Ist sie Schwanger?

Diskutiere Ist sie Schwanger? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo Leute, ich hab da mal ne Frage, habe vieles schon gelesen hier, aber weiss immer noch nicht wirklich ob meine Elli schwanger ist??!! Also...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

sammy&elli

Guest
Hallo Leute,

ich hab da mal ne Frage, habe vieles schon gelesen hier, aber weiss immer noch nicht wirklich ob meine Elli schwanger ist??!!

Also ich habe einen Kater namens Sammy ca. 1 Jahr alt und meine Elli ca. 8 Monate alt.

Und ich wollte das unsere
Elli Babys bekommt, soweit waren die beiden auch schon, ganze 3 Tage lang. :D

So und nun will sie ihre Ruhe haben, sobald Sammy ankommt, bekommt er eine gefegt von ihr oder sie knurrt sehr stark oder faucht ohne Ende.

Bei mir und meinem Mann ist sie sehr zutraulich, lässt sich streicheln ohne Ende, schnurrt sehr viel, ihre Zitzen sind lang geworden und sehr rosa, also sie hängen schon.

Ansonsten schläft sie wie immer, mal mehr mal weniger, so wie vorher eben auch. ;)

Als die beiden hier zugange waren, habe ich mal die Trächtigkeitszeit ausgerechnet, also 63-65 Tage und die wären am 6. bzw.8 Juni vorbei.

Was soll ich nun machen, bzw heisst es das sie schwanger ist und wann kann ich zum TA um einen Ultraschall machen zu lassen???

Bitte helft mir!!!

LG @ all
 
28.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Der Beitrag von dir sird wohl geschlossen werden da wir sowas hier nicht beantworten und für Gut heissen.

Weist du eigentlich was du da tust?

Es gibt genug Katzen in TH da muss man nicht noch lustig Welpen in die Welt setzen und seine Katze damit in gefahr bringen.
 
S

sammy&elli

Guest
Ganz ehrlich was willst du denn von mir???

Ich habe überall gefragt und bin überall hin gefahren und habe keine Babys gefunden, jetzt machen wir sie selbst wo ist dein Problem??

Ich habe nur eine Frage gestellt!!!!

Ich melde mich wieder ab, voll die ....hier...
 
Federchen

Federchen

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Reg dich doch nicht gleich so auf! Es ist UNMÖGLICH dass ihr keine Kätzchen gefunden habt, es gibt genug davon auf der Welt. Und deshalb müsst ihr nicht eure eigenen produzieren. Da kann so viel schief gehen! Escaflown hat ganz normal auf deine Frage geantwortet. In den AGB´s steht, dass wir keine Vermehrer unterstützen!
 
K

kaja.maja

Registriert seit
28.04.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
auch wenn in den AGB's steht dass man hier keine "vermehrer" unterstützt, find ich des schon schlimm dass man so angemeckert wird wenn man mal ne frage hat. Hier wird so eschrieben als wenn es ein Verbrechen wäre. Klar gibt es in Tierheimen genug Tiere die ein neues Zuhause suchen, aber was ist mit professionellen Züchtern? Die wissen auch, dass die Tierheime überfüllt sind und züchten weiter. Und hier wird über eine Trächtigkeit geredet als wenn es eine Krankheit wäre... Geburten bergen immer irgendwelche Risiken und anstrengend ist es auch für die Tiere, aber bei den Menschen ist es doch nichts anderes. Werden Eltern von euch auch so nieder gemacht wenn sie ein Kind wollen? Da sagt auch keiner, dass es genug Waisenkinder gibt! Dann müsste man jeden Mann und jede Frau kastrieren/sterilisieren lassen! Aber ich weiß wir sind hier bei Tieren. Von wahrloses züchten und "vermehren" halte ich auch nichts, aber nicht jeder der sein Tier schwängern lässt, überlässt es sich selbst. Ich habe auch schon einpaar mal Tiere gezüchtet und habe immer darauf geachtet, dass es ihnen gut geht. Ich finde es einfach nicht fair wenn man leute die züchten so anfährt.

lg kaja.maja
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Kaja, es gibt Dutzende Foren für Züchter, da ist man doch bei derartigen Fragen auch viel besser aufgehoben als hier.

Wenn ich mich in einem Forum für Gourmetküche anmelde darf ich mich auch nicht beschweren, wenn ich schräg angeredet werde, wenn ich nach den besten Tipps im umgang mit Maggi Fix frage. Das gehört da ebenso wenig hin, wie hier Fragen zur Zucht.

