Hundegeschirr..gut oder schlecht?

Diskutiere Hundegeschirr..gut oder schlecht? im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr, nein hier geht es nicht allgemein um Hundegeschirre sondern um spezielle geschirre, nur ich wusste keinen besseren titel, welcher...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ninchen'Isona

Ninchen'Isona

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
973
Reaktionen
0
Hallo ihr,

nein hier geht es nicht allgemein um Hundegeschirre sondern um spezielle geschirre, nur ich wusste keinen besseren titel, welcher nicht zu umständlich würde.

also wir waren ja heute wieder aufm Hundeplatz bei unser hundetrainerin.
heute war
leinenführung dran und sie hat gesagt wir brauchen auf jeden fall ein geschirr (was ich sowieso schon längst haben wollte)

ich fragte sie ob diese julius k9 geschirre ok wären.. (weil hier im forum ja viele so eins benutzen wie ich gelesen hatte)

aber meine hundetrainerin ist von julius k9 absolut nicht begeistert. sie sagt diese polster geschirre schränken die hunde im schulterbereich ein und sind somit nicht wirkungsvoll. sie hat uns hurtta Y geschirre empfohlen..

für mich klingt das irgendwie logsich..auf jeden fall werden wir im laufe der nächsten 7 tage ein hurtta Y geschirr bestellen.

was meint ihr dazu? welche geschirre sind nun gut und welche nicht!?

lg Isi
 
14.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hundegeschirr..gut oder schlecht? . Dort wird jeder fündig!
deutzia

deutzia

Registriert seit
18.10.2010
Beiträge
663
Reaktionen
0
Hallo,

ist schon echt merkwürdig die verschiedenen Meinungen! Unsere Hundetrainerin ist der Meinung, daß ein Geschirr zum Üben der "Leinenführung" nicht geeignet ist. Wir sollen ein Geschirr z.B. nur anlegen, wenn man die Flexileine benutzt und der Hund sich freier bewegen darf. Bei normaler Leine, wo er am Mann bleibt, also nur Halsband. Zumindest während der Übungszeit, bis er begriffen hat, nicht zu ziehen!

LG
 
Selii__

Selii__

Registriert seit
25.06.2009
Beiträge
2.775
Reaktionen
0
Und uns wurde geraten Halbsbänder nicht zu nehmen und uns ein julius k9 zu kaufen!
Und wir kommen super damit zurecht...
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Ist eine Glaubensfrage.

Hanna hatte von anfang an ein K9- Geschirr und sie kann sich sehr gut bewegen und ich habe nicht den Eindruck, dass sie irgendwie behindert oder der Schulterbereich eingeschränkt wird.
Jerry hat dafür ein Halsband, er wiederum mag Geschirre nicht, also darf er sein Halsband auch behalten ;)
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Ich habe für Patch verschiedene Geschirre! Unter anderem auch das k9, so wie er lossprinntet wenn er mal darf, habe ich nicht das Gefühl das ihn das sonderlich beim laufen behindert! Allerdingshab ich zur leinen Führigkeit auch ein Halsband! Liegt aber hauptsächlich daran das ich wenn ich es am Geschirrr übe zwar genauso gut klappt, aber er beim Trailen eher Seitlich neben mir geht anstatt nach vorne zu gehen! Von daher Halsband wird nicht gezogen und am Geschirr darf er es bis zu einem gewissen Grad!


lg yvi
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Huhu,

also ich denke es kommt auch auf den Hund an, nicht jedes Geschirr passt jedem Hund. Mein Hund hat, wenn er nicht gerade ein HB um hat, ein K9. Für den Sommer werde ich jetzt nochmal nach einem anderen Norwegergeschirr schaun, da es unter dem K9 doch sehr warm wird. Diese normalen Geschirre, die unten längs einen Steg haben, passen meinem Hund überhaupt nicht und er bewegt sich keinen Meter.

Zum Einschränken im Schulterbereich: Man zieht den Bauchgurt ja nicht so fest, dass sich das oben drauf direkt auf die Schulter legt, das wär Quatsch. Zumal dieses Teil oben drauf auch nicht stocksteif und leicht ist.
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Es gibt auch solche K9 Geschirre ohne diese Polster.
Mein Hund hasst das K9 aber er mag kein Geschirr. Ich habe eins von Karlie, nur aus Gurtband, das geht gerade so. Da klappt alles gut.

Zum Spazieren gehen und bei Fuß habe ich ihn aber immer am Halsband.
 
L

Luna_2006

Registriert seit
25.11.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
ich habe ja 3 hunde hier laufen :)

meine beiden rüden bekommen ein halsband wenn wir grundgehorsam üben .

meine luna muß ich das laufen am halsband üben ( kommt aus dem tierheim und hat wohl schlechte erfahrungen damit gemacht ).

sonst haben die 3 fürs " normale " gassi gehen ein Hunter geschirr , z.b. toben

beim mantraing ein K9 ( somit wissen die gleich das sie trailen dürfen ) , nach dem trailen geht es am halsband zurück zum auto ( was luna jetzt auch schon macht *freu* )

LG Luna
 
Ninchen'Isona

Ninchen'Isona

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
973
Reaktionen
0
Hallo,

ist schon echt merkwürdig die verschiedenen Meinungen! Unsere Hundetrainerin ist der Meinung, daß ein Geschirr zum Üben der "Leinenführung" nicht geeignet ist. Wir sollen ein Geschirr z.B. nur anlegen, wenn man die Flexileine benutzt und der Hund sich freier bewegen darf. Bei normaler Leine, wo er am Mann bleibt, also nur Halsband. Zumindest während der Übungszeit, bis er begriffen hat, nicht zu ziehen!

