Einfach Weg

Diskutiere Einfach Weg im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; firstHallo , Ich habe im dez, von meinen Mann eine Kitty bekomm , es war liebe auf den ersten blick =) sie war total auf mich eingeschossen ...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
BlackTears

BlackTears

Registriert seit
09.12.2010
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo ,

Ich habe im dez, von meinen Mann eine Kitty bekomm , es war liebe auf den ersten blick =) sie war total auf mich eingeschossen , ist mir überall hingefolgt , hat nachs bei mir geschlafen kam immer zum kuscheln.

Letzt woche wollte ich mit ihr zum Tier arzt und sie Stilirisieren lassen aber vermutlich ist sie Schwanger.

Aber nun ist sie weg , sie war dien. abend noch bei mir auf den sofa , kuschelte , dann ging sie noch mal kurz in den garten wie sonst auch ...Aber sie kam nicht mehr zurück. Seid ein paar tagen mache mein Hund (der sie total vermisst) immer radau ich dachte er sieht vielleicht andere tiere,, Aber mit den letzten radau wo ich ihn dann auch rauslies , verließ mich meine katze und seid dem ist mein hund abends wieder ruhig.

ich habe angst das sie mir jemand geklaut , ich bin total fertig und weine viel... ich meine ich bin 23 und verhalt mich wirklich wien kleinkind...Aber ich hänge so sehr an meinen tieren.. und bin einfach nur fertig..

ich habe alle str. abgesucht , sie gerufen worauf sie normal immer kommt. aber nichts, keiner der nachbarn oder wo auch immer sie sonst mal ist hat sie seid dien. gesehen..

ist wie ausgelöscht...
 
28.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
ElliB

ElliB

Registriert seit
27.04.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo,

hast Du schon in den Kellern in der Umgebung gesucht? Oft flüchten Katzen, wenn sie durch irgend etwas erschreckt werden, in ein offenes Kellerfenster - und manchmal können sie dann nicht mehr raus.
Ja, noch eines: wenn Du sie rufst, warte ein bisschen und dann rufe ein zweites Mal!

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Deine Süße bald wieder bei Dir ist!

Alles Liebe,
ElliB
 
BlackTears

BlackTears

Registriert seit
09.12.2010
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ich hab schon alles abgesucht und habe sie nicht gefunden... sie ist wie vom erdboden verschluckt
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hast du auch schon, Ordnungsamt, TH, TA und bei der Strassenmeisterrei eingerufen?
Zettel aufgehangen?
Inseriert?
 
C

CoffeeCup

Registriert seit
28.04.2011
Beiträge
77
Reaktionen
0
Verlust auch bei Tasso melden, Du wirst sie ja hoffentlich gechippt haben, wenn Du sie freilaufen lässt.
Wenn Ihr einen Tierschutzverein in der Nähe habt, melde das auch unbedingt dort, da fließen viele Informationen zusammen. Die kleinen Tierschutzvereine sind da mitunter hilfreicher als die Tierheime.
Und weiter suchen gehen, sprich die Nachbarn an, dass sie ihre Keller und Häuser überprüfen, geh am besten mit und rufe deine Katze in den Häusern - immer mehrfach rufen. Die sind mitunter so still, dass die Hausbesitzer das anfangs gar nicht merken, dass da noch jemand ist.

Und nochwas, auch wenn es jetzt Wasser auf die Mühlen ist: Unkastrierte Katzen haben draußen nichts zu suchen. Kein halbwegs verantwortungsbewusster Halter macht sowas.

Viel Glück!
LG, Coffee
 
Hundkatz

Hundkatz

Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
2.131
Reaktionen
0
Nachbarn fragen rundum.
Vielleicht ist deine Katze in einem Keller gesperrt worden oder sie hat woanders ihre Kitten bekommen.
 
S

Saccha

Registriert seit
10.05.2010
Beiträge
18
Reaktionen
0
Tut mir leid für dich..ich kenne das , als ich noch Katzen hatte waren sie auch zweimal "verschwunden".
Beim ersten mal ist einer meiner Kater durch eine offene Tür in einen Hausflur gelaufen und die dort wohnenden Leute hatten so furchtbare Angst vor der großen wilden Katze :roll: das sie , anstatt die Haustür zu öffnen das Tierheim angerufen haben , die ihn dann abgeholt haben.

Zwei schlaflose Tage später konnte ich ihn dann dort abholen , er war völlig verstört und Geld musste ich auch noch bezahlen.

