Brauche Erziehungstipp für 4- jährigen Raudi

Diskutiere Brauche Erziehungstipp für 4- jährigen Raudi im Pferde Ausbildung und Reiten Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo! Ich habe mir letztes Jahr meinen Schatz gekauft. Er ist super toll und ich komme bestens mit ihm zurecht. Und das ist auch schon quasi...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Angelika_Antonius

Angelika_Antonius

Registriert seit
18.04.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo!

Ich habe mir letztes Jahr meinen Schatz gekauft. Er ist super toll und ich komme bestens mit ihm zurecht. Und das ist auch schon quasi das Problem. ICH komme super mit ihm klar. Die anderen aber nicht. :eusa_eh: Ich höre ständig, dass er steigt, wenn sie ihn zur Wiese bringen, dass er losrennt und die Leute in den Sand fliegen. Dass man ihm die Gamschen nur mit zwei Leuten dran machen kann, wenn einer den Huf hochhebt...
Heute war der
Hufschmied da. Eigentlich wollte ich ihn auch hinten beschlagen lassen, weil er die Hufe falsch abläuft, aber daran war nicht zu denken.
Als ich ihn bekam, konnte ich auch die Hinterhufe nicht auskratzen. Es hat 3 Wochen und ne Menge Geduld gekostet, bis das problemlos ging. Er ist suuuper empfindlich. Wenn man ihm mal eine fegt (was nunmal bei einem 1,70m großen 4- jährigen manchmal nötig ist), geht er völlig an die Decke. Ich arbeite hauptsächlich ruhig mit ihm und habe sein Vertrauen.
Das Problem ist, dass mir manche sagen, ich solle doch mal mein Pferd erziehen. Aber bei mir macht er ja alles! Wie soll ich ihm denn beibringen, dass er sich auch bei anderen zu benehmen hat? Heute hat er zum Glück allen, die an ihm rummosern gezeigt, dass er was Bodenarbeit betrifft super ausgebildet ist. Ich bin nachdem der Schmied von der Stallgasse gegangen ist, zur Box gegangen, habe ihn rausgeholt, den Strick über den Hals geschmissen, die Glocken drumgetan und ohne den Strick zu berühren auf den Hof gegangen, an dem Lieferwagen vom Schmied vorbei, habe die Hand gehoben, er blieb stehen, habe ihm ein Handzeichen gegeben, er ging rückwärts. Alles ohne ihn auch nur zu berühren. Alle standen mit offenem Mund da und haben mein Pferd nicht wiedererkannt. :cool:
Was mach ich denn jetzt?? Ich kann ihn ja nicht für die anderen bestrafen, wenn er bei mir so super ist!! :eusa_think:

Danke für jede Hilfe
Isabel
 
21.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Brauche Erziehungstipp für 4- jährigen Raudi . Dort wird jeder fündig!
G

greenDOG

Registriert seit
06.05.2009
Beiträge
1.270
Reaktionen
0
Hey
Erstmal ist es doch super, dass DU so gut mit ihm klarkommst - Es ist schließlich dein Pferd und du verbringst die meiste Zeit mit ihm!
Warum sollen denn auch andere mit ihm (besser) klarkommen? Wird er nicht nur von dir geritten bzw. gepflegt etc.?

Dann würde ich mir anschauen, was die anderen anders wie du (oder vl. falsch?) machen. Er ist ja an dich und deine Bewegungen, Stimme, Charakter und eben an deine ganze Art gewöhnt.
Es sollten dann am Anfang nicht gleich 4 "unbekannte" Menschen auf ihn "zustürmen". Das könnte ihn überfordern oder durcheinander bringen.
Vl. schnappst du dir erstmal eine fremde Person und gehst zusammen mit ihr zu ihm und dann longiert ihr ihn z.B mal zusammen. Später kann dann diese Person auch alleine mit ihm arbeiten.
Dann, wenn alles gut klappt und er sich an die Situation gewöhnt hat (nach ein paar Tagen oder Wochen), kommt die nächste Person an die Reihe...
 
