Bald kommen sie her... :)

Diskutiere Bald kommen sie her... :) im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Hey an alle, heute war ich meine beiden zukünftigen Katzen im Tierheim besuchen. Ich wollte ja unbedingt wieder Katzen, nachdem ich mein Leben...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Hey an alle,
heute war ich meine beiden zukünftigen Katzen im Tierheim besuchen. Ich wollte ja unbedingt wieder Katzen, nachdem ich mein Leben lang welche hatte und meine geliebte Findus am 5.4. gestorben ist... :(
Jedenfalls bin ich glücklich, dass ich bald wieder ein paar Stubentieger um die Beine
streichen habe und die beiden Auserkorenen sind total super.
Der Kater Ernando kam sofort her und hat gekuschelt und gespielt, er ist ein 3/4 Jahr alt. Die Kätzin Yarvala ist sehr scheu, aber das macht ja nichts, an schmusigkeit holt ihr Gefährte locker alles wieder auf ;)

Meine Mum ist auch schon ganz aus dem Häusschen, wir haben erstmal neues Katzenzeug bestellt. Wir brauchten einen neuen Kratzbaum und neues Spielzeug, da meine faule Findus damit immer so wenig anfangen konnte.

Allerdings wollen wir die Namen nicht behalten, da ich den der Kätzin nichtmal richtig aussprechen kann. Da die beiden eh nicht auf ihre Namen hören, dachte ich, dass es nicht so schlimm ist. Wir haben uns für die Namen Sam und Sookie entschieden :).

Nächstes Wochenende ziehen sie hier ein, ich freu mich schon darauf. Das musste ich unbedingt mal loswerden, bald gibts dann auch Bilder.
 
30.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Hey, Kiwi, da freu´ ich mich doch gleich mit ;)

Haben sich die beiden im TH kennen gelernt, oder wurden sie dort zusammen abgegeben?
(Ich frage deshalb, weil man uns zwei Katzen vermittelt hat, die angeblich zusammen ausgesetzt wurden, sich aber auf den Tod nicht ausstehen können ;) Aber das ist wohl eher die Ausnahme als die Regel ;) )

Und was die Namen betrifft: Unsere beiden TH-Katzen waren, wie gesagt, ausgesetzte Fundtiere, deren Namen man nicht wusste... Beide haben aber recht schnell ihre neuen Namen gelernt und akzeptiert - der Pold (eigentlich "Poldi") kommt sofort angerannt, wenn man ihn ruft, der ist ein absoluter Traumkater. Die Dinah weiß sehr wohl, dass man sie meint, kommt aber nur sehr gelegentlich mal auf das Ruf-"Angebot" zurück ;)

Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude - also genießt diese Zeit und passt auf, dass Ihr nicht zu viel Verwöhnkram anschafft :003:
LG, seven
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Na da freu ich mich doch auch mit :) Und paß auf, wenn sie sich eingelebt hat ist im Zweifel die scheue Katze die größte Schmusebacke überhaupt ;)

Was die Namen angeht - dreisilbige Katzennamen find ich auch sehr anstrengend- nicht ohne Grund wurde aus "Ferdinand" sehr schnell mein "Ferdl" ;)
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Hey,

@seven: ja, sie haben sich im TH kennengelernt. Die tierpflegerin hat mir erklärt, dass die Kätzin in ihrer Prägungsphase überhaupt keinen Kontakt zu anderen Katzen hatte und dass sie deshalb so sehr scheu ist. Im TH hat sie sich dann stark an diesem Kater orientiert und sind wohl gute Freunde geworden.
Aber als ich sie live erlebt habe, hab ich gemerkt, dass sie wirklich nur scheu ist, aber ansonsten echt bestimmt nett ist :)

Zu viel Verwöhnkram schaffen wir nicht an, aber grade ein neuer Kratzbaum war nötig, weil meine Katze hatte nur so ein Miniteil, das fand sie aber schon prima, mehr als daran Kratzen hat sie auch eh nicht gemacht, da sie auch nich mehr so gut klettern konnte ;).

Ich stell dann Fotos rein, sobald sie da sind.. :)
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Oh, schön! Herzlichen Glückwunsch dann! :D

Ich denke mal, wenn die Katze dann bei euch ist, wird sie schnell mutiger werden. Im Tierheim hat ja selten jemand genug Zeit, sich so um eine scheue Katze zu kümmern.
Und ein verschmuster Mitkater ist da sicher auch ein gutes Vorbild! :D

Sookie finde ich übrigens sehr schön als Namen, wie seit ihr denn auf den gekommen?

