Katzenklappe im Fenster

Diskutiere Katzenklappe im Fenster im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hab ich seit heute :) Nach wie vor firsthab ich aber arge Zweifel, ob Ferdl da wirklich durchpaßt - vielleicht gibt das Foto was her, schaut mal:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Hab ich seit heute :)

Nach wie vor
hab ich aber arge Zweifel, ob Ferdl da wirklich durchpaßt - vielleicht gibt das Foto was her, schaut mal:

 
21.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Hey, das sieht schick aus ;)
Hat der Ferdl schon eine Anprobe gemacht?
Wir hätten ja auch nie gedacht, dass die dicke Dinah durch die Katzenklappe passt - aber siehe da - sie mag das Teil nicht, aber wenn´s nicht anders geht, nimmt sie eben auch den "Dienstboteneingang" ;) Und sie passt astrein ;)

Dann wünsche ich Deinen beiden Fellnasen mal viel Spaß mit der neuen Freiheit :D

LG, seven
 
Davi79

Davi79

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.781
Reaktionen
0
super Idee, bei meinen Küchetür nur Fenster, kein Holzrahmen...

Wie geht das Werzeug?? Aber braucht man nicht...
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Ich denke schon, dass er durchpasst wenn er will ;). Katzen können sich ja ganz schön schmal machen, wenn es sie zum Ziel führt.

Hast du die Klappe einbauen lassen? Gefällt mir echt gut, ich überleg das ja auch schon ewig wegen der Terasse :eusa_think:.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Anprobe ging heute nicht mehr... der Einbauer kam erst um kurz vor 19 Uhr, hat fast eine Stunde gebraucht, und ich hab die Klappe dann zwar noch hochgebunden, aber sobald ich auf dem Sofa sitz gehen sie eh nicht mehr raus... morgen mal schaun! (zum Glück war das Timing perfekt, über Ostern bin ich daheim und hab also gut Zeit, da rumzuexperimentieren ;)).

@*Davi: das muß ein Profi machen, das kann man glaub ich echt nicht selber machen...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ui, das ist toll!:D

Was sagt denn Ferdl mittlerweile dazu? Zieht er auch hübsch das Bäuchlein ein und zwängt sich durch?:mrgreen: Ich denke mal ja,oder? Katzen können sich ja so unheimlich lang und schmal machen, wenn sie irgendwo hinwollen....
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Heute früh hab ich als erstes die Klappe hochgebunden, Fenster und Tür zugelassen, und bin ins Bad... als ich wiederkam, saß Ferdl draußen *freu freu*. Durch die hochgebundene Klappe ist er auch mehrmals durch, auch wenn ich ihn nie dabei gesehen hab - aber egal, Hauptsache er paßt ;) Dann können wir jetzt das Klappe öffnen üben...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Dann können wir jetzt das Klappe öffnen üben...
Ich hätte jetzt geraten, es mit Leckerchen zu versuchen. Aber nicht dass das ein Schuss in den Ofen wird und Ferdl dank der vermehrten Naschereien dann plötzlich doch in der Klappe feststeckt:shock::mrgreen: Also ich hab nix gesagt!:lol:
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Hehe, mein Plan ist viel "gemeiner": von dem Fenster schaut man direkt in die Küche. Sprich: Katzen zur Fütterungszeit auf den Balkon setzen, Tür und Fenster zu, und demonstrativ das Futter herrichten :eusa_whistle:
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Boah, du bist ja fies :shock: Armer Ferdl, du darfst zu mir ziehen, da musst du für dein Futter nicht arbeiten :mrgreen:

[VERSTECK]hehe :lol:[/VERSTECK]

Aber hast du nicht noch eine Katzenklappe in einer Tür? :eusa_eh: Dann müsste er das doch eh kennen?!
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Ich hab eine (allerdings deutlich größere ;)) Klappe in der Wohnzimmertür. Deswegen mach ich mir auch nicht sooo die Sorgen, ob sie das Prinzip "Klappe" da auch kapieren. Fragt sich nur wann ;)
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Ich mußte nichtmal fies werden ;) Heute Nachmittag setz ich mich auf den Balkon, Fenster zu und Balkontür durch Fliegengittertür zu (durch die kämen sie ja eigentlich auch durch, da weigern sie sich aber vehement, das zu kapieren, von mir aus...). Jedenfalls ich sitz da - auf einmal ein "plop" und ein Kopf, und kurz drauf ein Ferdl auf meinem Schoß *freufreufreu*

Zurück dann ebenso!! Es schaut wahrlich nicht elegant aus, wie er sich da durchwurschtelt :mrgreen: , aber Hauptsache es geht und er nimmt es an! Daß ich Lilly noch nicht ansatzweise an der Klappe gesehen hab macht mir gar keine Sorgen, die machen sich eh alles nach ;)

Und: ich entschuldige mich hiermit offiziell bei Ferdl, daß ich ihn immer als meinen "Doofi" bezeichnet hab *sorry* Also Ex-Doofi, darfst hierbleiben, mußt nicht zur Andie :mrgreen:
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
*lach*
Glückwunsch! Das ging ja doch recht schnell!

