Vergesellschaftung einer älteren Maus mit Jüngeren

Diskutiere Vergesellschaftung einer älteren Maus mit Jüngeren im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hatte mal zwei Mäuse.Beide 2 Jahre alt.Eine ist leider gestorben.:(Nun firstmöchte ich meine Einzelne vergesellschaften, da sie sehr einsam...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Flecky1

Flecky1

Registriert seit
27.04.2011
Beiträge
38
Reaktionen
0
Hatte mal zwei Mäuse.Beide 2 Jahre alt.Eine ist leider gestorben.:(Nun
möchte ich meine Einzelne vergesellschaften, da sie sehr einsam ist.Wie fange ich das ganze an, was muss ich beachten und kann ich auch gleich 3 Mäuse dazu nehmen?:?:

Ganz liebe Grüße
Flecky1
 
27.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
1.808
Reaktionen
0
Hallo,

besser ist es immer, mehrere Mäuse zu halten und nicht nur zwei. Zum einen sind zwei Mäuse oftmals eher eine Zweckgemeinschaft und zum anderen ist in einer Gruppe von vier oder mehr Mäusen einfach mehr Leben und wenn eine stirbt, stehst Du nicht vor dem Problem, eine einzelne zu haben. Von daher solltest Du - vorausgesetzt Dein Gehege ist groß genug - mehr als eine Maus dazunehmen. Gerade wenn Deine jetzige Maus schon zwei Jahre alt ist und damit leider schon zum "alten Eisen" gehört.

Wenn Du die neuen Mäuse holst (bitte nicht aus der Zoohandlung!!) setzt Du sie mit deiner alten zusammen am besten in die Badewanne. Dort wartetst Du so lange, bis sie sich nicht mehr jagen und am besten in einem Knäul zusammenliegen. Dann zieht die Bande in eine Transportbox oder ähnliches um; ohne jegliche Versteckmöglichkeit; also nur Streu mit in die Box und ein wenig Futter auf dem Boden verteilt. Wenn sie sich dort vertragen kannst Du sie nach ca. 12 Stunden in eine etwas größere Unterkunft packen (bsw. Aquarium 60 x 30). Das alte Streu mitnehmen und wieder ohne Versteckmöglichkeit. Dann kannst Du nach und nach Futternapf, ein Häufchen Heu, einen Zweig zum Klettern etc. dazugeben. Wenn es ruhig bleibt, können sie in das große Gehege (wie groß ist Dein Gehege eigentlich?) umziehen. Das mußt Du vorher gründlich reinigen, am besten mit Essigwasser.

Wichtig bei einer VG finde ich immer, dass man langsam vorgeht. Jeden Tag entweder mehr Platz oder ein neues Inventarteil. Immer schön beobachten, ob die Gruppe ruhig bleibt; falls es Streit gibt, wieder einen Schritt zurück.

Sicher findest Du hier im Forum auch Threads, wo das ganze noch ausführlicher beschrieben wird :eusa_think:

Mit Geduld und Zeit klappt das und Deine Maus wird Dir danken, dass sie ihren Lebensabend nicht alleine verbringen muss.

LG Ida
 
Flecky1

Flecky1

Registriert seit
27.04.2011
Beiträge
38
Reaktionen
0
Vielen Dank ida22

Wo sollen wir denn am besten Farbmäuse kaufen?
Unser Käfig ist 48cm breit,60cm hoch und 31cm tief.

LG Flecky1:D
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
549
Reaktionen
0
Hi,

willkommen im Forum.
Schön dass du deiner Maus wieder Gesellschaft holen möchtest.
Frag zuerstmal bei Tierheimen oder einer Tiernothilfe in deiner Umgebung nach, manchmal sitzen dort Mäuse. Oft findet man auch Notfälle in der Umgebung, wenn man verschiedene Foren durchstöbert.

Leider ist dein Käfig zu klein. Für die VG wäre er als kleiner Käfig für den Zwischenschritt geeignet. Der Endkäfig sollte größer sein. Für 4 Mäuse empfehlen sich mindestens 80x50x50cm, besser sind 100x50x50 cm große Käfige.
Aber bis du neue Mitbewohner bekommst und die VG durch ist, hättest du ja Zeit einen Passenden zu suchen oder evtl. auch selber zu bauen.

