Fragen zum Aneboda

Diskutiere Fragen zum Aneboda im Ratten Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo Foris, ich hab mal ne Frage zum Aneboda (den kleinen, also nich den Pax) Also, ich möchte den Schrank (bzw. die Türen) einmal in der Mitte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Miinnii

Miinnii

Registriert seit
14.12.2010
Beiträge
103
Reaktionen
0
Hallo Foris, ich hab mal ne Frage zum Aneboda (den kleinen, also nich den Pax)
Also, ich möchte den Schrank (bzw. die Türen) einmal in der Mitte trennen.
Aber wie soll ich das machen? Ich kann ja dann nur 4 Etagen machen, also nur 3 weitere Bretter einziehen damit er genau in der Mitte getrennt ist. Dann sind die Etagen aber 50cm hoch, was ich
ein wenig umständlich finde mit Sachen aufhängen uns so. Außerdem werden die treppen ja dann auch recht steil. und mit 6 Etagen werden die widerum ja zu niedrig oder? Und dann kann ich ja fast nichts mehr reinstellen :(

Außerdem wollte ich fragen wie das ist mit dem Lakieren, wie viele Schichten braucht man da? Und würde es ausreichen nur zu lakieren ohne Zeitung zu verwenden (ich finde Zeitung sieht immer recht unschön aus)? Aber dann würden die ratten ja durch ihr eigenes Pipi laufen oder?

Und ist es praktisch Rollen am käfig zu befästigen?

Jetzt noch eine Frage die eigendlich nicht hier her gehört, aber ich wollte nicht extra ein neues Thema eröffnen:
Ich wohne so zu sagen auf dem Dachboden, hier kann es im Sommer manchmal mehr oder weniger warm werden.
Reicht es dann den Ratten Kühlungsmöglichkeiten an zu bieten oder müsste ich sie in eis der unteren Stockwerke ,,verfrachten´´ (in den Räumen halte ich mich aber nur sehr selten auf)
Ich hätte auch einen Deckenventilatod der an der anderen seite des Zimmers hängt, könnte ich den benutzen oder würden die ratten dann Zug bekommen?

Danke im Vorraus
 
18.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Fragen zum Aneboda . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Huhu,

muessen die Tueren genau mit den Etagen schliessen ? Im Grunde genommen macht er nichts, wenn die Tuer etwas ueber die Etage geht ;) Du kannst also problemlos 5 Etagen reinbauen. Wobei ich ein wenig Zweifel an der Stabilitaet halbierter Tueren beim Aneboda haette .. praktisch waere es aber allemale ..

Im Grunde genommen wuerde es reichen, wenn du es gruendlich lackiert und dann so laesst. Aber dann musst du taeglich durchwischen. Wenn du Zeitung reinlegst, kannst du die nassen Ecken taeglich wechseln und wegwerfen. Alternativ kannst du natuerlich auch Handtuecher auslegen oder auch Signe Teppiche aus dem IKEA ..

Und ist es praktisch Rollen am käfig zu befästigen?
Unterm Kaefig ? Nein. Es sei denn, du machst Beine drunter, sodass du bequem drunter greifen kannst. Normale Rollen bieten einen gewissen Schlupfraum unterm Kasten, indem sich Ratten verstecken koennen im Auslauf. Ein Ratten sicheres Zimmer hat solche Schlupfloecher nicht, mal sollte wirklich in jede Ritze, in die die Ratten passen, kommen oder sie verschliessen.

Und persoenlich wuerde ich die Tiere lieber in einem tieferen Stockwerk halten, wenn du die Moeglichkeit hast. Ich habe selbst lang unterm Doch gewohnt und es wurde verdammt warm. Das ist selbst mit Kuehlungsmoeglichkeiten eine enorme Belastung fuer den Kreislauf. Wenn es vermeidbar ist, sollte man es auch vermeiden.
Und Zug durch Ventilatoren sind absolut zu vermeiden bei Ratten, sonst haben sie auch im Hochsommer einen Schnupfen, den du behandeln lassen musst.
 
