Katzentoilette stinkt!

Diskutiere Katzentoilette stinkt! im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo Ich wusste nicht, in welche sparte das Thema gehört. Aber firstich habe mir gedacht, dass könnte ja vom Futter kommen. Jedenfalls stinkt es...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
_Tascha_

_Tascha_

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hallo

Ich wusste nicht, in welche sparte das Thema gehört. Aber
ich habe mir gedacht, dass könnte ja vom Futter kommen. Jedenfalls stinkt es immer sehr wenn meine Katze auf dem Klo war. Selbst wenn das Streu sauber ist.

Woran könnte das liegen?
 
20.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
wann hast Du sie das letzte mal Entwurmt und was fütterst Du?
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.154
Reaktionen
147
Dass kann verschiedene Ursachen haben, kurz riechen tut man es immer, wie wenn wir aufs Klo gehen eben auch.


Welches Einstreu verwendest du?
Manche Streu sind wirklich schnell und zuverlässig was die Geruchsbindung anbelangt, andere weniger, muss man ausprobieren.

Was fütterst du?
Futter hat einen großen Einfluss auf den Geruch. Höher wertiges Futter riecht meistens weniger, weil es einen höheren Fleischanteil hat und nicht soviel Nebenprodukte, am wenigsten riecht es wenn man barft.

Wenn der Kot aber anfängt extremer zu riechen und deutlich mehr stinkt als vorher, kann dass auch ein Alarmsignal sein und z. B. auf Würmer oder Giardien hindeuten, vorallem wenn sich auch die Beschaffenheit des Kots geändert hat oder Durchfall auftritt. In dem Fall bringt man am besten eine Kotprobe (von 3 Tagen) zum TA und lässt das abklären.
 
Zuletzt bearbeitet:
_Tascha_

_Tascha_

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
Füttern tun wir Trockenfutter von Aldi und Dosenfutter mal von Aldi oder im mom von Fit+Fun. Entwurmung ist schon etwas länger her.
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Füttern tun wir Trockenfutter von Aldi und Dosenfutter mal von Aldi oder im mom von Fit+Fun. Entwurmung ist schon etwas länger her.
Bleibt noch die Frage nach der Streusorte.

Fit+Fun sind diese Billigsorten aus dem Fressnapf? Das es da stinkt, wundert mich nicht. Wir haben das auch mal probiert. Da haben die Hinterlassenschaften auch übel gemufft :lol:.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.154
Reaktionen
147
Ich nehme an Fit+Fun ist das Streu. Kenne ich jetzt nicht, was ist dass für ein Streu?

Ich verwende Klumpstreu und habe mit Premiere Excellent bisher nur gute Erfahrungen gemacht, ist auch von Fressnapf, aber vermutlich etwas teurer.
 
_Tascha_

_Tascha_

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
Fit+Fun ist das Dosenfutter. Wussten nicht das das so schlecht ist. Hatten paar paletten geholt weils im angebot war. Im mom haben wir so nen billig streu von Rewe aber sonst hatten wir auch immer das Premiere Excellent. Also meint ihr, dass wenn wir das Dosenfutter umstellen es besser werden könnte?
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.154
Reaktionen
147
Nein, das ist Futter. Habe gerade gegoogelt. Produktbewertung mangelhaft.
Allerdings gibt es davon auch Streu.
Achso, dann wird es vermutlich am Futter liegen, die meisten Billigfuttersorten sorgen für etwas geruchsintensivere Hinterlassenschaften, trotzdem würde ich es mal mit einem Streuwechsel probieren.