Welches Geschlecht hat denn deine Maus?
 
Flecky1

Flecky1

Registriert seit
27.04.2011
Beiträge
38
Reaktionen
0
Danke schön.

Ich habe eine Weibliche und werde mir auch wieder weibliche Mäuse kaufen.
 
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
1.808
Reaktionen
0
Vielen Dank ida22

Wo sollen wir denn am besten Farbmäuse kaufen?
Unser Käfig ist 48cm breit,60cm hoch und 31cm tief.

LG Flecky1:D
Hallo nochmal,

zu Deiner Frage, woher die Mäuse nehmen: Schau Dich am besten mal im Tierheim, bei Nothilfen oder in diversen Foren um. Das Problem bei Mäusen aus der Zoohandlung ist u. a., dass die dort oft zusammen gehalten werden (Männlein und Weiblein) und die gekauften Weiber dann schwanger sind. Holst Du Dir jetzt z. B. zwei Mäuse dazu und beide sind tragend, hast Du in wenigen Wochen eine wahre Mäuseflut zuhause sitzen. Die müßtest Du dann wieder unterbringen bzw. die männlichen Tiere kastrieren lassen, was ordentlich ins Geld geht.

Es kommt auch immer wieder vor, dass einem ein Bock für ein Weibchen angedreht wird oder aber auch, dass die Mäuse krank sind. Ganz abgesehen davon sollte man die Haltung und Vermehrung der Mäuse in der Zoohandlung nicht unterstützen, in dem man dort die Tiere holt.

Dein Gehege ist wirklich viel, viel zu klein. Wenn Du weiter Mäuse halten möchtest, solltest Du Dir da was anderes überlegen. Schau doch mal bei Ebay oder in Kleinanzeigen. Oft findet man dort günstig größere Gehege. Alternativ könntest Du natürlich auch was größeres selber bauen ;); da läßt sich auch mit kleinem Geldbeutel und wenig handwerklichem Geschick was machen.

Mäuse lieben es, zu rennen, zu klettern und sich zu bewegen. Wenn Du Deiner Mausedame zwei/drei Damen zur Gesellschaft besorgst und dann - nach der VG - die Gruppe in ein größeres Gehege ziehen läßt, wirst Du sehen, wie Leben in die Bude kommt :D

Mal abgesehen davon, kann man ein größeres Gehege auch besser einrichten und so den Mäusen ordentlich was bieten. Da gibt es ganz viele Möglichkeiten, was man an Einrichtung machen kann - und das meiste kostete nichts bis nicht viel ...

LG Ida
 
Flecky1

Flecky1

Registriert seit
27.04.2011
Beiträge
38
Reaktionen
0
Hey!!!

Heute habe ich gelesen das man nie eine ungerade Zahl an Mäusen halten sollte, da sich dann immer eine ausgeschlossen fühlt. Wenn ich jetzt aber drei Mäuse kaufe und sie mit meiner alten Maus vergesellschafte und sie dann stirbt, habe ich nur drei. Eine einzelne zu kaufen und dann erst mal in einem einzel Käfig,bis man sie vergesellschaftet hat, zu halten, ist auch nicht gut.
Kann mir bitte jemand helfen:?

LG Flecky1
 
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
1.808
Reaktionen
0
Hallo,

diese Sache mit der ungeraden Zahl habe ich auch schon gehört - allerdings kann ich das aus eigener Erfahrung nicht bestätigen. Ich hatte 7 Jahre Farbmäuse und eben auch immer mal Gruppen mit ungeraden Zahlen - da gab es eigentlich nie Probleme. Wenn es größere Gruppen sind, sollte man Kastraten mit dazunehmen. In reinen Damengruppen von 10 oder mehr Mäusedamen gibt es gerne mal Streit. Aber so viele willst Du ja nicht nehmen ...

Wie viele Mäuse Du letztendlich dazu nimmst, solltest Du aber bitte auch vom Gehege abhängig machen. Dein momentaner Stall ist einfach zu klein ... :(

LG Ida
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
549
Reaktionen
0
Wie Ida sagte, is das eigentlich egal, die Regel trifft nur zu, wenn man 3 Mäuse hält, schon ab 5 Tieren ist es Wurscht, ob es eine gerade oder ungerade Anzahl ist.

