Welches Futter für Meerli- Babys?

Diskutiere Welches Futter für Meerli- Babys? im Meerschweinchen Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hey! Ich wollte mal wissen welches Futter firstihr für eure Meerli- Babys nehmt. Von den Sorten speziell für Meerli- Babys. :) Welches Futter...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Kai- Ling

Kai- Ling

Registriert seit
04.03.2011
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hey!

Ich wollte mal wissen welches Futter
ihr für eure Meerli- Babys nehmt. Von den Sorten speziell für Meerli- Babys. :)
Welches Futter emfiehlt ihr?

LG
 
21.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Welches Futter für Meerli- Babys? . Dort wird jeder fündig!
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Da gibt es keines zu empfehlen. Da es sowas nicht gibt. Sie futtern das, was auch die erwachsenen Schweinchen fressen. Heu und Frischfutter :)
 
B

Biene 19

Registriert seit
12.09.2009
Beiträge
1.007
Reaktionen
0
@ Wildkätzchen: Leider gibt es dieses Futter wirklich für Schweinchenbabys. Das ist so ein "tolles" Vitakraft Trockenfutter. Was das für einen Sinn hat weiß ich nicht, außer das schön viel Zucker drin ist und es ungesund ist?

Also meine Babys bekommen genau das selbe was die Großen auch fressen. Das sind Graspelletts und manchmal eben auch Haferflocken oder Erbsenflocken damit Mama und Babys genug Energie bekommen.

Wichtig ist eh immer Heu und ganz viel Frischfutter wie z.B. Fenchel.

LG Biene
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
ja, ich kenne das schon, ich meinte ja nur, dass ich nichts empfehlen kann, da es eben nichts geeignetes gibt :) Recht hast du! :)
 
B

Biene 19

Registriert seit
12.09.2009
Beiträge
1.007
Reaktionen
0
Ach entschuldige bitte, dann haben wir aneinander vorbei geschrieben ;).

Hätte mich auch sehr gewundert, wenn du das nicht kennen würdest.

LG von Biene
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Statt dessen ist es sinnvoll, babys so viele Gemüse- und Obstsorten wie nur irgend machbar vorzuführen. Wenn sie sehen dass Mama und die anderen Erwachsenen alles probieren werden sie sich ihr Leben lang an all diese Sachen ran trauen - kennen sie aber nur Salat, Karotte und Gurke werden sie auch ihr ganzes Leben lang eher vorsichtig mit neuem Futter umgehen und sehr mäkelig sein.

Trockenfutter ist aber gerade für Babys weniger geeignet, oft bekommen gerade die Kleinsten Blähungen davon weil ihr Darm auf so viel Stärke nicht ausgelegt ist.
 
Kai- Ling

Kai- Ling

Registriert seit
04.03.2011
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich hab mir schon gedacht dass das Zeug von Vitakraft nix taugt. Ich find es total unverschämt, dass das so teuer ist! Ich hab meinen Babys bisher auch immer nur Frischfutter und Heu gegeben. Trockenfutter bekommen meine Meerlis nur im Winter und Babys haben sie ja nur im Sommer, also hat sich die Frage bisher nicht gestellt.
Danke für die Antworten. :)
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Bitte aber auch mal drüber nachdenken, wie viele Meerschweinchen im tierheim landen, weil sie keiner mehr haben will - auch reinrassige Zuchttiere. Muss man da unbedingt jedes jahr Babys produzieren, von denen man dann auch nicht weiß, ob sie in vier Jahren noch immer geliebte Haustiere sind, oder nur unbeachtet in irgendeiner Ecke vor sich hin gammeln? Vielleicht sogar selber ins tierheim gegeben werden oder gar ausgesetzt - oder weil die Halter zu geizig für den tierarzt sind an Krankheiten sterben müssen, die man gut behandeln könnte?
 
Kai- Ling

Kai- Ling

Registriert seit
04.03.2011
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich züchte keine Meerschweinchen, bevor ich keine Abnehmer hab. Außerdem bin ich Hobby- Züchterin und lege keinen Wert auf reinrassigkeit. Bevor ich mir i-wo ein Meerschweinchen kaufen will, rufe ich IMMER erst in nahe gelegenen Tierheimen an. Ich weiß schon was Ich mache.
 
F

fienchen2009

Registriert seit
28.11.2010
Beiträge
421
Reaktionen
0
aber dir ist schon klar wie viele erbkrankheiten die bekommen können wenn du nicht aufpasst,oder?
 
