Wie lange braucht ihr zum sauber machen?

Diskutiere Wie lange braucht ihr zum sauber machen? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Ich meine das tägliche Sauber machen. Nicht das groß reine machen,wo man den Stall/das Gehege von oben bis unten picobello sauber macht! Sondern...
Sunny123

Sunny123

Registriert seit
13.03.2008
Beiträge
564
Reaktionen
0
Ich meine das tägliche Sauber machen. Nicht das groß reine machen,wo man den Stall/das Gehege von oben bis unten picobello sauber macht! Sondern das tägliche Pippi und Köttel entfernen.
Ich glaube nämlich,dass ich viel zu lange dafür brauche.... Ich habe einen Außenstall mit 2Etagen von je 123cm x 76cm.Oben ist alles mit Streu bedeckt und unten sitzen sie auf einer Holzfläche,wobei immer etwas Streu von oben runtergebuddelt wird und die Heuraufe unten ist,wodurch auch Heu auf dem Boden ist. Oben im Toilettenhäußchen,was ca. 1/3 der Fläche
oben ausmacht,ist ca. 5-9cm dick Streu.Auf dem Rest der Fläche oben ca.3-4cm.Ich benutze Holzspäne.
Oben gehe ich wie folgt vor: 1. sammele ich alle oben auf liegenden Köttel auf
2. schmeiße ich alles Pippi durchtränkte Streu weg und das saubere sammele ich auf einem Haufen.Dafür muß ich das Streu nach mit Pippi und ohne Pippi sortieren,weil meine im Toilettenhäußchen buddeln. 3.kommt das auf einem Haufen gesammelte Streu zurück ins Toilettenhäußchen und dabei werden Hand für Hand die Köttel herausgesucht. 4. fülle ich Streu auf 5. entferne ich das nach unten gebuddelte Streu zunächst grob mit einem Kinderspaten und anschließend nochmal gründlicher mit einem Besen. Unten ist nur ein Törchen.Ich komme ohne die Hilfswerkzeuge nicht überall dran. 6. leere ich die Eimer mit dem dreckigen Streu. Fertig!

Dafür brauche ich 2- 2 1/2Stunden und das täglich! Ca. 1mal pro Woche durchsuche ich oben nicht nur das Toilettenhäuschen,sondern auch den restlichen Bereich nach Kötteln und sortiere sie aus.Das Streu ohne Köttel kommt dann auch ins Toilettenhäuschen und im restlichen Bereich und auch im Toilettenhäuschen wird anschließend dann Streu aufgefüllt. Wie lange ich dann brauche,weiß ich gerade nicht. Na,ja auf jeden Fall kommt mir das viel zu lange vor und deshalb frage ich jetzt hier mal euch,wie ihr sauber macht und wie lange ihr braucht. Ich verbrauche jede Woche 2-3(eher 3) 60l Packungen Holzspäne-Streu. Täglich habe ich 1 1/2 - 2Eimer(10 l) voll mit Streu,was ich weg schmeiße. Was mir auch sehr viel vorkommt. Bin ich wohl zu genau? Ups,hätte ich fast vergessen,ich habe 2Kaninchen,die je ca. 2,5kg wiegen.
 
11.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Lilli-Schweinchen

Lilli-Schweinchen

Registriert seit
20.01.2011
Beiträge
354
Reaktionen
0
ich weiß jetzt nicht genau wie viel mist hasen pro tag machen, aber ich glaube du musst nicht jeden tag diese reinigung durchführen:shock: aus den toletten kannst du ja das nasse streu entfernen (das muss nicht mal jeden tag sein, denke ich), die köttel per hand aufzusammeln ist wirklich nicht nötig!
ich mache einmal pro woche meine meerschweine sauber und die sind viel schweiniger als hasen;). ich wechsel nur alle paar tage das streu und stroh in den häusern, damit sie nicht in ihrem dreck liegen, weil meeris machen ja wirklich überall hin. heu das auf den boden liegt mach ich auch alle paar tage weg, weil die auch da drauf machen und evtl. fressen. du musst dir wirklich nicht solch einen stress machen;)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.580
Reaktionen
21
Ich mache auch nur 2x wöchentlich die Kloecken, täglich höchstens die Stelle wo mein Kastrat manchmal hinmacht (das ist auf dem PVC, da ist keine Streu).

