Balkonpflanzen bei Katzen

  • Autor des Themas Wussel
  • Erstellungsdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Wussel

Wussel

23.09.2009
1.671
Hallo!

Ich möchte zum ersten mal in meinen Leben einen Balkon herrichten,natürlich mit Pflanzen.
Habe
hier im Forum auch einen Giftlink gefunden,aber der ist für Zimmerpflanzen.

Ich habe ein Auge auf Orangen und Zitronenbäumchen geworfen und auf verschiedenen Strauchpflanzen...

Na ja nur weiß ich nicht was geht und was nicht.

Was habt ihr den so auf euren Balkon an Grünbepflanzung?
 
23.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Wussel

Wussel

23.09.2009
1.671
Danke dir :)

Dann fallen meine Bäumchen wohl erstmal weg :(

Mal schauen was wir im Gartencenter finden, die haben doch eine recht große Auswahl :)
 
blackcat

blackcat

20.02.2007
6.250
Huhu!

Ich suche gerade noch noch nach einem passenden Link, aber ich bin mir schon ziemlich, ziemlich sicher, dass Orangen- und Zitronenbäume für Katzen ungiftig sind.
Die gehören auch zu den wenigen Pflanzen, die Katzen normalerweise NIE anknabbern, weil sie den Duft nicht mögen.
Den Duft von Zitrusfrüchten kann man bei manchen Katzen (bei allen geht das nicht) sogar verwenden, um sie von bestimmten Dingen fern zu halten. ;)

LG

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

So, hier wären sie mal als ungiftig gelistet: http://www.vetpharm.uzh.ch/perldocs/index_x.htm

Allerdings ist es doch recht schwer, dazu etwas zu finden, sodass ich nun selbst am Zweifeln war.
Bei Zitronenbäumchen gibt es außerdem anscheinend das Problem, dass sie Stacheln haben? Ich habe da leider keine Ahnung mehr, wir hatten mal so ein Zitronenbäumchen, aber das ist nach ein paar Monaten eingegangen...
 
Wussel

Wussel

23.09.2009
1.671
Okay...danke dir Blackcat für deine Mühe :) :) :)
 
Audrey

Audrey

Moderator
13.12.2005
10.146
Der Link von Blackcat ist auf jeden Fall mein bevorzugter Link, wenn es um die Frage "giftig oder nicht" geht.

Derzeit habe ich auf meinem Balkon Hornveilchen und Stiefmütterchen - auf jeden Fall ungiftig, haben aber den Nachteil, daß Ferdl die gern "weidet". Freue mich schon auf meine Tagetes - ebenso ungifitig, Katzen mögen aber den Geruch nicht, so daß sie diese nicht anrühren :D
 
Wussel

Wussel

23.09.2009
1.671
Ich bin froh den Link von Blackcat zu haben...

Hätte jetzt hier beinah einen kleinen Lebensbaum hingepflanzt und der steht da mit hochgiftig...:shock:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen