Kopf zuckt!

Diskutiere Kopf zuckt! im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hey ich brauch mal eure Hilfe! Bin ja sonst eher im Hundeforum unterwegs! Die Katze meiner Freundin( Main Coon) 13 Jahre, zuckt seit ca first1...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Hey ich brauch mal eure Hilfe! Bin ja sonst eher im Hundeforum unterwegs!
Die Katze meiner Freundin( Main Coon) 13 Jahre, zuckt seit ca
1 Woche hin und wieder mit Kopf! Zur zeit ist es wieder stärker! Es sieht aus als wenn sie es nicht bewußt macht und haben Angst das es viellleicht ein Schlaganfall ist oder werden könnte!
Könnte es vielleicht auch was mit den Ohren sein?? Weil sie sich ab Hals aufwärts auch Kratz! Tä finden wegen dem Junkreiz bisher nichts!

Wäre toll wenn ihr uns helfen könntet!


Lg Yvi
 
11.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Vielleicht befindet sich ein Fremdkörper im Ohr (Ohrmuschel) oder eine Entzündung ist im Gange?
Der Tierarzt kann das beantworten!
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Ja hab ihr auch gesagt sie soll zum Ta! aber sie sagte auch das es eher ein zittern sei, so als wenn ihr jetzt z.B. frieren!

Lg
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Normalerweise würde ich bei sowas auf ein Jucken im Ohr schließen, wie hadschihalef schon sagte.

Bei einem Schlaganfall gäbe es noch zusätzliche Symptome, unkoordiniertes Laufen/im Kreis laufen, klägliches Miauen, ungleich weit geöffnete Pupillen.

Aber wenn sie nicht zum TA will, weil die Katze nicht zuckt, sondern zittert, inwiefern ist das besser? Du solltest da echt noch einmal mit ihr sprechen, dass sie zum TA soll.

LG
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Die Katze meiner Freundin( Main Coon) 13 Jahre, zuckt seit ca 1 Woche hin und wieder mit Kopf! Zur zeit ist es wieder stärker! Es sieht aus als wenn sie es nicht bewußt macht und haben Angst das es viellleicht ein Schlaganfall ist oder werden könnte!
Leichte epileptische Anfälle könnten so aussehen. Wir haben die letztes Jahr bei unserer mittlerweile verstorbenen Katze auch nicht auf Anhieb erkannt. Mit den Ohren könnte natürlich auch was sein. Es könnte alles mögliche sein, die Dame hat mit 13 Jahren schon ein stolzes Alter für eine Maine Coon erreicht. Aber Ferndiagnosen taugen in so einem Fall rein gar nichts wie du an den diversen Antworten siehst. Deine Freundin sollte auf jeden Fall zum TA mit ihr und das abklären lassen.
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.829
Reaktionen
13
Also ich würd auch sofort mit der Katze zum TA fahren und wenn der nichts findet zum nächste.

andauerndes Zucken ist meiner Meinung nach besorgniseregend. Ich denke da spontan an Epilepsie, da ich aber keinerlei Erfahrung in der Richtung hab (zum Glück) weiß ich nicht, ob die nicht stärker auftritt als mit Kopf zucken.
Trotzdem würd ich auf jeden Fall zum TA gehen

aber sie sagte auch das es eher ein zittern sei, so als wenn ihr jetzt z.B. frieren!
Und wenn es aussieht, als würde sie frieren, dann würd ich auch zum TA gehen.
Es herschen nun absolut keine Temperaturen, wo eine Katzen frieren würde, ich glaub da brauch es schon erhebliche Minusgrade, bevor eine Katze vor Kälte zittert (bitte korregiert mich, wenn ich da jetzt blödsinn geschrieben hab, aber ich hab meine Katzen noch nie vor Kälte zittern sehen)

LG
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Ich hab ihr gesagt das sie sofort zum Ta soll, am besten gleich in eine Tk!
Wann sie das letzte mal vor 2 Monaten beim Ta! Dort worde das Blut untersucht, da sie sich schon seit Monaten am Kopf kratz aber keiner was findet! Sie hat Schilddrüsen Tabletten bekommen,w eil die Werte wohl nicht ok waren! Davon bekam sie dann Durchfall und Erbrechen! Kann aber auch vom Cortison kommen was sie damals zeit gleich wegem dem Junkreiz bekam!

Werde nochmal zu ihr sagen das sie zum Ta soll!


Lg YVi
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Wenn sie sich seit Monaten am Kopf kratzt muss sie doch auch starke offene Stellen haben... Alleine daher würde ich schon zum TA gehen. Und wenn das shcon so lange geht, könnte es z.B. auch eine neurologische Störung sein, evtl. wirklich durch einen Schlaganfall ausgelöst, oder Demenz und dergleichen.

