Hündin soll zunehmen

Diskutiere Hündin soll zunehmen im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; hallo ihr lieben! ich bin geschockt.ich komme gerade vom tierarzt,meine 15monate alte hündin musste zur impfung,und da haben wir festgestellt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

Blacky001

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
274
Reaktionen
0
hallo ihr lieben!

ich bin geschockt.ich komme gerade vom tierarzt,meine 15monate alte hündin musste zur impfung,und da haben wir festgestellt
das sie in 6wochen 4kilo abgenohmen hat! sie wiegt jetzt ganz knapp 18kilo.sie ist top fit,keine krankheitszeichen nichts.mein ta sagte jetzt ich soll aufschreiben was sie so frisst an trockenfutter,leckerlies etc.....aber sie soll dringent zunehmen.sie ist ein labbi.da ist glaub ich ein gewicht von 25-30kilo normal oder??? könnt ihr mir helfen?? sie muss wenigstens die verloren 4kilo wieder drauf bekommen.
 
29.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Hallo Blacky,

Habt ihr denn eine Vermutung, wie es zum Gewichtsverlust kommen konnte? Ist dir am Fressverhalten was aufgefallen und hat man alle gesundheitlichen Ursachen ausgeschlossen (z.B. Schilddrüse)? Das ist immer so das Erste, woran ich da denke.

Ein Labbi hat glaube ich je nach Statur so ca. 25 Kilo. Wichtig wäre zu wissen, was und wie viel du davon fütterst (bitte genaue Futterbezeichnung^^) und wie viel sie laut Packung bräuchte. Wäre auch wichtig zu wissen, wie sie sich bewegt/ausgelastet wird.

Zunehmen an sich kann sie durch Fett und Getreide, falls du nicht mehr "Menge" in sie hineinbekommst. Also Nudeln ins Nassfutter kochen, Flocken zufüttern, bissl Quark rein, vll mal ein Schweineohr mehr. Nur denke daran, zu schnell sollte sie nicht zunehmen, also schön langsam ;) Auch regelmäßig wiegen, damit du weißt, was anschlägt, und ob es nicht schon wieder zu viel wird.

LG
 
B

Blacky001

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
274
Reaktionen
0
danke für deine antwort.
also noch haben wir keine großen untersuchungen gemacht.ich soll jetzt erstmal aufschreiben was sie denn so am tag frisst.aber ich glaub bei deiner antwort hab ich einen mitgrund schon gefunden,warum bella generel immer schon dünner war.sie bekommt activia gold und das hat kein getreide.mir wurde aber gesagt das getreide auch eigentlich nicht gut für hunde ist.daher hab ich es gewechselt.
liegt es vielleicht auch daran das sie noch welpenfutter bekommt?? ich wollte sie jetzt umstellen vor kurzem und da wurde mir gesagt in der tierhandlung ich soll ruhig noch welpenfutter geben,c.a bis zum 18.monat wäre das okay.da hab ich aber gelesen,das ein hund,der in ihrem alter ist bei 30kilo 350gramm pro tag kriegen soll.bei einem hund in ihrem alter und mit ihrem gewicht stehen zwei striche.scheinbar sollen hunde dieser gewichtsklasse dieses futter doch nicht mehr in dem alter bekommen?? ich muss gestehen ich hab nicht darauf geachtet,ob ich denn dann jetzt noch mehr geben muss ab dem 15.monat.ich geb jetzt erstmal weiter das trofu,erhöh das halt ein bischen und stell dann langsam um auch erwachsenenfutter.vielleicht hilft das ja schon
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Also erstmal würde ich wirklich umstellen, manche füttern so lange, ist auch nicht immer schlecht, aber wenn der Hund eh schon zu dünn ist, kann er ruhig etwas gehaltvolleres haben ;) Auch wenn das Futter gar nicht auf ihr Endgewicht ausgelegt ist oder sie dann Unmengen fressen müsste. Besorge lieber ein hochwertiges Erwachsenenfutter, das lohnt mehr und geht am Ende auch weniger ins Geld, wenn man nicht den halben Sack auf einmal füttern muss :D Zur Qualität bei Beratung in der Tierhandlung sag ich mal nix^^

"Kein" Getreide ist nicht ganz richtig. Mais z.B. kann der Hund nicht verdauen, es ist ein billiger Füllstoff, der dem Hund nix nützt, aber z.B. Reis kann durchaus drin sein. Ein paar Kohlehydrate braucht ja auch der Hund ;) Lies es dir doch mal hier durch: https://www.tierforum.de/t96976-hochwertiges-hundefutter.html. Vll findest du da ja auch ne Futtermarke, die dir zusagt. Auf jeden Fall sind aber auch Tips drin, worauf zu achten ist.

LG
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Wie aktiv ist der Hund denn? Vielleicht verbraucht er einfach mehr und brauch deswegen mehr Futter.

