Ratte zittert

Diskutiere Ratte zittert im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo zusammen, ich hätte da mal wieder ne Frage ;) und zwar habe ich mal meine Ratten beobachtet..da firstist mir aufgefallen dass eine etwas...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

cherie

Registriert seit
03.02.2011
Beiträge
103
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich hätte da mal wieder ne Frage ;) und zwar habe ich mal meine Ratten beobachtet..da
ist mir aufgefallen dass eine etwas zittert und auch mit den zähnen etwas knuspert..habe sie dann mal rausgeholt aber sie ist quitschfidel..keine anzeichen irgeneiner schlimmen krankheit..außer das sie ein paar mal genießt hat...könnte es daran liegen? hat sie vielleicht ne art "schüttelfrost"? wie gesagt sonst läuft super hat keinerlei anzeichen.
Lg
 
15.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ratte zittert . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.633
Reaktionen
191
Huhu,

zittern und knuspern kann viele Moeglichkeiten haben. Ratten knuspern unter anderem, wenn es ihnen sehr schlecht geht. Du sagst, sie niest gelegentlich. Wurde das vom Tierarzt untersucht ? Nicht, dass du da einen Atemwegsinfekt hast. Ratten koennen Krankheiten sehr gut unterscheiden.

Wenn die Ratte laut Tierarztbefund gesund ist, kann es sei, dass sie sich einfach "sauwohl" gefuehlt hat. Dann knuspern sie auch. Eventuell kannst du dann auch ein Glubschen beobachten, wenn die Augen rhythmisch herausgedrueckt werden und wieder normal sind.
 
C

cherie

Registriert seit
03.02.2011
Beiträge
103
Reaktionen
0
mhh aber wenn sie sich sau wohl fühlt zittern die dann auch?war noch nicht beim ta hab es eben grade erst gesehen deswegen...wie gesagt als ich sie aus dem käfig geholt hab is sie rumgelaufen alles wie immer und hat auch nicht gezittert als ich sie wieder reingesetzt hab hat sie wieder gezittert und "geknuspert" etwas..
 
Wiwichen

Wiwichen

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
1.451
Reaktionen
0
Meine Cassy hat sich angehört wie ne Meersau und hat sich dennoch normal verhalten... Abgesehen vom Sekret an der Nase, dem Niesen und der Meersaugeräusche, war keine Erkrankung erkennbar... Und was war? Madame hat nen Infekt und bekommt AB (mal wieder)...
Ratten können trotz Krankheit noch sehr munter wirken, das ist tückisch...
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
als ich sie wieder reingesetzt hab hat sie wieder gezittert und "geknuspert" etwas..
also eher in einer stehenden position, als in einer ruhenden, konntest du das "zittern" erneut beobachten?! am besten wird es wohl sein, wenn ein TA sicherheitshalber drüber schaut. das was nienor beschrieben hat, machen sie eher in einer "gemütlichen" position... hier schau mal [YOUTUBE]KG7kU9iHNvM&feature[/YOUTUBE]

@ wiwi
Abgesehen vom Sekret an der Nase, dem Niesen und der Meersaugeräusche, war keine Erkrankung erkennbar..
das sind soviele anzeichen, das sollte ausreichen :D
 
Wiwichen

Wiwichen

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
1.451
Reaktionen
0
Ich meine ja vom Verhalten her. Die war agil und munter, weiterhin dominant und neugierig. Abgesehen von diesen eindeutigen Anzeichen, war sie unauffällig ^^
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
ratten werden, solange sie können ihre krankheiten nicht freiwillig preisgeben. vor allem wenn sie gearde mittelpunkt deiner aufmerksamkeit sind, erst recht nicht! sie versuchen krankheitsanzeichen zu verstecken bzw. zu überspielen! das macht es ja so schwer für uns halter, deswegen lass die kleine sicherheitshalber von einem TA checken.
 
Faile

Faile

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
437
Reaktionen
0
Hallo,

ok- äh- ist es ein Weibchen? Dann ist sie evlt rattig..... dann "vibrieren" die Ratten immer so, manche Flattern noch mit den ohren, andere biegen das Kreuz durch udn werden bretthart......

ich würde ehrlich gesagt, solang das Tier nicht jeden Tag zittert und sich sonst komplett normal verhält, nicht gleich den TA besuchen- ist ja auch immer Stress für das Tier und stress verkürzt das Leben.

Conny
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
ob es notwendig ist kann hier keiner sagen, das muss sie abschätzen. wenn sie jetzt 4x innerhalb einer min. genießt hat, danach aber nix mehr kam, hatte sie wahrscheinlich was im näschen was gekitzelt hat. wenn sie über den tag verteilt häufiger nießt, am tag drauf auch auffällig ist würde ich das dann schon von einem TA abklären lassen. das in kombination mit dem zittern oder hab ich das falsch verstanden...?! wir können hier nur vermuten. da ich das tier selbst nicht sehe, kann ich das nicht beurteilen. sicher ist ein TA besuch stressig, wenns nicht nötig ist und vermeidbar würde ich es auch lassen. sind es denn weibchen? kann es sein das sie evtl. nur rattig sind?!
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.633
Reaktionen
191
ist es ein Weibchen? Dann ist sie evlt rattig..... dann "vibrieren" die Ratten immer so, manche Flattern noch mit den ohren, andere biegen das Kreuz durch udn werden bretthart......
Also meine beiden extrem-rattigen Damen vibrieren NUR bei Beruehurung, die Ratte hier hat beim Beruehren aufgehoert und nur wenn sie im Kaefig sass gezittert.
Und eine Ratte die vibriert und gleichzeitig knuspert ist mir auch noch nicht untergekommen. Die verziehen eher so sehr das Gesicht, damit die Ohren in die richtige Position zum Wackeln kommen, dass sie in meinen Augen kaum noch gescheit knuspern koennten. Aber wer weiss, vllt gibts auch solche Experten ..

