Brauche Hilfe ..

Diskutiere Brauche Hilfe .. im Spinnen Haltung Forum im Bereich Spinnen Forum; Hey ich möchte mir 2 Spinnen zulegen ,selbstverständlich jede in einem Becken. Ich habe mich für 2 Bodenbewohnende Spinnen entschieden doch jetzt...
C

Casiieh

Registriert seit
02.05.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hey
ich möchte mir 2 Spinnen zulegen ,selbstverständlich jede in einem Becken.
Ich habe mich für 2 Bodenbewohnende Spinnen entschieden doch jetzt weiss
ich nicht weiter
es sind eine Brachypelma smithi 2.FH
und1x weisse Smithi A. Geniculata 3. FH

Beide werden jeweils in 30x30 Becken wohnen doch ich komme nicht weiter, denn ich weiss nicht welche Beleuchtung bzw Heizung ich brauche .. Ich hab gelesen, dass die Beleuchung eig für die Spinne nicht wichtig ist. Kann ich eigendlich auf Heizmatten nehmen ?

was würdet ihr mir entfehlen .. :?

Liebe lieeebe Grüße Casiieh:D
 
17.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Brauche Hilfe .. . Dort wird jeder fündig!
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
936
Reaktionen
0
Hallo,

erstmal würde ich dir empfehlen nicht so kleine Tiere zu nehmen. Ein Spiderling verzeiht selbst kleinere Haltungfehler nicht. Und da du noch sehr unerfahren zu sein scheinst...
Solltest du dich trotzdem für einen Spiderling entscheiden halte ihn bitte nicht gleich in einem 30iger Würfel. Eine Heimchendose ist völlig ausreichend erstmal. Zur Beleuchtung reicht es wenn du eine Schreibtischlampe nimmst.

Freundliche Grüße
 
C

Casiieh

Registriert seit
02.05.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
ja,
wie ist es denn mit einem Tier von 3 cm ? .. ist ja schon bisschen größer .
Ich werde aber bald auch zu einem Züchter gehen und mich beraten lassen, der kleinen soll es ja schlißlich gutz gehen.
 
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
936
Reaktionen
0
Hallo,
ein Tier von 3cm ist super für einen Anfänger. Aber auch das Tier würde ich noch nicht gleich in einem 30iger Würfel halten. Eine Faunebox in passender größe ist erstmal ausreichend. Willst du dir wirklich eine A. geniculata holen? Die Tiere brauchen ewig bis sie adult sind.

Freundliche Grüße
 
C

Casiieh

Registriert seit
02.05.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
ich weiss aber Sie sind so wudnerschön ..
Sonst eine Smithi, die find ich auch wunderschön .. oder eine Boehmi .. das sind die Arten die mir vom Aussehen und von Verhalten gefallen .
 
S

Saphyra

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
446
Reaktionen
0
Hallo,
ein Tier von 3cm ist super für einen Anfänger. Aber auch das Tier würde ich noch nicht gleich in einem 30iger Würfel halten. Eine Faunebox in passender größe ist erstmal ausreichend. Willst du dir wirklich eine A. geniculata holen? Die Tiere brauchen ewig bis sie adult sind.

Freundliche Grüße
Na ja ,in der von Casiieh genannten Größe würde ich die geni auch nicht empfehlen,denn wenn sie noch klein sind brauchen sie wirklich ne Ewigkeit mit wachsen, und die smithin wächst auch nicht so viel schneller .Aber auch da gibts doch sicher Jemand,der ein Tier mit ca 3 cm KL zum abgegen hat.Die Größe ist für nen Anfänger sehr optimal.Und in einen 30er Würfel kann man die durchaus schon setzen.Faunaboxen sind ja vom optischen her nicht so attraktiv.

Gruß,Saphyra
 
Mieze_lr

Mieze_lr

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
4.308
Reaktionen
0
Heizmatten kannst du vergessen!
Die sind einfach unnütz!

In der Natur kommt die Sonnenstrahlung (also auch die Wärme) von Oben.
Wenns zu warm wird, dann gräbt man als Spinne ein Loch, weils ja unten Kühler ist.
Mit der Heizmatte ist´s aber ganeu andersrum.

Beleuchten kannst du das ganze am besten mit Spots von oben.
Unsere Geni hat eine eigene Lampe, einfach eine alte Schreibtischlampe, 40 Watt rein und fertig!

