Traum unerfüllbar?

Diskutiere Traum unerfüllbar? im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hey! Also ich hatte ja schon mal geschrieben, dass ich mir einen Kampffisch wünsche und ich habe mich auch gut informiert firstund so, aber ich...
Napetia

Napetia

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
431
Reaktionen
0
Hey!
Also ich hatte ja schon mal geschrieben, dass ich mir einen Kampffisch wünsche und ich habe mich auch gut informiert
und so, aber ich hatte halt die Wasserwerte nicht gemessen, weil mein vater meinte sie wären schon okay für einen Kampffisch. Nun habe ich sie gemessen und festgestellt das sie zu hoch sind :(
NO3: 50
NO2: 0
Gesamthärte: 21
KH: 6
PH: 8,4

Hat jemand Ideen wie ich meinen Traum von einem Kampffisch trotzdem wahr machen kann?
Das wäre meine Rettung. Bin voll schlecht drauf deshalb. :(
 
16.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hallo,

ui, Flüssigbeton :mrgreen:
Du hast jetzt zwei Möglichkeiten. Entweder du suchst dir Fische, die zum Wasser passen (Goldringgrundeln würden bei mir sofort einziehen, wenn ich dein Wasser hätte ;) ) Oder du machst das Wasser passend für deinen Wunschfisch.
Um das Wasser weicher zu bekommen, gibt es für dich 3 Möglichkeiten. Die Möglichkeiten sind alle teuer. Vergiss sie.
Suche einen Kampffischzüchter in deiner Region und achte darauf, dass seine Fische an Leitungswasser angepasst sind.
Ist zwar viel Aufwand zu suchen, aber die beste Alternative.

Oder du machst es wie die meisten, die Kampffische in Wasser bis zu einer Härte von 25 °dgh züchten und damit keine Probleme haben.
Nitrat ist auch ok.
Was ist mit dem pH? Direkt aus der Leitung gemessen oder im Aquarium? Wenn aus der Leitung sinkt er im Aquarium noch.

Grüße
 
Napetia

Napetia

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
431
Reaktionen
0
Also erstmal danke für die Antwort!
Ich möchte entweder das Wasser ändern oder einen Züchter suchen, aber ich finde keinen :( liegt vielleicht daran dass ich keinen Plan habe wo ich suchen kann :)
Also das Wasser kam direkt aus der Leitung.

[VERSTECK]
Oder du machst es wie die meisten, die Kampffische in Wasser bis zu einer Härte von 25 °dgh züchten und damit keine Probleme haben.
Den Satz versteh ich nicht :eusa_shhh: :([/VERSTECK]
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Hey,

um ehrlich zu sein, sooo schlimm ist das wasser nicht (habe auch in so einem beton kafis gehalten und auch nachgezüchtet ^^)

Such dir einen Züchter aus deiner gegend- der wird seine tiere in ähnlichem wasser nachzüchten (für slpendens wird eher selten gepantscht). (es gibt im Net ein deutsches Forum für kafis, da findest du auch ein verzeichnis aller züchter- es ist sicher jemand in deiner gegend)


Gerade den hochzuchten sind die wasserwerte RELATIV egal- solange sauber.
 
Thema:

Traum unerfüllbar?