Beim zweiten Mal wurde mein anderer Kater eine Woche in einer Wohnung "festgehalten" weil die Leute angeblich dachten er sei herrenlos und die Kinder ihn von der Strasse mitgebracht hatten :eusa_doh:.Bei manchen Leuten könnte man wirklich durchdrehen...der Kater war top gepflegt sogar leicht übergewichtig , deutlich tätowiert und gechipt und wird mit Sicherheit einen Riesenaufstand gemacht haben , da er es gewohnt war jederzeit nach draussen zu können.

Also ruf auf jedenfall alle Tierheime in der Nähe an und lass dich nicht so leicht abwimmeln , zu mir meinten sie auch erst am Telefon das sei nicht mein Kater, da die Tätowierung schon sehr verwaschen war.Ruf alle Tierärzte und Tierkliniken an die du finden kannst , vielleicht hatte deine Kleine einen Unfall und jemand hat sie hingebracht , normalerweise darf man in Tierheimen sowie bei Tierärzten auch Zettel aufhängen mit Suchmeldungen.
Desweiteren würde ich Zettel in Supermärkten aushängen und allgemein in deinem Stadtteil und den benachbarten Zettel anbringen an Laternen etc.

Ich wünsche dir viel Glück ,

lg
Saccha
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.707
Reaktionen
256
Vielleicht hat sie sich erschreckt, so wie die anderen beschrieben haben und hat sich versteckt und kommt da nicht mehr raus.

Ist die Katze gechipt? Hast du es bei Tasso und dem Haustierregister schon gemeldet? Den ansässigen Tierschutzverein informiert, auch in den Nachbarorten, Katzen laufen manchmal ganz schön weit. Das für euren Raum zuständige Tieramt muss natürlich auch informiert werden.

Habt ihr schon überall Zettel aufgehängt in der Nachbarschaft, du hast sicher ein schönes Bild von ihr, solche Zettel mit Bildern haben schon oft was gebracht, einfach unten noch eine Leiste mit deiner Telefonnummer zum Abreißen und Mitnehmen.

Unkastrierte Katzen streunern meist weiter als kastrierte und unkastriert hätte sie auch gar keinen Freigang haben dürfen, kein Wunder, dass sie vermutlich trächtig ist, sie hätte vor dem ersten Freigang kastriert werden müssen.

Wie weit war laut dem Tierarzt die Trächtigkeit schon? Hoffentlich hat sie sich nicht wohin zurückgezogen, um ihre Babies zu bekommen.
 
BlackTears

BlackTears

Registriert seit
09.12.2010
Beiträge
16
Reaktionen
0
Meine Luci ist wieder da!!!!

Ich hatte wirklich jeden gefragt hier in den .str. nur zu anderen seite habe ich die nachbarn nicht angetroffen und siehe da , sie war dort im Schuppen eingespeert die schuppen den sie nie nutzen normalerweiße aber durch zufall haben sie ihr mautzen gehört und luci kam sofort durch die katzenklappe reingeschossen auf den Schoß ..Seid Sam. ist sie nun wieder da und ich bin so Happy...

Aber was ich noch mal dazu erzählen möchte , ab mittwoch kam jeden tag der nachbars hund zu mir rüber gesprungen und saß vor mir und jauelte und kläfte mich an , ich wusste nicht was er wollte den er zeigte auch unseren hund kein gr. interesse zum Spielen... Immer wenn ich aufstand um ihn wieder über den zaun zu stecken lief er vor mir her , drehte ich um kläffte er , das hat er bis zu 3 mal am tag gemacht... am freitag das letzte mal und sam. war luci ja wieder da.Ob er wusste das meine kitty bei ihn war und er mich aufmerksam machen wollte? ich weiß klingt irre aber irgendwie komisch?#
Ps: Auch wenn ich den hund rüberbrachte und gerufen habe habe ich keinen gesehen , der herr nachbar hatte erst ne op ich denke er war immer im wohnzimmer und ich mochte nicht einfach vor der terassen tür stehen
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.707
Reaktionen
256
Freut mich sehr, schön dass sie wieder da ist, kann dass gut nachvollziehn.

Aber bei aller Freude, bitte lass sie so schnell wie möglich kastrieren, eigentlich sollten unkastrierte Katzen überhaupt keinen Freigang haben. Falls sie wie vermutet bereits tragend ist, dann bitte mit dem TA rechtzeitig drüber sprechen, wann man dass dann nach der Geburt machen kann und bei der Gelegenheit falls sie noch nicht gekennzeichnet, lass dass dann gleich in der Narkose machen. Bei einer Freigängerkatze würde ich zu beiden raten tätowieren und chippen.
 