Brauche fürs Sauber machen etwa 1 Std. (also 2 Std. pro Woche).
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ui das ist wirklich lang , ich brauch dafür also für das tägliche 10-15 minuten. ich hab zwei toilettenkisten, das sind so plastikisten, die schütte ich beide einmal am tag komplett aus in eine Mülltonne, wische sie kurz durch mit zewa und fülle sie wieder mit holzpelletes und heu auf. ich hab ein ebenerdiges 4 quadratmeter großes gehege in dem pvc liegt und hier und da noch zwei handtücher. den pvc kehre ich täglich ab mit besen und handschaufel und die handtücher schüttel ich über großen mülleimer aus. So muss ich die köttel nicht einzeln raussammeln. Fertig. einmal die woche ist dann großkampftag, da wechsel ich handtücher aus,räume alles raus, spüle klos mit wasser aus und kehre gehege, da brauch ich dann rund ne stunde bis alles so steht wie ich es haben möchte.
 
Sunny123

Sunny123

Registriert seit
13.03.2008
Beiträge
564
Reaktionen
0
Es ist ja Außenhaltung und ich habe Angst vor Madenbefall. Die Pippiecken(wenn sie nicht gebuddelt haben) muß ich aber jeden 2.Tag auf jeden Fall wegmachen,weil sonst unten Pippi durchkommt,weil dann das ganze Streu bis zum Wannenboden(in den Pippiecken) durchgeweicht ist. Das weiß ich,weil ich in absoluten Ausnahmefällen auch mal 1Tag nicht sauber mache. Ich habe hier mal den Rat bekommen täglich sauber zu machen(zumindest in der Zeit des Jahres,wo Fliegen da sind).

@McLeodsDaughters: Wie groß ist die Streufläche,die du sauber machst und wie dick ist da Streu?

@danie69: Ich glaube,mit so einem Gehege hat man echte Vorteile. Das geht schneller,wenn man nur die Kisten entleert und Handtücher ausschlackert.Habe mir heute mal die Fotos von deinem Gehege hier angeguckt,deshalb weiß ich wovon du sprichst.;)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
also ich bin auch für täglich sauber machen, egal ob in innen oder aussenhaltung. die klos find ich sollten täglich einmal gereinigt werden. den rest denk ich reicht einmal die woche
 
honey-lady

honey-lady

Registriert seit
26.04.2010
Beiträge
393
Reaktionen
0
wow :shock: :shock: so genau musst du das sicher nicht machen.
ich miste meine zwei schmeinchen einmal die woche aus und eben auch alle paar tage neue späne in die häuser- das mitn häusern geht in 5-10 min, und das allwöchentliche misten geht in ca. 1-1,5 stunden über die bühne...
das wundert mich jetz aber schon... kann mir gar nicht vorstellen dass 2 hasis so viel dreck machen.
wie lange brauchst du denn dann zum "großreinemachen" und wie oft machst du das?

lg honey
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.580
Reaktionen
21
Ich denke mal, dass kommt darauf an, wieviele Kaninchen auf ein Klo gehen... Bei mir geht nur meine Häsin aufs Klo und das mache ich alle 3 Tage etwa sauber. Mein Kastrat hat eine "Kloecke" von 100x50 cm und pinkelt weniger als Amy...
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ja ok meine pieseln und kötteln schon ne menge da sind die beiden klos einfach nach einem tag nass und die holzpellets total durchweicht. daher mach ich die klos täglich
 
honey-lady

honey-lady

Registriert seit
26.04.2010
Beiträge
393
Reaktionen
0
gut mit ninis kenn ich mich nicht so aus was das pinkeln und kötteln angeht ;)
und sunny, dass du jeden tag so viel zeit für deine ninchen aufopferst... respekt! :)

ups hab det nicht gelesen mitr der aussenhaltung..
gibts jetzt schon maden?