LG
die leinenführigkeit üben wir ja auch mit HB. es geht darum, dass sie am halsband nicht ziehen darf. gassi gehen sollen wir mit geschirr, denn am geschirr darf sie ziehen, das macht ja nichts. sie darf nur nicht am HB ziehen. (was auch besser für ihren rücken ist)

flexileine dürfen wir gar nicht mehr benutzen (nur noch am strand z.b.) ansonsten nur noch eine "kurze" leine.
 
L

Luna_2006

Registriert seit
25.11.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
die leinenführigkeit üben wir ja auch mit HB. es geht darum, dass sie am halsband nicht ziehen darf. gassi gehen sollen wir mit geschirr, denn am geschirr darf sie ziehen, das macht ja nichts. sie darf nur nicht am HB ziehen. (was auch besser für ihren rücken ist)

flexileine dürfen wir gar nicht mehr benutzen (nur noch am strand z.b.) ansonsten nur noch eine "kurze" leine.
Moin Moin

also mit flexileinen stehe ich auf kriesfuß.

dann nehme ich lieber eine schleppleine , die es ja in verschiedene längen gibt .

LG Luna
 
Hundkatz

Hundkatz

Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
2.131
Reaktionen
0
Mit einer Flexileine lernt der Hund gar nichts.
Habe für Timmy auch ein Hunter-Geschirr.
 
deutzia

deutzia

Registriert seit
18.10.2010
Beiträge
663
Reaktionen
0
Ist richtig, mit der Flexileine lernt der Hund nichts! Ich selber benutze sie im Moment auch nicht. Meine Zicke läuft meist ohne Leine. Und wenn mit Leine zur Übung für Fuß usw. Denke aber, daß ich die Flexi brauch, wenn sie läufig ist.
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

Also wenn mein Hund ziehen soll, finde ich ein Geschirr besser als ein Halsband.

Ansonsten ist es für uns relativ egal, was wir dran haben.
Wobei ich für Pepsi noch kein passendes Geschirr gefunden habe und bei Tacka ist es mit Halsbändern etwas schwieriger. Von daher verzichten wir am liebsten auf alles. ^^
~§~
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hundegeschirr..gut oder schlecht?

Hundegeschirr..gut oder schlecht? - Ähnliche Themen

  • Welches Hundegeschirr?

    Welches Hundegeschirr?: Hallo, Ich wollte euch mal Fragen welche Vor und Nachteile diese Geschirre haben, ich weis nämlich noch nicht ob ich das crystal princesse...
  • Hundegeschirr

    Hundegeschirr: Ich würde der Trixie gerne ein Geschirr kaufen, sie hatte früher schonmal eines, das ist aber kaputt gegangen. das war so eines, an dem man sie im...
  • Hundegeschirr K9

    Hundegeschirr K9: Hallo, Ich habe seid gestern das K9 nun habe ich eine Frage zur richtigen Einstellung. ich habe den Brust gurt so eingestellt das die...
  • Halsband oder Hundegeschirr?

    Halsband oder Hundegeschirr?: Hallo zusammen........ habe einen kleinen welpen der 12 wochen alt ist. Dieser hat momentan ein Halsband. Nur wenn die losrennt und somit zieht...
  • Welches Hundegeschirr?

    Welches Hundegeschirr?: Hallo, könnt ihr mir ein gut sitzendes Hundegeschirr empfehlen? Ich bräuchte das Geschirr nur aus einem Grund und zwar zum Fahrradfahren, zurzeit...
  • Welches Hundegeschirr? - Ähnliche Themen

  • Welches Hundegeschirr?

    Welches Hundegeschirr?: Hallo, Ich wollte euch mal Fragen welche Vor und Nachteile diese Geschirre haben, ich weis nämlich noch nicht ob ich das crystal princesse...
  • Hundegeschirr

    Hundegeschirr: Ich würde der Trixie gerne ein Geschirr kaufen, sie hatte früher schonmal eines, das ist aber kaputt gegangen. das war so eines, an dem man sie im...
  • Hundegeschirr K9

    Hundegeschirr K9: Hallo, Ich habe seid gestern das K9 nun habe ich eine Frage zur richtigen Einstellung. ich habe den Brust gurt so eingestellt das die...
  • Halsband oder Hundegeschirr?

    Halsband oder Hundegeschirr?: Hallo zusammen........ habe einen kleinen welpen der 12 wochen alt ist. Dieser hat momentan ein Halsband. Nur wenn die losrennt und somit zieht...
  • Welches Hundegeschirr?

    Welches Hundegeschirr?: Hallo, könnt ihr mir ein gut sitzendes Hundegeschirr empfehlen? Ich bräuchte das Geschirr nur aus einem Grund und zwar zum Fahrradfahren, zurzeit...