katzen futter

Diskutiere katzen futter im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, ich habe meine Katze zwar schon lange aber firstich wollte mal von euch welches futter ihr für katzen das beste findet?! wir haben das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
paulistrawberry

paulistrawberry

Registriert seit
09.03.2011
Beiträge
162
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe meine Katze zwar schon lange aber
ich wollte mal von euch welches futter ihr für katzen das beste findet?!
wir haben das felix futter in den dosen, das liebt unsere katze sehr! :D

liebe grüße
pauline
 
23.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Leitfaden für natürliche Katzenernährung geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Hallo Pauline,

eine Futterliste mit den ganzen hochwertigen (und auch hochpreisigen) Sorten ist bereits in diesem Unterforum angepinnt. Vielleicht magst du sie dir ja mal durchlesen. Alles, was du dort findest, ist besser als Felix.

Edit: Zur Vereinfachung hier der Link:

https://www.tierforum.de/t67027-katzenfutter-liste-wichtig.html
 
paulistrawberry

paulistrawberry

Registriert seit
09.03.2011
Beiträge
162
Reaktionen
0
Hallo,

vielen dank habe es nicht gesehen! :D
liebe grüße
pauline
 
C

CoffeeCup

Registriert seit
28.04.2011
Beiträge
77
Reaktionen
0
Hi Pauline,

ich bin ganz neu hier im Forum und bin mir sicher, dass zum Thema Futter wahrscheinlich hunderte von Beiträgen geschrieben wurden. Allerdings ist das Thema auch wiederum so wichtig, dass man es gar nicht oft genug betonen kann. Daher an dieser Stelle ein paar Bemerkungen:

Das meiste, was man an Futter kaufen kann, ist nichts anderes als Abfallverwertung mit einem erstklassigen Marketing. Ich empfehle das Buch "Katzen würden Mäuse kaufen" - es gibt einen ganz guten Einblick in die Funktionsweise der Futtermittelindustrie. Felix, Sheba, Whiskas, Kitekat, Animonda, IAMS, die ganzen Trockenfutterhersteller u.v.m. - für mein Empfinden kannst Du die alle in einen großen Sack stecken, sie unterscheiden sich nur marginal.

Meine Katzen bekommen Anifit, Pet Fit und Prosa - selbstverständlich ausschließlich Nassfutter. Es gibt sicher auch noch eine Reihe anderer Hersteller hochwertigen Futters, die Bewertung fällt aber nicht leicht. Ausweichende Antworten der Hersteller auf Nachfragen sind die Regel und meistens leider auch bezeichnend. (siehe der Thread hier im Forum zu Mac's: https://www.tierforum.de/t28046-katzenfutter-macs.html).

Es lohnt sich, sich über dieses Thema grundlegende Gedanken zu machen und ordentlich zu recherchieren. Wir Menschen können über unsere Ernährung selbst entscheiden, da darf jeder selbstdenkende Mensch frei wählen - unseren Tieren nehmen wir die Entscheidung weitgehend ab. Ich persönlich halte es einfach für grundfalsch, einem sensiblen Wesen etwas mithilfe von Aromen, Geschmacksverstärkern, Lockstoffen und anderen Maskierungen unterzujubeln, was es unter normalen Umständen nicht einmal als Futter erkennen würde. Und zum Kostenargument: Ja, gutes Futter mag teurer sein - dafür spart man langfristig einen ebenso großen Haufen Tierarztkosten.

@alle alten Hasen hier: Bitte nicht übel nehmen, dass ich nicht konsequenter auf bestehende Threads verwiesen habe, dieses Forum hier ist so umfangreich, dass man sich hier erst einmal ein paar Wochen einlesen muss, um einen Überblick zu bekommen, und die Qualität einer User-Beiträge richtig einschätzen zu können.

Falls ich mich komplett daneben benommen haben sollte, schmeißt mich einfach wieder raus :)

LG, Coffee
 
G

gypsy

Registriert seit
29.04.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo liebe Katzenfreunde :)

also wir geben unseren beiden Katzen Verschiedenes zu futtern...damit sie sich nicht zu sehr an ein Produkt gewöhnen. Von Felix über Sheba oder auch günstige Produkte ist alles vorhanden. Anfangs waren wir sehr verunsichert, welches denn nun auch gut für unsere Kleinen ist. Da war diese Infoseite, die ich im Netz gefunden habe, wirklich sehr praktisch und hilfreich.

