Wellensittich schreit fast nur noch

Diskutiere Wellensittich schreit fast nur noch im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo miteinander, ich habe zwei Hennen, doch seit diesem Winter schreit eine nur noch firstwie verrückt! Sei es nachts, wenn sie Freiflug haben...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

shisayu

Registriert seit
19.04.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo miteinander,

ich habe zwei Hennen, doch seit diesem Winter schreit eine nur noch
wie verrückt!
Sei es nachts, wenn sie Freiflug haben oder sonst wann, ich krieg schon richtig Ohrenschmerzen und muss sie in's dunkle Schlafzimmer verfrachten, weil ich es einfach nicht aushalte :( weiss jemand vielleicht was die Ursachen sein könnten?
 
19.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wellensittich schreit fast nur noch . Dort wird jeder fündig!
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
6.444
Reaktionen
0
Vielleicht hat sie Schmerzen? Ich würde sie mal einem Vogelkundigen TA vorstellen.
 
S

shisayu

Registriert seit
19.04.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Das Problem ist nur, dass der Tierarzt nur mit Auto leicht zu erreichen ist und keiner ist bereit mit mir dahin zu fahren, weil meine Mutter schon mal mit einem Wellensittich beim Tierarzt war und der ist dort wegen der Spritze verblutet und sie ist deswegen fast umgekippt :(
Und mit dem Bus fühle ich mich sehr unwohl mit dem Käfig und dem Vogel zu fahren, da der ebenfalls meist auch sauvoll ist.
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
6.444
Reaktionen
0
Na ja, schon verständlich. Allerdings ändert das nichts an der Tatsache, das ein Tier, dem es eventuell nicht gut geht, zum TA muss.
Unser Welli wurde auch beim Vogeldoc behandelt. Als ich zuhause ankam, lag er tot im Käfig. Trotzdem fahre ich weiter zum TA.
Kannst Du vielleicht mit dem Taxi fahren?
 
S

shisayu

Registriert seit
19.04.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Nein, mit den Taxi kann ich leider auch nicht, viel zu teuer ..
Ich werd mal gucken, wenn das Schreien noch länger weiter geht, versuch ich meine Mutter noch mal zu überreden..
 
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Hey!

Hast du denn irgendwas in deiner Haltung verändert? Das Schreien kann daher kommen, dass ihr irgendetwas nicht passt, ihr einfach total langweilig ist oder sie Schmerzen hat. Wie verhält sie sich denn sonst so?


Off-Topic
Ich würde auch zum Tierarzt fahren. Ich muss selbst auch immer mit Bus und Bahn fahren und das ne gute Stunde lang. Ich pack den Vogel dann in die Transportbox und um die Box wickel ich noch ein Tuch. Ist zwar manchmal ein wenig peinlich, wenn das Tier dann munter in der Bahn zwitschert, aber da muss man durch:lol:

Dem Tier jetzt eine Behandlung zu verweigern nur weil es dir nicht gefällt mit der Bahn zu fahren, finde ich sehr egoistisch.

Vielleicht kannst du deiner Mutter irgendeinen Gefallen im Haushalt oder so tun, dass sie dich fährt. Ich hab z.B. mal den Keller aufgeräumt. Deine Mutter muss ja nicht mit ins Behandlungszimmer kommen, das schaffst du ja auch sicher alleine.



Ich würde auch mal drüber nachdenken, zwei Hähne dazuzusetzen, denn zwei Hennen ist eine sehr unnatürliche Konstellation, die nicht immer gut geht. Hennen sind einfach Zicken, die nicht allein zusammen leben wollen (jedenfalls in 90% der Fälle).
 
S

shisayu

Registriert seit
19.04.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Nein, in der Haltung habe ich nichts verändert.
Sie verhält sich eigentlich normal, frisst, singt und ist auch putz munter, nur dazwischen hat sie halt oft ihre Kreischattacken.

Sie versteht sich mit meiner anderen Henne eigentlich recht gut, sie putzen sich auch oft gegenseitig.
Hähne darf ich leider nicht dazusetzen, da wir über Jahre schon Wellensittiche hatten, wo einer gestorben ist und wir einen dazu gekauft haben, damit der andere nicht einsam ist, aber nun hat meine Mutter beschlossen, dass nun Schluss ist wenn einer wieder stirbt.
Außerdem wäre unser Käfig viel zu klein für 4 Wellensittiche und hab auch garnicht das Geld dazu, einen größeren Käfig + 2 Hähne zu kaufen. :(

Und Haushaltssachen zu erledigen im Gegenzug, findet sie eigentlich selbstverständlich, ich glaub, da hilft nur noch betteln. :?
 
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Was heißt denn "zwischendrin oft"?

Meine eine Henne hat auch mindestens zwei Mal am Tag ihre fünf Minuten wo sie wirklich ohrenbetäubend laut kreischt. Häufen tut sich dies, wenn sie in Brutstimmung ist. Kannst du so etwas vielleicht bei deiner auch beobachten?