Kai- Ling

Kai- Ling

Registriert seit
04.03.2011
Beiträge
10
Reaktionen
0
Erbkrankheiten. Warum sollten sie?
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Kai-Ling, deine Frage zur Ernährung ist ja nun beantwortet. Schön, dass du dich informierst, wobei man das in der Regel ja schon getan haben sollte, bevor man Schweinchen vermehrt. Bitte nimm dir die Hinweise der User bezüglich der Hobby-Vermehrerei zu Herzen. Vielleicht magst du auch diesen Thread einmal durchlesen: https://www.tierforum.de/t32516-einmal-junge.html Dort wird auch auf die Problematik mit den Erbkrankheiten eingegangen.

Noch kurz zum Begriff "Hobbyzucht". Alle Meerschweinchen-Züchter sind im Grunde Hobbyzüchter - mit seriöser Zucht von Meerschweinchen (die nicht wildeste Massenvermehrerei ist) lässt sich wirklich kein Geld verdienen. Daher bedeutet die Bezeichnung Hobbyzucht nicht, dass man keine Kenntnisse zu Rassen und vor allem Genetik benötigt - eben im Gegenteil.

Bitte beachte in Zukunft die Regeln des Forums, wir möchten hier keine Tipps rund um das geplante Vermehren von Meerschweinchen geben. Daher schließe ich diesen Thread.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welches Futter für Meerli- Babys?

Welches Futter für Meerli- Babys? - Ähnliche Themen

  • Wie viel Futter für Meerschweinchen?

    Wie viel Futter für Meerschweinchen?: Abgetrennt von https://www.tierforum.de/t104133-gewicht.html Ich habe da hier mal versucht was zu schreiben - gibt ja einfach unterschiedliche...
  • jr meerschweinchen futter light für meine meerys ???

    jr meerschweinchen futter light für meine meerys ???: hihi ! meine meerlys sind ja noch im wachstum soll ich dann trotzdem das mal bestellen weil light ist ja futter zum abnehmen oder ???? :?
  • Wie viel Futter für Meeries gebt ihr?

    Wie viel Futter für Meeries gebt ihr?: Hallo, bin neu hier und habe auch glaich mal eine Frage! :?: Wie viel Futter gebt ihr euren 2 Meeris? Ich möchte gerne wissen, wie es in...
  • Was und wieviel Futter täglich?

    Was und wieviel Futter täglich?: Guten Morgen, wir haben seit gestern 2 Meerschweinchen, knapp 6 Wochen und 10 Monate alt. Bei der Züchterin gab's 2x am Tag eine Schüssel...
  • können sich Meerschweinchen an Brennnesseln verbrennen?

    können sich Meerschweinchen an Brennnesseln verbrennen?: Hi! Ich habe eine Frage. Bisher habe ich meinen zwei Meerschweinchen ihre Brennesseln zum Fressen getrocknet, da ich dachte sie könnten sich wie...
  • Ähnliche Themen
  • Wie viel Futter für Meerschweinchen?

    Wie viel Futter für Meerschweinchen?: Abgetrennt von https://www.tierforum.de/t104133-gewicht.html Ich habe da hier mal versucht was zu schreiben - gibt ja einfach unterschiedliche...
  • jr meerschweinchen futter light für meine meerys ???

    jr meerschweinchen futter light für meine meerys ???: hihi ! meine meerlys sind ja noch im wachstum soll ich dann trotzdem das mal bestellen weil light ist ja futter zum abnehmen oder ???? :?
  • Wie viel Futter für Meeries gebt ihr?

    Wie viel Futter für Meeries gebt ihr?: Hallo, bin neu hier und habe auch glaich mal eine Frage! :?: Wie viel Futter gebt ihr euren 2 Meeris? Ich möchte gerne wissen, wie es in...
  • Was und wieviel Futter täglich?

    Was und wieviel Futter täglich?: Guten Morgen, wir haben seit gestern 2 Meerschweinchen, knapp 6 Wochen und 10 Monate alt. Bei der Züchterin gab's 2x am Tag eine Schüssel...
  • können sich Meerschweinchen an Brennnesseln verbrennen?

    können sich Meerschweinchen an Brennnesseln verbrennen?: Hi! Ich habe eine Frage. Bisher habe ich meinen zwei Meerschweinchen ihre Brennesseln zum Fressen getrocknet, da ich dachte sie könnten sich wie...