Immer mal wieder Nudeln, Reis oder Kartoffeln für den Hund kochen und unter die normale Menge Futter mischen, dass hilft ordentlich beim Zunehmen, aber Fleisch natürlich auch ;) Wenn du sowieso auf ein Erwachsenenfutter umstellen willst, kannst du mal nach speziellen Sorten für aktive Hunde suchen, die haben mehr Kalorien als die normalen.

Ich würde den Hund aber trotzdem mal beim TA untersuchen lassen, vielleicht liegt auch kein organisches Problem vor, dass der Hund die Nährstoffe nicht richtig aufnehmen kann.
 
B

Blacky001

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
274
Reaktionen
0
hallo

eigentlich wollte ich mich schon viel früher mal hier zu wort melden.
also mit bella ist wohl alles in ordnung.scheinbar lag es wirklich daran,das sie noch welpenfutter bekommen hat.ich habe dies geändert.auch die light-leckerlies habe ich ebenfals weg.und es gibt jetzt öfter mal was von mittagstisch,gemüse,nudel etc....so das meine bella-maus nun entlich auch ein gutes gewicht von 24.6kilo gekommen ist.ich denke für einen monat ist das echt gut.aber ich denke für nen labbi noch nicht unbedingt optimal oder? ich hab da die verschiedensten angaben gefunden.von 25-35kilo.naja,also ich denk,2-3 kilo können noch drauf.bald hab ich auch einen riesen großen garten wo meine hundis riesen auslauf haben könnten.da muss ich dann auch wieder aufpassen das sie nicht wieder so viel abnimmt.

lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hündin soll zunehmen

Hündin soll zunehmen - Ähnliche Themen

  • Hündin hat Knubbel rund um das Geschlechtsteil

    Hündin hat Knubbel rund um das Geschlechtsteil: Hallo, meine 9 Monate alte Mops Hündin war bis vor einer Woche noch das erste mal läufig. Nun ist uns gestern aufgefallen, dass sie um ihr...
  • Kastration Hündin. Extra Hautschicht getackert?

    Kastration Hündin. Extra Hautschicht getackert?: Hallo, kennt das jemand das bei der Kastration der Hündin eine Hautschicht nochmal längs über die Wunde gezogen und getackert wird? Als Schutz...
  • Hündin kratzt sich sehr viel

    Hündin kratzt sich sehr viel: Huhu :) Meine 7 Monate alte Hündin kratzt sich ständig, gehäuft während sie schläft (dann besonders dolle) und das obwohl sie im Oktober entfloht...
  • Schwindel und Schlaganfall-Erscheinungen bei unserer Hündin

    Schwindel und Schlaganfall-Erscheinungen bei unserer Hündin: Hallo zusammen, wir haben eine 12 Jährige Magyar Vizsla Hündin (Sina) die uns seit nun mehr als einer Woche sehr große Sorgen bereitet. Für Ihre...
  • Zahn OP Schäfer-Husky Mix Hündin ca. 11-12 Jahre

    Zahn OP Schäfer-Husky Mix Hündin ca. 11-12 Jahre: Hallo Zusammen Meine Laika hat eine Zahn OP hinter sich , alles gut überstanden das ist ja das wichtigste!! Sie hatte am oberen linken Fangzahn...
  • Ähnliche Themen
  • Hündin hat Knubbel rund um das Geschlechtsteil

    Hündin hat Knubbel rund um das Geschlechtsteil: Hallo, meine 9 Monate alte Mops Hündin war bis vor einer Woche noch das erste mal läufig. Nun ist uns gestern aufgefallen, dass sie um ihr...
  • Kastration Hündin. Extra Hautschicht getackert?

    Kastration Hündin. Extra Hautschicht getackert?: Hallo, kennt das jemand das bei der Kastration der Hündin eine Hautschicht nochmal längs über die Wunde gezogen und getackert wird? Als Schutz...
  • Hündin kratzt sich sehr viel

    Hündin kratzt sich sehr viel: Huhu :) Meine 7 Monate alte Hündin kratzt sich ständig, gehäuft während sie schläft (dann besonders dolle) und das obwohl sie im Oktober entfloht...
  • Schwindel und Schlaganfall-Erscheinungen bei unserer Hündin

    Schwindel und Schlaganfall-Erscheinungen bei unserer Hündin: Hallo zusammen, wir haben eine 12 Jährige Magyar Vizsla Hündin (Sina) die uns seit nun mehr als einer Woche sehr große Sorgen bereitet. Für Ihre...
  • Zahn OP Schäfer-Husky Mix Hündin ca. 11-12 Jahre

    Zahn OP Schäfer-Husky Mix Hündin ca. 11-12 Jahre: Hallo Zusammen Meine Laika hat eine Zahn OP hinter sich , alles gut überstanden das ist ja das wichtigste!! Sie hatte am oberen linken Fangzahn...