Angelika_Antonius

Angelika_Antonius

Registriert seit
18.04.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi GreenDOG,

danke für deine Antwort. Es macht mich ja auch irgendwie stolz, dass er nur mich als "Chef" akzeptiert.
Aber es ist halt blöd, wenn sich jeder zweite nicht mehr traut ihn rauszustellen, ohne sich vorher Stahlkappenschuhe aus dem Auto zu holen. Manche trauen sich auch gar nicht.
Reiten und longieren mache soweso nur ich mit ihm. Die ersten zwei, drei Jahre soll er sich ertsmal an das Reiten an sich gewöhnen und nicht an wechlesnde Reiter. Mit dem longieren könnte ich mal ausprobieren. Vielleicht hilft es ja schon, wenn ich jedem zeige, wie sie mit ihm umgehen sollen. Angeblich steigt er und rennt los. Für mich hört es sich aber so an, als hätte man ihm vielleicht etwas zu viel Druck gemacht, weil aus heiterim Himmel steigt er nicht.
Das größere Problem ist eigentlich der Hufschmied. Ich habe schon überlegt, ob ich meinen Freund schnappe und mit ihm ein paar mal in der Woche übe. Er gibt nämlich grundsätzlich keinem Mann die Hinterhufe. Meine Freundin hatte auch Probleme.
Ich werde mal gucken, wie ich das in den Griff kriege...

Neuerdings ist er auch Kopfscheu geworden. Er war immer ne totale Schmusebacke aber in letzter Zeit lässt er sich noch nicht mal gescheit den Kopf putzen. Ich vermute, dass das mit dem Steigen in Verbindung mit der Empfindlichkeit am Kopf steht.......
Ich werde mal beobachten, was die so mit meinem Scheißerchen anstellen....

Viele Grüße!
 
slam

slam

Registriert seit
23.04.2011
Beiträge
344
Reaktionen
0
Hallo,Vieleicht suchst du dir jemand zweites mit dem du mit deinem Pferd üben kannst. Das er noch eine zweite Bezugsperson hat. Und wenn sie das Pferd problem los führen und anfassen kann. Versuchst du es mit jemand anders. Damit er das lernt von anderen geführt zu werden.Lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Brauche Erziehungstipp für 4- jährigen Raudi

Brauche Erziehungstipp für 4- jährigen Raudi - Ähnliche Themen

  • Brauche Hilfe: Trainingsplan erstellen, zum Muskelaufbau.

    Brauche Hilfe: Trainingsplan erstellen, zum Muskelaufbau.: Einige kennen ja schon Canes Geschichte: https://www.tierforum.de/t201251-was-mache-ich-mit-diesem-pferd.html Nachdem er nun recht gut beisammen...
  • Pferd hasst anderes Pferd! Brauche dringend Hilfe!

    Pferd hasst anderes Pferd! Brauche dringend Hilfe!: Hallo zusammen, Ich habe ein riesen großes Problem. Ich habe eine 5 Jährige Stute als Pflegepferd. Sie ist super lieb im Umgang und man kann...
  • 11 Jahre ungeritten brauche Hilfe

    11 Jahre ungeritten brauche Hilfe: Hallo ich reite seid einem halben Jahr ungefähr einen Haflinger Wallach er wurde bevor ich ihn zum reiten bekommen habe bzw längere Geschichte (...
  • Turnier was brauche ich?

    Turnier was brauche ich?: Hallo Ich wollte evtl. Mit meiner stute nächstes Jahr auf ein oder zwei Dressur Turniere gehen. Jetzt die Frage was brauche ich alles? Bestimmtes...
  • Brauche mal Tipps!

    Brauche mal Tipps!: Hallo ihr Lieben! Ich war heute auf der Eurocheval in Offenburg und habe dort Peter Pfister live erlebt! Es war echt unglaublich, wie dieses Pferd...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche Hilfe: Trainingsplan erstellen, zum Muskelaufbau.

    Brauche Hilfe: Trainingsplan erstellen, zum Muskelaufbau.: Einige kennen ja schon Canes Geschichte: https://www.tierforum.de/t201251-was-mache-ich-mit-diesem-pferd.html Nachdem er nun recht gut beisammen...
  • Pferd hasst anderes Pferd! Brauche dringend Hilfe!

    Pferd hasst anderes Pferd! Brauche dringend Hilfe!: Hallo zusammen, Ich habe ein riesen großes Problem. Ich habe eine 5 Jährige Stute als Pflegepferd. Sie ist super lieb im Umgang und man kann...
  • 11 Jahre ungeritten brauche Hilfe

    11 Jahre ungeritten brauche Hilfe: Hallo ich reite seid einem halben Jahr ungefähr einen Haflinger Wallach er wurde bevor ich ihn zum reiten bekommen habe bzw längere Geschichte (...
  • Turnier was brauche ich?

    Turnier was brauche ich?: Hallo Ich wollte evtl. Mit meiner stute nächstes Jahr auf ein oder zwei Dressur Turniere gehen. Jetzt die Frage was brauche ich alles? Bestimmtes...
  • Brauche mal Tipps!

    Brauche mal Tipps!: Hallo ihr Lieben! Ich war heute auf der Eurocheval in Offenburg und habe dort Peter Pfister live erlebt! Es war echt unglaublich, wie dieses Pferd...