Wie Expedit belüften?

Diskutiere Wie Expedit belüften? im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo! Ich den Eigenbau meiner Hamsterdame um ein Expedit (80x80 erweitern). Vor Allem um darin einen tiefen Buddelbereich und eine Kletterecke...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

scarlet_rose

Registriert seit
25.02.2011
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hallo!

Ich den Eigenbau meiner Hamsterdame um ein Expedit (80x80 erweitern). Vor Allem um darin einen tiefen Buddelbereich und eine Kletterecke gestalten
zu können.

Jetzt weiß ich aber nicht, wie genau ich das belüften kann und wie ich das gestalten kann, sodass der Buddelbereich vorne geschlossen ist, ich ihn aber trotzdem reinigen kann...

Hat hier jemand Ideen für mich?

Reicht zur Belüftung bei den oberen Quadraten vorne ein offenes Gittertor (also 80x40) und unten dann ganz zu (also das Buddeleck vorne mit Bastlerglas)?

Hat jemand da Erfahrung?

Vielen Dank
 
12.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wie Expedit belüften? . Dort wird jeder fündig!
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.779
Reaktionen
6
normal baut man da Lüftungsgitter ein, aber 80 breit ist zu klein. Die MIndestlänge sollte 1 m betragen
 
S

scarlet_rose

Registriert seit
25.02.2011
Beiträge
96
Reaktionen
0
Ich möchte den Käfig um 80cm ERWEITERN.
 
Zworgli

Zworgli

Registriert seit
22.11.2009
Beiträge
4.926
Reaktionen
0
hast du vielleicht ein bild? oder kannst du zeichnen, wie du dir das etwa vorstellst?
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.779
Reaktionen
6
Mich würde auch interessieren wie du es erweitern willst, also was ist der Vorkäfig, wie kommt der Hamster vom alten Käfig in die Erweiterung etc
 
S

scarlet_rose

Registriert seit
25.02.2011
Beiträge
96
Reaktionen
0
Also der momentane EB kommt auf das Expedit drauf. In den Boden ein Loch und im Expedit oben ein Loch. Dann werden die beiden zusammengeschraubt.
Über eine Weidenbrücke kommt die kleine dann runter in das Regal.

Das Expedit sieht so aus
http://www.ikea.com/PIAimages/0086572_PE215405_S2.JPG

Das unten links wird die Buddelecke. Unten rechts ein Sandbad. oben mach ich einen breiten Durchgang und mit Ästen und Steinen wird das nochmal eine "wildere" Vollebene.

Hinten kommt eine Spanplatte dran und vorne über jedes Quadrat ein Gittertor, und eine 10cm hohe Plexiglasscheibe, außer bei der Buddelecke, da kommt Plexiglas davor (weiß noch nicht wie montieren, sodass ich auch reinigen kann).
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Die Idee ist ja ganz nett, aber eine knapp 40x40 große oder eher kleine Buddelecke finde ich nicht so toll. Kannst du nicht eher deinen Eigenbau nach oben erweitern, so dass du unten hoch einstreuen kannst? Ich finde dieses Expedit ungeeignet (und zu schön) eben weil die einzelnen Abteile so klein sind. Ein Problem ist wahrscheinlich auch, dass die Wände sehr dick sind und es schwer werden könnte da genügend große Löcher reinzusägen. Wenn du unten an den Seiten Lüftungsfenster reinsägst und dann in die Zwischenwand auch Durchgänge sägst wird das Ganze bestimmt auch instabil und hält den oberen EB vielleicht gar nicht mehr.

Kannst du vielleicht ein Foto von deinem EB reinstellen? Dann könnte man überlegen, wie man da was oben drauf bauen könnte, damit unten eine richtige Buddellandschaft entstehen kann.
 
S

scarlet_rose

Registriert seit
25.02.2011
Beiträge
96
Reaktionen
0
Oben drauf kann ich nichts bauen. Der Eb ist zwar stabil, aber nicht, um etwas darauf zu bauen.
Zudem ist er nicht zur Buddelecke geeignet, da ich nur 15cm tief einstreuen kann. Bisher war die Buddelecke nur im Auslauf.
Die meisten hier haben gar keine tiefe Buddelecke und wenn man dann eine 40x40 bauen will solls zu klein sein? Also echt, egal was man hier fragt, man wird immer zuerst kritisiert.
Instabil wird es nicht, ich habe schon mehrere Bilder von Expedit-Eigenbauten gesehen, bei denen die gesamten Innenwände raus genommen wurden. Das hält durch die Außenwände...Ich hab mir das Regal schon genau angesehen. Das ist extrem stabil durch die sehr dicken Wände

Löcher rein sollte mit Stichsäge kein großes Problem sein...
Ich finde das nicht zu schön und vor Allem haben wir eines übrig, das sonst weggeschmissen wird.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.779
Reaktionen
6
Das es instabil wird glaub ich jetzt auch nciht, nur was bringt eine unbelüftete Buddelkiste?
Wenn eine Belüftung dran ist, dann kann man schlecht hoch einstreuen.

