Wie sollte ich mich bei unterschiedlich zahmen Rennern verhalten?

Diskutiere Wie sollte ich mich bei unterschiedlich zahmen Rennern verhalten? im Rennmäuse Haltung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Huhu, wie einige von euch vielleicht schon wissen, habe nun seit Donnerstag eine Rennergruppe. Meine beiden Männer sind ca. 10 Wochen alt und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Huhu,

wie einige von euch vielleicht schon wissen, habe nun seit Donnerstag eine Rennergruppe. Meine beiden Männer sind ca. 10 Wochen alt und sollten eigentlich als Schlangenfutter dienen :?

Mittlerweile ist eine Maus recht zahm, sie lässt sich von mir streicheln, erschreckt nicht mehr ganz so schnell, wenn ich vor dem Aqua stehe und kommt auch, wenn ich füttere. Die
andere Maus ist leider völlig scheu, sie kommt absolut nicht raus, wenn sie weiß, dass ich da bin:| In den vergangenen Tagen saß ich oft und lange vor dem Aqua, ca. 5-6 Stunden, fast durchgängig, aber es kommt immer nur die weiße Maus;) Die braune lässt sich durch nichts locken und mittlerweile hab ich mich auch dazu entschlossen ihr Zeit zu lassen, wichtig ist mir nur, dass ich sie mind. einmal am Tag zu Gesicht bekomm, um zu schaun, ob es ihr gut geht.

Das unterschiedliche Verhalten stellt mich aber nun vor mehrere Probleme: z.B. wenn ich fütter, dann frisst die eine Maus mehr oder weniger den ganzen Napf allein leer, wenn ich jetzt aber noch mehr füttern würde, würde die Maus noch mehr in die "Breite" gehn, aber die braune würde dann mit Sicherheit mehr abbekommen. Was sollte ich also tun?

Verschrecke ich den anderen Renner vielleicht auch zu stark, wenn ich ins Aqua greif (langsam, ich versuch mich seitlich zu nähren) und mich mit der anderen Beschäftige?

Habt ihr vielleicht noch Tipps zur Zähmung?

Lg, *Collie* :D
 
12.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wie sollte ich mich bei unterschiedlich zahmen Rennern verhalten? . Dort wird jeder fündig!
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Führ selbstgespräche. :)
Das hilft ihm sich an deine Stimme zu gewöhnen.
Der Braune wird schon genug abbekommen. Irgend wann wenn er richtig Hunger hat wird der Hunger auch über die angst siegen. Also ganz normal weiterfüttern würd ich sagen. :)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.610
Reaktionen
24
So würde ich es auch versuchen.

Streu doch etwas Futter dahin, wo sie drin sitzt.

Du hast die beiden ja auch noch nicht lange, das wird schon;)
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Also meint ihr nicht, dass die andere Maus zu sehr abmagert?

Ich kanns leider nicht dahin streuen, wo sie schläft. Sobald ich durch die Tür komm, wird sich erstmal 40cm tief eingebuddelt *no chance*
 
B

Bounty 123

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
Ich würde das Futter einfach im kompletten Aqua verstreuen, das sie es sich beide erst suchen müssen. Dann bekommt die andere evtl. auch etwas mehr ab.
 
Kai- Ling

Kai- Ling

Registriert seit
04.03.2011
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich kenn mich jetzt mit Rennern nicht so speziell aus, aber ich hatte zwei Farbmäuse bei denen war das auch. Ich hab einfach ganz normal gefüttert und was mit der zahmen gemacht. I- wann hat sich die Andere dann an mich gewöhnt. Das dauert ein bischen, aber es lohnt sich zu warten. ;) Was das Futter angeht würd ich mir keine so großen Sorgen machen. Wenn er Hunger hat, wird er schon kommen. :)

LG :)
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Das ganze hat sich mittlerweile auch mehr oder weniger erledigt. Die weiße Maus krabbelt munter auf mir rum und die braun schnuppert ab und zu mal an mir, wenn sie sich nicht sofort wieder verkriecht. Am Wochenende ziehen beide aus ihrem 100x40 Aqua mit Aufsatz in einen Detolf mit ca. 160x40cm ein. Hoffentlich geht alles gut, wenn nicht, muss ich verkleinern.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wie sollte ich mich bei unterschiedlich zahmen Rennern verhalten?