Essplan für Zwergkaninchen

Diskutiere Essplan für Zwergkaninchen im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo zusammen, ich habe mir gestern 2 Zwerkaninchen bei einer Züchterin Reserviert und werde die beiden (Emma und Mogli) in 3 Wochen abholen. Da...
B

bunny-fieber

Registriert seit
17.04.2011
Beiträge
51
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe mir gestern 2 Zwerkaninchen bei einer Züchterin Reserviert und werde die beiden (Emma und Mogli) in 3 Wochen abholen. Da ich mir das erste mal aber Zwergkaninchen hole und vorher
nur einen Hamster hatte, bin ich zur Zeit im Bunny-Fieber und erkundige mich viel....besser vorher als nachher..wenns zu spät ist.

Da man viel im Internet findet und ließt....wollte ich mal eine Frage an LEute stellen die auch praktische Erfahrung mit den Tierchen haben....
Was essen eure Kaninchen so? Könnte mir vllt jemand so einen ungefähren Essplan für Kaninchen aufschreiben so für 1 Woche...aber für ein paar Tage würde es mir auch reichen? Damit ich einen ungefähren Plan habe was, wann und wieviel ungefähr....

Wasser und Heu muss täglich frisch und genügend da sein...das weiß ich schon :)

Danke schonmal im Voraus...

Gruß

Viola
 
17.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Essplan für Zwergkaninchen . Dort wird jeder fündig!
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hallo und willkommen im Forum, bunny-fieber :)!
Ich finde es ja immer schade für alle Tierheim- oder Tierschutzkaninchen, Kaninchen zum Züchter zu holen und stelle das mal dezent als Denkanstoß in den Raum ;).
Was kennen die Langohren denn schon? Frischfutter ist das A und O, da müssen Kaninchen aber, falls sie es noch nicht kennen, langsam drang gewöhnt werden. Daher wäre es zur Beantwortung am einfachsten, wenn du uns das erstmal sagst.
 
B

bunny-fieber

Registriert seit
17.04.2011
Beiträge
51
Reaktionen
0
mhhhh das weiß ich leider noch nicht...bekomme sie erst in 3 WOchen...aber vllt sollte ich mal die Züchterin fragen...

zu deinem Denkstoß:)...den hatte ich auch...aber mein Tierheim in der Nähe hatte Zur Zeit keine Jungtiere....und ich hätte gerne von Anfang junge Tiere........und da war für mich die Möglichkeit eine Züchterin zu suchen...im Laden wollte ich keien kaufen....auch wenn die mir da manchmal auch leid tun.....

Aber vllt hast du ja eine kleine Hilfe für mich wieviel Grünfutter und Frischfutter so am Tag gut sind....weil ich möchte sie vom Trockenfutter fast wegbekommen und sie mit Frischen Sachen ernähren.....nur manchma is ja zuviel frisches auch nicht gut....kann das noch nicht so schätzen wieviel eine gute Portion ist....

Ich hätte da aber vllt noch 2 Fragen?

- Dürfen Kaninchen wirklich die Blätter von Radieschen essen?
- Dürfen Kaninchen z.b. mehrere Gemüsesorten auf einmal, z.b. Abends so nen kleinen Gemüsesalat :) ?

Danke im voraus

Gruß

Viola
 
Fantaa

Fantaa

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.721
Reaktionen
0
Ja, die Radieschenblätter dürfen sie genauso wie zB. Kohlrabigrün, Möhrengrün, Selleriegrün etc. Sowas solltest du hauptsächlich füttern, Knollengemüse eher weniger. Langsam fängt draußen wieder alles an zu wachsen also kannst du auch gut im Wald oder auf Feldern Wildkräuter sammeln gehen, das ist noch das gesündeste und billigste :) Was meinst du mit Gemüsesalat? Sehr klein schneiden solltest du die Sachen nicht, einmal teilen reicht damit sie auch noch was zutun haben.
Lies dich hier mal etwas ein
http://hauskaninchen.com/Seiten/Ernaehrung/ErnaehrungHome.html
http://kaninchenwiese.de/
http://diebrain.de/k-futter.html
http://www.kaninchen-wuerden-wiese-kaufen.de/
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hallo bunny-fieber,
ja, es gibt eine Faustformel: 100g pro Kilo Kaninchen brauchen sie, um zu überleben. Meiner Meinung nach sollten es 200g sein. Meine bekommen also täglich in 2 Portionen mindestens 800g Futter (sie wiegen gut 2kg). Zu viel Grünfutter gibt es eigentlich nicht. Gefährlich kann es nur werden, wenn sie nicht dran gewöhnt sind. Deswegen frag wirklich am besten nach.
Radieschenblätter sind wirklich erlaubt und bei meinen Nasen auch sehr beliebt. Und ein Gemüsesalat muss fast sein :). Meine bekommen pro Portion immer um die 5 Gemüsesorten und da sieht man auch immer sehr genau, was beliebt ist und was eher nicht so :). Das wirst du dann auch ganz schnell merken.
 
