Rückruf per Pfeife

Diskutiere Rückruf per Pfeife im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hi, ich habe mir vor zwei Tagen endlich eine Büffelhornpfeife gekauft und bin nun dabei Patch darauf zu konditionieren. Ich habe angefangen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Hi,
ich habe mir vor zwei Tagen endlich eine Büffelhornpfeife gekauft und bin nun dabei Patch darauf zu konditionieren.
Ich habe angefangen
das seinen Namen zu rufen wenn er bei mir war ein Pfiff(Autsch meine Ohren) und dann gab es ein besonderes leckerchen.
Ich wollte mal fragen ob ich so schon auf dem richtigen Weg bin, oder ob ihr es anders machen würdet??
Achso das Ganze findet bis jetzt noch in der Wohnung statt wo die Ablenkung bei 0 ist!

Wäre dankbar für weitere Tips!

Liebe Grüße Yvi
 
30.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Da gab es vor ein paar Wochen einen Beitrag vom Rütter dazu, ich glaub da ging es um die Hunde von Oli P.

Zwei Personen standen zunächst recht eng beieinander und waren mit Superleckerchen ausgestattet (Wurst,...). Wenn der Hund auf Pfiff zur jeweiligen Person geschaut hat, gabs ein Leckerchen. Das ganze wurde dann auf die Entfernung ausgeweitet, immer in kleinen Stücken. Kam der Hund sofort, gabs ein Leckerchen, kam er zöglich wurde er gelobt.
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Nun ja ich habe ja keine zweite Person die es mit mir üben würde! Mein Freund hat nie Zeit und meine anderen Freunde, interessieren sich entweder nicht für Hunde, halten es für übertriebenn oder oder oder:(!

Lg Yvi
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hey Yvi!
Gut das du die Frage stellst, ich möchte Maxi auch auf eine Pfeife konditionieren.
Allein schon damit ich draußen nicht so brüllen muss.. ;)
Ich habe auch keine 2. Person zur Verfügung und habe deshalb so angefangen wie du es oben beschrieben hast.
Ich habe von meiner Hundetrainerin noch den Tipp bekommen mit pfiff und Keks, so ähnlich wie die Klickerkonditionierung.
Oder aber meine Freundin hat es so gemacht das sie den Hund vor dem Futterplatz hat absitzen lassen, gepfiffen (Aufpassen das man nicht direkt ins Ohr pfeift) und das Futter runtergestellt.
Das ganze so 3 bis 4 Tage. Dann hat sie den Hund aus dem Raum gebracht in ein Nebenzimmer. Dann hat sie ihren Hund gerufen, ein pfiff hinterher und das Futter runtergestellt.
Dann hat sie das im Haus mit allen Räumen geübt und ist dann schließlich in den Garten gegangen.
Irgendwann wurde aus dem Futter die Jackpotbelohnung und aus dem Jackpot ein normaler Keks.
Mit viel Training hat es bei ihr dann gut geklappt.

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Huhu,

ich hab für Diego eine Hundepfeiffe und rufen ihn mit Doppelpfiff zurück. Meist klappt es ganz gut, wobei er natürlich unter großer Ablenkung auch mit Pfeiffe nicht reagiert.

Wir haben ihn darauf konditioniert, indem wir ihn wie üblich zu uns gerufen haben. War er sicher auf dem Weg gabs den Pfiff und bei der Ankunft ein super Leckerchen. Damit heißt es dann üben, üben, üben! Diego hat das Prinzip sehr schnell verstanden.

Viel Erfolg
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Heute klappte es extrem gut, habe sie nur benutzt wenn keine Ablenkung in der nähe war und jedesmal am er angerannt, das ich dachte er wollte toben, dann aber eine Vollbremsung ins sitz vor Frauchen und leckerie abholen, hab aber heute auch das Ultimatvie Leckerchen gefunden, ist zwar mit Sicherheit nicht so gesund, aber er tut dafür alles:D!

Lg Yvi
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Was nimmst du denn da wenn ich fragen darf ? ;)
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Chiken Mcnuggets:uups:, aber ist ja keine Hauptmahlzeit sondern nur zur Belohnung!

Lg Yvi
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
*g*
Das klingt doch toll für nen Jackpot !
Ich bin auch auf der Suche nach einem ultimativem Leckerlie.
Ich finde da kingen die Nuggets nicht schlecht.
Ist ja wie gesagt auch keine Hauptmahlzeit ;)

Lg
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Ich habe auch gehört das Lachscreme aus der Tube der Hit sein soll, nur ist meiner nicht mehr so verfressen, da muß es schon was richtig tolles sein, damit ich wichtiger bin, als der Rest der Welt!

