Hilfe mein Hund läuft komisch !

Diskutiere Hilfe mein Hund läuft komisch ! im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, mein Hund ist jezz ca. 6Monate, und uns aufgefallen das er hinten nicht normal geht, firstsondern er hüpft... fängt er aber langsam an zu...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Bantu

Bantu

Registriert seit
14.02.2011
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo,

mein Hund ist jezz ca. 6Monate, und uns aufgefallen das er hinten nicht normal geht,
sondern er hüpft... fängt er aber langsam an zu laufen geht er 1-2 schritte normal und dann fängt er an zu hüpfen... kennt das jemand? Also junken oder ähnliches weil er scherzen haben könnte hat er noch nicht gemacht oder so... :? kann mir jemand helfen??
 
17.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Was heißt "hüpfen"? Eine Art humpeln oder joggt er eher etwas "feminin"? Ist es ein Fuß hinten oder die ganze Hinterhand, ist es auf bestimmtem Untergrund?

Was ist der Hund denn für eine Rasse und macht er es nur draußen oder auch drinnen?
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
1
Was ist es denn für eine Rasse/Mix? Eher klein?
Hüpft er mit den Hinterbeinen? (Gerade bei kleinen Hunden würde ich da an die Kniescheibe denken).

LG
 
Bantu

Bantu

Registriert seit
14.02.2011
Beiträge
14
Reaktionen
0
Er ist uns als Chihuahua verkauft worden, er sieht aber ehr aus wie ein Mix aus Chihuahua und Mini Pinscher, er macht es drinnen&draußen, er hüpft nur mit den Hinterbeinen . Egal welcher Boden.. egal welche Umgebung.. er machts immer beim laufen..
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Geh mit ihm am besten Mal beim TA vorbei und lass die Kniescheiben untersuchen. Kleine Hunderassen neigen öfter zur Patellaluxation, dabei springt die Kniescheibe aus der Führung, rutscht aber meist wieder von selbst rein. Das ist für den Hund allerdings unangenehm bis schmerzhaft und sollte beim TA untersucht werden.

Gerade, wenn ihr den Hund als Chi gekauft habt, es aber wohl keiner ist, spricht das nicht für eine seriöse Zucht, bei der auf so etwas geachtet wird.

Was anderes fällt mir aber auch nicht ein, solange er keine verletzten Pfoten hat, und selbst das glaube ich nicht.

LG
 
Bantu

Bantu

Registriert seit
14.02.2011
Beiträge
14
Reaktionen
0
danke das werde ich morgen tun :)
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Meine Hüpft/Humpelt auch durch die Gegend.

Hab da sogar nen Video von:


Da sieht man es Leicht drauf.
War bei 2TÄ wovon eine sich mit PL etc auskennt. Abtasten und Röntgen ohne befund sie sei Kerngesund und nix Auffälliges.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Das sieht auch so aus, wie es der Hund einer Freundin macht, die ist allerdings auch gesund und macht es nur im Rennen, nicht wenn sie z.B. im Haus etwas umherschlendert..... Würds dennoch abchecken lassen....
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ginger machts nur beim Normalen Laufen/gehen. Beim Traben und/oder Rennen ist davon nix zu sehen.^^
 
Bantu

Bantu

Registriert seit
14.02.2011
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo
war heute bein TA und sie meinte, es sei alles in ordnung, er hat keine schmerzen nichts, aber es ist halt das manchmal wirklich die kniescheibe rausspringt und sich von alleine wieder reinklickt.
:) erleichtert...
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
o_O?
Magst du dazu nicht vll eine zweite Meinung einholen? Ich meine nur, das wäre ja genau das Problem, dass die Kniescheibe rein und rausspringt, wie sie will. Und auch wenn er jetzt vermeindlich keine Schmerzen hat, kann er davon irgendwann ganz schöne Probleme bekommen.

Aber für eine Patellaluxation müsstest du sowieso zu einem "Spezialisten".

LG
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Eben PL kann und wird Athrose später mit sich ziehen.
 