Naja, meine Mutti hatte damals keine Lust den Keller zu entrümpeln und ich hab ihr im Scherz vorgeschlagen dass ich das tu wenn sie mich zum Tierarzt fährt. Da hat sie nicht schlecht geguckt als sie dann auch ihr Wort enhalten musste:lol:
 
S

shisayu

Registriert seit
19.04.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ja während sie sich putzt oder so, heute war sie für 10 Minuten ruhig und dann ging das Geschrei wieder los.
Kann schon gut sein, dass sie in Brutstimmung ist, sie setzt sich oft auf ihren Futternapf drauf, als ob sie versucht Eier zu legen.

Selbst wenn dies der Fall wäre, würde sich das nach einiger Zeit wieder legen? o_O
 
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Wenn sie in Brutstimmung ist, ist ihre Wachshaut braun.

Was bietest du denn für Beschäftigungsmöglichkeiten an? Wieviel Freiflug gibst du?

Aber wenn das so ein permanentes Geschrei ist, würde ich wirklich auf Schmerzen tippen und heut oder morgen noch zu einem vogelkundigen Tierarzt fahren. Normale TA haben keine Ahnung von Ziervögeln, können diese nicht genau untersuchen und behandeln falsch.
Ist ja nicht schön, wenn sie wirklich Schmerzen hat und da Tag für Tag so rumsitzen muss.
 
S

shisayu

Registriert seit
19.04.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hm ja also ihre Wachshaut ist braun, schon ne ganze Weile.

Sie haben den ganzen Tag Freiflug wenn ich da bin. Beschäftigungsmöglichkeiten.. hm also da wäre ihr Spielzeug (die unbebührt bleiben..) und ihre Stöcker, die sie oft abknabbert und unter anderem Futter wie Rispenhirse.
Für den Freiflug hab ich leider nur diesen Holzspielplatz aus Naturholz den ich bei Burda geholt habe, den es auch bei Fressnapf gibt, an den knabbern sie auch gerne und ist schon ziemlich demuliert..

Das mit den Tierarzt würd wohl erst in 1 - 2 Wochen gehen wenn ich von meiner Mutter wieder Geld kriege -.- mein Taschengeld begrenzt sich nur auf 5€ die Woche die ich bereits ausgegeben habe.
Ansonsten könnte ich mir keine Behandlungs + Buskosten leisten ;~; leihen könnt ich mir das Geld auch von niemanden. Ich find's echt zum ko**en wie meine Mutter wieder auf den Tierarztbesuch gestern argumentiert hat, "Ich habe andere/wichtigere Probleme, als dein Vogel.", manchmal könnt ich ihr einfach nur in den A**** treten.. wäre mein Bein nicht verstaut, hätt ich mich nach einen Ferienjob umgeschaut.
 
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Ja, für solche Fälle sollte man sich immer ein bissl Geld beiseite legen. Hast du keine Oma oder so, die dir das Geld erstmal ausleihen kann?
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
6.444
Reaktionen
0
Ansonsten könnte ich mir keine Behandlungs + Buskosten leisten ;~; leihen könnt ich mir das Geld auch von niemanden.
Ich weiss nicht wie alt Du bist. Aber im Normalfall hat auch Deine Mutter die Verantwortung mit übernommen, als sie den Vögeln zugestimmt hat. Vielleicht lernst Du und auch Deine Mutter daraus, Geld für Behandlungsnotfälle zur Seite zu legen.
 
S

shisayu

Registriert seit
19.04.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Nein, meine Oma ist schon lange von uns gegangen und der Rest der Verwandtschaft lebt in Polen.
Meiner Mutter ist das anscheinend sowieso schon egal geworden, was mich traurig macht, sie hat als Kind selbst viele Wellensittiche gehabt.
Da muss ich wohl ab jetzt sparen dafür, bin sowieso die Einzige hier, die die Vögel noch interessiert. -.-
 
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
5.140
Reaktionen
11
Hallo,

das permanente Schreien kann viele Ursachen haben, mögliche Schmerzen oder Erkrankungen sollten jedoch schnellst möglich abgeklärt werden.
Dass ihr bereits eine so schlechte Erfahrung beim Tierarzt machen musstet tut mir sehr leid, leider gerät man sehr häufig als erstes bei einem Tierarzt der alles andere als Optimal ist, dennoch ist es falsch aus angst vor einer erneuten Tragödie den Tierarzt besuch zu umgehen.
Da der Link hier noch nicht verlinkt wurde, verlink ich den mal, dort findet ihr hoffentlich einen kompetenten Tierarzt in eurer nähe, bitte lest euch jedoch die Kommentare der anderen Vogelhalter durch, denn auch hier sind leider nicht alle wirklich zu empfehlen: http://www.vogeldoktor.de/
Was die Fahrt und die Kosten betrifft: Könntest du deine Mutter überzeugen, dir dein Taschengeld vorzustrecken, so dass du alleine fahren könntest? Oder könnte dich dein Vater oder Freunde hin fahren, die dir evtl. die Kosten leihen?

