Bin ich jetzt eine schlechte Tierhalterin? :/

Diskutiere Bin ich jetzt eine schlechte Tierhalterin? :/ im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hey (: Ich wollte euch einmal etwas fragen. Also ich habe zwei Kaninchen, zwei Wellensittiche und einen Hamster. Die Kaninchen habe ich seit fast...
Proti

Proti

Registriert seit
23.01.2011
Beiträge
146
Reaktionen
0
Hey :)

Ich wollte euch einmal etwas fragen. Also ich habe zwei Kaninchen, zwei Wellensittiche und einen Hamster. Die Kaninchen habe ich seit fast zwei Jahren (insgesamt habe ich seit 4 Jahren Kaninchen. Die anderen drei sind aber gestorben ):), die Wellensittische seit etwa 1 1/2 Jahren und den Hamster seit einem Jahr...

Und irgendwie....habe ich nur meine Kaninchen so richtig lieb und ich mache auch nur mit ihnen wirklich etwas
(also lasse sie im Garten rumhoppeln, füttere ihnen z.B. Erdbeeren etc.). Mein Hamster ist ja nachtaktiv, was ich aber noch nicht wusste, als ich ihn gekauft habe (ich weiß. Ich hätte mich besser informieren sollen. Tut mir Leid.) und jetzt...naja...bekomme ich gar nichts von ihm mit. Der Käfig ist tagsüber leer und morgens ist das Futter weg und ein bisschen Dreck da. Und irgendwie langweilt er mich. Ich weiß, das hört sich grauenhaft an, aber...ich kann mit einem Hamster einfach nichts anfangen :/. Ich kümmere mich natürlich immer noch um ihn (säubere den Käfig, füttere ihn wechsele sein Wasser). Aber ich bekomme einfach nichts von ihm mit.

Und meine Wellensittiche nerven mich nur noch. Sie sind soo laut. Ich kann so weder lernen, noch meine Hausaufgaben, noch mich irgendwie erholen. Und mit ihnen kann ich auch nichts machen. Da habe ich mich vor dem kauf auch nicht so informiert...

Und jetzt möchte ich die Wellensittiche und den Hamster weggeben. Damit sie jemanden haben, der sie lieb hat. Das hört sich bestimmt alles fürchterlich an, aber....das ist eben meine Situation. Und meine Kaninchen liebe ich wirklich über alles <3.

Hmm.....ich würde mich über Antworten freuen. Auch wenn das nicht der passendste Thread für ein Tierforum ist.

Liebe Grüße

Proti :)
 
14.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Ich finde nicht das du deshalb eine schlechte Halterin bist du siehst ja ein das du dem Hamster und den Wellis nicht gerecht werden kannst. Das ist sogar lobenswert und das macht nicht jeder. Viele behalten die Tiere obwohl sie wissen sie hätten es anderswo besser
 
Proti

Proti

Registriert seit
23.01.2011
Beiträge
146
Reaktionen
0
Danke :) Das hilft mir echt :). Ich werde in nächster Zeit einmal mit meinen Eltern reden, die sich bestimmt total darüber aufregen werden und werde dann versuchen, jemanden zu finden, der die Tiere nimmt. Vielleicht nimmt der Wellizüchter sie ja sogar zurück. Nur bei dem hamster bin ich mir nicht so sicher. Die werde ja nicht so alt und da wollen bestimmt viele ganz junge :/.
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu wegen der Vermittlung

Wo Kommt der Hamster den Her? wenn aus dem Tierheim musst du die Vermittlung mit denen absprechen. Wegen den Wellis würde ich auch als aller erstes mal mit dem Züchter sprechen. Wenn es wirklich ein Guter Züchter ist nimmt er sie zurück bzw hilft bei der weitervermittlung gerne aus
 
Proti

Proti

Registriert seit
23.01.2011
Beiträge
146
Reaktionen
0
Der Hamster war aus der Zoohandlung. Ja, ich hoffe, dass der Züchter sie wieder nimmt :)
 
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
4.369
Reaktionen
0
Ansonsten, wenn du sie selbst weiter vermitteln kannst/musst, dann kannst du auch hier unter "Tiere suchen ein Zuhause" einen Thread aufmachen oder zwei (für den Hamsti einen und einen für die Wellis) und dort nach guten Händen für sie suchen.