lg honey
 
Sunny123

Sunny123

Registriert seit
13.03.2008
Beiträge
564
Reaktionen
0
Fürs Groß-reine-machen,was ich 1mal im Monat mache,mit Wannen auswischen,Urinstein entfernen und eigentlich fast den ganzen Stall feucht abwischen und Plastikscheiben(habe ich vorm Gitter,wenn es regnet oder zu kalt ist.Unten ist rundherum nur Gitter.Außer der Rückwand.Oben 1Gitterfenster,dass so lang ist,wie der andere Bereich(also der neben dem Klohäuschen). und Gitter auch feucht abwischen,unteren Bereich ganz ausfegen und den ganzen Boden feucht sauber wischen(kleben im Moment viele angetrocknete Durchfallreste dran...) und gegebenenfalls bestimmte unzugängliche Stellen saugen(z.b. im Holzrahmen des Gitters sammelt sich immer Streu und andere Krümmel),Streu ganz auswechseln,brauche ich 4-5Stunden. Das ist dann aber wirklich gründlich. Hoffe,habe nicht vergessen.
Fliegen gibt es ja,von daher,denke ich,ist auch Madengefahr.

Wenn ihr wüßtet! Fürs tägliche Näpfe sauber machen,Wasser und Heu auffüllen,füttern usw. brauche ich noch zusätzlich täglich 2 1/2 bis 3Stunden! Dazu investiere ich im Moment fast täglich 1Stunde,um sie fürs Medizin eingeben zahmer zu bekommen und damit sie nach den vielen Einfang- und "Folteraktionen" der letzten Wochen wieder Vertrauen bekommen. Ich glaube,ich brauche dringend euren Rat,damit ich schneller werde.......
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
und würde es nicht reichen, wenn du täglich die Kloetage sauber machst also auskehrst? 2 stunden täglich ist schon ne menge
 
Sunny123

Sunny123

Registriert seit
13.03.2008
Beiträge
564
Reaktionen
0
Habe im Beitrag hiervor noch was ergänzt. Es ist ja nicht das ganze Streu im Klohäuschen mit Pippi durchtränkt und ich verbrauche ja so schon so viel Streu,deshalb sortiere ich das saubere aus und benutze es nochmal.Würde ich einfach das Klohaus leer machen,würde ich mehr Streu verbrauchen. Unten hole ich das Streu raus,weil da manchmal etwas Pippi von oben durchkommt.Das mache ich übrigens mittlerweile nur noch jeden 2. bis 3.Tag(unten sauber). Was ich oben manchmal mache,wenn sie nicht gebuddelt haben,ist nur die Ecken mit Pippi auszuwechseln und vorher nur die oben auf liegenden Köttel einzusammeln.Dafür brauche ich aber auch 1Stunde.

@McLeodsDaughters: Hast du Außenhaltung oder Innenhaltung? Du fütterst auch Frifu? Wieviel Streu kommt bei dir so bei 1mal sauber machen weg(Pippistreu von beiden)?Was für Einstreu benutzt du?

Muß jetzt leider sauber machen gehen.... Hoffe,wir finden noch eine Lösung für mich,wie ich schneller werde/weniger Arbeit habe. Bis bald!
 
Anything.Goes

Anything.Goes

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
65
Reaktionen
0
Ich brauche grundsätzlich für das "Ecken-entfernen" 5-8 Minuten. Öfter Mals kommen dann noch 15 Minuten fürs Balkon saubermachen dazu ;)
Und du musst doch nicht jedes einzelne Köttelchen aufsammeln - die sind dass kleinste Problem. Nur große Massen müssen weg ;0
 
Sunny123

Sunny123

Registriert seit
13.03.2008
Beiträge
564
Reaktionen
0
@Anything.Goes: Hmmm... 5-8Min.... Das gibt mir echt zu denken.... Irgendwas mache ich falsch... Dein Tipp zum Köttel aufsammeln,also,dass ich da zu genau bin,ist schon mal ein Anhaltspunkt für mich in Sachen Zeit- und Arbeitersparnis.Wobei: Hast du 1Stall oder 1Gehege?Wenn Gehege,was hast du für Toiletten? Wenn Stall,was hast du für einen Stall?

