Buchempfehlung "Calming signals" ?

Diskutiere Buchempfehlung "Calming signals" ? im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hey ihr ! Ich möchte mich gerne ein wenig einlesen was die Calming Signals angeht. Ich firsthabe bei Amazon auch schon ein paar Bücher gesehen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Schattenseele

Schattenseele

Dabei seit
03.11.2009
Beiträge
17.229
Reaktionen
0
Hey ihr !
Ich möchte mich gerne ein wenig einlesen was die Calming Signals angeht.
Ich
habe bei Amazon auch schon ein paar Bücher gesehen, aber ich weiß nicht, welches gut ist.
Kann mir jemand 1 oder 2 empfehlen ?
Aufgefallen sind mir die verschiedenen Preise.
Steht in den "teuren" Büchern so viel anderes als in den günstigen ?

Lg
 
20.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in das Praxishandbuch für Hunde geworfen? Dort steht alles Wichtige zur Auswahl, Grundausstattung, Ernährung und Pflege sowie zur Erziehung und Beschäftigung drin. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Kasary

Kasary

Dabei seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Ich kann dir "Calming Signals" von Turid Ruugas wärmstens empfehlen. Ein sehr interessantes und gut geschriebenes Buch.
Ich habs fast an einem Abend verschlungen und verstehe Diego seitdem besser. :)
 
nudl

nudl

Dabei seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
ich denke Turid Rugaas ist da wirklich die beste Lektüre zum Thema ;)
 
Pewee

Pewee

Dabei seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
3
Mal was allgemeines. Ich habe eigentlich schon die Erfahrung gemacht, dass der etwas teure Preis für manche Bücher im Gegensatz zu billigen oft gerechtfertigt ist. Ok, das gilt natürlich nicht für alle Bücher (von meinem aktuellen Buch bin ich sogar eher bissi enttäuscht was den Preis im Verhältnis vom Umfang und teilweise auch Inhalt des Buches angeht), aber gerade bei Erziehungsbüchern sowie Rassenbüchern ist es mir aufgefallen. Bei Erziehungsbüchern für 5 Euro muss man doch oft noch mit veralteten Methoden wie dem "Alphawurf" rechnen oder Rassen, die auf einer Seite eines Buches vorgestellt werden, dass ca. so groß ist wie ein Reclamheftchen. Da kann man sich auch direkt Wikipedia anschauen, das ist dann wenigstens kostenlos ;)

Aber Kasarys' Empfehlung kann ich mich nur anschließen. :)
 
Kiki&Kevin

Kiki&Kevin

Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
824
Reaktionen
0
Wie wäre es denn mit "Martin Rütter- Sprachkurs Hund"???
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Buchempfehlung "Calming signals" ?

Buchempfehlung "Calming signals" ? - Ähnliche Themen

  • Buchempfehlung für unsichere/ängstliche Hunde?

    Buchempfehlung für unsichere/ängstliche Hunde?: Hallo Meine Mutter hat einen Hund, der jetzt genau 1 Jahr ist. Leider ist er sehr ängstlich. Er hat immer noch große Angst vor Autos, vor allem...
  • Buchempfehlung Hundeerziehung

    Buchempfehlung Hundeerziehung: Hallo liebe Forengemeinschaft, ich suche nun schon den ganzen Abend nach einem guten Buch über Hundeerziehung im Internet. Nun wollte ich hier...
  • Calming Signals

    Calming Signals: Hallo, ich habe hier, auf empfehlung von hier, dass Buch Calming Signals von Turid Rugaas geholt und muss sagen: Es ist genial. :D Es ist...
  • Ähnliche Themen
  • Buchempfehlung für unsichere/ängstliche Hunde?

    Buchempfehlung für unsichere/ängstliche Hunde?: Hallo Meine Mutter hat einen Hund, der jetzt genau 1 Jahr ist. Leider ist er sehr ängstlich. Er hat immer noch große Angst vor Autos, vor allem...
  • Buchempfehlung Hundeerziehung

    Buchempfehlung Hundeerziehung: Hallo liebe Forengemeinschaft, ich suche nun schon den ganzen Abend nach einem guten Buch über Hundeerziehung im Internet. Nun wollte ich hier...
  • Calming Signals

    Calming Signals: Hallo, ich habe hier, auf empfehlung von hier, dass Buch Calming Signals von Turid Rugaas geholt und muss sagen: Es ist genial. :D Es ist...