B

bunny-fieber

Registriert seit
17.04.2011
Beiträge
51
Reaktionen
0
Mit Gemüsesalat meinte ich..das man mehrere Gemüsesorten gleichzeitig geben kann :)...aber ich glaube das hat mir fräuleingrün...so fast beantwortet :)

sind die 800 gramm für beide Kaninchen oder pro Kaninchen?

Hihi das mit dem Radieschenblättern passt perfekt...weil ich Radieschen sehr gerne esse und nun hoffen muss, dass die dann die Blätter mögen :)......

Bei Kräutern überlege ich ja ob ich mir im Laden diese Frischkräuter im Topf hole...die sind doch für die Kaninchen praktisch und halten länger frisch oder?

danke für die große Hilfe...weil erst recht am Anfang hat man Angst irgendwas falsch zu machen .....

Gruß

Viola
 
Fantaa

Fantaa

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.721
Reaktionen
0
Bei fräuleingrün sind die 800g soweit ich weiß für beide Kaninchen. Das ist aber immer unterschiedlich von Kaninchen zu Kaninchen. Ich gebe immer soviel das bis zur nächsten Fütterung noch was übrig bleibt.
Klar sind Kräutertöpfe praktisch, die halten aber nicht wirklich lange find ich und sind ziemlich teuer.. Meien zwei nasen fressen so einen Topf locker in 20 Minuten auf und das sind mir die 2 Euro im Frühjahr dann doch nicht wert. Da geh ich lieber kostenlos Löwenzahn, Gänseblümchen etc. sammeln soviel ich will, sie haben länger etwas davon und es schont den Geldbeutel :)
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ach, sorry, das vergess ich jedes Mal. Beide zusammen bekommen 800g.

Die Kräuter im Topf sind zwar hübsch, aber geh mal davon aus, dass die trotzdem nicht lange halten :), die sind ratzfatz verputzt. Ich hole inzwischen am liebsten so riesige Kräuterbündel beim Gemüsehändler. Die sind verhältnismäßig echt am Günstigsten und halten in Wasser auch locker 3 Tage frisch. Und so schnell werden die eh vernichtet.

@Fantaa: 2 Doofe.... :)
 
B

bunny-fieber

Registriert seit
17.04.2011
Beiträge
51
Reaktionen
0
ok danke für die Antworten :)....

ja wenn ihr das so sagt...da ist das mit dem Töpfe keine gute idee.....vllt sollt eich auf dem Balkon selber anpflanzen....vllt klappt es.....

Fanta du hattest geschrieben...das Knollengemüse nicht so gut ist.....ist das auc bei Sellerie so?? Und wenn ich Staudensellerie nehme, dürfen die alles davon essen oder nur das Grüne ode rnur das weiße.....?

Lg

Viola
 
Fantaa

Fantaa

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.721
Reaktionen
0
:)

Sie dürfen schon alles davon essen, nur sollte man hauptsächlich Blattgemüse geben weil Kaninchen in der Natur auch eher blättriges fressen. In der Natur sammeln finde ich wirklich am einfachsten, auf dem Balkon müsstest du schon riesige Mengen anpflanzen um die satt zu kriegen *gg* Und mir dauert das zu lange bis was wächst oder nachwächst. Naja wenn du siehst wie viel zwei Kaninchen so verputzen wirst du merken was ich meine.
 
B

bunny-fieber

Registriert seit
17.04.2011
Beiträge
51
Reaktionen
0
ok danke :)...ich denke es ist wirklich so das ich das dann schon alles sehen werde....wenn es soweit ist....und so lange bin ich im Bunny-Fieber :).....

weisst du denn das mit dem Staudensellerie....auf meine Frage??

Lg

Viola
 
K

Krümel333

Registriert seit
07.06.2009
Beiträge
262
Reaktionen
0
Den Staudensellerie dürfen sie komplett fressen.

LG
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
Hast du denn bei der Züchterin wenigstens auf die Haltung geachtet? Hab echt kein Problem mit Züchtern, solang die Tiere artgerecht leben.
Ich persönlich würde mir immer Tiere aus dem Tierschutz holen. Alle meine Tierchen stammen aus Tierheimen, Tierhilfen oder privaten Notstellen.

Wie alt werden die kleinen denn sein, wenn du sie abholst? Mogli hört sich nach einem Männchen an und er sollte mit spätestens 11 Wochen kastriert werden, damit du die beiden nicht nochmal trennen musst (ist er älter als 11 Wochen müssen sie 6 Wochen komplet getrennt werden und dürfen sich auch nicht sehen).
 
B

bunny-fieber

Registriert seit
17.04.2011
Beiträge
51
Reaktionen
0
Also ich habe mir viele Züchter im Internet angeschaut und war dann bei 2 auch vor Ort und bei der...für die ich mich entschieden habe....habe ich eigentlich keine Bedenken....bei beiden war es so ...das sie mich nicht irgendwie überreden wollten oder so....si ehaben mir echt alles erklärt und mir auch Tipps gegeben.....ich kann auch immer Kontakt zu Ihr aufnehmen wenn ich Fragen habe.....also die 2 kleinen sind am 16.02.2011 geboren ....der kleine wird dann in nächster Zeit frühkastriert.....
Bedenken zu der Haltung bei ihr hatte ich jetzt auch nicht....die hat einen riesen Garten wo die genug platz haben und alles....sie macht das schon viel viele jahre....mit ihren mann zusammen.....ich werde von ihr auch für den Start eine Portion von dem Futter bekommen ..was die jetzt bekommen...willl sie aber mit der Zeit vom Trockenfutter wegbekommen.....
 