Hoffe das es diesmal auch 100% klappt! Beim Ruckruf ging es auch erst richtig gut und dann nach und nach nicht mehr, oder es kommt auch auf de Entfernung an! Wenn er spielt und sich ca 15 m entfernt habe ich keinen Einfluss mehr auf ihn!


Lg Yvi
 
steffi1977

steffi1977

Registriert seit
04.07.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
Hallo,

möchte auch mit der Pfeife beginnen.

Verstehe ich das richtig, man beginnt so?
Pfeifen, Leckerli, Pfeifen, Leckerli .... wie dann weiter?
Z.B.: Pfeifen, Rufen, Leckerli ???
 
Miisses_Lady

Miisses_Lady

Registriert seit
05.07.2010
Beiträge
1.312
Reaktionen
0
also ich habe es meinem so beigebracht, ich hab ihn gerufen & wenn er gekommen is Pfiff & dann was ganz tolles :D jetzt ist die Pfeiffe die beste Rückrufmethode, wobei er jetzt auch wieder aufs normale Rufen besser achtet
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Rückruf per Pfeife

Rückruf per Pfeife - Ähnliche Themen

  • Abruf funktioniert nicht - Rückruf trainieren

    Abruf funktioniert nicht - Rückruf trainieren: Wir trainieren ja fleissig, leider wurde der heutige Anfang des Hundekurses wegen Matschwiese abgesagt. Ich habe folgendes Problem: Zu Hause...
  • Probleme mit dem Jagen und Rückrufen!!!!!!

    Probleme mit dem Jagen und Rückrufen!!!!!!: Hallo ihr Lieben, habe vor fast 2 Monaten eine Jagdhundmischlingsdame (ca.1,5 Jahre) aus dem Tierheim geholt. Sie ist eine ehemalige Straßenhündin...
  • Rückruf üben, Hund immer abgelenkt

    Rückruf üben, Hund immer abgelenkt: Hallo liebe Foris, ich brauche mal einen Rat von erfahrenen Hundehaltern. Zuerst: Es geht nicht um meinen eigenen Hund, mein Freund und ich haben...
  • probleme beim rückruf

    probleme beim rückruf: hi ihr lieben, also eigentlich hört mia wenn ich sie frei laufen lasse und dann zurück rufe..besser als so manch anderen hund..aber sobald sie...
  • Rückruf - Pfeife über Beute oder Futter aufbauen?

    Rückruf - Pfeife über Beute oder Futter aufbauen?: Grüß euch, Und zwar geht es um Folgendes: Ich möchte gerne den Rückruf mit Pfeife besser konditionieren, da wir das Ganze in letzter Zeit sehr...
  • Rückruf - Pfeife über Beute oder Futter aufbauen? - Ähnliche Themen

  • Abruf funktioniert nicht - Rückruf trainieren

    Abruf funktioniert nicht - Rückruf trainieren: Wir trainieren ja fleissig, leider wurde der heutige Anfang des Hundekurses wegen Matschwiese abgesagt. Ich habe folgendes Problem: Zu Hause...
  • Probleme mit dem Jagen und Rückrufen!!!!!!

    Probleme mit dem Jagen und Rückrufen!!!!!!: Hallo ihr Lieben, habe vor fast 2 Monaten eine Jagdhundmischlingsdame (ca.1,5 Jahre) aus dem Tierheim geholt. Sie ist eine ehemalige Straßenhündin...
  • Rückruf üben, Hund immer abgelenkt

    Rückruf üben, Hund immer abgelenkt: Hallo liebe Foris, ich brauche mal einen Rat von erfahrenen Hundehaltern. Zuerst: Es geht nicht um meinen eigenen Hund, mein Freund und ich haben...
  • probleme beim rückruf

    probleme beim rückruf: hi ihr lieben, also eigentlich hört mia wenn ich sie frei laufen lasse und dann zurück rufe..besser als so manch anderen hund..aber sobald sie...
  • Rückruf - Pfeife über Beute oder Futter aufbauen?

    Rückruf - Pfeife über Beute oder Futter aufbauen?: Grüß euch, Und zwar geht es um Folgendes: Ich möchte gerne den Rückruf mit Pfeife besser konditionieren, da wir das Ganze in letzter Zeit sehr...