Ein bisschen bodenarbeit mit ehemaligem Zirkuspony nur wie?

Diskutiere Ein bisschen bodenarbeit mit ehemaligem Zirkuspony nur wie? im Reiterstübchen Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo Also ersdtmal zur Vorgeschichte: Icjh habe seit gestern 4 Pflegeponys. Sie stehen bei einem Mann der seine Tiere wirklich sehr liebt &nd...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
Hallo
Also ersdtmal zur Vorgeschichte:
Icjh habe seit gestern 4 Pflegeponys. Sie stehen bei einem Mann der seine Tiere wirklich sehr liebt &nd deshalb dind die Tiere alle vom schlachter, Gnadenhof etc. gerettet.
Er hat nicht immer zeit &nd hat mir jetzt gesagt dass ich pro Monat 50 euro
bekomme zum putzen &nd bewegen verwöhnen das übliche halt.
Die 3 kleinen Fallabellas haben leider Probleme mit den Hinterhufen sie können sie nicht abknicken &nd sollen bei ihm praktisch einfach nur ihr Leben genießen. Viel Bewegen sollen sie sich nicht. Knuddeln & etc. wollen sie mehr nicht damit sind sie zufrieden.

So jetzt komme ich zu Aron. Er ist ein ehemaliges Zirkuspony . Er hat ihn vom Zirkus gerettet da dieser den Unterhalt des ponys nicht mehr bezahlen konnte &nd ihn als Wolfsfutter verfüttern wollten.
Er meinte zu mir ich solle ihn ein bisschen bewegen oder beschäftigen da er wissbegierig ist.

Hättet ihr eine Idee wie ich ihn bewegen kann? Er ist nicht eingeritten &nd hat keine Ahnung von Schritt, Trab geschweige denn Galopp ..
Er soll bald eíngeritten werden allerdings sind seine Knochen ´noch zu weich dazu..

LG
 
19.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Arabie 96

Arabie 96

Registriert seit
10.11.2009
Beiträge
5.574
Reaktionen
0
Wie wäre es mit ein paar einfachen Zirkuslektionen, wie Verbeugen oder so? Oder auch Bodenarbeit, da gibt es viele Bücher für :)
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
Danke.

Soo war eben dort &nd habe festgestellt dass er noch nicht mal richtig am "strick" gehen kann.
Ich hatee ihn mal über Stangen mit mir laufen lassen &nd nach der ersten Stund hat er angefangen am Strick rumzuknabbern &nd anschließend ist er auf einmal so leicht gestiegen &nd hat immer weiter gemacht. Er kennt keine Gerte.. ohh man was soll ich machen?:(
Klar er muss dass erst mal lernen richtig am Halfter zu laufen aber wie kann ich ihm das beibringen wie man richtig am Halfter läuft?
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
*Thread wiederbeleb*
Soo habe immoment ein richtiges Problem..
Wie soll ich ihn ein bisschen müde machen? Ich habe alles probiert.. ihn zur Konzentration zu bringen ist unmöglich.
Auch so.. ich traue mich teilweise gar nicht mehr zu ihm rein.
Ich gehe den Weg und auf einmal kommt er angalopiert vor mir und steigt..?
Es ist unmöglich.
Ich würde ihn auch gerne "jagen" .. aber Peitsche bringt nix.. er hat keine Angst davor..
Und anlongieren funktioniert auch nicht, da wir ihn nicht zur Konzentration bringen..

Kann mir jemand weiterhelfen?
Danke schonmal im vorraus!
 
Askan

Askan

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
823
Reaktionen
0
Klingt nach einem Dominanzproblem, wie alt ist er denn? Gibt es in deiner Nähe vllt. einen Reitstall mit Trainer, den du mal fragen kannst?
Wenn er steigt, versucht er dich dann zu treffen oder steigt er einfach nur und landet wieder aufm boden? Meinst du, er will dich "angreifen" oder nur spielen? er steht mit den anderen 3 aber zusammen?
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
Er ist 3 Jahre alt und wie gesagt aus em Zirkus.
Jaa meine RL hatte ich schon dabei, sie hat mir auch gezeigt was ich machen soll wenn er aqm Halfter anfängt, aber da hat er nich nich damit angefangen dass er auf mich zu gerannt kommt.:eusa_eh:

Ich habe nicht das Gefühl dass er mich sagen wir mal "treffen" will. Ich weiß nicht ob das jetzt weiterhilft, aber er kommt immer und tut seine Lippen an meinem T-shirt sagen wir mal rumstreichen und dann irgendwann knappt er rein, und schaut mich schon so auffordernd an. Ich vermute eher mal, dass es daran liegt dass er spielen möchte.. bin mir aber nich sicher.
Jaa er steht mit den anderen Mini-shettys zusammen.
 
Askan

Askan

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
823
Reaktionen
0
drei, sehr verspielt. wichtig, dass er weiß was er darf. dieses steigen kann irgenwann wann mal nach hinten los gehen, wenn es nicht kontrolliert wird.
mag er leckerlies, bzw. kleine möhrchenstücke? das du versuchst richtiges verhalten zu belohnen, heißt am strick, wenn er brav mit geht oder stehen bleibt loben und ein kleines stück möhre, wenn nicht, dann nicht. was genau hat deine RL dir denn gezeigt? weil es hört sich so an, als müsstest du beim ABC anfangen... und die kleinen sind tricksig und schlau, die wollen beschäftigt werden.... hast du mal nach bodenarbeitsbücher geschaut? so aus der ferne ist es schwer dir zu helfen. kann deine RL nicht öfter mal zu euch kommen? grad in dem alter ist es wichtig das er lernt...
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
oh mein gott.. in was hab ich mich da rein geritten..:eusa_doh:

Okay.. also meine RL hat mir gezeigt, dass wenn er abdreht ich schauen muss dass ich immer neben ihn bin, und dass immer ICH vorneweg laufe und nicht er. Und wenn er faxen macht, dass ich ihm dann mal ein Ruck am Strick verpasse.

