Erhebung unter dem Bauch - Hilfe!

Diskutiere Erhebung unter dem Bauch - Hilfe! im Pferde Gesundheit Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo, ich schon wieder :roll:. Ich dachte das Problem hätte sich erübrigt, aber anscheinend wohl doch nicht.. meine Stute hatte letzten Winter...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Sunny0307

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
368
Reaktionen
0
Hallo,

ich schon wieder :roll:. Ich dachte das Problem hätte sich erübrigt, aber anscheinend wohl doch nicht.. meine Stute hatte letzten Winter eine große Erhebung unter dem Bauch. Ein paar Tage später war das ganze allerdings wieder weg. Hatte den TA mal gefragt was das sein könnte, er
meinte Insektenstiche oder ein Tritt. In letzter Zeit habe ich diese Erhebung auch nicht mehr gesehen, heute ist mir das allerdings auch nicht aufgefallen :shock:. Erst auf den Fotos die ich heut gemacht habe. Da ich die Kamera aber auch vorgestern mithatte konnte ich die Bilder vergleichen und diese Erhebung ist nur auf den Fotos von heute sichtbar :eusa_think:. Entweder es lag daran wie sie stand oder an dem Winkel aus dem ich fotografiert habe (vorgestern waren die Fotos etwas "höher").

Jetzt meine Frage: wieso ist diese Erhebung wieder da und was zum Teufel kann das sein? Habe Angst das es sich um einen Tumor handeln könnte :shock:.
Können das Wassereinlagerungen sein?

Die letzten Tage bin ich viel geritten, mehr als sonst. Kann das irgendwie mit dem Gurt zusammenhängen? Sollte ich den Tierarzt rufen? Oder lacht der mich aus? :roll:

Anbei ein Foto von heute:

DSC04473-1.JPG
 
21.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Erhebung unter dem Bauch - Hilfe! . Dort wird jeder fündig!
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Hallo Sunny,

Puuh was das sein könnte? Ein tritt könnte das schon sein, das hatte mein Seppie auch mal, nur am Hals. Das schwillt richtig an, ein Bluterguss und ihm tat es nicht weh. Der Ta sagte das geht von alleine weg.

Viell. würde sie einfach duch Zufall zweimal am Bauch getroffen?

Ist sie denn Empfindlich am Bauch?Also tut es ihr weh!

Vielleicht rust du deinen TA mal an und schilderst das Problem? Der wird dich bestimmt nicht auslachen?

lg
 
S

Sunny0307

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
368
Reaktionen
0
Nee, sie ist überhaupt nicht auffällig. Sei es beim reiten oder im Verhalten - alles wie immer. Wenn man dranpackt macht sie auch nichts. Also sie schlägt nicht mit dem Bein oder sonstiges.
Finde es nur komisch, dass es immer die Stelle ist und gleich aussieht..
 
S

Sunny0307

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
368
Reaktionen
0
Hier mal zwei Bilder aus dem Winter (wo mir das zum ersten mal aufgefallen ist -> siehe zweites Bild). Das erste Bild ist ein paar Tage später entstanden. Sorry wegen der Quali (Handy!).
Foto 080.JPG
Foto 077.JPG
 
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Ja sieht schon komisch aus. Also ich würde doch mal den TA drauf schauen lassen. Um auf der sicheren Seite zu sein.
 
S

Sunny0307

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
368
Reaktionen
0
Hatte den TA letztes mal schon da (eig. kam er zum impfen), aber dann war von der Erhebung nichts mehr zu sehen :roll:. Hatte dann ein Foto gezeigt und daraufhin kam die Idee mit dem Tritt/Stich. Ich muss ja jetzt so oder so bis nächste Woche warten, da ja Ostern ist. Mal schaun ob das wieder zurück geht übers Wochenende.. echt komisch!
 
A

Anja W

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
117
Reaktionen
0
Für mich sieht das wie ein Ödem aus, das kann aber unterschiedliche Ursachen haben, von Entzündungen bis Venengeschichten usw.
Der Tierarzt muß doch etwas dazu sagen können, sonst würde ich einen anderen suchen.
Alles Gute Anja
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Erhebung unter dem Bauch - Hilfe!