Steinchen sammler

Diskutiere Steinchen sammler im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallöle, also ich hab folgendes Problem: Mein Hund ist eine 5-jähriger Jack-Russel Terrier Hündin namens Loona. Sie hat eine besondere Liebe...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

Kampfzwerg-Flo

Registriert seit
06.08.2010
Beiträge
200
Reaktionen
0
Hallöle,

also ich hab folgendes Problem: Mein Hund ist eine 5-jähriger Jack-Russel Terrier Hündin namens Loona. Sie hat eine besondere Liebe: STEINE! Ohne Steine
geht gar nix. Kein Meter draußen und schon hat sie einen gefunden. Es ist zum Mäuse melken. Ich mein, ich kann ja schlecht den kompletten Garten entsteinen. Gehorchen tut sie so ganz gut, aber halt auch nicht perfekt. Ich hab mittlerweile schon echt alles probiert um sie von diesem Tick wegzubekommen. Halt verbieten, immer wieder wegnehmen und alles, aber es wirkt nicht. Habt ihr vielleicht eine Idee?

Lg Kampfzwerg-Flo
 
15.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
CaroBerlin

CaroBerlin

Registriert seit
13.10.2010
Beiträge
495
Reaktionen
0
ihr ne alternative biete irgend ein spielzeug was sie super super toll findet :)einfach ma mit ihr in laden gehn und gucken was sie sooo gern hat das sie ihre steinchen vergisst
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Kaut sie auch drauf rum oder trägt sie sie nur durch die Gegend?
 
deutzia

deutzia

Registriert seit
18.10.2010
Beiträge
663
Reaktionen
0
Nein, keine Idee! Mein letzter Hund war wirklich am glücklichsten am Meer, wo sich die Steine auch noch von alleine bewegten! Ansonsten hat er Jedem, wirklich Jedem immer Steine vor die Füße gelegt zur Spielaufforderung. Konnten ihn nur mit dem Ball davon abhalten. War er alleine, waren die steine wieder interessanten!
 
K

Kampfzwerg-Flo

Registriert seit
06.08.2010
Beiträge
200
Reaktionen
0
Kaut sie auch drauf rum oder trägt sie sie nur durch die Gegend?
Sie hat das Ding teilweise Stundenlang im Mund, wenn wir es ihr nicht wegnehmen. Aber richtig drauf rumkauen, eher selten. Aber die Zähne leiden ja trotzdem :(

ihr ne alternative biete irgend ein spielzeug was sie super super toll findet :)einfach ma mit ihr in laden gehn und gucken was sie sooo gern hat das sie ihre steinchen vergisst
Sie hat verschiede Spielzeuge, aber sobald ein Stein in Sicht ist, is das total egal. -.-'
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Meine erste Hündin hatte diese Marotte auch. Sie ließ sich auch nicht einmal mit dem weltschönsten aller Bällchen ablenken. Allerdings haben ihre Zähne bis ins hohe Alter wirklich kaum darunter gelitten, so vorsichtig trug sie die durch die Gegend. Ich habe es mit Humor genommen und nur regelmäßig die Steine wieder entsorgt. Eigentlich hätte ich mir nur ein Grundstück kaufen müssen und dann die Steine verbauen, dann wäre ich heute Hausbesitzer. ;)
 
B

Bounty 123

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
Das kenne ich von einer Freundin. Ihr Hund ist total fixiert auf Steine, und jeder Besucher bekommt erstmal einen vor die Füße geworfen, damit er in wegkickt oder wegwirft. Sobald man auch nur einen Stein anschaut denkt er es wird gespielt. Das liegt aber vermutlich an der totalen Unterforderung der Hunde. Was machst du denn mit deinem Hund, also an Beschäftigung?
 
K

Kampfzwerg-Flo

Registriert seit
06.08.2010
Beiträge
200
Reaktionen
0
Das kenne ich von einer Freundin. Ihr Hund ist total fixiert auf Steine, und jeder Besucher bekommt erstmal einen vor die Füße geworfen, damit er in wegkickt oder wegwirft. Sobald man auch nur einen Stein anschaut denkt er es wird gespielt. Das liegt aber vermutlich an der totalen Unterforderung der Hunde. Was machst du denn mit deinem Hund, also an Beschäftigung?
Ich geh mit ihr jeden Tag mind. 4-5 Gassi. Halt morgens nur kurz, so 10 Minuten aber dann Mittags 2-3 Stunden jeweils und halt nachts nochmal 10 Minuten.
Wir haben einen großen Garten in dem sie bei guten Wetter den ganzen Tag laufen kann und wo eigentlich immer wer is der mit ihr spielt. An Spielzeugen solls auch nicht mangeln.
 
deutzia

deutzia

Registriert seit
18.10.2010
Beiträge
663
Reaktionen
0
Ich glaube auch nicht, daß es an Unterforderung liegt. Es ist halt eine Marotte! Übrigens hat es den Zähnen meines letzten Hundes auch nicht geschadet!
 
K

Kampfzwerg-Flo

Registriert seit
06.08.2010
Beiträge
200
Reaktionen
0
Na ja, aber der Tierarzt meinte auch schon, dass man den Zähnen das ansieht :(

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Also irgendwelche Ideen wie ich ihr das Abgewöhne?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Steinchen sammler