Das Problem mit Leckerbissen ist, dass er danach sprichwörtlich abdreht!
Danach geht er auf einen los.. das iszt unmöglich! Dann wird er noch schlimmer als er ohnehin schon ist!

Mit Bodenarbeit hab ich schon alles versucht.. über STangen laufen, hüttchen, Tricks usw. Er ist einfach nicht zur Konzentration zu bringen! Unmöglich!

Das muss ich jetzt einfach mal loswerden: man muss sich mal überlegen dass ich mir die Mühe mit meiner RB gebe und nich mit MEINEM Pony.. :eusa_doh:
Der Besitzer hat erst Recht keine Ahnung..
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.051
Reaktionen
7
Meiner ehm. Rb konnte ich auch kaum Leckerlies geben. Die war so hammer verfressen und hat sich dann auf gar nichts mehr konzentriert. Sie wollte dann immer mehr Leckerlies und hat ihre komplette Palette an Kunststücken usw aufgeführt. Das war echt schlimm.
Zum Glück reagiert sie sehr schön auf Stimme (Lob) und Streicheln. Vielleicht reagiert er darauf auch besser?

Ansonsten: kann er sich denn ordentlich austoben? Oder mit einem Pferd spielen? Kann ja gut sein, dass die Falabellas nicht mehr so viel toben können und wollen, wenn sie was an den Hinterhufen haben.
lg
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
Jaa die vermutumg habe ich auch. Dass er sich einfach nicht richtig "auslasten" kann.
Wenn er die Fallabellas jagt, rennen diese zwar so um die 2min. weg, und dann gehen sie in ihren Stall, woi nur sie reinkönnen weil Aron zu groß ist.

Da würde ich ja gerne etwas "aushelfen"..
Gibt es denn irgendwas dass ich machen kann dass er merh ausgelastet ist?
Es muss doch irgendwas geben?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ein bisschen bodenarbeit mit ehemaligem Zirkuspony nur wie?

Ein bisschen bodenarbeit mit ehemaligem Zirkuspony nur wie? - Ähnliche Themen

  • Ist ein bisschen Schritt reiten i.O ?

    Ist ein bisschen Schritt reiten i.O ?: Heyy Leute ! Ich bin am Sonntag so dumm (rückwärts) von unserem Hochbeet gefallen das ich 3min bewusstlos war. Wir sind darauf am Montag zu...
  • Bodenarbeit

    Bodenarbeit: hey, also erstaml villeicht haben es ein paar aus dem forum gesundheit schon gelesen ich hab jetzt ien pflegepony. für die Bodenarbeit stehen mir...
  • Buch über Bodenarbeit/ Zirzensische Lektionen/ Vertrauenübungen gesucht

    Buch über Bodenarbeit/ Zirzensische Lektionen/ Vertrauenübungen gesucht: Hey Ich habe seit ein paar Monaten eine Rb und würde gerne mit ihm Bodenarbeit anfangen. Da ich aber keine Ahnung/Erfahrung davon habe würde ich...
  • Bücher über Vertrauensübungen und Bodenarbeit

    Bücher über Vertrauensübungen und Bodenarbeit: Hi, :D ich wollte mit meiner einen Rb ein paar Vertrauensübungen und Bodenarbeit machen. Hab davon leider nich so viel Ahnung. :( Deswegen wollte...
  • Bodenarbeit - Buchempfehlung - eure Meinung

    Bodenarbeit - Buchempfehlung - eure Meinung: Ich suche ein Buch über Bodenarbeit(natürlich mit Pferden). ich habe mich aso bei amazon umgeschaut und diese 2 Bücher gefunden. 1...
  • Ähnliche Themen
  • Ist ein bisschen Schritt reiten i.O ?

    Ist ein bisschen Schritt reiten i.O ?: Heyy Leute ! Ich bin am Sonntag so dumm (rückwärts) von unserem Hochbeet gefallen das ich 3min bewusstlos war. Wir sind darauf am Montag zu...
  • Bodenarbeit

    Bodenarbeit: hey, also erstaml villeicht haben es ein paar aus dem forum gesundheit schon gelesen ich hab jetzt ien pflegepony. für die Bodenarbeit stehen mir...
  • Buch über Bodenarbeit/ Zirzensische Lektionen/ Vertrauenübungen gesucht

    Buch über Bodenarbeit/ Zirzensische Lektionen/ Vertrauenübungen gesucht: Hey Ich habe seit ein paar Monaten eine Rb und würde gerne mit ihm Bodenarbeit anfangen. Da ich aber keine Ahnung/Erfahrung davon habe würde ich...
  • Bücher über Vertrauensübungen und Bodenarbeit

    Bücher über Vertrauensübungen und Bodenarbeit: Hi, :D ich wollte mit meiner einen Rb ein paar Vertrauensübungen und Bodenarbeit machen. Hab davon leider nich so viel Ahnung. :( Deswegen wollte...
  • Bodenarbeit - Buchempfehlung - eure Meinung

    Bodenarbeit - Buchempfehlung - eure Meinung: Ich suche ein Buch über Bodenarbeit(natürlich mit Pferden). ich habe mich aso bei amazon umgeschaut und diese 2 Bücher gefunden. 1...