Miinnii

Miinnii

Registriert seit
14.12.2010
Beiträge
103
Reaktionen
0
naja, mit den etagen müsste ich nochmal gucken währen 6 etagen denn du niedrig?
Oder sind 4 etagen zu wenig? (ich möchte 3-4 böcke darin halten) ich glaube ich werde erstmal versuchen täglich durch zu wischen.
wie viele schichten lack muss ich denn so auftragen?
und, immer eine schicht dann 24 stunden warten und dann die nächste?
ich weiß jetzt nicht was signe teppiche sind, (werde ich gleich mal googeln)
aber würde das pipi da nicht reinziehen?
das mit den rollen unter dem käfig werde ich dann wohl lassen.
ich habe vor einen teil meines zimmers ab zu sperren uns als auslauf zu nutzen.
ich hätte sonst noch die möglichkeit wenn es zu heiß wird (mein zimmer ist eigendlich recht gut gedemmt) in mein altes zimmer zu gehen aber wie soll ich dass dann mit dem käfig schaffen? und das zimmer währe auch recht klein, weshalb ich die ratten dann für den auslauf quer durchs haus schleppen müsste.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

mir sind gerad noch ein par fragen eingefallen:

1.
da ich morgen zu ikea fahr und mir nen Aneboda kaufe wollte ich fragen was ihr mir da noch so empfehlen würdet.
ikea soll ja ein rattenhalterparadies sein, was habt ihr da so für sachen?

2.
ich fahre danach gleich zum baumarkt uns kaufe dort Sabberlack, sollte ich damit auch das äußere des käfigs lakieren?
muss ich alles (also nicht nur die einlegeböden) lakieren?
und
gibt es im baumarkt noch wrgend etwas nützliches was mal als einrichtung verwenden könnte?

3.
wie sind die genauen innenmaße des aneboda?
(damit ich mir etagen zuschneiden lassen kann)

4.
und nochmal die fragen:
währen 6 etagen zu fiele?
wind 4 etagen zu wenig?
wie viele schichten lack?
und
muss eine schicht lack 24 stunden trocknen?
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
998
Reaktionen
0
Hallo Miinii,

mit dem Aneboda kenn ich mich jetzt nicht allzu gut aus, aber von den Maßen her würde ich bei 3-4 Tieren schon zu 5 Etagen raten.

Was ich im Ikea unbedingt kaufen würde, wäre hier einer in der Nähe :roll:, wären diese Hängeregale (kann man auch gut zerschneiden, wenn nur die großen da sind, Geschirrtücher (um Hängematten daraus zu basteln), Haken mit Klemmen unten dran (um die Hängematten zu befestigen), große Bonbongläser (für den Sommer als erfischende Behausung aus dem Kühlschrank) und diese drehbare Käseplatte und eine bestimmte Lampe wegen der Fassung (klick mit Anleitung) um einen Laufteller zu basteln...

Und antürlich viele günstige Kuscheldecken für den Auslauf, die auch mal markiert werden dürfen ;)

Soweit meine Ikea-Einkaufsliste.

LieGrü Schnitzi
 
Miinnii

Miinnii

Registriert seit
14.12.2010
Beiträge
103
Reaktionen
0
danke schnitzi,
bis auf die haken werd ich alles mal kaufen (haben solche haken noch hier)
besonders das laufrad find ich toll
ich hab noch ne frage:
mein dad meinte normales silikon währe ganau wie normales silikon, man könnte also alles nehmen?!
kennt ihr dieses putu aus der tube? könnte man damit nicht auch die seiten zwischen wand und etage sichern? bzw. ist es ungiftig oder gibt es eine ungiftige variante?
und
gibt es dunklen volierendraht ohne plastik drum?
und
wie heißt Sabberlacht noch mal in baumarktsprache :eusa_think: ?

joa denke das wars
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Ungiftig waere zB Aquariensilikon. Wichtig ist, dass man es fuer Wasserinstalationen verwenden kann, also keine Fungizide etc. enthalten sind.
 
freake

freake

Registriert seit
29.06.2009
Beiträge
1.949
Reaktionen
0
Huhu,

zu der Etagenzahl: Ich kenne die Maße vom Aneboda jetzt nicht aus dem Kopf, aber der Abstand zwischen zwei Etagen sollte immer 30-40cm betragen. Musst du einfach mal selbst ausrechnen, auf wieviele du da kommst. ;)

ich weiß jetzt nicht was signe teppiche sind, (werde ich gleich mal googeln)
aber würde das pipi da nicht reinziehen?
Genau dafür ist es ja da. ;) Du kannst mit Zeitung einstreuen, die du eben immer wenn sie feucht ist rausnimmst und wegwirfst, oder du kaufst dir zwei/drei Sets passende Teppiche, die du eben immer wenn sie feucht sind gegen einen trockenen auswechselst und den feuchten wäschst, um ihn sobald er trocken ist wieder reinzulegen. ;)