Deine Mäuse rechnen eh nicht mit, hauptsache der Käfig samt Einrichtung stimmt.
 
Flecky1

Flecky1

Registriert seit
27.04.2011
Beiträge
38
Reaktionen
0
Wie lange kann meine allein stehende Maus denn alleine sein?
Heute ist es schon eine Woche her, seit Ihre Partnerin (Flecky) gestorben ist:022:.Ich möchte Cheeky ja auch nicht zu lange alleine lassen.:?

Lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Vergesellschaftung einer älteren Maus mit Jüngeren

Vergesellschaftung einer älteren Maus mit Jüngeren - Ähnliche Themen

  • Ältere Farbmaus vergesellschaften

    Ältere Farbmaus vergesellschaften: Hallo, heute musste leider eine meiner Farbmäuse (1 Jahr und 7 Monate alt), weiblich, aufgrund eines sehr großen Tumors eingeschläfert werden. Die...
  • Alter Mäuserich mit Weibergruppe vergesellschaften???

    Alter Mäuserich mit Weibergruppe vergesellschaften???: Hallo, ich habe hier ein altes Böckchen der leider vom Vorbesitzer nicht rechtzeitig kastriert wurde und nun muss er leider alleine sein. Er hat...
  • Vergesellschaftung altes Mädchen mit 3 Kastraten

    Vergesellschaftung altes Mädchen mit 3 Kastraten: Hallo zusammen. Von unseren 7 Mäusen ist jetzt leider nur noch Emma übrig (25 Monate alt). Cindy ist gestern nacht unerwartet gestorben, sie war...
  • 1 Jahr alte Rennmaus mit 2 Jungtieren vergesellschaften - Möglich?

    1 Jahr alte Rennmaus mit 2 Jungtieren vergesellschaften - Möglich?: Hallo und frohe Weihnachten :). Bis vor kurzem hielt ich in meinem Aquarium 2 männliche Gerbile (mongolische Wüstenrennmäuse). Allerdings musste...
  • Vergesellschaftung mit alter Maus?

    Vergesellschaftung mit alter Maus?: Hallo, es geht um unsere Farbmaus Marie, die nun leider ganz alleine ist. Gestern Abend ist ihre Freundin Lolle gestorben, und von einstmals 5...
  • Vergesellschaftung mit alter Maus? - Ähnliche Themen

  • Ältere Farbmaus vergesellschaften

    Ältere Farbmaus vergesellschaften: Hallo, heute musste leider eine meiner Farbmäuse (1 Jahr und 7 Monate alt), weiblich, aufgrund eines sehr großen Tumors eingeschläfert werden. Die...
  • Alter Mäuserich mit Weibergruppe vergesellschaften???

    Alter Mäuserich mit Weibergruppe vergesellschaften???: Hallo, ich habe hier ein altes Böckchen der leider vom Vorbesitzer nicht rechtzeitig kastriert wurde und nun muss er leider alleine sein. Er hat...
  • Vergesellschaftung altes Mädchen mit 3 Kastraten

    Vergesellschaftung altes Mädchen mit 3 Kastraten: Hallo zusammen. Von unseren 7 Mäusen ist jetzt leider nur noch Emma übrig (25 Monate alt). Cindy ist gestern nacht unerwartet gestorben, sie war...
  • 1 Jahr alte Rennmaus mit 2 Jungtieren vergesellschaften - Möglich?

    1 Jahr alte Rennmaus mit 2 Jungtieren vergesellschaften - Möglich?: Hallo und frohe Weihnachten :). Bis vor kurzem hielt ich in meinem Aquarium 2 männliche Gerbile (mongolische Wüstenrennmäuse). Allerdings musste...
  • Vergesellschaftung mit alter Maus?

    Vergesellschaftung mit alter Maus?: Hallo, es geht um unsere Farbmaus Marie, die nun leider ganz alleine ist. Gestern Abend ist ihre Freundin Lolle gestorben, und von einstmals 5...