_Hasi__

_Hasi__

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
1.825
Reaktionen
0
Ja, das ist gut, das du das Trockenfutter absetzten möchtest.

Ich hab mit diesen Kräutertöpfen keine guten Erfahrungen gemacht,
fing bei mir relativ schnell an zu schimmeln.

Kannst du Fotos einstellen, wenn die 2 da sind?
Wir sind nämlich Foto-suchtis. *gg*
 
B

bunny-fieber

Registriert seit
17.04.2011
Beiträge
51
Reaktionen
0
ja klaro....wenn ich eins habe bzw. mache, dann stelle ich es rein :)
 
B

babsie

Registriert seit
30.08.2010
Beiträge
52
Reaktionen
0
wie groß ist eig dein gehege??
 
B

bunny-fieber

Registriert seit
17.04.2011
Beiträge
51
Reaktionen
0
also habe gestern ein im Internet gekauft und kommt in den nächsten Tagen.. Also es ist so eine Art Hasenstall...also aus Holz und so....die Maße sind 1,78 m lang, 0,75 m breit und 1,12 m hoch....mal schauen ob ich es aufgebaut bekomme :)...dazu kommt noch ein freigehege daneben......ich denke das wird für die 2 kleinen reichen....mit der Zeit werd ich sie dann auch in der WOhnung hüpfen lassen......
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
das kommt drauf an wie groß daß freigehege ist und ob das rund um die uhr zugänglich ist für die nasen. du brauchst dauerhaft für zwei kaninchen 4 quadratmeter innen, bei außenhaltung 6 ;)
 
B

bunny-fieber

Registriert seit
17.04.2011
Beiträge
51
Reaktionen
0
also der wird einen Durchmesser von ca. 156 cm haben......also denk ich schon das es für die beiden groß genug sein wird.....das gehe kann man mit der Zeit mit einzelnden Teilen vergrößern......mein Balkon ist 7 qm groß und da werden sie im sommer auch viel zeit verbringen....
 
Thema:

Essplan für Zwergkaninchen

Essplan für Zwergkaninchen - Ähnliche Themen

  • Was für Gemüse/Salat ist das ?

    Was für Gemüse/Salat ist das ?: Hallo zusammen, mein Mann war für die Kaninchen einkaufen und hat mir das hier aus dem türkischen Markt mitgebracht, weil er dachte es sei...
  • Knabberstangen fur kaninchen mit holunder

    Knabberstangen fur kaninchen mit holunder: Hallo liebe kaninchen freunde wir haben uns 2 kaninchen angeschafft und uns im internet schlau gemacht was die so essen durfen und was nicht jetzt...
  • Backen für die süßen

    Backen für die süßen: Hallo Und zwar wollte ich gerne für meine Hasen einen tollen Kuchen backen ( natürlich in einer kleinen Form) ,doch ich habe bis jetzt noch kein...
  • Welche Gemüse und Obstsorten sind "NICHT" gut für Kaninchen

    Welche Gemüse und Obstsorten sind "NICHT" gut für Kaninchen: Vielen Dank schon mal :D
  • Kräuter mischung für den Winter

    Kräuter mischung für den Winter: Hallo:angel:, ich wollte mal fragen was ihr für eure Kaninchen im Winter so "anbaut". Nehmt ihr da normale Kräuter aus dem Supermarkt oder extra...
  • Ähnliche Themen
  • Was für Gemüse/Salat ist das ?

    Was für Gemüse/Salat ist das ?: Hallo zusammen, mein Mann war für die Kaninchen einkaufen und hat mir das hier aus dem türkischen Markt mitgebracht, weil er dachte es sei...
  • Knabberstangen fur kaninchen mit holunder

    Knabberstangen fur kaninchen mit holunder: Hallo liebe kaninchen freunde wir haben uns 2 kaninchen angeschafft und uns im internet schlau gemacht was die so essen durfen und was nicht jetzt...
  • Backen für die süßen

    Backen für die süßen: Hallo Und zwar wollte ich gerne für meine Hasen einen tollen Kuchen backen ( natürlich in einer kleinen Form) ,doch ich habe bis jetzt noch kein...
  • Welche Gemüse und Obstsorten sind "NICHT" gut für Kaninchen

    Welche Gemüse und Obstsorten sind "NICHT" gut für Kaninchen: Vielen Dank schon mal :D
  • Kräuter mischung für den Winter

    Kräuter mischung für den Winter: Hallo:angel:, ich wollte mal fragen was ihr für eure Kaninchen im Winter so "anbaut". Nehmt ihr da normale Kräuter aus dem Supermarkt oder extra...