Paar Fragen zum meinem Aqua

Diskutiere Paar Fragen zum meinem Aqua im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hi, Ich habe ein 60 l aqua mit einem Kampfisch männchen und 5 Neons firstund paar kleine Schnecken aus dem Zoohandel aber ich weiß nicht was das...
X_Bubi_X

X_Bubi_X

Registriert seit
04.01.2011
Beiträge
366
Reaktionen
0
Hi,
Ich habe ein 60 l aqua mit einem Kampfisch männchen und 5 Neons
und paar kleine Schnecken aus dem Zoohandel aber ich weiß nicht was das für welche sind waren in den planzen schon.So meine fragen:
1. Welche Fische könnt ich noch dazu setzten?
2.Fressen Kampfische Schnecken ,weil das nur 1mm große Schnecken sind?
 
22.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Paar Fragen zum meinem Aqua . Dort wird jeder fündig!
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hallo,

welche Neons (rot oder die Neonsalmler) hast du denn und wie hart ist dein Wasser?
Du kannst auf jeden Fall bei passendem Wasser mehr Neons einsetzen, je nachdem welche Art du hast 5 - 10.
Ansonsten ist als Wasserregion nur noch der Boden frei, Welse oder Garnelen würden gut passen. Keine Antennenwelse, die werden zu groß.

Kampffische fressen eher selten kleine Schnecken.

Grüße
 
X_Bubi_X

X_Bubi_X

Registriert seit
04.01.2011
Beiträge
366
Reaktionen
0
Ich habe Neonsamler also wie hart mein Wasser ist weiß ich auf anhieb nicht.okay Kann ich Welche und Garnelen rein setzten oder fresssen die Welse die Garnelen?
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hi,

google mal nach Wohnort und Wasserversorgung.Gib mir dann mal die Zahlen für Karbonathärte (kann auch mit C geschrieben sein) und Gesamthärte. Keine Angst, davon kann ich nichtmal wissen, ob du aus Deutschland, Ö-reich oder Schweiz kommst ;)
Der Rest kommt auf den Wels an, da antworte ich, wenn ich weiß, welche Welsarten in Frage kommen.

Grüße
 
X_Bubi_X

X_Bubi_X

Registriert seit
04.01.2011
Beiträge
366
Reaktionen
0
Verstehe ich nciht was soll ich bei google suchen ?
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hi,

gib deinen Wohnort bei google ein und das Stichwort Wasserversorger oder Wasserversorgung. Da müsstest du dann einen Link finden von deinem Wasserlieferanten, in dem drinsteht, welche Wasserhärte dein Leitungswasser hat.

Grüße
 
X_Bubi_X

X_Bubi_X

Registriert seit
04.01.2011
Beiträge
366
Reaktionen
0
Also hier in meiner Stadt haben wir ein weiches Wasser ,aber ich mach bei jedem 2ten wasser wechsel ein paar Tropfen vom Wasserenthärten rein denn man bei Zoo&co kaufen kann.
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hi,

wenn du sowieso weiches Wasser hast, warum benutzt du dann noch einen Wasserenthärter?
Du kannst noch etwa 10 Neons einsetzen, für den Boden würden sich zB Zwergpanzerwelse (Corydoras habrosus oder hastatus oder pygmaeus) gut machen. Etwas größer wäre C. panda. Mit Garnelen kommen die klar, aber meistens finden sie die Gesellschaft nicht so toll, da die Garnelen fast so groß werden wie die Welse. Im Sand buddeln die Welse meistens gerne, sie kommen aber auch mit Kiesbodengrund klar. Wichtig ist, dass es kein Bruchkies ist und der Boden muss sauber sein.

