Möchte nächstes Jahr mit Reiten anfangen :)

Diskutiere Möchte nächstes Jahr mit Reiten anfangen :) im Reiterstübchen Forum im Bereich Pferde Forum; huhu Also im Herbst fange ich an bei meinem Vater zu arbeiten, also habe ich dann monatlich am Anfang 158€ zur Verfügung. In den Ferien arbeite...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
V

Virginia:)

Registriert seit
26.09.2009
Beiträge
97
Reaktionen
0
huhu

Also im Herbst fange ich an bei meinem Vater zu arbeiten, also habe ich dann monatlich am Anfang 158€ zur Verfügung. In den Ferien arbeite ich etwas mehr, habe also auch mehr Geld zur Verfügung. Nur sind ca.
50€ schon für Führerschein, Auto usw. aufs Sparbuch verplant und nochmal ca 50 wollte ich für mich behalten.. Also hätte ich für das Reiten monatlich etwa 58€. Also da ich erst nächstes Jahr etwa März anfangen wollte, hätte ich für den Anfang 400€. Reicht das?? Was brauche ich Vorher an Kleidung usw.?? Ich weiß echt noch gar nichts über Pferde :( ich geh nur jedes Jahr einmal bei meiner Tante auf dem Hof reiten aber sie wohnt leider zu weit weg:( ich wollte eigentlich schon früher anfangen aber das Geld hat nicht gereicht, da ich ein Instrument spiele.. Was muss ich denn für den Anfang alles wissen??

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
 
21.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Möchte nächstes Jahr mit Reiten anfangen :) . Dort wird jeder fündig!
Tiernärrisch

Tiernärrisch

Registriert seit
02.06.2010
Beiträge
1.456
Reaktionen
0
Hey, ich denke wenn du nur ab und an Reitunterricht nehmen willst, kommt es darauf an wie viel es kostet und wie oft du gehen willst.
Für den Anfang reichen auch ein paar Jeans, und feste Schuhe,
ich hab auch erst nach und nach Reiterhosen und Stiefel bekommen..
Aber ich denke beachten musst du sonst nichts.
 
K

Kikyou

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
817
Reaktionen
0
Also am wichtigsten wären mir für den Anfang Reithosen - wenn du mit Jeans reitest, kann das höllisch wehtun!
Ansonsten wäre auch ein Helm ganz gut. Für die ersten paar Stunden reicht vielleicht noch ein Fahrradhelm, aber wenn du wirklich jede Woche und nicht nur ein paar mal im Jahr reiten gehen möchtest, ist ein Reithelm auf jeden Fall besser.
Und nimm nicht den erstbesten Stall in der Nähe, sondern suche dir einen ordentlichen aus, wo auch die Pferde gut gehalten werden. Dafür musst du meist sogar nicht mal mehr Geld bezahlen - bei uns gibt es z.B. so einen Abzocker mit Isländern - mittlerweile kostet das Reiten dort fast 70€ (4 Stunden im Monat, in den Ferien kein Unterricht, dafür müssen die Ferien aber durchbezahlt werden!). Ich hingegen bin in einem Stall wo auch viele Privatpferde standen für 10€ die Stunde geritten.
Also schau dich erstmal genau um, bevor du irgendwo anfängst. ;)
 
Angelika_Antonius

Angelika_Antonius

Registriert seit
18.04.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo! ;)

Reiten ist ein sehr teures Hobby, aber wenn man kein eigenes Pferd hat, hält es sich einigermaßen in Grenzen. Kommt drauf an, was für ein Typ du bist... ;)
Ich z. B. habe früher schon mein ganzes Taschengeld für mein Pflegepferd ausgegeben. Jetzt ist es fast das ganze Gehalt für das eigene..
Ich denke auch, dass es mit einer Jeans nicht getan ist. Du solltest auf jeden Fall eine gute Reitkappe kaufen (Wobei ich auch erstmal einen Fahrradhelm nehmen würde bis ich mir sicher bin, dass es wirklich mein Sport ist.)
Reithosen bekommst du an jeder Ecke gebraucht. Das reicht ja auch für den Anfang. Solltest du später regelmäßig reiten, empfehle ich dir erfahrungsgemäß, eine Pikeur- Reithose zu kaufen. Die sind zwar erstmal teuer, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass alles andere Schwachsinn ist. Man kauft sich günstige Hosen für 50- 60€ und zieht sie hinterher sowieso nicht an weil der Lederbesatz sich am Knie erschiebt oder die Hose Falten wirft. Also hängen bei drei Hosen (weil man versucht es ja immer wieder mit den günstigen) 150 bis 180€ im Schrank rum. Bei einer guten zahlt man einmal 120- 180€ und kann die Jahrelang tragen. Ohne Scheuerstellen oder sonstiges.
Was den Stall betrifft kann ich Kikyou nur recht geben. Pass auf, dass du nicht über den Tisch gezogen wirst. Manche Leute holen sich die Mädels an den Stall, lassen sich 50€ im Monat fürs reiten zahlen und kommen im Endeffekt einmal im Monat aufs Pferd und misten sonst die Ställe aus. (Hab ich selbst erlebt.)
Also: Ich würde mich mal bei den Reitvereinen in deiner Umgebung umhören und erstmal an den Reitstunden dort teilnehmen. Wenn du merkst, dass das dein Ding ist, ergibt es sich häufig automatisch, dass man eine Reitbeteiligung findet.
Viel Glück dabei! :)