BlackTears

BlackTears

Registriert seit
09.12.2010
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ja ich hab gleich um 17 uhr mit ihr einen termin beim tierarzt... bin mal gespannt was dabei rauskommt
 
K

Katzenfreunde

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
28
Reaktionen
0
Hab mirschon sowas gedacht meine wurd in einer Gerage eingesperrt (versehantlich) und erst nech3 tagen wieder raus gekommen
freut mich seh für dich:clap:;):026::tongue::082:
 
BlackTears

BlackTears

Registriert seit
09.12.2010
Beiträge
16
Reaktionen
0
Also mit Luci ist alles okey sie wird in 2-3 wochen 2 bis 3 kitten zur welt bringen...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Toll. Ist ja super. Wieder ein paar Katzen mehr und etwas, was man hätte verhindern können. ....:( Wieso kann ich mich eigentlich nicht freuen...:roll:

Verdammt nochmal, ist es eigentlich tatsächlich so schwer Katzen rechtzeitig kastrieren zu lassen???:roll:
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
Das stimmt, leider...
freut mich aber das die kleine wieder da ist aber du wirst sie nach den kitten kastrieren oder?
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
Also mit Luci ist alles okey sie wird in 2-3 wochen 2 bis 3 kitten zur welt bringen...
vorweg, ich freu mich natürlich dass luci unbeschadet wieder zu hause ist. :)

ABER ich finde es sehr unverantwortlich eine unkastrierte katze nach draußen zu lassen. außerdem hätte man beim verdacht dass sie gedeckt wurde gleich zum ta gehen können und die trächtigkeit im zuge einer kastration beenden lassen können. es gibt so viele katzen die ein zuhause suchen, warum muss man da neue "produzieren" wenn man es doch so leicht verhindern kann? :(
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Einfach Weg

Einfach Weg - Ähnliche Themen

  • Katzen Rekorde - einfach nur oh wow

    Katzen Rekorde - einfach nur oh wow: Hab gerade einen Artikel zu Katzen-Rekorden gelesen. Bin schon ein wenig baff, wie alt und groß Katzen werden können 😳. Katzen sind schon toll <3...
  • Diese Katze ist einfach nur wow

    Diese Katze ist einfach nur wow: Ich weiß nicht, ob man hier verlinken darf, aber diese Katze sieht einfach toll aus. So eine Fellzeichnung hab ich noch nie gesehen...
  • Ich kann es einfach nicht verstehen

    Ich kann es einfach nicht verstehen: Seit gestern haben wir eine neue Katze. Abgabegrund waren gesundheitliche Gründe. Die gesundheitlichen Gründe entpuppten sich als Schwangerschaft...
  • Katzen einfach mitnehmen?

    Katzen einfach mitnehmen?: Hallo ihr Lieben, wir haben ja im September neue Nachbarn bekommen, die auch 2 kleine Katzen haben. Amy und Lucky (beide ca. 7 monate). So, ich...
  • Mütze hat verloren - oder: eine nicht so ganz einfache Vergesellschaftung

    Mütze hat verloren - oder: eine nicht so ganz einfache Vergesellschaftung: Ja, Ihr Lieben. Auch ich will nun mal von einer nicht sehr einfachen Vergesellschaftung berichten. Bisher hatte ich ja noch nie Schwierigkeiten...
  • Ähnliche Themen
  • Katzen Rekorde - einfach nur oh wow

    Katzen Rekorde - einfach nur oh wow: Hab gerade einen Artikel zu Katzen-Rekorden gelesen. Bin schon ein wenig baff, wie alt und groß Katzen werden können 😳. Katzen sind schon toll <3...
  • Diese Katze ist einfach nur wow

    Diese Katze ist einfach nur wow: Ich weiß nicht, ob man hier verlinken darf, aber diese Katze sieht einfach toll aus. So eine Fellzeichnung hab ich noch nie gesehen...
  • Ich kann es einfach nicht verstehen

    Ich kann es einfach nicht verstehen: Seit gestern haben wir eine neue Katze. Abgabegrund waren gesundheitliche Gründe. Die gesundheitlichen Gründe entpuppten sich als Schwangerschaft...
  • Katzen einfach mitnehmen?

    Katzen einfach mitnehmen?: Hallo ihr Lieben, wir haben ja im September neue Nachbarn bekommen, die auch 2 kleine Katzen haben. Amy und Lucky (beide ca. 7 monate). So, ich...
  • Mütze hat verloren - oder: eine nicht so ganz einfache Vergesellschaftung

    Mütze hat verloren - oder: eine nicht so ganz einfache Vergesellschaftung: Ja, Ihr Lieben. Auch ich will nun mal von einer nicht sehr einfachen Vergesellschaftung berichten. Bisher hatte ich ja noch nie Schwierigkeiten...