Es gibt ja genug Foren für alle bedürfnisse, auch für Züchter - also jedem das passende forum, aber ich für meinen teil bin ganz froh, nicht berichtet zu bekommen, was da nun alles schief geht, bei einer so arg jungen Kätzin und Haltern die nicht den Hauch einer Ahnung haben, was sie da tun. Da ärgert man sich doch schwarz, wenn man schon vorher sagt, dass es keine gute idee ist, und dann jede Komplikation brühwarm berichtet bekommt.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Werden Eltern von euch auch so nieder gemacht wenn sie ein Kind wollen? Da sagt auch keiner, dass es genug Waisenkinder gibt! Dann müsste man jeden Mann und jede Frau kastrieren/sterilisieren lassen! Aber ich weiß wir sind hier bei Tieren.
Du sagst es ja schon, wir sind hier bei den Tieren. Und zwischen Menschen, die das frei für sich entscheiden können, und Tieren die einfach mal gedeckt werden, weil Mensch gerne ach so süße Katzenbabys hätte, besteht ein himmelweiter Unterschied.

Klar gibt es in Tierheimen genug Tiere die ein neues Zuhause suchen, aber was ist mit professionellen Züchtern? Die wissen auch, dass die Tierheime überfüllt sind und züchten weiter.
Ja, aber bei einer professionellen Zucht geht es ja nicht darum, wahllos weitere Tiere zu produzieren, sondern um gezielte Selektion und den Erhalt einer Rasse. Auch das ist ein richtig großer Unterschied.

Ich habe auch schon einpaar mal Tiere gezüchtet und habe immer darauf geachtet, dass es ihnen gut geht. Ich finde es einfach nicht fair wenn man leute die züchten so anfährt.
Wenn man das schon als "züchten" bezeichnet, sollte der Fragesteller aber vorbereitet sein, und nicht schon am Anfang einer möglichen Trächtigkeit nicht mehr weiter wissen und nach Hilfe schreien :roll:. Seriöse Züchter würden nicht mal eben eine grade 8 Monate alte Katze decken lassen, alleine diese Tatsache ist ja schon unglaublich, wenn ich ehrlich bin. Und wenn du selbst schon "gezüchtet" hast: wie gut bist du denn über Genetik informiert? Hast du deine Tiere auf mögliche Krankheiten testen lassen? HCM- und PKD-Schalls machen lassen z.B.? Das alles ist nämlich richtig teuer und auch aufwändig, sollte aber Voraussetzung für eine Zucht sein.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Übrigens: wenn man ein Baby bekommt, insbesondere geplanterweise, will man das ja auch behalten. Will aber jeder der mal zwei Tier verpaart alle Jungen selber behalten? Oder besteht zumindest die Möglichkeit, alle Jungen zu behalten wenn sich kein ordentliches zuhause findet?

Und mal mit Verlaub: man weiß doch, dass Kätzchen im Frühjahr geboren werden, oder? da erwartet man doch nicht ernsthaft, im März oder April massig Kitten im Tierheim zu finden, oder?
 
K

kaja.maja

Registriert seit
28.04.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
in erster linie fand ich es so krass, in welchem ton mit einem hier geredet wird. wenn man kein professioneller züchter ist bedeutet es ja auch nicht gleich, dass man nur wahllos tiere vermehrt weil es spaß macht, vllt gibt es ja gründe dafür. und was die genetik und so angeht als ich meine mäuse gekauft hab da hab ich die in nem gammligen katon in die handgedrückt bekommen und da sind auch keine papiere oder stammbäume dabei gewesen. ich war mit meinen tieren jedenfalls beim arzt und hab sie auch impfen lassen.
naja ich finde nur, dass hier alles ein bisschen mehr spaß machen würde wenn man nicht immer gleich so schroffe antworten bekommen würde. sie hatte eine ganz normale frage gehabt und wollte auch nur eine ganz normale antwort. man hätte ihr ja auch in einem anderen ton sagen können dass es für ihre frage bestimmte websites gibt und dass sie sich lieber an die leute dort wenden sollte.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Also ich fühle mich hier seit 9.000 Beiträgen ganz wohl mit dem ton und bin heilfroh, nicht dauernd mitlesen zu müssen, wie jemand das Elend der Tiere unnötig vermehrt. Es gibt wirklich KEINEN Grund, eine 8 Monate alte katze decken zu lassen, das ist viel zu früh. Und irgendwelche zusammen setzen macht auch kein ordentlicher Züchter.

Wenn Du Deine tiere in so einem zustand gekauft hast, hast Du eben auch keinen richtigen Rassezüchter ausgesucht, sondern bits einem aufgesessen, der nur blind männchen und Weibchen zusammen lässt. und Impfen ist ja wohl Minimum, nichts wofür man jemanden nun loben müsste, findest Du nicht?