Grüße
 
X_Bubi_X

X_Bubi_X

Registriert seit
04.01.2011
Beiträge
366
Reaktionen
0
also ich ahbe seo ganz kleines Kies.Hab mir auch überlegt so kleien Welse zu hohlen was für Zierfische kann ich denn noch reinsetzen auch Guppys.Weil hat meien Mutter so ein großen Guppy reingesetzt und der wurde von Kampffisch ausernander genommen.
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hallo,

wenn du weiches Wasser hast, kannst du keine Lebendgebährenden halten, die mögen es etwas härter - das mag aber der Rest deiner Fische nicht. Endlerguppys würden gehen, aber wie du gemerkt hast, zerlegt der Kampffisch die, weil ihm die bunten Flossen nicht passen.
Wenn du noch Welse einsetzt, ist dein Aquarium schon gut voll. Mehr als eine Art für oben (Kampffisch) für die Mitte (Neons) und unten (Welse) solltest du in einem Aquarium wie deinem nicht halten, sonst hat kein Fisch mehr Platz für sich.
Hm, was geht denn noch auf dem Boden... es gibt sonst nicht so viel, was sich unten "festketten" lässt

Grüße
 
X_Bubi_X

X_Bubi_X

Registriert seit
04.01.2011
Beiträge
366
Reaktionen
0
asoo naja Welse sind auch süß.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
ehrlich gesagt bin ich absolut kein freund von kafis und neons zusammen. es mag manchmal gutgehen- aber die meisten kafis versterben vorzeitig wegen stress.

Panzerwelse gehen super als beifische, einen schwarm würde ich mit einem betta allerdings frühstens ab 80cm kantenlänge halten.
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.737
Reaktionen
56
Ist nicht immer der viel vertretene Grundtenor, dass man Kafis prinzipiell alleine im Artbecken halten soll?
 
X_Bubi_X

X_Bubi_X

Registriert seit
04.01.2011
Beiträge
366
Reaktionen
0
Also ich habe gelesen das man die schon mit anderen FIschen zusammen setzten kann
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Wenn Kampffische mit anderen Fischen zusammen leben, sterben sie eben oft deutlich früher. Einer alleine in einem Becken lebt eben oft drei jahre, mit anderen Fischen lebt er eben nur ein Jahr. Das deutet schon darauf hin, dass Gesellschaft den Kampffischen überhaupt nicht gut bekommt.

Es kommt eben auch sehr drauf an, was noch dabei lebt. Sind das jetzt Panda-Panzerwelse wird der kampffisch weniger von denen mitbekommen, die sind sowieso eher ruhig und verstecken sich recht viel, aber Neons sind eben ziemlich lebhaft und deswegen schon stressig...

Stell es Dir so vor: kampffische wollen immer ihr Revier verteidigen, vor allem vor anderen Kampfischen (Guppys haben ja ähnlich große Flossen, da kann es verwechslungen geben und ein Guppy wird zerlegt), aber auch vor anderen fischen. Und da kommen dann die Ganzen Neons wie ne Horde lärmender Kindergartenkinder, die dauernd unterwegs sind, und selten mal ruhiger sind, wo der Kampffisch doch nur sein revier verteidigen möchte und seine Ruhe braucht... Also toll ist das nicht für ihn, oder?
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
cerridwen,

prinzipiell hast du ja recht- die beifische wollen allerdings wohl gewählt sein dann geht es. ein schwarm neons ist so ziemlich das letzte was ich einem Kafi antun würde.

Panzerwelse, Dornaugen, garnelen,Ohrgitterharnischwelse,... DAS wäre eine passende gesellschaft.

Wenn es ein schwarm sein soll dann erst ab 80, besser 100cm kantenlänge. dann ist genug platz zum ausweichen.
 
X_Bubi_X

X_Bubi_X

Registriert seit
04.01.2011
Beiträge
366
Reaktionen
0
Also ich wollte mir am montag einaml ein päärchen (http://de.wikipedia.org/wiki/Yamatonuma-Garnele#Aquaristik Quelle Wikipedia) und ein päärchen Welse hohlen die halt ganz klein bleiben,dazu wollte ich mein Neonsamler schwarm auf 10 vergrößern.Und auserdem sind meine neuens total ruhig die schwimm imer so ca.5cm über dem Kies boden und Moon mein Kampfi schwimmt immer ganz oben bis zu ca 5cm runter d.h der Schwarm und Moon begegen sich richtig selten der kriegt so gut wie nichts von denn mit und wenn er mal einen alleine sieht dann schwimmt er entressen los dran vorbei.Ich glaub die sieht er garnicht weil mein Kies Weiß+Rot ist und die Neons doch sehr dem Kies ähneln.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
och-glaub mir, der sieht sie...

und zu den garnelen: mindestens 5, besser 10.

dann aber KEINE welse mehr.

und wenn welse dann NUR panzerwelse ODER ohrgitterharnischwelse. entweder-oder...

sonst wird es zu voll unten herum.
 