Tja,heute habe ich 2Std. 45Min. für oben und unten gebraucht.Geht auch oft in Richtung 3Std.,wie man sieht. Ich glaube sogar,dass ich 2 1/2-3Std. meistens für oben und unten brauche.2Std. sind eher die Ausnahme. War mir beim Aufmachen des Threads zu peinlich zu schreiben.... Man muß aber dazu sagen,dass die Ninis zwischendurch auf die Toilette müßen und dann muß ich das Sauber machen unterbrechen und warten. Bunny 1Klogang ca. 5-15Min.(meistens 5Min.,15Min. sehr selten),Schnuffi 1Klogang ca. 10-30Min.(50% 15Min.,50% 20-30Min.,selten 10Min.). Tja,und während des Sauber machens muß jeder meistens so 2mal(in Ausnahmefällen mal einer oder beide 1mal).Boah,ich bin echt froh,wenn sie mal gleichzeitig müßen...;) Komm mir schon vor,wie eine Klofrau...;) Mache nämlich beim Sauber machen oben immer die Klappe zur Rampe zu und wenn wer muß auf.Damit sie mich nicht stören... Man muß die aber immer mal zwischendurch kontrollieren(besonders Schnuffi),ob sie auch wirklich auf der Toilette sind und nicht dösen.....:roll: Das Haus ist bis auf einen kleinen Eingang(paßen sie gerade so durch) rundherum zu und ich kann nicht sehen,was da vor sich geht.Muß dann das Dach aufmachen.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
aber kannst du nicht einfach einmal täglich mit einem kleinen schippchen nur die stellen rausheben , die nass sind und einmal pro woche das komplette streu wechseln? das würde dann nicht so lange dauern. und warten bis die herrschaften auf dem klo waren würd ich auch nicht, das dauert ja dann ewig.
 
Suessi

Suessi

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
1.952
Reaktionen
0
ich brauch ca. 10 Minuten pro Tag. Klos ausschütten, Klos auswaschen, Klos austrocknen, Klos neu befüllen. Und meine sind zum Glück auch recht reinlich und es landet fast alles im Klo ;)
 
H

hasi 94

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.111
Reaktionen
0
also bei mri dauerts auch nicht so lange, nur 1mal tägl beide klos ausschütten, auswaschen, auffüllen, das gleiche mit den näpfen und fertig :D
im winter jede bis jede 2. woche ganz misten und im sommer 1-2mal die woche.
meine machen auch fast nur ins klo. wenn sie im großen gehege sind machen sie sowieso nur draußen im gras.
 
Sunny123

Sunny123

Registriert seit
13.03.2008
Beiträge
564
Reaktionen
0
@danie69: Ja,das ginge,wenn sie im Klohaus nicht gebuddelt haben.Nur mache ich es lieber mit den Händen.Wenn sie im Klohaus buddeln und das dann noch in den Bereich davor buddeln,dann ist das ein buntes Mischmasch aus Pippistreu und sauberem Streu.Da denkt man,an der Stelle ist nur noch sauberes und dann stößt man da etwas tiefer doch wieder auf Pippistreu.... Und dann ist da Streu,was stark Pippi durchtränkt ist,mittelmäßig durchtränkt und leicht durchtränkt und das genauso durcheinander... Sehr leicht durchtränktes verwende ich nochmal. Tja,und dann wird es schwer mit dem gezielt rausnehmen ohne zu sortieren... Was meinst du mit 1mal pro Woche das ganze Streu austauschen? Auch das saubere?Und zum Warten bis die Herrschaften fertig sind. Was soll ich denn machen,wenn sie aufs Klo müßen? Unten können sie nirgendswo hin machen(weil ich da schlecht dran komme und auch kein Streu habe) und im angeschlossenen Auslauf aus Gitterelementen auch nicht,denn der ist auf der Terasse.... Habe schon erlebt,dass sie dann in ihrer Not in den Tunnel gemacht haben(der ist aus Regenjackestoff oder wie man den Stoff nennen soll...;)) und dann mußte ich den nachher ausspülen und das,was bis auf die Steine durchgesickert ist,halt auch wegspülen.....