Dann sind wir mal auf Bilder gespannt!
 
S

S T E L L A

Registriert seit
11.01.2011
Beiträge
219
Reaktionen
0
jaa ich liebe fotos ^^
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
@Kiwi: Das mit dem Verwöhnkram war auch eigentlich eher ein Scherz ;) "Zu viel" davon kann man eigentlich gar nicht haben, und wie Du ja sicher selber weißt, sind Einkaufswagen in Tierläden grundsätzlich irgendwie magnetisch und ziehen Spielzeug und Leckerchen einfach mag(net)isch an ;)
Ein großer Kratzbaum wäre aber natürlich wirklich toll - Kratzbretter an den Wänden können auch nie schaden (aber da kann man auch abwarten, bis die Katzen einem ihre "Lieblingsstellen" an der Wand zeigen ;) - ich denke, das wird sich sicher alles einspielen und von sich aus ergeben ;)

LG, seven
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
@sven: ja das hab ich mir schon gedacht ;) man gibt schnell zu viel für spielzeug aus, was die katzen nichtmal brauchen. meine findus hat mir damals nen vogel gezeigt, wenn ich mit katzenspielzeug ankam...^^ unter dem Motto: Spiel doch selbst damit!! xD

@blackcat: das sind namen aus ner büchterreihe, die meine mutter liest und ganz toll findet ;)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Off-Topic
sEven... Ich heiße SEEEEEEven :003:
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Off-Topic
man darf sich doch eeeeeinmal vertippen :D schau, beim ersten mal hab ichs richtig gemacht xD *kekswill*
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Ui, da freu ich mich gleich mit dir (und neeeein, seven, Vorfreude ist nicht die schönste Freude :mrgreen:)

Super, dass es Fellnasen aus dem TH werden :D und du weißt ja sicher:

[SCHILD]Wir sind Foto-süchtig[/SCHILD]
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ui, das ist aber schön! Dann gibts ja bald wieder 2 neue Tiger hier im Forum und viiiileeee neue Bilder.:D
Ich finde es auch ganz toll, dass Du Dir 2 Katzen aus dem Tierheim ausgesucht hast und es Dir auch nichts ausmacht, dass das Mädel noch ein wenig scheu ist:clap:.
Meiner Erfahrung nach werden aber sowieso die grössten "Schisser" am Ende die ausdauerndsten Schmusebacken.:)

Tja, dann haut mal nicht diese Woche Euer ganzes Vermögen in diversen Zooläden auf den Kopp:mrgreen: und freut Euch auf die neuen Familienmitglieder! Ich freue mich mit Euch!
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Hey,
das is toll, dass ihr euch alle so mit mir freut :)

@die 7 m's: ja, ich konntes kaum glauben, als die Tierpflegerin mit erzählte, dass viele Katzen sogar ins TH abgegeben werden, nur weil sie nicht schmusen wollen... Da wird einem ja ganz schlecht, wie kann man so fies sein?

Ich hab schonmal im Vorraus 2 Bilder für euch, die sind von der Website von dem TH. Ich denke es sollte nicht schlimm sein, wenn ich sie hier ins Forum stelle:
http://www.tierheim-lb.de/vermittlungsimages/katzen/ernando.jpg

http://www.tierheim-lb.de/vermittlungsimages/katzen/yavrala.jpg

Quelle: http://www.tierheim-lb.de/vermittlung/katzen/katzen.htm

Am liebsten würd man sie ja gleich alle mitnehmen, die Plüschkugeln :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
@die 7 m's: ja, ich konntes kaum glauben, als die Tierpflegerin mit erzählte, dass viele Katzen sogar ins TH abgegeben werden, nur weil sie nicht schmusen wollen... Da wird einem ja ganz schlecht, wie kann man so fies sein?
Mein Möhrchen Nr. 1 war ja so eine kleine Unglücksmaus. Sie war auch extrem scheu und war schon 3 mal vermittelt und ist immer wieder ins Tierheim zurückgekommen, weil sie nicht sofort bei den Leuten auf den Schoß kam:roll: Bei mir hat sie sich dann geschlagene 8 Wochen in einem Kratzbaum verkrochen. Ich musste sie sogar da drin füttern. Die Geschäftchen gingen alle auf den Teppich. Ins Klo hat sie sich vor lauter Angst gar nicht getraut. Aber als das Eis gebrochen war und sie nach und nach ihr neues Zuhause erkundete, ist mir das Herz gehüpft!:D Möhrchen wurde dann mit der Zeit die grösste Schmusebacke aller Zeiten, die einfach nur dankbar für jede Streicheleinheit war. Die Geduld hatte sich auf jeden Fall gelohnt!