Natürlich gibt es auch sehr liebevolle Hobbyzüchter, aber da läuft es eben etwas anders ab - und man bekommt keinen ollen Karton... zahlt aber ggf. auch ein paar Euro mehr.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Off-Topic

naja ich finde nur, dass hier alles ein bisschen mehr spaß machen würde wenn man nicht immer gleich so schroffe antworten bekommen würde.
Ich finde ehrlich nicht, dass es Spaß es machen sollte, wenn man etwas falsch macht. Und Esca war nun wirklich weitaus weniger schroff als die Fragestellerin.



wenn man kein professioneller züchter ist bedeutet es ja auch nicht gleich, dass man nur wahllos tiere vermehrt weil es spaß macht, vllt gibt es ja gründe dafür
Welche denn?
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Was die ungehaltene Stimmung verursacht ist die Tatsache, dass man vielerorts nicht gegen die vielen streunenden und sich unkontrolliert vermehrenden Katzen ankommt, die Tierheime voll sind mit unglücklichen Kreaturen,
von vielen Städten Kastrationspflicht angestrebt wird und trotzdem noch immer der Wunsch nach selbstgemacht Jungkatzen besteht.
Ich kenne im Tierschutz tätige Menschen, die ihr letztes Privatvermögen für Kastrationsprogramme ausgeben...dieses sollte man bedenken, bevor man sich über den Umgangston wundert.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.593
Reaktionen
10
Ich mache hier zu!
Die Userin hat sich ja bereits löschen lassen!

Leute, wenn ihr hier so etwas lest, Diskutiert doch bitte nicht ewig drum rum!
Ihr kennt unsere Regeln!
Nutz einfach mal das Melde Symbol!
Danke!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ist sie Schwanger?

Ist sie Schwanger? - Ähnliche Themen

  • Noch ein kitten im Bauch?

    Noch ein kitten im Bauch?: Guten Abend, ich bin noch ganz neu hier. Meine Katze ist vor einem Monat das erste mal Mama geworden. Sie hat 6 kitten bekommen und alle sind...
  • Wann merkt man, dass die Katze schwanger ist?

    Wann merkt man, dass die Katze schwanger ist?: bekomme Ende Monat eine Babykatze (weiblich) von nö die holen wir von dort ab,jipi :lol: Aber wir wollen das sie dann ein Mal junge bekommt und...
  • Katze gehts nicht gut...

    Katze gehts nicht gut...: Hallo zusammen! Zuerst einmal ich bedanke mich jetzt schon für die Antworten & Hilfe! Also für alles zu erklären muss ich ein bisschen...
  • wie erkennt man schwangere katze?

    wie erkennt man schwangere katze?: habe ja 2 katzen... beide lebten bis vor kurzem draussen. die grosse, nimmt immer mehr zu. sie war vor ein paar wochen superdünn und nun ist sie...
  • Schwanger oder nur Dick?

    Schwanger oder nur Dick?: Hallo, wir haben seit ein paar tagen eine schwarze Katze in unserem garten. Sie sucht immer wieder schutz in unserem alten Schuppen. Heute habe...
  • Ähnliche Themen
  • Noch ein kitten im Bauch?

    Noch ein kitten im Bauch?: Guten Abend, ich bin noch ganz neu hier. Meine Katze ist vor einem Monat das erste mal Mama geworden. Sie hat 6 kitten bekommen und alle sind...
  • Wann merkt man, dass die Katze schwanger ist?

    Wann merkt man, dass die Katze schwanger ist?: bekomme Ende Monat eine Babykatze (weiblich) von nö die holen wir von dort ab,jipi :lol: Aber wir wollen das sie dann ein Mal junge bekommt und...
  • Katze gehts nicht gut...

    Katze gehts nicht gut...: Hallo zusammen! Zuerst einmal ich bedanke mich jetzt schon für die Antworten & Hilfe! Also für alles zu erklären muss ich ein bisschen...
  • wie erkennt man schwangere katze?

    wie erkennt man schwangere katze?: habe ja 2 katzen... beide lebten bis vor kurzem draussen. die grosse, nimmt immer mehr zu. sie war vor ein paar wochen superdünn und nun ist sie...
  • Schwanger oder nur Dick?

    Schwanger oder nur Dick?: Hallo, wir haben seit ein paar tagen eine schwarze Katze in unserem garten. Sie sucht immer wieder schutz in unserem alten Schuppen. Heute habe...