Fliegen oder doch Zug?

Diskutiere Fliegen oder doch Zug? im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hey, ich fürchte ich habe bald ein kleines problem... gesundheitlich geht es mit meiner oma rapide bergab- und ich fürchte es wird bald so weit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Hey,

ich fürchte ich habe bald ein kleines problem... gesundheitlich geht es mit meiner oma rapide bergab- und ich fürchte es wird bald so weit sein und wir werden uns von ihr verabschieden müssen.

sie lebt in Polen, gute 800km von mir entfernt.

Da ich aber nur schlecht für nur einen tag dort auflaufen kann (und wieder verschwinden) würde ich für ein paar tage bleiben. Nun habe ich ja aber Poco und Cici...

Die müssten mit- ich kann und möchte sie nicht zuhause lassen. ich vertraue niemandem mit cicis epilepsie umgehen zu
können.

Nun stellt sich aber die frage- wie soll ich da wenn es soweit ist hinkommen?

Zur auswahl steht nur Zug und Fliegen- die strecke ist mit dem auto deutlich zu weit für meinen freund.

Und mir stellt sich die frage was die bessere alternative ist.

Zug ist für mich eine qual (ich hasse zugfahren), fliegen ist halt schnell und bequem.

Vorteile beim zugfahren: die hunde können sich etwas bewegen, ich muss sie nicht in eine box sperren, es ist leiser
nachteile vom zug: die dauer (8std- ich werd schon beim gedanken daran nervös), und gassi gehen kann ich dazwischen kaum (nur 3 stops von je 10min)

Vorteile fliegen: es geht schnell (kaum eine stunde), die hunde müssen nicht so lang anhalten, ich hätte alles (flug, check in, ankommen und koffer aufsammeln) in der hälfte der zeit erledigt
nachteile: es ist laut, und ich weiß nicht ob ich cici mit in den fahrgastraum mitnehmen dürfte

wenn ich sie nicht mit rein nehmen kann fällt fliegen sowieso weg- ich sperre doch keinen epileptiker-hund in den kofferraum eines flugzeuges (nicht mal für eine stunde).

was meint ihr- sie wiegt mit tasche 1kg über dem maximalgewicht- ich könnte aber von meinem TA eine bescheinigung holen dass sie nicht in den kofferraum darf... Poco ist problemlos, der kleine kommt mit der tasche auf ca 6kg.

ich weiß es echt nicht- bin hin und her gerissen...

natürlich würde ich auch die zähne zusammenbeißen und mit dem zug fahren wenn es nicht anders geht... aber wenn es sich nur irgendwie vermeiden lässt bin ich die erste die die möglichkeit ergreift ^^

was würdet ihr machen? schnell fliegen oder stressärmer (und deutlich länger) zugfahren?
 
18.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in das Praxishandbuch für Hunde geworfen? Dort steht alles Wichtige zur Auswahl, Grundausstattung, Ernährung und Pflege sowie zur Erziehung und Beschäftigung drin. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

Ich würde vermutlich mit dem Auto fahren. ;)
Wäre zwar auch eine weite Strecke die Zeit und Geld kostet - aber man könnte die Fahrt individuell auf die Hunde anpassen.

Bei Zug und Flugzeug würde ich mich für den Zug entscheiden, weil ich einen Flug für einen älteren oder kranken Hund als wesentlich stressiger empfinde und es dem Tier nicht zumuten würde, wenn es nicht anders ginge.
~§~
 
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Hallo,

also wir sind letztes Jahr nach La Palma (5 std) geflogen und die Schwester von meinem Freund hat Ihren Hund mitgenommen. Die wiegt mit Tasche etw. über 6 Kilo und durfte trotzdem mit in den Passagierraum.
Allerdings war es sehr viel Stress. Der Hund war völlig durch den Wind. 5 std in dieser Tasche eingesperrt. Also ich würde es meinen glaube ich nicht antun, die haben Urlaub bei meiner Mama gemacht;)

Zumal was machst du wenn deine Hündin einen Anfall bekommt?

Ich würde auch mit dem Auto fahren. Man kann viele Pausen machen. Könnt ihr euch die Fahrt die teilen. Einmal fährst du einmal Er.
Ansonsten würde ich auch den Zug nehmen.

lg
Anni
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hallo du !
Zuerst einmal, hast du einen Führerschein ? Weil du schreibst das die Strecke für deinen Freund zu lange wär.
Wie wäre es wenn ihr die Fahrt teilt und irgendwo übernachtet ?
Ich glaube gerade wegen deiner Hündin wäre das Auto die beste Möglichkeit.

Lg
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
hey,

nein ich habe keinen schein. das ist ja das probem... und ehrlich gesagt, mitten in der slovakaei irgendwo übernachten? urgs... wir fahren nur durch eine große stadt. (und in polen ist es dann auch schon egal- dann sind es nur mehr 100km.)

ich werde mal langsam in erfahrung bringen wie es mit zug ausschaut, und ob ich cici mitnehmen könnte im flugzeug (es sind ja 8kg grenze, und sie wiegt 8,5kg)
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ja, informieren kannst du dich ja definitiv mal.
Entscheiden kannst du dich dann ja immer noch.

Lg
 
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
8 Kg Grenze? Bei uns waren es 6....

lg
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Zumindest in Ö sind es 8 (gewicht von handgepäck)

bei 6kg-grenze wird es echt schwer- da hätte meine maus mit tasche doch 2,5kg übergewicht (was ich nicht mal bei meinem freund beim handgepäck abrechnen könnte da poco plus tasche auf fast 6 kommt -.-)

am liebsten wäre es mir ja wenn die hunde gar nicht mitkommen müssten- aber eine pension können wir uns nicht leisten, und zudem ist die unterbringung eines epileptiker-hundes nicht gerade einfach (vor einigen jahren haben wir NUR absagen bekommen bei der suche- leider ist die dame die damals auf sie aufpasste verstorben)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Fliegen oder doch Zug?

Fliegen oder doch Zug? - Ähnliche Themen

  • Mit Hund fliegen, wer hat Erfahrungen?

    Mit Hund fliegen, wer hat Erfahrungen?: Hallo, ich muss demnächst nach Sizilien Fliegen. Mit Freundin und Hund. Ich MUSS. Und der Hund MUSS mit, das geht nicht anders. Mein Hund ist...
  • Sollen wir fliegen?

    Sollen wir fliegen?: Ich habe ein Problem. Mein Freund und ich haben einen 3 wöchigen Florida Urlaub geschenkt bekommen. Wir wollten eigentlich nur noch da Urlaub...
  • Sollen wir fliegen? - Ähnliche Themen

  • Mit Hund fliegen, wer hat Erfahrungen?

    Mit Hund fliegen, wer hat Erfahrungen?: Hallo, ich muss demnächst nach Sizilien Fliegen. Mit Freundin und Hund. Ich MUSS. Und der Hund MUSS mit, das geht nicht anders. Mein Hund ist...
  • Sollen wir fliegen?

    Sollen wir fliegen?: Ich habe ein Problem. Mein Freund und ich haben einen 3 wöchigen Florida Urlaub geschenkt bekommen. Wir wollten eigentlich nur noch da Urlaub...