunden Junghund, andererseits mit einer genetisch höheren...
  • Unser Hund frisst nur mehr Katzen Sticks und kein Hundefutter !?

    Unser Hund frisst nur mehr Katzen Sticks und kein Hundefutter !?: Hallo, wir hatten 2 Zwergspitze und 2 Katzen. Etwa seit der eine Hund gestorben ist, frisst der verbliebene Zwergspitz (Hündin, 11 Jahre alt)...
  • Wenn Hunde Gras , Erde , Kot, oder andere Dinge fressen .

    Wenn Hunde Gras , Erde , Kot, oder andere Dinge fressen .: Hallo, in der letzten Zeit kann ich beobachten, wie meine Hündin regelmäßig auf die Wiese läuft , um dort Gras zu fressen . Auch andere Hunde...
  • Barfen von Hund , oder Katze , wie gefährlich ist das ?

    Barfen von Hund , oder Katze , wie gefährlich ist das ?: Hallo, darf man es noch verantworten, seine Haustiere mit rohem Fleisch zu füttern ? Bei Untersuchungen von verschiedenen Proben bei BARF -...
  • Frage zu Reis für den Hund

    Frage zu Reis für den Hund: Hallo zusammen, bin neu Hier. Mein Hund bekommt zu seine Reinfleischdosen Reis und Gemüsse dazu. Ich habe bis jetzt den Reis Morgens gekocht und...
  • Ähnliche Themen
  • Ernährung für Hunde mit Diabetesneigung

    Ernährung für Hunde mit Diabetesneigung: Gibt es da etwas spezielles zu beachten? Einerseits habe ich ja noch einen gesunden Junghund, andererseits mit einer genetisch höheren...
  • Unser Hund frisst nur mehr Katzen Sticks und kein Hundefutter !?

    Unser Hund frisst nur mehr Katzen Sticks und kein Hundefutter !?: Hallo, wir hatten 2 Zwergspitze und 2 Katzen. Etwa seit der eine Hund gestorben ist, frisst der verbliebene Zwergspitz (Hündin, 11 Jahre alt)...
  • Wenn Hunde Gras , Erde , Kot, oder andere Dinge fressen .

    Wenn Hunde Gras , Erde , Kot, oder andere Dinge fressen .: Hallo, in der letzten Zeit kann ich beobachten, wie meine Hündin regelmäßig auf die Wiese läuft , um dort Gras zu fressen . Auch andere Hunde...
  • Barfen von Hund , oder Katze , wie gefährlich ist das ?

    Barfen von Hund , oder Katze , wie gefährlich ist das ?: Hallo, darf man es noch verantworten, seine Haustiere mit rohem Fleisch zu füttern ? Bei Untersuchungen von verschiedenen Proben bei BARF -...
  • Frage zu Reis für den Hund

    Frage zu Reis für den Hund: Hallo zusammen, bin neu Hier. Mein Hund bekommt zu seine Reinfleischdosen Reis und Gemüsse dazu. Ich habe bis jetzt den Reis Morgens gekocht und...