Frage wegen Aussengehege

Diskutiere Frage wegen Aussengehege im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Wir haben bei uns eine tolle Stell für ein Aussengehege gefunden. Da wachsen zurzeit einige Tulpen, Pfingstrosen, Narzissen und so Zeug aber auch...
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Wir haben bei uns eine tolle Stell für ein Aussengehege gefunden.
Da wachsen zurzeit einige Tulpen, Pfingstrosen, Narzissen und so Zeug aber auch eine Yuccapflanze.

Muss ich die Pflanzen rausmachen oder kann ich sie einfach stehen sollten und das
Gehege drumherum bauen? Ob die Kaninchen die kaputt machen ist uns egal, können sie ruhig machen.
Die Stelle im Garten wird nicht gepflegt oder genutzt. Wäre auch von der Sonnenlage ideal. Da gibt es nur abends etwas Sonne und sie ist schon von 3 Seiten zu. Nur eine Seite müsste noch zugemacht werden und Aufbruchsicher gestaltet werden.
An der einen Seite ist die Hauswand und die anderen 2 Seiten ist eine Betonmauer, ca. 30cm hoch und drüber Zaun drüber, ca. 1,5m.
Eben nur an einer Seite müssten wir noch zu machen.

Wie groß die Fläche ist, kann ich nicht sagen, habe noch nicht gemessen, ist aber definitiv groß genug für unsere 2 Kaninchen.
 
15.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Frage wegen Aussengehege . Dort wird jeder fündig!
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
hi denk nur bitte dran das gehege auch von unten zu sichern, denn die kleinen buddelmonster buddeln sich sonst nach unten durch :) was die pflanzen angeht kann ich dir leider nix sagen ich würd jetzt mal sagen weg damit, aber weiß nicht wirklich ob diese schaden wenn sie gefressen werden :)
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
unten muss nichts gesichert werden, weil die dann untem Haus oder unter der Straße landen würden, aber da müssten sie 1,5 Meter buddeln.
Keine Sorge die Straße ist kaum befahren, höchstens wir oder der Nachbar mal.
Wir würden aber zusätzlich noch einen Sichtschutz um den Zaun machen.
 
H

Hamsterfisch

Registriert seit
07.01.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
es ist trotzdem gefährlich. wenn deine Ninis sich ma durch buddeln kann IMMER etwas passieren!!! Bitte sicheres es von unten, am besten ist Maschendrahtzaun, da kann nix passieren...=)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ich sags nur weil wenn da erde ist buddeln die sich gänge, in größenordnungen, die man nicht vermutet hätte, und abgesehen vom freibuddeln , kann der gehege boden durch zu viele gänge auch instabil werden. hier gabs mal in der nähe ein tierheim, da haben die süßen sich zig gänge gebuddelt auch unter einem weg der hin zu den gehegen führt und als dort dann mal menschen liefen brach die erde zusammen und nicht alle kaninchen wurden gerettet :( und ich glaube 1,5 Meter entfernung sind für ein kaninchen nicht wirklich ein hindernis beim buddeln. ;)
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Wenn ich das Freigehege nach unten hin noch mehr ansichern muss, dann hat sich die Frage nach den Pflanzen eh erledigt.

Ich meinen 1,5 tiefe nicht Entfernung, rund um das "Gehege" ist eine Betonmauer, bis auf eine Stelle aber da kann man ja abhelfen und nach unten sichern.

Auf der einen Seite ist die Hauswand, da müssten sie 2 meter tief buddeln um unter das Haus zu kommen und 2 andere Seiten bestehen aus Betonmauern, vorne dann die Straße und hinten eine Treppe.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ich würds sicherheitshalber machen :) aber aus der ferne kann man das ja eh immer schlecht beurteilen
 