Sag ihr am besten, sie kommt nicht drum herum und das Tier quält sich nur, wenn sie das nicht schleunigst untersuchen lässt!

Übrigens schön, dass du dich kümmerst ;)

LG
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Mischling wo habe ich in den ganzen Texten geschrieben, das sie nicht zum Ta will??? Wenn du dir meine Texte nochmal genau durchliest wirst du feststellen das sie beim Ta war und auch wieder hingehen wird!
Nein der ganze Kopf ist ist nicht auf gekratz, aber ein zwei stellen hat sie dadurch bekommen! Sie war bisher glaub ich bei drei verschiedene Tä un dkeiner konnte was gegen das kratzen tun:(! Keiner weiß was es ist! Eine Allergie ist es nicht, an de Niere liegt auch nicht!
Sie würde ihre Katze nie leiden lassen und denke das sie heute bestimmt wieder beim Ta sitztenwird!

lg Yvi
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Nein da war sie noch nicht will sie aber hin! Auch wenn der weg 50 km sind dahin! Mal schauen was raus kommt, ich hoffe nichts schlimmes!

Lg
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Zuerst hieß es, sie war vor zwei Monaten, dann sie war bei drei verschiedenen, hättest auch gleich von Anfang an schreiben können, so entstand nämlich der Eindruck, sie würde nicht gehen. ;) Außerdem hat sie ja zuerst noch Zeit, über dich hier im Forum zu fragen bzw, fragst du ja, weil sie nichts tut oder nicht weiß, was sie noch machen soll. Da wird man ja wohl noch darauf hinweisen dürfen, dass die Katze in eine TK oder zum TA soll, denn wie du hier gelesen hast kann das alles mögliche sein.

Ich wünsche aber auf jeden Fall der Katze alles gute und hoffe, es ist nichts schlimmes.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kopf zuckt!

Kopf zuckt! - Ähnliche Themen

  • Meine Katze zuckt am Kopf

    Meine Katze zuckt am Kopf: Hallo liebe Forumbesucher. Seit gestern hat meine Katze angefangen über die ganze Nacht über so komisch zu miauen, als wäre sie rollig (nein sie...
  • Wunde am Kopf

    Wunde am Kopf: Hallo. Also mein Kater hat so komische Wunden am Hinterkopf. Ich dachte erst er hätte nur mit meinem anderen Kater gekämpt, aber die Wunde sieht...
  • Mein Kater kratzt sich blutig am Kopf

    Mein Kater kratzt sich blutig am Kopf: Mein Kater kratzt sich schon seit ca. 6 Monaten mehrere Partien des Kopfes und Halses auf. Ich war schon beim Tierarzt und hab ihn komplett...
  • blutige Macke am Kopf

    blutige Macke am Kopf: Guten Abend zusammen Grade als ich mit meinen beiden Katzen ins Bett bin habe ich beim streicheln etwas komisches erfühlt Kira hat eine...
  • Mit Kopf auf Katze liegen

    Mit Kopf auf Katze liegen: Hallo, also bitte nicht erschrecken wegen dem Thread- Namen!! Ich hab eine Frage (bei der ich nicht wusste ob das bei Gesundheit passt...o.O )...
  • Ähnliche Themen
  • Meine Katze zuckt am Kopf

    Meine Katze zuckt am Kopf: Hallo liebe Forumbesucher. Seit gestern hat meine Katze angefangen über die ganze Nacht über so komisch zu miauen, als wäre sie rollig (nein sie...
  • Wunde am Kopf

    Wunde am Kopf: Hallo. Also mein Kater hat so komische Wunden am Hinterkopf. Ich dachte erst er hätte nur mit meinem anderen Kater gekämpt, aber die Wunde sieht...
  • Mein Kater kratzt sich blutig am Kopf

    Mein Kater kratzt sich blutig am Kopf: Mein Kater kratzt sich schon seit ca. 6 Monaten mehrere Partien des Kopfes und Halses auf. Ich war schon beim Tierarzt und hab ihn komplett...
  • blutige Macke am Kopf

    blutige Macke am Kopf: Guten Abend zusammen Grade als ich mit meinen beiden Katzen ins Bett bin habe ich beim streicheln etwas komisches erfühlt Kira hat eine...
  • Mit Kopf auf Katze liegen

    Mit Kopf auf Katze liegen: Hallo, also bitte nicht erschrecken wegen dem Thread- Namen!! Ich hab eine Frage (bei der ich nicht wusste ob das bei Gesundheit passt...o.O )...