fellproblem :(

Diskutiere fellproblem :( im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; hi.. mir ist eben aufgefallen dass mein hase sich auf einmal firstrichtig viel fell ausgerissen hat! also wirklich schon so das man die rosane...
T

tabby.

Registriert seit
22.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
hi..
mir ist eben aufgefallen dass mein hase sich auf einmal
richtig viel fell ausgerissen hat! also wirklich schon so das man die rosane haute sehen konnte.
weiß jemand vielleicht was ich machen soll oder hat jemand erfahrung damit?
danke schonmal ;)
 
29.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
T

tabby.

Registriert seit
22.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
ja sie ist ein weibchen..
 
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.789
Reaktionen
0
Hat sie das Fell an Bauch/Brust gerupft? Dann würd ich nämlich auch sagen, sie ist scheinschwanger ;)
 
T

tabby.

Registriert seit
22.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
ja, mehr so im brust/ kinn bereich
weiß jemand wie lange sowas andauert oder ob man da was machen soll?

(sie verhält sich sonst eingentlich recht normal also sie schleckt uns noch an und springt durch die zimmer wenn sie rumläuft und so also nichts auffälliges)
 
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.789
Reaktionen
0
Wie lange das genau dauert, weiß ich nicht, meine waren zum Glück noch nie scheinschwanger ;)

Aber hier gibt es bestimmt schon einige Threads zu diesem Thema. Versuchs einfach mal mit der Suchfunktion. Ansonsten findest du bestimmt auch hier http://diebrain.de/k-schein.html bestimmt Antworten auf deine Fragen ;)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
lebt sie denn allein oder mit einem männlichen kaninchen, wenn ja ist er kastriert?
 
T

tabby.

Registriert seit
22.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
naja also wir haben 2 kaninchen ein weibchen und ein männchen aber auch in 2 käfigen und das männchen ist kastriert...
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
naja also wir haben 2 kaninchen ein weibchen und ein männchen aber auch in 2 käfigen und das männchen ist kastriert...
Und was bringt den Kaninchen das ?

Kaninchen sind Rudeltiere.
Den Kaninchen bringt es rein gar nichts das sie sich nur riechen.

Kaninchen möchten zusammen leben,zusammen Kuscheln,Fressen,Schlafen und Spielen.

Bitte vergesellschafte die beide auf neutralen Boden und gebe den beiden ein Gehege.
Die Käfige sind viel zu klein die Kaninchen können sich dadrinne kaum bewegen,und Kaninchen bewegen sich viel.
hier mal ein Link wie ein Gehege aussehen kann
http://diebrain.de/k-gittergehege.html

Ich würde dir auch dringend diese Seite empfehlen
http://diebrain.de/k-index.html
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
gebe leika recht in allem!
aber zumindest ist schon mal ein echte schwangerschaft ausgeschlossen, die tiere sollten unbedingt zusammen in einem ausreichend großen gehege leben. das fellausreißen kann auch eine störung sein, weil das tier nicht genug platz hat und einsam ist ;)
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Och, danie, das kommt drauf an, wie lang er schon kastriert ist... ;)

Gebe Leika auch Recht, aber ich finde, man kann es noch einen Ticken freundlicher formulieren ;).
 
T

tabby.

Registriert seit
22.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
oh okay ich werde mir mal gedanken machen wie ich das hinkriege, dass wir die beiden mal zusammen lassen (als wir das männchen bekommen haben war er schon kastriert...)
ich hoffe dass das klappt :)
vielen dank für eure ratschläge ;)
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Viel Glück bei der Vergesellschaftung ;)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
japp wünsche auch alles gute :) kannst du uns ja mal berichten ob das fellausrupfen aufgehört hat :)
 
llindarose

llindarose

Registriert seit
16.04.2011
Beiträge
103
Reaktionen
0
Ich schließ mich mit meinem Thema mal hier an. Unsere Emely hat seit ca. 2 MOnaten auch kahle Stellen vorne am Hals. Wir waren schon beim Tierarzt und er hat sie auf eine Pilsinfektion untersucht, diese wurde nach dem Laborbefund ausgeschlossen. Scheinschwangerschaft wurde ausgeschlossen. Emely lebt mit ihrem kastrierten Bruder glücklich in einem eigenen Zimmer. Habt ihr eine Idee woran es liegen könnte? Sollten wir den Tierarzt vielleicht wechseln und noch mal einen anderen befragen.

Ich hänge mal ein Bild an. Emely ist das rechte Kaninchen. emelymax.jpg
 
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.789
Reaktionen
0
Bei meinem Praktikum beim Tierarzt war ein Kaninchen, das da auch ne kahle Stelle hatte. Der hatte ein zahnproblem, dadurch hat er mehr Speichel produziert. Der Speichel ist ihm dann den Hals runtergelaufen und weil er das Nasse immer weggeleckt hat, wurde er da kahl. Hat deine Dame vielleicht ein zahnproblem?
 
llindarose

llindarose

Registriert seit
16.04.2011
Beiträge
103
Reaktionen
0
Also sie frisst normal. Aber vielleicht sollten wir da mal einen Arzt nach gucken lassen. Da sie die Stelle immer ableckt, könnte es vielleicht so was sein. Danke
 
C

Caro91

Guest
Mein Brutus damals hat sich - warum auch immer - auch ständig an einer Stelle abgeleckt (vorne unterm Kinn) und diese Stelle wa fast immer etwas kahler und auch mal total verkrustet. Sind auch zum TA aber der konnte nichts feststellen (kein Pilz oder so) Wir hams dann halt so hingenommen. Aber ich würd mal nen TA drauf schaun lassen.
 
T

tabby.

Registriert seit
22.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
also es ist bei ihr ja nun schon läger her, dass sie sich da fell ausgerissen hat und es war schon wieder fast nahgewachsen und so und ich glaub schon dass sie scheinschwanger war weil alle anzeichen passen und jetzt hat sie sich an der gleichen stelle wieder fell rausgerissen..
wir waren am mittwoch mit ihr beim TA aber nicht deswegen sondern wegen ihrer nase und da hat sie sie sich nochmal genauer angeuckt aber nicht wegen der kahlen stelle...sonst war aber nichts auffällig und auch ihre zähne scheinen ziemlich perfekt zu sein meinte sie :D
wir machen und daraus nichts mehr wegen dem fell und so sie verhält sihc total normal und der tierärztin ist auch nichts aufgefallen...
die vergesellschaftung hat nicht besonderes gut geklappt weil ise ihm immer hinterher rennt und er dann total angst bekommt.
naja zum TA zu gehen schadet td nicht ;)
 
Thema:

fellproblem :(

fellproblem :( - Ähnliche Themen

  • Fellproblem

    Fellproblem: Hallo Leutchens. Also gleich mal vorweg, falls das Thema in dieser Rubrik falsch ist könnt ihr es ruhig verschieben ;) (schreibt mir dann nur ne...
  • Ähnliche Themen
  • Fellproblem

    Fellproblem: Hallo Leutchens. Also gleich mal vorweg, falls das Thema in dieser Rubrik falsch ist könnt ihr es ruhig verschieben ;) (schreibt mir dann nur ne...