Also ich denke man sollte die Katzen nicht zu sehr an ein und das selbe Produkt gewöhnen...denn wenn das dann mal vom Markt verschwindet, steht man blöd da :eusa_think:
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Du hast recht, man sollte die Katzen an mehrere sorten gewöhnen.

Aber Sheba, Felix und Co gehören nun absolutg nich zu den guten Futtersorten.
Zu wenig Fleisch, zu viel Getreide und zu viel Zucker

Lies dich doch mal durch den Ernährungsthread, da wirst du noch viel lernen können darüber, was für deine Katzen gut ist ;)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Außerdem, wenn man auf der Seite mal unten auf das Nass- bzw.Trockenfutter klickt, wird da sogar Trockenfutter empfolen und als besser angesehen, als Nassfutter (bei hoher Qualität des Trockenfutters)

Ich persönlich bin der Meinung, dass selbst minderwertiges Nassfutter wie Sheba, Wiskatz und Co besser ist, als Trockenfutter.

Als LEckerlie kann man Trockenfutter natürlich geben
 
G

gypsy

Registriert seit
29.04.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Vielen Dank für den Hinweis Lucian :) bin noch neu hier...werde mich mal durch das von Dir empfohlene Forum wühlen :roll: kenne die ganzen Foren noch nicht so genau...aber wir werden vielleicht wieder voneinander lesen ;)
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Freut mich sehr, dass du dich hier umsehen magst^^

Bei Fragen einfach wieder melden, ich musste so was auch erst lernen, als ich Katzenneuling war und ich denk mal, da sind wir beiden nicht allein ;)
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
hi!

ich füttere meinen beiden versch. sorten, ich wechsle immer ab.

allerdings kommen hier felix, sheba, anifit und co nicht in den napf ;)
 
C

CoffeeCup

Registriert seit
28.04.2011
Beiträge
77
Reaktionen
0
Okay, aber die Quali ist einwandfrei ... und was ist schon Geld? :roll:

Weiß eigentlich irgendjemand, wann es mit 'Just for Cats' mal klappt? Tina, die Herstellerin von 'Just for Dogs' hat das schon länger mal angekündigt. Weiß jemand etwas zu berichten :?:

LG, Coffee
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
Okay, aber die Quali ist einwandfrei ... und was ist schon Geld? :roll:

Weiß eigentlich irgendjemand, wann es mit 'Just for Cats' mal klappt? Tina, die Herstellerin von 'Just for Dogs' hat das schon länger mal angekündigt. Weiß jemand etwas zu berichten :?:

LG, Coffee
da gibts aber eben bessere oder gleichwertige quali für weniger geld. ;)
 
C

CoffeeCup

Registriert seit
28.04.2011
Beiträge
77
Reaktionen
0
Ich füttere ansonsten noch Pet Fit und Prosa - das ist preislich aber ähnlich angesiedelt. Für Mac's hatte ich mich mal interessiert, aber die nennen ihre Nebenprodukte nicht. Ein geplantes 'Just for Cats' liegt preislich auch in der Liga. Panys hatte ich mal, aber die waren mir eher noch zu teuer (vor allem, weil die keine venünftigen Größen haben, ich nehme vorzugsweise 800er Dosen).

Mach mich doch mal neugierig :)
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
Ich füttere ansonsten noch Pet Fit und Prosa - das ist preislich aber ähnlich angesiedelt. Für Mac's hatte ich mich mal interessiert, aber die nennen ihre Nebenprodukte nicht. Ein geplantes 'Just for Cats' liegt preislich auch in der Liga. Panys hatte ich mal, aber die waren mir eher noch zu teuer (vor allem, weil die keine venünftigen Größen haben, ich nehme vorzugsweise 800er Dosen).

Mach mich doch mal neugierig :)
macs gibt sehr wohl seine nebenerzeugnisse an ;)

Zusammensetzung:
Fleisch (mind. 45% Geflügel, mind. 25% Rind) und tierische Nebenerzeugnisse (Geflügelherz, Magen, Leber), Getreide (Naturreis 2%), Mineralstoffe, Taurin.
du kannst dich ja mal bei sandra's tieroase umsehen.
 
C

CoffeeCup

Registriert seit
28.04.2011
Beiträge
77
Reaktionen
0
Naja, Mac's gibt aber nicht an, wie hoch der Anteil der Nebenerzeugnisse am Gesamtprodukt ist, d.h. wieviel Muskelfleisch da enthalten ist. Selbst auf schirftliche Nachfrage kamen nur die üblichen platten Verallgemeinerungen.

