Was ist DAS denn für ein Hund???

Diskutiere Was ist DAS denn für ein Hund??? im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Habe gerade ein Foto im Internet firstentdeckt und wollte fragen, ob jemand die Rasse erkennt... Kann natürlich sein, dass das ein Fake ist...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
29.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Ich hätte auch auf eine groß geratene oder aus gutem Winkel geknipste Tibetdogge gedacht. Aber im Inet findet man viele Bilder, die den angeblich größten Hund der Welt zeigen, es gibt wohl immer wieder etwas zu groß geratene^^
 
Hundkatz

Hundkatz

Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
2.131
Reaktionen
0
Keine Ahnung aber ein richtig schönes Bärchen mirgefällt.:clap:
 
Braunini

Braunini

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
Könnt auch ein Germanischer Bärenhund sein.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ich habe auch keine Ahnung was das für eine Rasse ist.
Aber ich find ihn unheimlich toll.
Eine Tibetdogge könnte aber schon gut passen.
Toller Bär!

Lg
 
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
2.816
Reaktionen
0
Wow ein klasse Hund. Hehe das ist doch die richtige größe, da muss man sich nicht mal mehr Bücken :D
 
Hundkatz

Hundkatz

Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
2.131
Reaktionen
0
:lol: so ist es , gerade wenn man etwas älter wird............= praktische Höhe.
 
WuselWiesel

WuselWiesel

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
498
Reaktionen
0
Jep, ich finde den Hund auch genial. Wär genau meine Größe. :) Also... genau richtig zum Kuscheln und Spazieren gehen und Keine-Angst-Im-Dunkeln-Haben.
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.889
Reaktionen
1
Sieht mir vom Kopf her eher aus wie ein Kaukasischer Ovtcharka, wie der Do Khyi ebenfalls Herdenschutzhund.
 
Hundkatz

Hundkatz

Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
2.131
Reaktionen
0
Nein ein Kaukasischer Owtscharka ist es nicht die schaun anders aus.( ich hatte einen )
Aber beim Bärenhund sind ja Herdenschutzhunde gemischt worden vielleicht war da ein Owtscharka dabei.
Übrigens der Kaukase hatte ein Normalgewicht von 90 ! kg
 

Anhänge

Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

ich musste sofort an Leonberger denken aber ob das das passt ? die Farbe ist etwas anders
 
Hundkatz

Hundkatz

Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
2.131
Reaktionen
0
Sorry der Kaukase ist immer noch ( Gottlob ) ein seltener Hund in Deutschland.
Im Osten Deutschlands da wurde er mehr gezüchtet. Das stimmt aber im Westen ist der Hund eher selten.
Schlimm finde ich, wenn man diese Rasse mixt
den diese Rasse die hat es in sich. Die sind Hammerscharf.
Beider menge Fell völlig falsch in Deutschland. Russland ok.
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.889
Reaktionen
1
Du kannst mir glauben, dass ich einen Kaukasen von einem Do Khyi unterscheiden kann. ;)
Die Farbe auf dem Bild gibt es beim Do Khyi nicht und der breite Kopf ist viel typischer für einen Kaukasen. Ein Kaukasen Mix ist möglich.
Germanische Bärenhunde sind zum Teil letztlich auch Kaukasen-Bernhardiner Mixe..
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
Sorry der Kaukase ist immer noch ( Gottlob ) ein seltener Hund in Deutschland.
Im Osten Deutschlands da wurde er mehr gezüchtet. Das stimmt aber im Westen ist der Hund eher selten.
Schlimm finde ich, wenn man diese Rasse mixt
den diese Rasse die hat es in sich. Die sind Hammerscharf.
Beider menge Fell völlig falsch in Deutschland. Russland ok.
wer sagt denn dass dieses Bild aus West Deutschland kommt ;) da steht nicht woher das Bild ist, und es kann genauso ein Bild aus Osteuropa sein. Unter anderem wird es immer falsch gedacht dass z.B Temperaturen in Russland immer unter Null sind :) so dass solche Langhaarhunde da leben können. Es gibt Orte wo man im Sommer genauso +40°C im Schatten hat und im Winter -50°C dass ist das lustige an Kontinentale Klima.
 
Winchester

Winchester

Registriert seit
29.12.2010
Beiträge
821
Reaktionen
0
Das Bild ist wirklich toll (gemacht). Egal welche Rasse es ist, es ist ein Fakebild. Als Photoshop-Mensch ist das nicht schwer zu erkennen. Die übergänge von der Frau zum Hund sind weich gezeichnet und nachbearbeitet. Mag sein, dass es eine so große RAsse gibt, doch der Hund auf diesem Bild ist künstlich vergrößert worden.
 
Hundkatz

Hundkatz

Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
2.131
Reaktionen
0
wer sagt denn dass dieses Bild aus West Deutschland kommt ;) da steht nicht woher das Bild ist, und es kann genauso ein Bild aus Osteuropa sein. Unter anderem wird es immer falsch gedacht dass z.B Temperaturen in Russland immer unter Null sind :) so dass solche Langhaarhunde da leben können. Es gibt Orte wo man im Sommer genauso +40°C im Schatten hat und im Winter -50°C dass ist das lustige an Kontinentale Klima.
Ein Kaukase liebt es sich einschneien zu lassen und er leidet unter Hitze.
Kaukasus ist die Heimat des Owtscharka dort wurde er gezüchtet um selbstständig die Schafe zu beschützen gegen Bären und Wölfe.
Leider werden diese Hunde z.B. in Tschechien dermaßen scharf gemacht das sie Eiserne ! Maulhörbe tragen. Je schärfer umso mehr Geld bringt so ein Hund.
Der Hund auf dem Bild ist kein reiner Kaukase sondern wie von @Fini vermutet eine Mischung.
Ich scanne mal morgen ein Bild da kann man die Größe vom Hund besser sehen.
 
S

S T E L L A

Registriert seit
11.01.2011
Beiträge
219
Reaktionen
0
OMG voll riesig :D
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
Ich glaube zwar, dass der Hund kein Fake ist, aber die Frau passt einfach nicht dazu. Das Bild sieht aus wie zusammen gebastelt (die Umrisse und so).

Aber hübscher Hund. Ich mag zwar große, der wäre mir aber noch ne Nummer zu groß. Ich werde max. in Richtung der Größe eines Berner Sennenhundes gehen, wenn mal einer einziehen sollte. Der auf dem Bild ist def. größer als ein Berner Sennen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Was ist DAS denn für ein Hund???