@Süßi und hasi94: Ihr habt wohl ein Gehege mit kleinen Toiletten. Das ist von Vorteil. Bei einem Stall mit viel Streu ist das mehr zu machen...
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
hmm also ich meinte wenn du einemal am tag nur die nassen stellen ein wenig weg machst ohne groß zu sortieren, und einmal die woche dann alles ausräumst müsste das ja auch reichen und würde schneller gehen. aber wenn du das streu immer sortierst ist es klar daß es so lang dauert. um das andere problem zu lösen, also daß sie aufs klo gehen während du sauber machst.(Ich kenn ja deinen käfig nicht) , aber vielleicht könntest du ja während du oben sauber machst und die nins unten sitzen, unten eine schale mit streu als übergangsklo reinstellen. dann könnten sie da in ruhe aufs klo, während du oben sauber machst

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

oder du tust sie in den auslauf während des saubermachens und stellst dort ne klokiste solange rein
mach doch mal ein foto von stall und auslauf dann fällt uns vielleicht noch was ein
 
Thema:

Wie lange braucht ihr zum sauber machen?

Wie lange braucht ihr zum sauber machen? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen Vergesselschaften nach längerer Zeit

    Kaninchen Vergesselschaften nach längerer Zeit: Hallo, ich habe eine Frage und zwar: Mein Kaninchenbock (unkastriert) ist seit 2 Jahren alleine (ja, ich weiß, NICHT RICHTIG). Er ist 4 Jahre alt...
  • wie lange kann ich mein Kaninchen ÜVERGANGSWEISE alleine halten?

    wie lange kann ich mein Kaninchen ÜVERGANGSWEISE alleine halten?: Hallo, ich hatte bis vor kurzen 2 glückliche kleine Kaninchen, 4 Jahre alt (Paul und Paula). Paula ist vor kurzen gestorben und Paul ist nun seit...
  • Kaninchen - langer Transport

    Kaninchen - langer Transport: Huhu, also ich wollte mich hier mal informieren. Also ich habe einen Wurf und zwei Kaninchen will ich meinen Freund schenken, bzw. er möchte...
  • wie lange muss ich warten

    wie lange muss ich warten: hallöchen mal wieder ne kurze frage zur vergesellschaftung...ich hab vor ca 2stunden meine 3ninis (vor ca 2wochen kastrierte rammler) zusammen...
  • gehen ninchen durch ein 3 meter langes rohr?

    gehen ninchen durch ein 3 meter langes rohr?: wie ihr im thread ernährung/ab wann dürfen ninchenbabys löwenzahn essen lesen könnt hab ich nachwuchs.ich will das gehege erweitern.ca 3 meter...
  • gehen ninchen durch ein 3 meter langes rohr? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen Vergesselschaften nach längerer Zeit

    Kaninchen Vergesselschaften nach längerer Zeit: Hallo, ich habe eine Frage und zwar: Mein Kaninchenbock (unkastriert) ist seit 2 Jahren alleine (ja, ich weiß, NICHT RICHTIG). Er ist 4 Jahre alt...
  • wie lange kann ich mein Kaninchen ÜVERGANGSWEISE alleine halten?

    wie lange kann ich mein Kaninchen ÜVERGANGSWEISE alleine halten?: Hallo, ich hatte bis vor kurzen 2 glückliche kleine Kaninchen, 4 Jahre alt (Paul und Paula). Paula ist vor kurzen gestorben und Paul ist nun seit...
  • Kaninchen - langer Transport

    Kaninchen - langer Transport: Huhu, also ich wollte mich hier mal informieren. Also ich habe einen Wurf und zwei Kaninchen will ich meinen Freund schenken, bzw. er möchte...
  • wie lange muss ich warten

    wie lange muss ich warten: hallöchen mal wieder ne kurze frage zur vergesellschaftung...ich hab vor ca 2stunden meine 3ninis (vor ca 2wochen kastrierte rammler) zusammen...
  • gehen ninchen durch ein 3 meter langes rohr?

    gehen ninchen durch ein 3 meter langes rohr?: wie ihr im thread ernährung/ab wann dürfen ninchenbabys löwenzahn essen lesen könnt hab ich nachwuchs.ich will das gehege erweitern.ca 3 meter...