Die Temperaturen müssen ja nicht auf tropische 35 Grad kommen, 25-28 reichen meistens völlig aus.

Willst du dir wirklich eine A. geniculata holen? Die Tiere brauchen ewig bis sie adult sind.
Warum weiß unsere Geni das nur nicht? :roll:
Sie ist relativ schnell gewachsen und hat gerade ihre RH hinter sich.
Sie ist wirklich RIESIG!
 
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
936
Reaktionen
0
Vom Würfel würde ich abraten weil die Spinne noch so klein ist und ihr Futtertier in einem größeren Terra nicht finden würde. Das Problem hatte ich nämlich selbst auch. Wenn es nur um die Optik geht kann man natürlich auch ein kleineres Terra kaufen. Sieht natürlich besser aus wie eine Faunabox. Ist aber auch teurer.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Unsere Geni`s sind schon etwa 1 Jahr alt und sie haben eine KL von etwa 1cm momentan.
 
Mieze_lr

Mieze_lr

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
4.308
Reaktionen
0
Vom Würfel würde ich abraten weil die Spinne noch so klein ist und ihr Futtertier in einem größeren Terra nicht finden würde.
Ab 3cm kann man Spinnie schon in so einen Würfel setzen.
Futter finden dauert dann vielleicht länger, aber das klappt schon.
Klappt bei meiner 3cm Avi im 20x30x40 Terra auch prima!

Alles was drunter ist würde ich aber in ein kleineres Becken setzen.
 
Thema:

Brauche Hilfe ..

Brauche Hilfe .. - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Terrarium Einrichtung/Beleuchtung

    Hilfe bei Terrarium Einrichtung/Beleuchtung: Hallo liebes Forum, ich habe mich heute erst angemeldet, aus dem Grund mir etwas Hilfe beim Neueinrichten meiner Spinnenterrarien zu holen :) Ich...
  • Wespenspinne Nest - bitte um Hilfe

    Wespenspinne Nest - bitte um Hilfe: ich grüsse euch, foristi, ich habe eine frage: im garten hatten wir eine wunderschöne wespenspinne. das erste mal im leben das ich so eine sah...
  • Brauche dringend hilfe...

    Brauche dringend hilfe...: Hallo Leute... Hab mir vom züchter eine Brachypelma smithi samt terrarium umd erde gekauft... Er meinte zu mir ich soll die erde so feucht halten...
  • Brauche einen Rat.

    Brauche einen Rat.: Huhu, ich hab ein Problem aber bei den Unterforen wusste ich nicht genau wohin - also poste ich hier einfach. Sorry wenns falsch ist. or ca. 8...
  • 2 Gramostola Roseas gerettet, brauch nun Hilfe!

    2 Gramostola Roseas gerettet, brauch nun Hilfe!: Huhu, habe schon wieder in dem Stadtinternem Forum (war auch mal n anderes thema von mir) eine anzeige mit "Tier"abgabe entdeckt, diesmal handelt...
  • 2 Gramostola Roseas gerettet, brauch nun Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Terrarium Einrichtung/Beleuchtung

    Hilfe bei Terrarium Einrichtung/Beleuchtung: Hallo liebes Forum, ich habe mich heute erst angemeldet, aus dem Grund mir etwas Hilfe beim Neueinrichten meiner Spinnenterrarien zu holen :) Ich...
  • Wespenspinne Nest - bitte um Hilfe

    Wespenspinne Nest - bitte um Hilfe: ich grüsse euch, foristi, ich habe eine frage: im garten hatten wir eine wunderschöne wespenspinne. das erste mal im leben das ich so eine sah...
  • Brauche dringend hilfe...

    Brauche dringend hilfe...: Hallo Leute... Hab mir vom züchter eine Brachypelma smithi samt terrarium umd erde gekauft... Er meinte zu mir ich soll die erde so feucht halten...
  • Brauche einen Rat.

    Brauche einen Rat.: Huhu, ich hab ein Problem aber bei den Unterforen wusste ich nicht genau wohin - also poste ich hier einfach. Sorry wenns falsch ist. or ca. 8...
  • 2 Gramostola Roseas gerettet, brauch nun Hilfe!

    2 Gramostola Roseas gerettet, brauch nun Hilfe!: Huhu, habe schon wieder in dem Stadtinternem Forum (war auch mal n anderes thema von mir) eine anzeige mit "Tier"abgabe entdeckt, diesmal handelt...