fragen zur haltung von Flusskrebsen

Diskutiere fragen zur haltung von Flusskrebsen im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo zusammen und zwa will ich mir flusskrebse kaufen für firstmein aquarium und wollt fragen ob man das so einfach machen kann ich wende mich...
B

blackkev

Registriert seit
08.09.2010
Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo zusammen und zwa will ich mir flusskrebse kaufen für
mein aquarium
und wollt fragen ob man das so einfach machen kann
ich wende mich an euch weil ich büchern nicht mehr glaube
danke für eure tipps
gruss blackkev
 
26.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Hi Blackkev,

Hast du dich schon über die Haltungsansprüche von Krebsen informiert? In Internetforen findest du vielleicht verlässlichere Informationen als in Büchern (ist jedenfalls meine Erfahrung).
 
Fischnik

Fischnik

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
219
Reaktionen
0
Hallo,
die Wasserwerte müssten wir mal wissen. Beckengröße.
Für Krebse jeder Art brauchst im Aquarium mehr Höhlen als Krebse.
Für ein Pärchen von den Procambarusarten brauchst du mindestens 80cm.
Ich halte ein Pärchen Cherax peknyi in 1.20m und ein Pärchen Cherax orange-tip in 80cm mit Red Fire
 
B

blackkev

Registriert seit
08.09.2010
Beiträge
18
Reaktionen
0
also ich hab nen 500 l aquarium also recht gross
ich hab mir zeug ausgedruckt über die haltung aber ich denk halt in ner unterhaltung kann man gleich fragen
wie sieht des aus mit dem wasser wert also ich wechsel so gut wie jede woche das wasser und in den infos die ich mir ausgedruckt hatte stand drinne das sie nen ph wert von 7 brauchen
den müsst ich ja mit dem leitungswasser erreichen oder???
ich wollt dannn auch so Cherax peknyi oder Procambarus fallax
danke schön schon mal


EDIT (automatische Beitragszusammenführung)


Cherax destructor - Der blaue Yabby oder



so ganz normale braun schwarz graue
 
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
866
Reaktionen
0
n
wie sieht des aus mit dem wasser wert also ich wechsel so gut wie jede woche das wasser und in den infos die ich mir ausgedruckt hatte stand drinne das sie nen ph wert von 7 brauchen
den müsst ich ja mit dem leitungswasser erreichen oder???
Das hängt ganz davon ab, was für Werte bei dir aus'm Hahn kommen. Das erfährst du bei deinem Wasserversorger.

MfG
 
B

blackkev

Registriert seit
08.09.2010
Beiträge
18
Reaktionen
0
alles kla ich frag am montag mal beim wasserwerk nach
wie sieht des aus mit fischen vertragen die sich oder fressen die sich gegenseitig auf
 
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
866
Reaktionen
0
Hey,

die meisten Wasserversorger besitzen eine Homepage auf der die Werte veröffentlicht werden.

Mit Fischen ist es bei den meisten Flusskrebsen kritisch.

MfG
 
Fischnik

Fischnik

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
219
Reaktionen
0
Zur haltung von cherax peknyi kannst du hier mal schauen: www.niklas-krebse.jimdo.com
ist meine HP da steht zu Haltung von Peknyi was drin
 
N

Natalie76

Registriert seit
02.06.2011
Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo,

ich selbst halte verschiedene arten von flusskrebsen. u.a. cherax destructor

dein becken hat ja eine tolle größe..
als erstes solltest du die entscheidung treffen procambarus oder cherax.
die meisten procambarus arten sind nicht gerade zimperlich was pflanzen anbelangt.. aber oft mehr tagaktiv als viele cheraxarten..

in meinem großen becken (420l) halte ich 2 cherax quadricarinatus. die werden über 25cm groß. tolle tiere.

von den destructoren hätte ich noch 2 weibchen abzugeben (die sind fast schwarz mit dunkelblauen scheren) ;)

tja und zu guter letzt noch ne info..solltest du dich für procambarus entscheiden, dann lies bitte zum thema krebspest nach!

Krebsbecken muss ausbruchssicher sein, sie können rausklettern. Heizung ist keine nötig, guter Filter, da sie fressen wie die Ferkel..
höhlen, wurzeln etc..

wenn du noch fragen hast, gern raus damit ;)
Natalie
 
B

blackkev

Registriert seit
08.09.2010
Beiträge
18
Reaktionen
0
na kla hab ich noch fragen
hallo erst mal
1. 25 cm ist ja schon fast nen hummer :D
2 wenn es sie so gross gibt dann die
3 wie sieht es dann aus mit fischen
4 wo bekomme ich die krebse her die so gross werden
5 was ist mit der wasser qualität
dannnnnnnnnnke
gruss
 
Fischnik

Fischnik

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
219
Reaktionen
0
Also Rotscherenkrebse quadris bekommst du hier www.interaquaristik.de

Rotscherenkrebse am besten alleine.