Eine weitere Möglichkeit für das permanente Schreien könnte ich mir aufgrund der Kombination vorstellen, Wellensittiche hält man am besten immer als Pärchen, also ein Hahn und eine Henne, 2 Hennen vertragen sich in den aller seltensten fällen gut und gerade wenn deine Henne momentan in Brutstimmung ist sehnt sie sich vielleicht nach Männlicher Gesellschaft.... auch wenn du sie nicht brüten lassen solltest.
Wie verhält sich denn die andere Henne?


Liebe Grüße
Susan
 
S

shisayu

Registriert seit
19.04.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Das Gleiche habe ich ihr auch gesagt, aber wie gesagt, ihr scheint das ziemlich egal zu sein, da kann ich momentan leider nur sparen.

Meine andere Henne benimmt sich normal.

Kann es aber auch nur sein, dass sie in Paarungs-/Brutstimmung ist und sie deswegen so rummschreit?
Sie hat auch manchmal versucht meine andere Henne zu "besteigen"..
 
Zuletzt bearbeitet:
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Also ich weiß ja nicht, wie lange das Schreien schon geht. Wie gesagt, meine macht das immer wenn sie in Brutstimmung ist, obwohl sie drei willige Hähne bei sich hat.
 
S

shisayu

Registriert seit
19.04.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Also das geht erst seit fast einem halben Jahr.
Sie ist jetzt schon fast 3 1/2 Jahre bei uns.
 
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Ein halbes Jahr ist keine Henne in Brutstimmung, das geht immer nur einen bestimmten Zeitraum und hört dann wieder auf.


Was hast du denn vor einem halben Jahr verändert bzw. was ist da bei deinen Wellis passiert?
 
L

Lulu8401

Registriert seit
23.04.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Vlt. ist dein Tier physhisch krank... falls sich herausstellt, dass es Schmerzen hat würde ich es einschläfern lassen
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wellensittich schreit fast nur noch

Wellensittich schreit fast nur noch - Ähnliche Themen

  • Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?

    Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?: Hallo Erstmal 😃 Wie in der Frage oben würde ich mir gerne Wellis (4 Stk) in einer Außenvoliere halten. Ich (weiblich,12) habe schon 5...
  • Neuer Wellensittich

    Neuer Wellensittich: Hallo ! Wie aus meinem letzten Beitrag zu lesen ist, mussten wir uns schweren Herzens von unserer Welli Dame Lea verabschieden ! Jetzt trauert...
  • Wellensittich krank !!!

    Wellensittich krank !!!: Hallo Ihr Lieben ! Bin seit heute neu hier und brauche dringend Rat! Es geht um meine Wellensittich Dame Lea! Zum " Krankheitsverlauf": Am 29 Mai...
  • junger Wellensittich schreit nach Artgenossen

    junger Wellensittich schreit nach Artgenossen: Hallo ihr Lieben, wir haben uns einen dritten Wellensittich gekauft und halten ihn seit viert Tagen alleine, um ihn erst an uns zu gewöhnen. Wir...
  • mein wellensittich (männchen) schreit den ganzen tag sogar in der nacht..

    mein wellensittich (männchen) schreit den ganzen tag sogar in der nacht..: ...seit mein kater ihn gekratzt hat schreit er und ist so schwach, wir haben ihn mal selber untersucht, aber man sieht kein kratzer keine wunden...
  • mein wellensittich (männchen) schreit den ganzen tag sogar in der nacht.. - Ähnliche Themen

  • Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?

    Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?: Hallo Erstmal 😃 Wie in der Frage oben würde ich mir gerne Wellis (4 Stk) in einer Außenvoliere halten. Ich (weiblich,12) habe schon 5...
  • Neuer Wellensittich

    Neuer Wellensittich: Hallo ! Wie aus meinem letzten Beitrag zu lesen ist, mussten wir uns schweren Herzens von unserer Welli Dame Lea verabschieden ! Jetzt trauert...
  • Wellensittich krank !!!

    Wellensittich krank !!!: Hallo Ihr Lieben ! Bin seit heute neu hier und brauche dringend Rat! Es geht um meine Wellensittich Dame Lea! Zum " Krankheitsverlauf": Am 29 Mai...
  • junger Wellensittich schreit nach Artgenossen

    junger Wellensittich schreit nach Artgenossen: Hallo ihr Lieben, wir haben uns einen dritten Wellensittich gekauft und halten ihn seit viert Tagen alleine, um ihn erst an uns zu gewöhnen. Wir...
  • mein wellensittich (männchen) schreit den ganzen tag sogar in der nacht..

    mein wellensittich (männchen) schreit den ganzen tag sogar in der nacht..: ...seit mein kater ihn gekratzt hat schreit er und ist so schwach, wir haben ihn mal selber untersucht, aber man sieht kein kratzer keine wunden...