Wie groß ist der EB der oben drauf soll?

Ich habe den 80er Würfel und es steht das GEhege von Abby obendrauf, das ist ganz schön, naja wackelig da es ja weit größer ist als der Würfel. (ich habe es noch zusätzlich abgestützt)

Das Problem ist, wenn du die Seiten aufsägst dann hast du innendrin einen Pappkern, also musst du die dicke Seitenwand irgendwie zumachen (also da wo du gesägt hast) damit sich in dem Pappkern kein Ungeziefer sammeln kann, dann kannst ihn nämlich wegwerfen.
Irgendwo hat TheFeldhamster mal gezeigt wie man das zumacht, find es aber gerade nicht.

Außerdem möchte ich mal anmerken, das hier SEHR viele in den Gehegen bereits tiefe Buddelbereiche haben :D
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Ich wüsste nicht wo ich kritisiert habe. Ich finde den Expedit unpraktisch und habe meine Zweifel geäußert. Tut mir leid, wenn du das nicht hören wolltest.

Ich denke, dass man auf einen EB schon was bauen könnte, wenn man die Innenwände einfach durch Holzleisten verbindet, dann wird das bombenfest und stabil.

Ich fände das sinnvoller als diesen Würfel. Wie PC Lieschen auch sagt, müssten unten Fenster rein, wenigstens 10 cm hoch, eher größer. Dann bleiben nur noch 25 cm zum Einstreuen und wenn der Hamster genau an der stelle hoch gräbt, fällt alles raus. Und ich finde es einfach zu klein.
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hm, ich finde den Unterbau auch etwas unpraktisch, aber vielleicht stelle ich mir das auch nur komplizierter vor, als es werden soll. Aber wenn man das Buddelabteil nach oben offen lässt (also nur eine halbe Ebene macht), dann müsste die Belüftung ausreichend sein und man kann ganz hoch einstreuen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wie Expedit belüften?

Wie Expedit belüften? - Ähnliche Themen

  • Ikea: Hamstereigenbau Expedit Regal

    Ikea: Hamstereigenbau Expedit Regal: Hallo zusammen! Mitte Juni werde ich endlich auch meinen ersten Hamster bei mir aufnehmen, und ich habe mich nach vielem hin und her dazu...
  • Expedit Behausung für meine süße Pearl Maus

    Expedit Behausung für meine süße Pearl Maus: Hallöchen an alle.. möchte hier mal meine Behausung für meine süße dsungarische Zwerghamsterdame Flöckchen vorstellen... es handelt...
  • Expedit Bau

    Expedit Bau: Kennt ihr vllt. den Expedit?http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/40047675 Weil ich möchte den als Hamsterheim umbauen. Dazu habe ich ein...
  • Ikea Regal "Expedit" umbauen?!

    Ikea Regal "Expedit" umbauen?!: Huhu Hamsterhalter :lol: Also, ich habe vor mir noch 2 weitere Käfige zu holen/kaufen. So nun habe ich ein Mädchen entdeckt, was mit ihrem...
  • Ikea Regal "Expedit" umbauen?! - Ähnliche Themen

  • Ikea: Hamstereigenbau Expedit Regal

    Ikea: Hamstereigenbau Expedit Regal: Hallo zusammen! Mitte Juni werde ich endlich auch meinen ersten Hamster bei mir aufnehmen, und ich habe mich nach vielem hin und her dazu...
  • Expedit Behausung für meine süße Pearl Maus

    Expedit Behausung für meine süße Pearl Maus: Hallöchen an alle.. möchte hier mal meine Behausung für meine süße dsungarische Zwerghamsterdame Flöckchen vorstellen... es handelt...
  • Expedit Bau

    Expedit Bau: Kennt ihr vllt. den Expedit?http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/40047675 Weil ich möchte den als Hamsterheim umbauen. Dazu habe ich ein...
  • Ikea Regal "Expedit" umbauen?!

    Ikea Regal "Expedit" umbauen?!: Huhu Hamsterhalter :lol: Also, ich habe vor mir noch 2 weitere Käfige zu holen/kaufen. So nun habe ich ein Mädchen entdeckt, was mit ihrem...