Fantaa

Fantaa

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.721
Reaktionen
0
Tulpen, Narzissen etc. stellen normalerweise kein Problem dar, allerdings würd ich das nur machen wenn sie wirklich IMMER Frischfutter bzw. Wiese haben damit sie sich aussuchen können was gefressen wird. Haben sie nur Heu da ist die Gefahr doch recht groß das die Pflanzen gefressen werden ;)
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
die haben immer frisches Futter da und etwas Heu, im Sommer aber mehr frisches Gras wie Heu.
Äste gibt es auch ständig.
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ich verstehs nicht ganz. Läuft an allen vier Seiten des Geheges eine Mauer lang? Und die ist mindestens 1,5, an einer Seite sogar 2m tief?
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
an drei von 4 Seiten ja
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Und an der 4. Seite ist was? Sorry, komm mir selbst ganz doof vor gerade... :D
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Betonboden und eine kleine Treppe ;)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
und wann ist es soweit wann ziehen die nasen ein ins gehege :D
 
H

Hamsterfisch

Registriert seit
07.01.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
jetzt hab auch ich es verstanden...sorry.=)) Aber ich würde es an deiner Stelle glaub ich trotzdem sichern, wer weiß, was den Ninis alles so einfällt, wenn sie sich doch mal langweilen...=)
 
Thema:

Frage wegen Aussengehege

Frage wegen Aussengehege - Ähnliche Themen

  • Kurze Frage wegen Kanincheneinstreu

    Kurze Frage wegen Kanincheneinstreu: Huhu, nach einigem Hin und Her habe ich mich nun dazu entschieden, dass ich bei meinen Kaninchen mal anderes Einstreu ausprobiere (vorerst nur in...
  • Erste Fragen wegen eines Außengeheges

    Erste Fragen wegen eines Außengeheges: Hallo, ich möchte dieses Jahr (wie einige andere) ein Außengehege bauen. Bei meinem Opa steht in einer Scheune schon ein 3 m² Gehege, das war mal...
  • Frage wegen Holzpellets vom Baumarkt.

    Frage wegen Holzpellets vom Baumarkt.: Hallo ihr lieben. Also ich verwende schon seit einiger Zeit Holzpellets. Habe die immer im Internet bestellt. Nur sind die Versandkosten immer so...
  • ich hab da mal eine frage :) wegen meinem kaninchen ....

    ich hab da mal eine frage :) wegen meinem kaninchen ....: :DHallo erstmal, mein kaninchen trinkt total viel und meine flasche für ihn ist total unpraktisch und doof könnt ihr mir vll. einen tipp für eine...
  • frage wegen haltung

    frage wegen haltung: habe 2 kaninchen bekommen die unterm tag im käfig sind da es nicht anderes geht da ansonsten meine 1jährige tochter eine gefahr für die beiden...
  • frage wegen haltung - Ähnliche Themen

  • Kurze Frage wegen Kanincheneinstreu

    Kurze Frage wegen Kanincheneinstreu: Huhu, nach einigem Hin und Her habe ich mich nun dazu entschieden, dass ich bei meinen Kaninchen mal anderes Einstreu ausprobiere (vorerst nur in...
  • Erste Fragen wegen eines Außengeheges

    Erste Fragen wegen eines Außengeheges: Hallo, ich möchte dieses Jahr (wie einige andere) ein Außengehege bauen. Bei meinem Opa steht in einer Scheune schon ein 3 m² Gehege, das war mal...
  • Frage wegen Holzpellets vom Baumarkt.

    Frage wegen Holzpellets vom Baumarkt.: Hallo ihr lieben. Also ich verwende schon seit einiger Zeit Holzpellets. Habe die immer im Internet bestellt. Nur sind die Versandkosten immer so...
  • ich hab da mal eine frage :) wegen meinem kaninchen ....

    ich hab da mal eine frage :) wegen meinem kaninchen ....: :DHallo erstmal, mein kaninchen trinkt total viel und meine flasche für ihn ist total unpraktisch und doof könnt ihr mir vll. einen tipp für eine...
  • frage wegen haltung

    frage wegen haltung: habe 2 kaninchen bekommen die unterm tag im käfig sind da es nicht anderes geht da ansonsten meine 1jährige tochter eine gefahr für die beiden...