Mein roter Florida-Hummer ist gestorben!

Diskutiere Mein roter Florida-Hummer ist gestorben! im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo liebe Leute, gestern als ich von der Arbeit nach Hause kam, sah ich meinen Hugo tot auf dem Rücken liegen.:090: Vorgestern verhielt er...
hamburgerdeern87

hamburgerdeern87

Registriert seit
06.10.2006
Beiträge
61
Reaktionen
0
Hallo liebe Leute,

gestern als ich von der Arbeit nach Hause kam, sah ich meinen Hugo tot auf dem Rücken liegen.:090:

Vorgestern verhielt er sich schon etwas träge. Ich sah auch das sich sein Rückenpanzer irgendwie von hinten
abzulösen schien. Ich dachte nur das er sich wohl jetzt bald "häuten" würde. Das hat er ja schon einmal getan.

Meine Wasserwerte sind o. K. (aber die Krebse sind ja eh ziemlich unempfindlich) und gegessen hat er meines Erachtens auch immer. Kann es sein das Hugo irgendwie krank war?

Bitte antwortet, ich will doch gern wissen was meine kleine Lieblingskrabbe hatte.

Gruß
hamburgerdeern87:(
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Was ich vergessen hatte zu fragen, ich habe ein 60 Liter Aquarium. War es überhaupt gut den Krebs in dieser Beckengröße zu halten? Ich möchte gerne wieder einen Krebs haben, ist das dann überhaupt gut bei der Beckengröße?
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Hey, kann mir niemand helfen???
 
Zuletzt bearbeitet:
07.12.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mein roter Florida-Hummer ist gestorben! . Dort wird jeder fündig!
eZek!eL

eZek!eL

Registriert seit
07.10.2006
Beiträge
72
Reaktionen
0
hey!

Becken ab 60 cm
Steine und Wurzeln, genügend Verstecke
Sie stellen keine grossen Ansprüche an die Wasserqualität
5-28 Grad


 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
hamburgerdeern87

hamburgerdeern87

Registriert seit
06.10.2006
Beiträge
61
Reaktionen
0
MMhhh... dann habe ich wohl alles richtig gemacht. War für den Guten wohl einfach die Zeit gekommen....:059:

Traurig....

:cry:
 
eZek!eL

eZek!eL

Registriert seit
07.10.2006
Beiträge
72
Reaktionen
0
wie alt war er denn?

greetz to ya ;)
 
hamburgerdeern87

hamburgerdeern87

Registriert seit
06.10.2006
Beiträge
61
Reaktionen
0
Ich hatte ihn seit Mitte dieses Sommers. Aber da war er schon so 5 cm groß.

Vielleicht war er ein Jahr oder so alt?
 
eZek!eL

eZek!eL

Registriert seit
07.10.2006
Beiträge
72
Reaktionen
0
Ist ziemlich Jung! Und die wasserwerte sind oke?
 
hamburgerdeern87

hamburgerdeern87

Registriert seit
06.10.2006
Beiträge
61
Reaktionen
0
Jep, alles o. k.
 
kleine Pest

kleine Pest

Registriert seit
06.10.2006
Beiträge
142
Reaktionen
0
Hmm....hat er sich überfresssen oder würde er angefallen!!
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
Hallo!

Vielleicht hatte er Probleme mit der Häutung? Wie hast Du ihn den Gefüttert, KH-Wert?

Oder sind vielleicht Kupfer oder Schwermetallionen ins Wasser gelangt? (Dünger?, Wasseraufbereitungsmittel? Medikamente? Reinigungsmittel?)

LG
fischfan
 
S

Schmerli

Registriert seit
08.11.2006
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo,

was ist denn ein roter Florida-Hummer?


Durch zu viel nahrhafte Nahrung und viel tierisches Eiweiß kann es bei Krebsen zu Häutungsproblemen kommen. Hier sollte immer sehr abwechslungsreich gefüttert werden.

Eine ordentliche Portion Laub sollte auf keinen Fall im Becken fehlen. Tägliches Füttern ist meiner Ansicht nach nicht nötig und schadet mehr, als es gut tut.

LG
Kerstin
 
Thema:

Mein roter Florida-Hummer ist gestorben!

Mein roter Florida-Hummer ist gestorben! - Ähnliche Themen

  • gesellschaft für neocaridina / caridina

    gesellschaft für neocaridina / caridina: Hi :D Ich beabsichtige mir einige garnelen in einem nano cube mit max. 30l anzuschaffen. Ich wüsste gerne weil ich über rote neons nachgedacht...
  • Roter amerikanischer Flusskrebs macht mir Sorgen :(

    Roter amerikanischer Flusskrebs macht mir Sorgen :(: Hallo zusammen Mein Flusskrebs Kalle macht mir etwas Sorgen. Ich halte diesen Schönling nun schon seit ein einhalb Jahren in meinem Becken und...
  • Rote Garnelen vermehrung ??

    Rote Garnelen vermehrung ??: Hallo Liebes Forum, Ich habe mir vor einer Woche Red Cherry Garnelen beim Kölle Zoo gekauft, bei der beratung wurde mir gesagt das die Tiere zur...
  • Rote Mangrovenkrabben

    Rote Mangrovenkrabben: Ich habe 2 Rote Mangrovenkrabben und finde ihr Verhalten einfach sehr interessant.Wer pflegt hier denn noch diese Krabben? lg,Stefanie
  • Rote Eier?!?

    Rote Eier?!?: Hallo zusammen! Ich habe gesehen dass eine meiner Amanos ROTE Eier hat, sonst sind die ja dunkelgrau bis schwarz... Sie sind zusammen mit Red...
  • Rote Eier?!? - Ähnliche Themen

  • gesellschaft für neocaridina / caridina

    gesellschaft für neocaridina / caridina: Hi :D Ich beabsichtige mir einige garnelen in einem nano cube mit max. 30l anzuschaffen. Ich wüsste gerne weil ich über rote neons nachgedacht...
  • Roter amerikanischer Flusskrebs macht mir Sorgen :(

    Roter amerikanischer Flusskrebs macht mir Sorgen :(: Hallo zusammen Mein Flusskrebs Kalle macht mir etwas Sorgen. Ich halte diesen Schönling nun schon seit ein einhalb Jahren in meinem Becken und...
  • Rote Garnelen vermehrung ??

    Rote Garnelen vermehrung ??: Hallo Liebes Forum, Ich habe mir vor einer Woche Red Cherry Garnelen beim Kölle Zoo gekauft, bei der beratung wurde mir gesagt das die Tiere zur...
  • Rote Mangrovenkrabben

    Rote Mangrovenkrabben: Ich habe 2 Rote Mangrovenkrabben und finde ihr Verhalten einfach sehr interessant.Wer pflegt hier denn noch diese Krabben? lg,Stefanie
  • Rote Eier?!?

    Rote Eier?!?: Hallo zusammen! Ich habe gesehen dass eine meiner Amanos ROTE Eier hat, sonst sind die ja dunkelgrau bis schwarz... Sie sind zusammen mit Red...