Wasserqualität: Sauberes Wasser starker Filter am Besten Außenfilter
 
N

Natalie76

Registriert seit
02.06.2011
Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo,

Krebse bitte am besten immer alleine halten. es ist grundsätzlich eine charaktersache..aber ich hab schon soviel bilder von verstümmelten fischen gesehen...da is gefressen werden fast das bessere los.

es gibt einige, die die quadris zusammen mit Malawibarschen halten. ich persönlich halte auch davon nichts.
man sollte sich einfach entscheiden..
Krebse oder Fische

und krebse bekommst du auch super gut über privat für nicht annähernd den preis wie beim händler. gerade die quadris (rot-scheren-krebs) findest du viele über kleinanzeigen und/oder in entsprechenden Foren.

an die wasserqualität stellen die meisten krebse keine großen ansprüche. regelmäßige wasserwechsel sind natürlich ein muss. und das wasser sollte nicht allzu weich sein, da es sonst zu häutungsproblemen kommen kann

grüße
 
N

Natalie76

Registriert seit
02.06.2011
Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo,

also ich würde entweder einen eheim nehmen (z.B 2075-02 prof 3, oder eheim 2217-01 classic (wobei der andere viel einfach in der handhabung ist), oder den JBL 1500 oder 1501e)

mir persönlich gefallen die JBL besser als die eheim, aber das ist ne sehr persönliche sache..

grüße
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
2.952
Reaktionen
0
auch wenn das thema schon älter ist, möchte da jetzt nicht extra wieder ein neues eröffnen :uups:

mal ne frage: cambarellus patzcuarensis kann man ja angeblich im nano cube halten. ich denke aber nur paarweise oder? wie groß sollte das dann idealer weise sein? ich meine, auch da gibts ja verschiedene größen. und zwecks wassertemperatur, bei einer idealtemperatur von 15° bis 28° heißt dass das ich tagsüber heiße und nachts nicht?
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Hi,

CPO sollte man nicht unter 54l Bruttovolumen des AQs halten. Vor allem die Männchen können sehr ruppig untereinander sein, und jedes braucht sein eigenes Revier, auch die Weiber. Nanocubes sind für die Haltung dieser Krebse komplett ungeeignet.
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
2.952
Reaktionen
0
oh ok, dann war das wohl ne fehlinformation :uups:
 
G

Gerhard

Registriert seit
22.10.2010
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo
ich halte CPOs, Cambarellus Diminutus und Cambarellus Chapalanus.
Das sind Zwergflusskrebse.

Wenn dich solche interessieren und du Fragen hast, kannst du gerne mich mal anmailen *Edit*

Gruß

Gerhard
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Thema:

fragen zur haltung von Flusskrebsen

fragen zur haltung von Flusskrebsen - Ähnliche Themen

  • Fragen zu Phyllium

    Fragen zu Phyllium: Hey, Ich habe ein paar Fragen bezüglich der Nahrung und allgemeines von WB (Wandelnde Blätter). 1. Würden die WB auch Brombeeren fressen? Also...
  • Fragen über Regenwürmer:D

    Fragen über Regenwürmer:D: Huhu. Ich weiß dass ich selten hier bin, aber jetzt brauche ich eure Hilfe:D Falls ich es schaffe meine Eltern zu überreden, wollte ich mir ein...
  • Gottesanbeterin Fragen???

    Gottesanbeterin Fragen???: Hi,ich hätte mal ein paar Fragen zur Haltung einer Gottesanbeterin (Hierodula membranacea) mein Terrarium hat ein Dach aus Drahtgaze und ist...
  • Annam Stabschrecken Fragen zur Haltung.

    Annam Stabschrecken Fragen zur Haltung.: Guten Tag ich habe vor ungefähr 5 monaten eine Annam Stabschrecke von einer freundin erhalten habe mich bei ihr informiert und mir auch ein Buch...
  • Fragen zur Garnelen Haltung

    Fragen zur Garnelen Haltung: Alsoo =) Ich habe jetzt seit etwa zwei Wochen mein Aquarium wieder in schuss gebracht. Ich hatte es schonmal versucht aber da hatte man mich...
  • Fragen zur Garnelen Haltung - Ähnliche Themen

  • Fragen zu Phyllium

    Fragen zu Phyllium: Hey, Ich habe ein paar Fragen bezüglich der Nahrung und allgemeines von WB (Wandelnde Blätter). 1. Würden die WB auch Brombeeren fressen? Also...
  • Fragen über Regenwürmer:D

    Fragen über Regenwürmer:D: Huhu. Ich weiß dass ich selten hier bin, aber jetzt brauche ich eure Hilfe:D Falls ich es schaffe meine Eltern zu überreden, wollte ich mir ein...
  • Gottesanbeterin Fragen???

    Gottesanbeterin Fragen???: Hi,ich hätte mal ein paar Fragen zur Haltung einer Gottesanbeterin (Hierodula membranacea) mein Terrarium hat ein Dach aus Drahtgaze und ist...
  • Annam Stabschrecken Fragen zur Haltung.

    Annam Stabschrecken Fragen zur Haltung.: Guten Tag ich habe vor ungefähr 5 monaten eine Annam Stabschrecke von einer freundin erhalten habe mich bei ihr informiert und mir auch ein Buch...
  • Fragen zur Garnelen Haltung

    Fragen zur Garnelen Haltung: Alsoo =) Ich habe jetzt seit etwa zwei Wochen mein Aquarium wieder in schuss gebracht. Ich hatte es schonmal versucht aber da hatte man mich...