Bei Sandras Tieroase gibt es sicher das eine oder andere gute Futter, aber ich kann das im Einzelnen nicht beurteilen. Umfassend zu empfehlen ist das ganze Sortiment wohl kaum, zumal da sogar Animonda, Kattovit, u.a. dabei sind. Bozita z.B. enthält Schweinefleisch und wenn man sich die Fütterungsempfehlung anschaut, spricht das auch nicht gerade für die Qualität. Außerdem gibt es dort einen Haufen Trockenfutter, was nach meinem Empfinden völlig daneben ist.

Das Sortiment muss man also auch differenziert betrachten, daher fragte ich (indirekt) nach Deinen ganz persönlichen Empfehlungen. Ist doch viel schöner, eine persönliche Empfehlung zu testen als in einem fragwürdigen Sortiment herumzuprüfen ;)

LG, Coffee
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
ich füttere sehr viele unterschiedliche marken. eine genau auflistung kann ich dir erst später geben da ich hier in der arbeit bin ;)
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Wers sehr Preiswert will und dennoch ein Gutes Futter sucht sollte mal zu Aldi/Hofer schauen und die Shaha/Cachet Dosen (nur die 200g) kaufen. Ist kein Zucker und auch kein Getreide drinnen.

Wenns mehr kosten darf empfehl ich immer gerne Real nature doch bei uns kostet das ein vermögen 2,39 für eine 400g Dose, Aber auch Select Gold (Dosen) find ich ganz ok und auch noch Preiswert. Zwischendurch (sehr Selten) gibt es bei uns auch noch Felix, Whiskas und co

Wir füttern daher
Shaha
Real Nature
Select Gold
Macs (wenn ich mal bestellen darf)
Landfleisch (--II--)
Whiskas, Felix und co (aber selten)
Frischfleisch (No Marke)
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
shah ist wohl ein sehr gutes mittelklassefutter. vor allem der preis passt.
ausschließlich würd ich es allerdings nicht füttern wollen.

felix, whiskas und co gibts hier überhaupt nicht! sehe absolut keinen sinn dahinter das auch nur ab und zu zu füttern.

hier gibts zb:

shah
animonda
bozita
macs
real nature
best nature
porta21
christopherus
grau
granatapet
leonardo
lunderland
miamor
schmusy
terra felis
landfleisch.....
 
M

Mariorudolf

Registriert seit
24.04.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ich versichere dir, eine Katze kann auch mit felix, Whiskas etc. 18 Jahre werden und
dabei gesund und munter sein. Der Beweis schnurrt gerade hier neben mir zufrieden.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

katzen futter

katzen futter - Ähnliche Themen

  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Thunfisch für Katzen

    Thunfisch für Katzen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch. Ich habe nun mehrmals gelesen, dass Thunfisch (in größeren Mengen) für Katzen nicht gesund sei...
  • Katze frisst außerhalb (schlechtes Futter)

    Katze frisst außerhalb (schlechtes Futter): Guten Abend erstmal :) Also, eine unserer Freigänger ist Abends manchmal "verschwunden", taucht aber recht zügig wieder auf. Die letzten 2 Mal...
  • Futter beratung

    Futter beratung: Hallo, ich hab mir vor einiger Zeit eine Katze gekauft und wollte mich nun mal erkundigen ob man der Katze dieses Futter (Felix Nassfutter in...
  • Suche gutes Trockenfutter!

    Suche gutes Trockenfutter!: Hallo ihr Lieben, seit geraumer Zeit hatte mein kleiner Stubentiger Zahnbelag, ein leicht gerötetes Zahnfleisch und nicht mehr so richtig Lust...
  • Suche gutes Trockenfutter! - Ähnliche Themen

  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Thunfisch für Katzen

    Thunfisch für Katzen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch. Ich habe nun mehrmals gelesen, dass Thunfisch (in größeren Mengen) für Katzen nicht gesund sei...
  • Katze frisst außerhalb (schlechtes Futter)

    Katze frisst außerhalb (schlechtes Futter): Guten Abend erstmal :) Also, eine unserer Freigänger ist Abends manchmal "verschwunden", taucht aber recht zügig wieder auf. Die letzten 2 Mal...
  • Futter beratung

    Futter beratung: Hallo, ich hab mir vor einiger Zeit eine Katze gekauft und wollte mich nun mal erkundigen ob man der Katze dieses Futter (Felix Nassfutter in...
  • Suche gutes Trockenfutter!

    Suche gutes Trockenfutter!: Hallo ihr Lieben, seit geraumer Zeit hatte mein kleiner Stubentiger Zahnbelag, ein leicht gerötetes Zahnfleisch und nicht mehr so richtig Lust...