Bantu

Bantu

Registriert seit
14.02.2011
Beiträge
14
Reaktionen
0
TA hat gesagt wir müssen warten bis er vollstädnig ausgewachsen ist ^^ jezz kann man noch nicht dran rum operieren.
Ihr stellt mich hier da als würde ich meinen HUnd quälen, wenn die TA mir sagt es kann momentan nichts dagegen gemacht werden, weil er noch nicht ausgewachsen ist, kann ich ja wohl schlecht was machen... Die TA hat mir gesagt, man muss es weiterhin beobachten! Ob es schlimmer wird ! Wenn ja wird er operiert !
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Hier macht dir doch keiner einen Vorwurf ;) Es hörte sich nur so an, als wärst du jetzt voll auf beruhigt und damit ist die Sache gegessen. Wenn du das weiter im Auge behälst und bei gegebenen Umständen behandeln lässt, sagt doch keiner was :D Nur habe ich auch schon öfter gehört, und das kann ich dir für den Ernstfall nur ans Herz legen, dass nicht jeder TA mit so etwas richtig vertraut ist und es meist klüger ist, einen Spezialisten auf dem Gebiet aufzusuchen.

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe mein Hund läuft komisch !

Hilfe mein Hund läuft komisch ! - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Hund hat seit Tagen Durchfall (TA involviert)

    Hilfe! Hund hat seit Tagen Durchfall (TA involviert): Hallo zusammen, langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Unsere Schäferhund-Mischlingshündin Kessy (4 Jahre) hat sich seit Tagen nicht mehr am...
  • Hilfe!! Hund plagt schmerzen,Probleme mit dem Hinterlauf.

    Hilfe!! Hund plagt schmerzen,Probleme mit dem Hinterlauf.: Unser Hund Leo, 6 Jahre alt, ein Mix (Labrador/Podenco) aus Spanien wurde mit 6 Mon. Eingeflogen. Seit ca. 14 Tagen hat er Probleme mit seinem...
  • Hilfe, mein Hund hat eine Lähmung an den Hinterbeinen!

    Hilfe, mein Hund hat eine Lähmung an den Hinterbeinen!: Hallo Ihr Lieben, Hier geht es um meine Hündin Kira (Bordercollie - Mischling. Wird im August 10 Jahre). Am 14.06.2019 also heute vor einer...
  • Tiere krabbeln im Fell

    Tiere krabbeln im Fell: Hallo, In dem Fell unseres 9 Wochen jungen Labrador Retriever Welpen sind uns heute kleine Krabbeltiere aufgefallen. Im Video sehr sichtbar...
  • Hund knurrt und beißt wegen schmerzen. Hilfe

    Hund knurrt und beißt wegen schmerzen. Hilfe: Unser Labrador Rüde (1 Jahr) knurrt und beißt seit Montag. Wir vermuten,dass er schmerzen hat, da er ununterbrochen sabbert und auch schon gekotzt...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe! Hund hat seit Tagen Durchfall (TA involviert)

    Hilfe! Hund hat seit Tagen Durchfall (TA involviert): Hallo zusammen, langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Unsere Schäferhund-Mischlingshündin Kessy (4 Jahre) hat sich seit Tagen nicht mehr am...
  • Hilfe!! Hund plagt schmerzen,Probleme mit dem Hinterlauf.

    Hilfe!! Hund plagt schmerzen,Probleme mit dem Hinterlauf.: Unser Hund Leo, 6 Jahre alt, ein Mix (Labrador/Podenco) aus Spanien wurde mit 6 Mon. Eingeflogen. Seit ca. 14 Tagen hat er Probleme mit seinem...
  • Hilfe, mein Hund hat eine Lähmung an den Hinterbeinen!

    Hilfe, mein Hund hat eine Lähmung an den Hinterbeinen!: Hallo Ihr Lieben, Hier geht es um meine Hündin Kira (Bordercollie - Mischling. Wird im August 10 Jahre). Am 14.06.2019 also heute vor einer...
  • Tiere krabbeln im Fell

    Tiere krabbeln im Fell: Hallo, In dem Fell unseres 9 Wochen jungen Labrador Retriever Welpen sind uns heute kleine Krabbeltiere aufgefallen. Im Video sehr sichtbar...
  • Hund knurrt und beißt wegen schmerzen. Hilfe

    Hund knurrt und beißt wegen schmerzen. Hilfe: Unser Labrador Rüde (1 Jahr) knurrt und beißt seit Montag. Wir vermuten,dass er schmerzen hat, da er ununterbrochen sabbert und auch schon gekotzt...