Was die Fragen zu dem Lack angeht, musst du mal schauen, da steht auf der Dose in der Regel eine Anleitung. Überstreichen kann man sobald er angetrocknet ist, das ist glaub ich irgendwo zwischen sechs und zwölf stunden oder so. Sieh eifnach auf der Dose nach, wenn du den Lack hast, dort findest du die passenden Angaben. =) Wichtig ist, dass zwischen dem letzten streichen und dem Einzug der Ratten mindestens 24 Stunden vergehen: Bevor er zu 100% durchgetrocknet ist, ist der Lack nicht ungiftig!

Im Baumarkt kaufe ich immer noch gerne große Blumentöpfe, da kannst du vorsichtig mit dem Hammer ein Loch reinhauen, die Kanten glätten und schon hast du ein hübsches rundes Haus. Aber nimm beschichichtete, in die anderen sickert das Pipi und sie müffeln im Nu.

Der Unterschied beim Silikon ist, ob Fungizide enthalten sind. Bei normalem Silikon ist das eben normalerweise der Fall, daher musst du genau darauf achten, denn das wäre richtig giftig.
Sabberlack findest du meist unter der Bezeichung "Spielzeuglack", aber achte darauf, dass er der Din EN 71.3 entspricht, es gibt auch sogenannten Spielzeuglack, der das nciht tut. Die Angabe findest du auf der Dose.

Der unbeschichtete Volierendraht ist in der Regel silber. ;)

Lieben Gruß,
freake
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
ich habe 5 "bretter" drin, also insgesamt (mit Boden) 6 etagen. 4 bretter dazu gekauft ein boden ist dabei. der abstand variiert von etage zu etage. mal 45cm, mal 35cm, usw. würde nicht auf jeder den gleichen nehmen, unten zB habe ich den größten abstand, damit ich eine "budelkiste" reinstellen kann (ein großer karton gefüllt mit schnipsel).

die du eben immer wenn sie feucht ist rausnimmst und wegwirfst, oder du kaufst dir zwei/drei Sets passende Teppiche, die du eben immer wenn sie feucht sind gegen einen trockenen auswechselst und den feuchten wäschst, um ihn sobald er trocken ist wieder reinzulegen. ;)
ist das nich bissl pfui?!also wenn ich mir meine schweinchen vorstelle, wie wascht ihr den denn das ihr den sauber und geruchsfrei bekommt?!:silence:ich wasch die kuschelsachen schon nur auf 30°C mit Shampoo. ne, könnte mir teppich in meinem schrank bei den messies net vorstellen. fänd ich biss eklig ;)
 
freake

freake

Registriert seit
29.06.2009
Beiträge
1.949
Reaktionen
0
Off-Topic
Inne, genaueres kann ich dir dazu garnciht sagen, hab es selber noch nie ausprobiert. Aber an und für sich, wenn du sie häufig genug wechselst, sollte es nicht ekliger sein, als vollgepinkelte Zeitung auch, oder? :102:
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
Off-Topic
na weiß net, die schmeiß ich ja weg. wenn ich mir vorstelle, der wird nicht "richtig" gewaschen...liegt vollgepullert nur 30min in shampoowasser bei 30°C, schleudern das wars. nienor hat ja seit kurzem welche drin. mal abwarten was die erfahrung nach paar mal waschen sagt. ob die anfangen zu stinken o.ä. ;)
 
Miinnii

Miinnii

Registriert seit
14.12.2010
Beiträge
103
Reaktionen
0
vielen dank euch drei, gleich gehts los...:) (einkaufen)
ich werde denke ich 5 etagen nehmen und die türen ungleich groß machen
ein paar signe werde ich denke ich auch kaufen (kommen schlimmstenfalls in den aslauf oder sonstwas)
muss ich den käfig forher anrauen oder sowas?
hab gehört dass sonst der lack absplittert..
hab auch gehört dass rattenpipi so ätzend sein soll dass die sich nach ner zeit durch den lack frisst (o_O) stimmt das?
meine mam meint ich sollte gleich die einlegeböden für den aneboda kaufen, dann passt das.. was sagt ihr dazu? ist das rausgeschmissenes geld?

weiß einer wie teuer volierendrat ist?
und wo man den bekommen kann?

