Katze ängstlich

Diskutiere Katze ängstlich im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr, ich habe folgendes Problem: Habe seit 3 Wochen eine Katze (im Mai 1 Jahr alt) von einer freundin bekommen. Sie hat firstsich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

Jenphi

Registriert seit
27.04.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo ihr,

ich habe folgendes Problem: Habe seit 3 Wochen eine Katze (im Mai 1 Jahr alt) von einer freundin bekommen.
Sie hat
sich eigentlich ganz gut eingelebt in der ersten Zeit. Dann wurde sie Rollig und seit ein paar Tagen scheint die Rolligkeit vorbei aber sie ist jetzt total ängstlich und schreckt immer zurück (bei Schritte oder Annäherungen an ihr) komischerweise schläft sie Nachts bei uns im Bett und lässt sich auch streicheln.
Was kann das sein, kann mir einer helfen?

Danke schonmal im vorraus =)
 
27.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Huhu Jenphi,
und erstmal herzlich Willkommen im Forum!

Bitte lasse Deine Katze umgehend kastrieren - so eine Rolligkeit ist äußerst unangenehm für das Tier und ja auch für Euch.....
Und dann: Gib der Katze Zeit. Unser John-Boy z. B. wohnt jetzt schon seit gut anderthalb Jahren hier (mitsamt seiner Schwester und seit ´nem knappen Jahr auch noch mit zwei weiteren Katzenkumpels) - der ist immer noch scheu wie sonstwas, kommt nur nachts ins Bett und lässt sich kraulen, tagsüber ist er schneller weg, als man gucken kann ;)
Wenn Deine Katze in reiner Wohnungshaltung leben soll, wäre außerdem dringend ein Katzenkumpel zu empfehlen, da Katzen entgegen der leider immer noch im Umlauf befindlichen Meinung keine Einzelgänger sind, sondern einen Artgenossen zum Spielen, Raufen, Schmusen, Putzen, Kuscheln brauchen.... Zu zweit ist man übrigens meist auch mutiger als allein ;)

Also: Zusammenfassung:

1) Katze kastrieren lassen.
2) Viel Geduld haben. Katze nicht bedrängen, sondern einfach liebevoll mit ihr umgehen und abwarten....
3) Sich nach einem passenden Katzenkumpel umsehen.

LG, seven
 
J

Jenphi

Registriert seit
27.04.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Danke schön für deine Tipps. =)
Über eine Kastration denken wir schon nach (wird bald passieren)
Zu den Katzenkumpel, das können wir uns leider nicht leisten und unsere Wohnung ist auch nicht besonders groß.
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.829
Reaktionen
14
Wo eine Katze platz hat, hat auch eine zweite Katze platz.

ich wohn mit zwei KAtzen in einer Dachgeschosswohnung von 30 m²

Wenn ihr euch keine Zwete KAtze leisten könnt (wobei das meiner MEinung nach nicht so teuer ist, ber ich kenn ja eure Verhältnisse nicht), dann denkt doch bitte über Freigang (nach der KAstration) für dei AKtze nach.
Katzen in dem Alter allein in der Wohnung zu halten, führt fast automatisch zu Problemen wie Protestpinkeln, Tapetenkrazten oder auch Attacken (Spielaufforderungen) dem EMsnchen gegenüber

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze ängstlich

Katze ängstlich - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei kleiner verängstigter Babykatze

    Hilfe bei kleiner verängstigter Babykatze: Mein kleiner Stewie ist 12 Wochen alt und wir haben ihn gestern bekommen. Er wirkt sehr gesund, neugierig und verspielt, allerdings haben wir ein...
  • Katze total scheu und ängstlich

    Katze total scheu und ängstlich: Hallo! Meine Katze wurde mit ihren toten Jungen auf einem Bauernhof gefunden. Sie kam zu einem Tierarzt und wurde dort a 10.05.16 kastriert. Dort...
  • Ängstliche Katzen

    Ängstliche Katzen: Hallo, hätte mal ein paar Fragen.. Bin vor ca. einem Jahr mit meinem fast 4 Jahre alten Sohn zu meinem Freund gezogen. Er hat 2 Katzen, Männchen...
  • Katze plötzlich aggressiv/ängstlich

    Katze plötzlich aggressiv/ängstlich: Hallo, heute muss ich mal im Namen meines Bruder etwas fragen. Folgendes ist mit seiner Katze (knapp 5Jahre) los: Vor 3 Wochen bekam sie...
  • Katze plötzlich ängstlich und aggressiv... :(

    Katze plötzlich ängstlich und aggressiv... :(: Hallöchen zusammen.. ich weiß echt nicht mehr weiter, deswegen dachte ich versuche es mal hier.. Erstmal kurz zur "Problemkatze": Zelda ist ca 2...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe bei kleiner verängstigter Babykatze

    Hilfe bei kleiner verängstigter Babykatze: Mein kleiner Stewie ist 12 Wochen alt und wir haben ihn gestern bekommen. Er wirkt sehr gesund, neugierig und verspielt, allerdings haben wir ein...
  • Katze total scheu und ängstlich

    Katze total scheu und ängstlich: Hallo! Meine Katze wurde mit ihren toten Jungen auf einem Bauernhof gefunden. Sie kam zu einem Tierarzt und wurde dort a 10.05.16 kastriert. Dort...
  • Ängstliche Katzen

    Ängstliche Katzen: Hallo, hätte mal ein paar Fragen.. Bin vor ca. einem Jahr mit meinem fast 4 Jahre alten Sohn zu meinem Freund gezogen. Er hat 2 Katzen, Männchen...
  • Katze plötzlich aggressiv/ängstlich

    Katze plötzlich aggressiv/ängstlich: Hallo, heute muss ich mal im Namen meines Bruder etwas fragen. Folgendes ist mit seiner Katze (knapp 5Jahre) los: Vor 3 Wochen bekam sie...
  • Katze plötzlich ängstlich und aggressiv... :(

    Katze plötzlich ängstlich und aggressiv... :(: Hallöchen zusammen.. ich weiß echt nicht mehr weiter, deswegen dachte ich versuche es mal hier.. Erstmal kurz zur "Problemkatze": Zelda ist ca 2...