Wenn eine Ratte mehrfach niest und man keine Ursache feststellen kann (kurz Staub in die Nase bekommen oder aehnliches), sollte man schon zum Arzt gehen, gerade wenn man auch noch Knuspern dabei hat und nicht sagen kann, ob die Ratte sich wohl- oder schlecht fuehlt. Man uebersieht Krankheiten so leicht, da sollte man moegliche Anzeichen schon ernst nehmen.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
ist ja auch immer Stress für das Tier und stress verkürzt das Leben.
Ein TA-Besuch, wenn man ihn richtig gestaltet, ist für Ratten aber ein durchaus vertretbarer Stress - zumal eine nicht erkannte Krankheit das Leben garantiert mehr verkürzt.

Daß die Ratte rattig ist, würde ich in dem Fall auch für eher unwahrscheinlich halten, denn dann vibrieren sie weiter bzw. erstarren mit durchgebogenem Rücken und versteiftem Körper, wenn man sie anfasst. Das passt nicht ganz zum Rest der Beschreibung... was mich jetzt aber noch interessieren würde: wie oft hast du das 'Zittern' jetzt beobachtet? War das nun ne einmalige Sache?
 
C

cherie

Registriert seit
03.02.2011
Beiträge
103
Reaktionen
0
huhu danke für eure antworten..also das zittern hat immer in kurzen abständen erfolgt...bisher habe ich auch kein niesen mehr feststellen können...was natürlich gut sein kann ist das sie rattig ist...ich habe ja noch die kleinen männchen von der geburt mener einen ratte im zimmer steht..ich weiß das ist nicht gut, es tut mir auch leid, aber im moment geht es nicht anders :( ich versuche sie zu vermittel 2 habe ich schon weg..aber sie hat ganz normal da gesessen und nicht mit durchgestrecktem rücken.
 
Faile

Faile

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
437
Reaktionen
0
Hallo,

das mit den Männchen ist kein Thema. Die wird auch rattig, wenn keine Männchen da sind.
Du musst nur aufpassen, dass du nicht den Weibchengeruch zu den Männchen trägst- ab einem bestimmten Alter, wenn sie in die Pubertät kommen, können sie sich dann nämlich zerstreiten, nur weil sie weiber riechen.

Conny
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ratte zittert

Ratte zittert - Ähnliche Themen

  • meine ratte zittert mit dem kopf

    meine ratte zittert mit dem kopf: vor zwei monaten hatte meine ratte eine mitttelohr entzündung. das wurde trots behandlung immer schlimmer dehalb hat der tierartst ihr kortison...
  • Merkwürdige Todesursache

    Merkwürdige Todesursache: Ich bin gerade zu tiefst schockiert. Mein Partner rief gerade an. Meine beiden Ratten Jungs 10 Wochen alt geht's nicht gut. Einer blutet sogar aus...
  • Stirbt meine ratte bald.?

    Stirbt meine ratte bald.?: Heyho its mee Feli... fast ein Jahr ist es jetzt her das meine 4 Lieblings gestorben sind, ich denke immernoch sehr an meine kaninchenbande, und...
  • Ratte einschläfern?

    Ratte einschläfern?: Hey also ich habe schon vor einem Monat gemerkt, dass meine Ratte (18/19 Monate) Mundgeruch hat. Ich habe dann im Internet geschaut und gelesen...
  • Pocken an Schwanz und Ohren

    Pocken an Schwanz und Ohren: Hallo Leute, Ich hoffe das jemand vielleicht schonmal etwas ähnliches an seinen Fellnasen entdeckt hat, weiß was es ist und Ideen hat was man da...
  • Ähnliche Themen
  • meine ratte zittert mit dem kopf

    meine ratte zittert mit dem kopf: vor zwei monaten hatte meine ratte eine mitttelohr entzündung. das wurde trots behandlung immer schlimmer dehalb hat der tierartst ihr kortison...
  • Merkwürdige Todesursache

    Merkwürdige Todesursache: Ich bin gerade zu tiefst schockiert. Mein Partner rief gerade an. Meine beiden Ratten Jungs 10 Wochen alt geht's nicht gut. Einer blutet sogar aus...
  • Stirbt meine ratte bald.?

    Stirbt meine ratte bald.?: Heyho its mee Feli... fast ein Jahr ist es jetzt her das meine 4 Lieblings gestorben sind, ich denke immernoch sehr an meine kaninchenbande, und...
  • Ratte einschläfern?

    Ratte einschläfern?: Hey also ich habe schon vor einem Monat gemerkt, dass meine Ratte (18/19 Monate) Mundgeruch hat. Ich habe dann im Internet geschaut und gelesen...
  • Pocken an Schwanz und Ohren

    Pocken an Schwanz und Ohren: Hallo Leute, Ich hoffe das jemand vielleicht schonmal etwas ähnliches an seinen Fellnasen entdeckt hat, weiß was es ist und Ideen hat was man da...