Eier Ausstauschen?

Diskutiere Eier Ausstauschen? im Kanarienvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo erstmal. Ich habe eine frage undzwar wenn ich jetzt die Eier Ausstausche dann dierekt am firstTag wann sie es gelegt hat oder wenn alle da...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

Karly20

Registriert seit
09.04.2011
Beiträge
49
Reaktionen
0
Hallo erstmal.
Ich habe eine frage undzwar wenn ich jetzt die Eier Ausstausche dann dierekt am
Tag wann sie es gelegt hat oder wenn alle da sind und wie und wo soll ich sie aufbewahren? Kann mann 2 Weibchen mit einem Männchen zusammen lassen und die beiden Weibchen dann Brüten lassen? Oder muss ich eine Trennwand haben und 2 Mannchen?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
28.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in dem Ratgeber von Thomas Haupt geschaut? Dort steht viel Interessantes zur Auswahl und Kauf, zur richtigen Haltung und Pflege, zur ausgewogenen Ernährung, zur abwechslungsreichen Gestaltung des Vogelheims sowie zur sinnvollen Beschäftigung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Wir geben keine Tipps an Züchter/Vermehrer. ;)

Tausch die Eier gleich nach dem Schlupf aus und schmeiss sie in die Mülltonne.
 
K

Karly20

Registriert seit
09.04.2011
Beiträge
49
Reaktionen
0
Ohhhh das ist aber nett das du mir so geholfen hast! Jetzt weiß ich aber bescheid!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Karina=)

Karina=)

Registriert seit
07.11.2010
Beiträge
136
Reaktionen
0
LG



achso und das mit dem 1Männchen und 2Weibchen das geht da musst du keine Trennwand oder so hinmachen.Besser wäre es sogar wenn du so 4 oder noch mehr Kanarienvögel in ein Käfig/Voliere machst.
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Hallo Karly,

mal kurz etwas in allgemeiner Sache. Mir ist jetzt bei dir verstärkt aufgefallen, dass du sehr großzügig mit Satzzeichen umgehst. Da wir uns aber alle an die Netiquette halten und eine Anhäufung von Satzzeichen meistens sehr unfreundlich und herrisch wirkt, werde ich mich nun aufmachen und deine Beiträge entsprechend editieren.

Bitte halte dich in Zukunft daran, dass ein Satzzeichen völlig ausreichend ist. Man muss nicht jedem Unmut gleich durch eine unnötige Anhäufung von Frage- und Ausrufezeichen Luft machen, sondern sollte sich grundsätzlich um Sachlichkeit und Freundlichkeit bemühen. Die anderen User machen es schließlich auch.

Ferner kann es offensichtlich auch dir nicht schaden, einmal kurz die Forenregeln zu überfliegen. Dort steht nämlich auch drin, dass hier absolut keine Fragen zu Zuchten beantwortet werden.

LG Dogma
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.893
Reaktionen
46
Hallo,

grundsätzlich sollte man Kanarienvögel immer in gerader Anzahl halten, also ein Hahn und eine Henne, wenn du z.B. zwei Pärchen in einem großen Käfig/Voliere halten möchtest, musst du die Pärchen während der Zeit, in der deine Pärchen triebig sind in separaten Käfigen/Volieren unter bringen, da sich die Hähne stark bekämpfen während dieser Zeit.
Was die Brut an sich angeht, wirst du sie leider kaum verhindern können, es ist sogar sehr wichtig, dass du ihr dann ein Nest anbietest... die Eier kannst du dann etwa Abkochen und wieder zurück ins Nest legen wenn sie abgekühlt sind, oder du besorgst dir Kunststoff Eier und tauschst die echten gegen diese aus.
Es ist nur eben sehr wichtig, dass du die Eier sofort austauschst und sie ihr einfach nicht ganz weg nimmst, denn sonst würde sie immer wieder versuchen ihr Gelege zu vervollständigen.