kann man außer silikon noch was anderes benutzen um die holzdinger für die leitern ans brett zu kleben
und die ritzen zwischen etagen und wans zu schließen?
es gibt ja auch putz aus der tube (oder so) kann man das auch nemen?
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
ikea hat keine einlegeböden für den aneboda, die du zusätzlich kaufen kannst. nur der eine, der halt schon beim kauf dabei ist. die musst du dir im bauhaus zuschneiden lassen.(oder halt selbst zuschneiden;))

den volierendraht bekommst du auch im bauhaus, meist in der gartenabteilung. den gibt es immer zu 5 od. 10m auf ner rolle. (weiß gerade garnet mehr genau) mein der hätte so um die 15 € die rolle gekostet.

mit sicherheit kann man was anderes benutzen, ist nur die frage ob es dann nicht wieder schädlich wäre wenn sie es annagen. mir würde jetzt spontan alternativ nix einfallen. ich würd da bei dem silikon bleiben. ich hatte anfangs dieses spezial küchenabdichtband (kein ahnung wie das genau heißt). hat die gleiche funktion wie küchensilikon, nur halt so ein "knickbares" küchendichtband. das fanden sie aber ganz besonders toll! war sau teuer, teurer als der silikon und hat keinen tag gehalten!
dann hab ich mit silikon nachgerüstet, den lassen sie zum glück da wo er ist! auch hier also, ist vllt bissl teurer als der normale silikon, lohnt sich aber! bei putz bin ich mir nicht sicher, ob der vllt in irgendeiner art "aufsaugt"?! ich würd wirklich bei dem silikon bleiben! auch wenn du pro etage eine tube verbrauchst. (mein war bei uns so, ode rmein ferund hat zu großzügig aufgetragen :))
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Meine Ratten wurden durch die Signes sehr sauber, ich beobachte sie sogar, wie sie zum Pippi endlich aufs WC gehen :003:
Sie machen in erster Linie in die WCs und die Haeuser, sodass ich haeufiger da wechseln muss als die Teppiche .. die muessen eher gewechselt werden, weil sie eine riesen Sauerei mit der Peperonie gemacht haben, wobei ich die Flecken per Handwaesche nicht rausbekomme, aber die bleiben ja selbst im Dom zum Teil ne Weile, wenn sie sich angestrengt haben -.-
Da sie also wenig drauf pinkeln, bekomm ich sie auch gut sauber und ekliger war es damals mit der Zeitung, muss ich sagen ^^
Aber ich glaube, nicht alle Schweinchen lassen sich umerziehen .. und wer weiss, ob ich nicht auch mal solche Schweine bekommen *seufz*
 
ChilliBaby

ChilliBaby

Registriert seit
26.08.2009
Beiträge
1.213
Reaktionen
0
kann man außer silikon noch was anderes benutzen um die holzdinger für die leitern ans brett zu kleben
Da meine Mädels jedes Silikon vernichtet haben, habe ich bei meinen Jungs gar nich erst Silikon benutzt gehabt für die Treppen. Ich hab die Stufen mit Nägeln befestigt. So kurz das sie unten nich rausschauen und oben soweit reingehauen das keine Verletzungsgefahr besteht. Da sie weiter reingehauen worden sind hab ich die kleinen Mulden die man dann hatte grad mit dem Lack aufgefüllt. Bis jetzt hält das super. Nur wenn sie verstärkt in Nagelnähe knabbern sollten würde ich die frühzeitig austauschen bevor was passieren kann an den Füßchen
 
Miinnii

Miinnii

Registriert seit
14.12.2010
Beiträge
103
Reaktionen
0
vielen dank für eure antworten,
ich hab jetzt beschichtetes holz gekauft und mein papa schreidet mir das zu.
volienendraht hab ich auch bekommen.
wie viel würden 5 tuben silikon ungefähr kosten und wo bekomm ich das am günstigsten?
ich hab jetzt alle ränder lakiert, muss ich auch alles andere lakieren?
denn mir ist aufgefallen dass man den lack mit dem fingernagel wieder von den brettern abkratzen kann. Können die dass dann mit den krallen dann nich auch?
und, wie soll ich die rampen im schrank befästigen?
 