CaroBerlin

CaroBerlin

Registriert seit
13.10.2010
Beiträge
495
Reaktionen
0
ähm ich will ja nix sagen aber besteht net die gefahr das der kampfi die garnelen als leckerren snack sieht? unsere früher hat die gefressen und weg warn se ; )
 
X_Bubi_X

X_Bubi_X

Registriert seit
04.01.2011
Beiträge
366
Reaktionen
0
Ja dann hohl ich mir nur ein Wels päärchen

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Yeahhh ich krieg morgen oder nächste Woche Samstag einn 120l aqua geschenkt, was mussich da beachten ich habe vor gehabt alles was ich in meinem jetztigen Aqua haben umzu siedeln also Heizung Filter Fsche etc. und auch das komplette Wasser also und halt 60 liter dazu isdas inordnung ?
 
Thema:

Paar Fragen zum meinem Aqua

Paar Fragen zum meinem Aqua - Ähnliche Themen

  • Ein paar fragen noch.

    Ein paar fragen noch.: Hallo habe jetzt noch ein paar fragen die mir im laufe der Zeit aufgefallen sind. :) Zunächst aber mal, ich habe kein Problem mehr mit meinem...
  • 54 l AQ..Hab da paar Fragen

    54 l AQ..Hab da paar Fragen: Hallo liebe AQ´s Freunde. Ich überlege seit langem mir ein AQ anzuschaffen. Nun hab ich bald Urlaub und kann also mein Zeit in mein Traum...
  • ein paar Fragen zu 54 l Becken

    ein paar Fragen zu 54 l Becken: Hallo, ich lasse grade mein 54 liter becken einfahren und mache ich mir im Moment Gedanken über den Besatz.Ich bin mir da sehr unsicher, wei ich...
  • Ein paar kleine Fragen :D

    Ein paar kleine Fragen :D: hallo ihr lieben :) bin neu hier und wollt euch erstmal hallo sagen :) dazu muss ich noch sagen das ich absoluter fischneuling bin und noch keine...
  • neues Aquarium im Anmarsch... ich hätt da aber noch ein paar Fragen...

    neues Aquarium im Anmarsch... ich hätt da aber noch ein paar Fragen...: Hallo zusammen... Wie schon erwähnt bekomme ich dieses Wochenende endlich mein lang ersehntes Aquarium... nicht dass ihr mich falsch versteht...
  • neues Aquarium im Anmarsch... ich hätt da aber noch ein paar Fragen... - Ähnliche Themen

  • Ein paar fragen noch.

    Ein paar fragen noch.: Hallo habe jetzt noch ein paar fragen die mir im laufe der Zeit aufgefallen sind. :) Zunächst aber mal, ich habe kein Problem mehr mit meinem...
  • 54 l AQ..Hab da paar Fragen

    54 l AQ..Hab da paar Fragen: Hallo liebe AQ´s Freunde. Ich überlege seit langem mir ein AQ anzuschaffen. Nun hab ich bald Urlaub und kann also mein Zeit in mein Traum...
  • ein paar Fragen zu 54 l Becken

    ein paar Fragen zu 54 l Becken: Hallo, ich lasse grade mein 54 liter becken einfahren und mache ich mir im Moment Gedanken über den Besatz.Ich bin mir da sehr unsicher, wei ich...
  • Ein paar kleine Fragen :D

    Ein paar kleine Fragen :D: hallo ihr lieben :) bin neu hier und wollt euch erstmal hallo sagen :) dazu muss ich noch sagen das ich absoluter fischneuling bin und noch keine...
  • neues Aquarium im Anmarsch... ich hätt da aber noch ein paar Fragen...

    neues Aquarium im Anmarsch... ich hätt da aber noch ein paar Fragen...: Hallo zusammen... Wie schon erwähnt bekomme ich dieses Wochenende endlich mein lang ersehntes Aquarium... nicht dass ihr mich falsch versteht...