Kriegen wir dann nochmal ein Foto von Ferdl in der Katzenklappe? :mrgreen:
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Du, das wollte ich echt machen - er steht draußen, will offensichtlich rein - ich spurte los, hol die Kamera, rufe ihn .... und er schießt durch wie ein Pfeil! :shock: Und ich hatte ein Foto der leeren Katzenklappe :044:
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Ich lese ja immer heimlich mit, weiß nur nicht was ich konstruktives Beitragen kann ;)

Finde es aber schön das die Klappe so ein Erfolg ist. Freue mich auf weitere Bilder.

Bei unserer korpulenten Anna ,denke ich übrigens auch manchmal: "Jetzt steckt sie fest" und dann düst sie da durch wie nix :)
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Seit gestern haben es jetzt beide kapiert -und ich kann nur sagen: ich bin soooo froh daß ich das Geld dafür in die Hand genommen hab. Sie genießen es beide sichtlich. Sie gehen nicht nur auf Krampf durch wenn ich draußen bin, nein sie gehen so rein und raus wie ihnen danach ist. Ferdl hat "Katzenklappen" eh als neues Hobby entdeckt scheint mir: pest vom Balkon aus rein, fegt durch die Klappe in der Wohnzimmertür, Sekunden später das ganze wieder zurück :044: :044: Ich darf nur keine Klappe jemals verriegeln, der rennt sich sonst echt den Schädel ein :mrgreen:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katzenklappe im Fenster

Katzenklappe im Fenster - Ähnliche Themen

  • Fremde Katzen und chipgesteuerte Katzenklappe in Mietwohnung

    Fremde Katzen und chipgesteuerte Katzenklappe in Mietwohnung: Hallo zusammen, wir haben seit Mitte April einen ganz lieben Kater aus dem Tierheim. Er ist ca. zwei bis drei Jahre alt und sehr freiheitsliebend...
  • Welche Katzenklappe kaufen?

    Welche Katzenklappe kaufen?: Abend Leute, bin plötzlich und völlig unerwartet Katzenhalter geworden, und habe den Eindruck etwas überfordert mit der ganzen Situation zu sein...
  • Vorstellung - neu hier - Mäusejagd und Katzenklappe

    Vorstellung - neu hier - Mäusejagd und Katzenklappe: Hallo.. ich bin weiblich, 53, stolze Weggefährtin zweier Tierschutzkatzen, lilli aus Spanien und Lotta aus Rumänien. Seit ich in Dreieich wohne...
  • Katzenklappe - wie beibringen?

    Katzenklappe - wie beibringen?: Also mir ist absolut bewußt, wie absurd das klingt, daß diese Frage ausgerechnet von mir kommt - hab ich doch seit 7 Jahren Katzenklappen - die...
  • Katzenklappe in Fenster einbauen

    Katzenklappe in Fenster einbauen: Guten Tag zusammen, ich hab mal wieder eine Frage :) Und zwar dürfen meine Mietzen ja auch raus! Nur momentan ist das etwas umständlich und sie...
  • Katzenklappe in Fenster einbauen - Ähnliche Themen

  • Fremde Katzen und chipgesteuerte Katzenklappe in Mietwohnung

    Fremde Katzen und chipgesteuerte Katzenklappe in Mietwohnung: Hallo zusammen, wir haben seit Mitte April einen ganz lieben Kater aus dem Tierheim. Er ist ca. zwei bis drei Jahre alt und sehr freiheitsliebend...
  • Welche Katzenklappe kaufen?

    Welche Katzenklappe kaufen?: Abend Leute, bin plötzlich und völlig unerwartet Katzenhalter geworden, und habe den Eindruck etwas überfordert mit der ganzen Situation zu sein...
  • Vorstellung - neu hier - Mäusejagd und Katzenklappe

    Vorstellung - neu hier - Mäusejagd und Katzenklappe: Hallo.. ich bin weiblich, 53, stolze Weggefährtin zweier Tierschutzkatzen, lilli aus Spanien und Lotta aus Rumänien. Seit ich in Dreieich wohne...
  • Katzenklappe - wie beibringen?

    Katzenklappe - wie beibringen?: Also mir ist absolut bewußt, wie absurd das klingt, daß diese Frage ausgerechnet von mir kommt - hab ich doch seit 7 Jahren Katzenklappen - die...
  • Katzenklappe in Fenster einbauen

    Katzenklappe in Fenster einbauen: Guten Tag zusammen, ich hab mal wieder eine Frage :) Und zwar dürfen meine Mietzen ja auch raus! Nur momentan ist das etwas umständlich und sie...