Bessere Inti durch Kastration?

Diskutiere Bessere Inti durch Kastration? im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; firsthi... ich habe durch 2 todesfälle noch 2 ratten aus 2 verschiedenen rudel übrig und würde diese gerne zusammenbringen... die eine ist 1...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

AgBa

Registriert seit
05.07.2009
Beiträge
118
Reaktionen
0
[FONT=Verdana,Tahoma][FONT=Verdana,Tahoma]hi...

ich habe durch 2 todesfälle noch 2 ratten aus 2 verschiedenen rudel übrig und würde diese gerne zusammenbringen... die eine ist 1 jahr und 10 monate alt (pinky)und die andere ist jünger (jimmy)und dürfte ca. 11 monate sein... beide käfige stehen schon immer im selben raum und die ratten haben auch den selben auslauf... die Inti mit den damals noch 2 neuen und den 2 alten hatte nicht geklappt, weil einer von den verstorbenen sich absolut nicht mit den neuen anfreunden wollte... jetzt ist dieser aber verstorben und ebenso einer von den beiden jüngeren und ich wollte die beiden übriggebliebenen zusammenbringen...

problem ist, dass ich es vor kurzem schon mal mit der Inti versucht habe und der jüngere will jedesmal auf den älteren losgehen... einmal konnte ich noch dazwischengehen und es sind nur haarbüschel geflogen und ein anderes mal war ich sogar noch schneller dazwischen, aber der ältere hatte schon eine bisswunde, sogar eine etwas tiefere... für die Inti hab ich natürlich ein neutrales gebiet gewählt (badewanne), aber es klappt einfach nicht... der ältere, also pinky, ist super lieb und macht nichts, im gegenteil, er hat großen respekt vor jimmy...

und ich habe ehrlich gesagt wenig hoffnung, dass sich jimmys einstellung verändert... jetzt hab ich gelesen, dass in so einem fall eine kastration anzuraten ist und ich würde diese gerne bei jimmy durchführen lassen... was meint ihr dazu?

[/FONT][/FONT]
 
20.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber zur Vergesellschaftung von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über die Vergesellschaftung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Huhu,

als erster ist anzuraten, die Tiere komplett raeumlich zu trennen und das fuer mindestens eine Woche (wenn der eine eh eine tiefere Wunde hat, die abheilen muss, muessen sie ja eh mit der Inte pausieren, da kann man problemlos so einen Cut machen). Also in verschiedenen Raeumen unterbringen und auch getrennte Auslaeufe, denn der Geruch des anderen kann die Aggression geschuert haben. Wenn sie danach wieder in der ersten Sekunde aufeinander los gehen, waere es anzuraten, den Schreithahn kastrieren zu lassen. Aber eine Kastra ist immernoch eine OP mit allen Risiken und Nebenwirkungen, gerade das aeltere Tiere wuerde ich nur im absoluten Notfall kastrieren lassen, es ist ja schon fast 2jaehrig .. Und selbst mit Kastration muss sich das Verhalten nicht bessern, eine Garantie gibt es da nie, denn nur das Verhalten, dass vom Testosteron beeinflusst wurde, wird reduziert, alles andere bleibt wie gehabt.
 
A

AgBa

Registriert seit
05.07.2009
Beiträge
118
Reaktionen
0
den älteren will auch nicht kastrieren lassen, nur den jüngeren... wäre es denn auch ratsam den auslauf, den beide die ganze zeit genutzt haben, wenn auch getrennt, gründlich zu reinigen? also in meinem fall den laminat nach der räumlichen trennung nochmal gründlich schrubben?

achso... mit dem geruch, der die aggression geschürt haben könnte, könntest du richtig liegen... jimmy schnüffelt nämlich immer wie wild am käfig von pinky und will da hochklettern, was er aber duch eine extra vorrichtung nicht kann...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Bessere Inti durch Kastration?

Bessere Inti durch Kastration? - Ähnliche Themen

  • Keine Rangkämpfe bei Inti

    Keine Rangkämpfe bei Inti: Hallo ihr Lieben, Ich bin seit zweieinhalb Wochen am vergesellschaften, aber ich habe das Gefühl, dass meine Ratten einfach keine Rangordnung...
  • Nur ein paar grundlegende Fragen zu einer friedlichen Inti 2+2

    Nur ein paar grundlegende Fragen zu einer friedlichen Inti 2+2: Hallöchen, ich habe vor knapp 4 Tagen die Inti meiner Weiber 2+2 gestartet. Die "alten Ratten" sind ca 8 Monate und die "Neuen" 12 Wochen alt. Es...
  • Inti von 1+1+3+4?

    Inti von 1+1+3+4?: Huhu, ich habe hier folgende Rattengruppen sitzen: a: 1 Bock, sehr alt, starke HHL b: 4 Böcke, 7-8 Monate c: 1 Bock, sehr alt d: 3 Böcke, 2-3...
  • Groß Inti?

    Groß Inti?: Hallöchen :026: Ich brauch mal wieder Rat zum Tehma integration. Wenn alles klappt und vorallem wenn Papa grünes Licht gibt werden in den...
  • Inti besser zwei?

    Inti besser zwei?: Ich habe meinen Freund unter harten Bedingungen überreden können das ich mir noch ein paar Fellnasen dazuhole. Aus unseren anfänglich 4 Ratzkis...
  • Inti besser zwei? - Ähnliche Themen

  • Keine Rangkämpfe bei Inti

    Keine Rangkämpfe bei Inti: Hallo ihr Lieben, Ich bin seit zweieinhalb Wochen am vergesellschaften, aber ich habe das Gefühl, dass meine Ratten einfach keine Rangordnung...
  • Nur ein paar grundlegende Fragen zu einer friedlichen Inti 2+2

    Nur ein paar grundlegende Fragen zu einer friedlichen Inti 2+2: Hallöchen, ich habe vor knapp 4 Tagen die Inti meiner Weiber 2+2 gestartet. Die "alten Ratten" sind ca 8 Monate und die "Neuen" 12 Wochen alt. Es...
  • Inti von 1+1+3+4?

    Inti von 1+1+3+4?: Huhu, ich habe hier folgende Rattengruppen sitzen: a: 1 Bock, sehr alt, starke HHL b: 4 Böcke, 7-8 Monate c: 1 Bock, sehr alt d: 3 Böcke, 2-3...
  • Groß Inti?

    Groß Inti?: Hallöchen :026: Ich brauch mal wieder Rat zum Tehma integration. Wenn alles klappt und vorallem wenn Papa grünes Licht gibt werden in den...
  • Inti besser zwei?

    Inti besser zwei?: Ich habe meinen Freund unter harten Bedingungen überreden können das ich mir noch ein paar Fellnasen dazuhole. Aus unseren anfänglich 4 Ratzkis...