Miinnii

Miinnii

Registriert seit
14.12.2010
Beiträge
103
Reaktionen
0
naja, ich bau den schrank jetzt mal zusammen
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
ich mein so um die 8€ waren das per Tube Silikon.
Ungiftig waere zB Aquariensilikon. Wichtig ist, dass man es fuer Wasserinstalationen verwenden kann, also keine Fungizide etc. enthalten sind.
im bauhaus bekommste den. wir haben sowas in der art benutzt, um die treppen an den etagen zu befestigen. ich würde alles, lackieren bzw. abdichten wo urin zwischen laufen könnte. leider kann ich dir zu dem lack nichts weiter sagen, da ich diesen nicht benutzt habe. ich habe alle kritischen stellen mit folie abgedichtet. viel erfolg ;)
 
tabaluga1984

tabaluga1984

Registriert seit
16.06.2009
Beiträge
102
Reaktionen
0
hi, also ich habe ni xder gleichen benutzt.
Um den Urin fern zuhalten habe ich pv eingelegt und darüber Zeitungen. der Schrank selber ist ja schon beschichtet. Silikon habe ich garnicht verwendet da ich sonst die Bretter nicht raus bekommen würde.
Um die Treppenfest zumachen habe ich Kabelhalter benutzt (das sind Hartplastik köpfemit Nägel) die habe ich einmal oben zum auflegen und unten auf dem Brett damit die nicht wegrutschen ,als gegen puffer.
Bis jetzt funktuniert es alles gut,Mir war wichtig dasich immer alles raus nehmen kann zum sauber machen und besseren umbauen.
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
die etagen habe ich auch nicht mit silikon abgesichtet. nur die unterste "etage" und die "ritzen." das sollte schon abgedichtet werden, es kann immer mal vorkommen das urin ungünstig läuft und einzieht. vorsicht ist besser als nachsicht! ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Fragen zum Aneboda

Fragen zum Aneboda - Ähnliche Themen

  • Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc)

    Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc): Hallo zusammen Momentan beherberge ich 4 Urlaubsratten und wie es so kommen musste, wir haben uns verliebt:lol: also dürfen wohl irgendwann...
  • Frage zur Beschichtung des Royal Suite 95

    Frage zur Beschichtung des Royal Suite 95: Hallo einen schönen Tag zusammen :) Ich habe mich hier angemeldet b.z.w. schreibe in dieser Rubrik, weil ich mich für den oben genannten Käfig...
  • Rattenneuling - Frage zur Gehegegrösse

    Rattenneuling - Frage zur Gehegegrösse: Hallo ihr lieben ich habe mich vor wenigen Minuten bei euch im Forum angemeldet um mir mal Tipps von den Profis zu holen :) Ich möchte mir...
  • Neue sucht Tipps, um Einsteigerfehler zu vermeiden

    Neue sucht Tipps, um Einsteigerfehler zu vermeiden: Hallo zusammen, ich bin die neue und werde ab jetzt öfter reinschauen;) ich hatte jahre lang Frettchen und habe noch einige Sachen die man...
  • Rattenkäfig - Hilfe

    Rattenkäfig - Hilfe: Hallo, ich will mir demnächst 3 Ratten Mädels anschaffen. Habe mich auch schon informiert. Nur jetzt bin ich mir ein wenig unsicher, und zwar...
  • Rattenkäfig - Hilfe - Ähnliche Themen

  • Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc)

    Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc): Hallo zusammen Momentan beherberge ich 4 Urlaubsratten und wie es so kommen musste, wir haben uns verliebt:lol: also dürfen wohl irgendwann...
  • Frage zur Beschichtung des Royal Suite 95

    Frage zur Beschichtung des Royal Suite 95: Hallo einen schönen Tag zusammen :) Ich habe mich hier angemeldet b.z.w. schreibe in dieser Rubrik, weil ich mich für den oben genannten Käfig...
  • Rattenneuling - Frage zur Gehegegrösse

    Rattenneuling - Frage zur Gehegegrösse: Hallo ihr lieben ich habe mich vor wenigen Minuten bei euch im Forum angemeldet um mir mal Tipps von den Profis zu holen :) Ich möchte mir...
  • Neue sucht Tipps, um Einsteigerfehler zu vermeiden

    Neue sucht Tipps, um Einsteigerfehler zu vermeiden: Hallo zusammen, ich bin die neue und werde ab jetzt öfter reinschauen;) ich hatte jahre lang Frettchen und habe noch einige Sachen die man...
  • Rattenkäfig - Hilfe

    Rattenkäfig - Hilfe: Hallo, ich will mir demnächst 3 Ratten Mädels anschaffen. Habe mich auch schon informiert. Nur jetzt bin ich mir ein wenig unsicher, und zwar...