Ach ja: Falls du eine Reitbeteiligung findest, solltest du dich nicht erschrecken, wenn du 50€ im Monat zahlen musst. Das ist der normale Preis. Denn die meisten Leute haben eine RB, damit die Kosten nicht mehr so hoch sind. Man kann aber auch Glück haben und eine kostenlose finden..
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Möchte nächstes Jahr mit Reiten anfangen :)

Möchte nächstes Jahr mit Reiten anfangen :) - Ähnliche Themen

  • Pferd für ein Jahr übernehmen oder nicht

    Pferd für ein Jahr übernehmen oder nicht: Hallo zusammen, Mich beschäftigt momentan folgendes Problem: Seit Weihnachten habe ich eine Reitbeteiligung auf einer Vollblut-Stute, 14 Jahre...
  • Möchte reiten, soll dafür aber Kaninchen abgeben...

    Möchte reiten, soll dafür aber Kaninchen abgeben...: Also ich habe folgendes Problem: Ich habe jemanden gefunden, der mir das reiten beibringen würde. Jetzt sagt meine Mutter aber, dass ich mein...
  • Was kommt einem "eigenem Pferd" am nächsten?

    Was kommt einem "eigenem Pferd" am nächsten?: hallo ich habe mal eine vielleicht eine dumme Frage interessiert mich mal: was findet ihr ist mehr als ein eigenes Pferd; -eine Retbeteiligung,bei...
  • Möchte endlich wieder reiten! (in Bonn)

    Möchte endlich wieder reiten! (in Bonn): Hallo an euch Pferdefreunde :-) Ich bin 21 Jahre alt und fing schon mit drei Jahren an zu reiten. Ich hatte Reitstunden, später, da meine Mutter...
  • Ich möchte etwas über Pferde erfahren

    Ich möchte etwas über Pferde erfahren: :lol: Hallo ! Ich kenne mich zwar nicht mit Pferderassen aus, aber ich würde sehr gerne mehr zu diesem Thema erfahren. Wer kann mir...
  • Ich möchte etwas über Pferde erfahren - Ähnliche Themen

  • Pferd für ein Jahr übernehmen oder nicht

    Pferd für ein Jahr übernehmen oder nicht: Hallo zusammen, Mich beschäftigt momentan folgendes Problem: Seit Weihnachten habe ich eine Reitbeteiligung auf einer Vollblut-Stute, 14 Jahre...
  • Möchte reiten, soll dafür aber Kaninchen abgeben...

    Möchte reiten, soll dafür aber Kaninchen abgeben...: Also ich habe folgendes Problem: Ich habe jemanden gefunden, der mir das reiten beibringen würde. Jetzt sagt meine Mutter aber, dass ich mein...
  • Was kommt einem "eigenem Pferd" am nächsten?

    Was kommt einem "eigenem Pferd" am nächsten?: hallo ich habe mal eine vielleicht eine dumme Frage interessiert mich mal: was findet ihr ist mehr als ein eigenes Pferd; -eine Retbeteiligung,bei...
  • Möchte endlich wieder reiten! (in Bonn)

    Möchte endlich wieder reiten! (in Bonn): Hallo an euch Pferdefreunde :-) Ich bin 21 Jahre alt und fing schon mit drei Jahren an zu reiten. Ich hatte Reitstunden, später, da meine Mutter...
  • Ich möchte etwas über Pferde erfahren

    Ich möchte etwas über Pferde erfahren: :lol: Hallo ! Ich kenne mich zwar nicht mit Pferderassen aus, aber ich würde sehr gerne mehr zu diesem Thema erfahren. Wer kann mir...