Aber wie gesagt, immer ein Auge darauf haben, wenn du findest dass der Geruch sich verändert hat und es jetzt mehr stinkt als vorher und du weder Futter noch Streu geändert hast, würde ich vorsichtshalber eine Kotprobe zum Tierarzt bringen. Würmer und Giardien z.B. merkt man den Katzen, vorallem am Anfang, meist nicht im Verhalten an.
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Ja, stell das Futter um und nimm wieder vernünftiges Streu. Auch wenn es im ersten Moment günstiger erscheint, ist Premiere, CBÖP und co wesentlich besser und meiner Meinung nach, ergiebiger.
Und gutes Futter ebenso. Ausserdem letzten Endes wesentlich angenehmer für die Nase. Beim füttern (ich finde es stinkt) und bei den Hinterlassenschaften auch. Wo stinkendes reinkommt, kommt stinkendes wieder raus :lol:.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.154
Reaktionen
147
Trockenfutter würde ich ohnehin weglassen, höchstens mal als Leckerli. Bei Aldi gibt es auch Futter, welches nicht so schlecht ist, ohne bzw. mit nur wenig Getreide und Zucker, dass ist sehr kostengünstig.

Ich füttere meine Katzen recht abwechslungsreich, da riecht es manchmal auch, wenn auch nur geringfügig etwas mehr. Sie bekommen nur Nafu: Grau, Animonda, Vet Concept, Bozita, Leonardo und Real Nature. Trockenfutter von Orijen gibt es 1-2 mal die Woche nur als Leckerli wenn sie ihren Fummelturm zum Spielen kriegen. Außerdem gibt es 2-3 mal die Woche eine Mahlzeit rohes Fleisch, dass ist gesund und gut für die Zähne. Wenn man verschiedene Sorten (mittel- und hochwertig) füttert und da immer nach Angeboten schaut und auch mal größere Mengen nimmt, kommt es auch nicht so teuer. Beim Fleisch nehme ich meistens Rind oder Pute und kaufe dann wenn es im Angebot ist je nachdem 1-3 kg und friere es portionsweise ein. Außer den Schälchen von Animonda, verwende ich fast nur 400 g Dosen, da ist dann der 100 g Preis auch wieder günstiger.
 
Zuletzt bearbeitet:
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Trockenfutter würde ich ohnehin weglassen, höchstens mal als Leckerli. Bei Aldi gibt es auch Futter, welches nicht so schlecht ist, ohne bzw. mit nur wenig Getreide und Zucker, dass ist sehr kostengünstig.
Zustimmung, nur eine kleine Ergänzung: Beim Nassfutter bitte unbedingt darauf achten, nicht bei Ko-Kra zu landen. Lux ist in Ordnung, Cachet ebenfalls, aber besagte Marke reiht sich bei der 4% Fleisch Linie ein.
 
_Tascha_

_Tascha_

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
Okey danke, dann gehn wir nachher direkt mal neues futter & streu jholen
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Okey danke, dann gehn wir nachher direkt mal neues futter & streu jholen
Schonmal gut als erste Maßnahme!:) Die Frage ist aber noch: ist die Mieze Stubentiger oder Freigänger mit Mäusefangen? Im letzteren Fall könnte sie sich ja auch Würmer eingefangen haben und sie hat stinkenden Dünnpfiff...Giardien sind auch sehr beliebt :? Wurde das Mäuslein überhaupt schonmal entwurmt?
Ich würde sicherheitshalber einfach noch zusätzlich ne Kotprobe beim TA abgeben.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katzentoilette stinkt!

Katzentoilette stinkt! - Ähnliche Themen

  • Katzenkot stinkt auf einmal

    Katzenkot stinkt auf einmal: Hallo ihr Lieben. Mein Anliegen ist, Wir haben unseren kleinen Schatz nun seit 1 Monat bei uns. Haben alle möglichen Futtersorten probiert, von...
  • Katzenkot stinkt auf einmal - Ähnliche Themen

  • Katzenkot stinkt auf einmal

    Katzenkot stinkt auf einmal: Hallo ihr Lieben. Mein Anliegen ist, Wir haben unseren kleinen Schatz nun seit 1 Monat bei uns. Haben alle möglichen Futtersorten probiert, von...