Klar hätte man sich vorher informieren sollen, ob die Tiere wirklich was für einen sind, aber das weißt du ja nun für die Zukunft ;) Und ehrlich gesagt finde ich es besser sie dann in gute Hände weiter zu vermitteln und ihnen ein schönes Leben zu bieten, statt sie zu behalten und ihnen nicht gerecht zu werden. Also sehr gut, dass du dich dazu entschieden hast.
 
neva_masquerade

neva_masquerade

Registriert seit
10.11.2010
Beiträge
192
Reaktionen
0
Eine schlechte Tierhalterin wärst du, wenn du die Bedürfnisse deiner Tiere missachten und sie verwahrlosen lassen würdest. Aber du nimmst ja wahr, dass sie dich nicht glücklich machen & möchtest ein zu Hause für sie finden, in dem sie auch wirklich "willkommen" sind. Was ist daran schlecht? =)
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Huhu,

zuerst Mal finde ich es sehr erwachsen, dass du ehrlich zu dir bist und dir eingestehst, dass das mit deinem Hamster und den Vögeln so nicht weitergehen sollte.
Eine schlechte Tierhalterin bist du also sicher nicht, denn du kümmerst dich ja um deren Bedürfnisse.
Allerdings finde ich, bei allem Respekt vor deiner Offenheit und Entscheidung, wir dürfen nicht vergessen, dass hier genau das eingetroffen ist wovor immer gewarnt wird. Unbedachtes Anschaffen von Tieren, die dann letztlich doch wieder weitergereicht werden, weil sich der Mensch vor dem Einzug keine Gedanken gemacht hat. Und das ist und bleibt Mist! Den Tieren bringt es letztlich auch nichts, dass du jetzt Reue und Mitgefühl zeigst.

Ich will dir jetzt keine Vorwürfe machen oder dir den Kopf waschen, das es blöd war weißt du schließlich selbst, aber ich denke gesagt werden muss es trotzdem! Immerhin lesen auch hier im Forum einige Leute und wir können nicht auf der einen Seite schimpfen und meckern, wenn etwas nicht so läuft wie man sich das wünscht und auf der anderen Seite ein Lob rauskehren, wo eigentlich keines hingehört.

Lern für die Zukunft was daraus und such deinen Tieren ein schönes Zuhause! Möglichst ein solches, wo man sich im Vorhinein über die Anschaffung Gedanken gemacht hat und den Vögeln bzw. dem Hamster einen schönen Lebensabend bieten kann.

Liebe Grüße und einen kritischen Blick!

Sabrina
 
Vampire_91

Vampire_91

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
40
Reaktionen
0
Hallo,
ich finde auch dass du dich vor dem Kauf besser informieren hättest müssen!
Und wenn du selber schon sagst dass du die Tiere nicht magst - ist es wirklich besser wenn du sie jemanden gibst der wirklich was mit Ihnen anfangen kann! Den somit haben die Tiere nix von Dir - und du nichts von den Tieren!
Schlechte Tierhalterin hin oder her! Du bist 14 Jahre alt - also gehe ich davon aus dass deine Eltern dir geholfen haben diese Tiere anzuschaffen, deswegen finde ich dass Sie auch eine Verantwortung für die Tiere tragen und dir helfen sollten einen neuen Halter zu finden, bei denen es die Tiere auch gut haben!
Ich habe selber 5 Hamster, 2 Zebrafinken & eine Familien-Perserkatze!
Aber ich mag jedes Tier auf seine eigene Art, für mich ist jedes Tier besonders!
Das mit deinen Hamster dass du Ihn kaum siehst kann ich mir gar nicht vorstellen, ich gehe meistens um halb 10 ins Bett und sehe meine Hamster auch noch. Sie stehen meistens gegen 18 oder 19 Uhr auf! Aber da ist natürlich auch jeder Unterschiedlich!
Aber im endefekt braucht dich so ein Hamster eh nur zum Füttern, sauber machen & trinken geben - falls du einen ziemlich kleinen Käfig haben solltest brauchen sie auch tgl. Auslauf! - Aber ansonsten sind Hamster sowieso keine Kuscheltiere sondern Beobachtungstiere!
Vielleicht konnte ich dir den Hamster nun ein bisschen schmackhaft machen und du merkst dass du bei den Hamster gar nicht soviel falsch gemacht hast - und er darf sein Plätzchen bei dir behalten.
Zu den Vögel kann ich nicht viel sagen - ich mag das gezwitschere, ohne würde mir wirklich was fehlen! Aber das ist auch nicht so jeden seine Sache!

Mach dir nochmal Gedanken, rede mit deinen Eltern und versucht ein geeignetes Plätzchen für deine Tiere zu finden, wie du geschrieben hast, glaube ich dir dass du dich wirklich darum bemühst!
Aber bevor du dir wieder mal ein Tierchen anschaffst, klär dich über die Bedürfnisse und Nachteile (z.B. Lärm) auf, dann wird dir sowas auch nicht mehr passieren.

Wünsch dir und deinen Tieren alles gute!
Lg Vampire
 
Thema:

Bin ich jetzt eine schlechte Tierhalterin? :/