Karina=): Kanarienvögel zu Züchten ist nicht verboten, dennoch verstößt es gegen die Forenregeln Tipps dies bezüglich zu geben (hab aus diesem Grund, deinen Teil des Beitrages editiert).
Ich bitte dich daher die Regen noch einmal gründlich durch zu lesen (Dogma hat diese ja bereits verlinkt) und Zukünftig auf solche, sicherlich gut gemeinten Tipps, zu verzichten.
Kanarienvögel zu Züchten braucht einiges an Fachwissen (von dem dir, nach deinem Beitrag nach, ganz offensichtlich leider auch einiges fehlt) und ist alles andere als einfach, oftmals geht etwas schief womit der Halter schlicht weg überfordert ist... die Leittragenden sind dann die Elternvögel und ihre Jungvögel.
Nicht zuletzt sollte man jedoch auch beachten, dass Kanarien wirklich sehr Brutfreudig sind und in Tierheimen, Notaufnahmen und leider auch in Privat Haushalten viele süße, liebenswerte Vögel auf ein schönes Artgerechtes zuhause warten, deren Vermittlung leider durch die Jungvögel Flut erschwert wird.:(



Liebe Grüße
Susan
 
K

Karly20

Registriert seit
09.04.2011
Beiträge
49
Reaktionen
0
Okay danke Susan.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Außerdem gibt es bei Kanarienvögel einige Faktoren, bei denen alles mögliche Schief gehen kann. Einige rassen und Farben vertragen sich nicht miteinander und die Jungen wären dann nicht lebensfähig, wenn Du jetzt nicht 100% genau weißt, was in deinen Vögeln drinnen steckt ist das viel zu riskant. Und im Zooladen weiß man ja nie, was man für Mixe bekommt.

Also bitte die Eier austauschen, am besten gleich nach dem legen. Du kannst sie weg werfen oder aufheben, normal trocknen sie einfach ein, wenn man luft dran kommen lässt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Eier Ausstauschen?

Eier Ausstauschen? - Ähnliche Themen

  • Henne legt wieder Eier?

    Henne legt wieder Eier?: Hallo erstmal, Ich habe ein e Frage/ein Problem. Am 18 April hat meine Henne ihr erstes Ei (überhaupt) gelegt. Am 21 April hatte sie 4 Eier gelegt...
  • Eier im Futter

    Eier im Futter: Guten Tag, wie geht man am besten vor, wenn es einem nicht gelungen ist, den Bruttrieb zu verhindern und man ein Ei im Futter findet jedoch...
  • Wie lange muss man gelegte Eier abkochen?

    Wie lange muss man gelegte Eier abkochen?: Unsere Henne hat Eier gelegt. Da wir vor dem Urlaub keinen Kanarienachwuchs betreuen lassen können, müssen wir die Eier abkochen. In Foren ist...
  • Kanarienvogel versteckt Eier

    Kanarienvogel versteckt Eier: Hallo Leute , ich hab ein Kanarienpärchen und unsere Kanarienhenne hat ein Ei gelegt aber irgendwie nicht das Nest getroffen :D dann haben wir das...
  • Henne will ständig Eier legen

    Henne will ständig Eier legen: Hallo alle zusammen Mein Problem mein Kanarienpärchen haben gerade Junge, sie sind jetzt 3 Wochen alt. Die Mutter setzt sich ständig auf die...
  • Henne will ständig Eier legen - Ähnliche Themen

  • Henne legt wieder Eier?

    Henne legt wieder Eier?: Hallo erstmal, Ich habe ein e Frage/ein Problem. Am 18 April hat meine Henne ihr erstes Ei (überhaupt) gelegt. Am 21 April hatte sie 4 Eier gelegt...
  • Eier im Futter

    Eier im Futter: Guten Tag, wie geht man am besten vor, wenn es einem nicht gelungen ist, den Bruttrieb zu verhindern und man ein Ei im Futter findet jedoch...
  • Wie lange muss man gelegte Eier abkochen?

    Wie lange muss man gelegte Eier abkochen?: Unsere Henne hat Eier gelegt. Da wir vor dem Urlaub keinen Kanarienachwuchs betreuen lassen können, müssen wir die Eier abkochen. In Foren ist...
  • Kanarienvogel versteckt Eier

    Kanarienvogel versteckt Eier: Hallo Leute , ich hab ein Kanarienpärchen und unsere Kanarienhenne hat ein Ei gelegt aber irgendwie nicht das Nest getroffen :D dann haben wir das...
  • Henne will ständig Eier legen

    Henne will ständig Eier legen: Hallo alle zusammen Mein Problem mein Kanarienpärchen haben gerade Junge, sie sind jetzt 3 Wochen alt. Die Mutter setzt sich ständig auf die...