Und in Deine 2 Süssen hätte ich mich auch auf Anhieb verliebt! Meine Güte, sind die hübsch!:060::060:
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Ja,
wenn man mit Tieren eines braucht, dann ist es Geduld. Ich hätte auch kein Problem damit, wenn sie sich nie anfassen lässt, solange es ihr damit gut geht. Allein zum beobachten sind die Stubentiger ja schon der Hammer, wenn sie wiedermal versuchen ihren eigenen Schwanz zu fangen oder den Ball unter dem Sofa vorzuholen (und sich dann sofort verlegen anfangen zu putzen, wenn man anfängt zu lachen ;) ).
Ich hab mich in die beiden auch sofort verliebt... :) und als ich im TH war, meinte noch jemand: "Ach, der Rote da ist aber schön!" Darauf musste ich dann einfach sagen: "Ja, den hab ich eben reserviert" ;) *meins*

Ich hab ja auch 2 Kaninchen, da ist es das Selbe. Mein Weibchen dreht schon durch, wenn sie mich von weitem sieht und mein Kastrat ist die größte Schmusebacke überhaupt ;). Aber ich kann mir gut vorstellen, dass die Katze zutraulicher wird. Es kam mir nicht so vor, als würde sie Menschen nicht mögen oder gar aggressiv sein, sie hatte einfach nur Angst. Und das ist mit viel Geduld immernoch am leichtesten therapierbar :)
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Der Kratzbaum ist daaaaa :D
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Na dann viel Spass beim Aufbauen!:D Sowas steigert die Vorfreude dann ja nochmal erheblich:D
 
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
2.134
Reaktionen
0
Feger könnte fast die männl. Variante von Vinci sein. :shock:

Echt toll das du sie nimmst, besonders die Schildpatt sieht sehr ängstlich aus. Leider gehen diese Tiere immer in der Menge unter, aber die meisten Leute interessieren sich gar nicht für solche Tiere. Die gesuchte Katze muss perfekt sein. Das heißt, stubenrein, am besten mit dem besten Fellzeichnungen die es gibt (also kein schwarz oder getigert...) und zahm verschmust und keine Kratzbürste. Sind schon einige weibl. Katzen zurück gekommen die es gewagt haben ihren Dosenöfner zu kratzen. :roll:
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Sind schon einige weibl. Katzen zurück gekommen die es gewagt haben ihren Dosenöfner zu kratzen. :roll:
*seufz*:(

Mein oben erwähntes Möhrchen hat es auch gewagt, mir eine üble Schramme zu verpassen..Knapp am Auge vorbei. Aber die olle Zicke konnte mich mit ihrem Gehabe nicht beeindrucken und ich hab sie trotzdem behalten.;) Und das hat sich sowas von gelohnt!:D Als sie Vertrauen gefasst hatte, gab es statt Kratzen nur noch Geschmuse und Köpfeln:D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Bald kommen sie her... :)

Bald kommen sie her... :) - Ähnliche Themen

  • Luna zieht bald ein :)

    Luna zieht bald ein :): Juhu :) Nachdem ich eine Weile auf der Suche nach einer neuen Freundin für Lilly war, bin ich letzten Samstag endlich fündig geworden :) Also die...
  • Bald ist es soweit :)

    Bald ist es soweit :): ....in drei Wochen ziehen meine beiden Kobolde ein. Hermine und Hilarius. Wie ich mich auf die beiden freue, kann ich kaum beschreiben, wir zählen...
  • Woran erkenne ich, dass meine Katze bald ihre Kitten bekommt?

    Woran erkenne ich, dass meine Katze bald ihre Kitten bekommt?: Hallo und zwar ich hab da mal eine frage ... ich bin hier neu ... Hab da mal eine Frage zum Thema Katzen ... Und zwar ist meine kleine süße Maus...
  • Und bald sind es 3?

    Und bald sind es 3?: Mein Freund und ich haben ja jeweils eine Katze,die sich auch langsam recht gut verstehen. :) Nun schauen wir uns heute Abend einen kastrierten...
  • Bald für 1 1/2 Wochen weg , Ängste und Sorgen.

    Bald für 1 1/2 Wochen weg , Ängste und Sorgen.: Hallo Nunja wie die überschrifft schon sagt , bin ich in wenigen Wochen für 1 1/2 Wochen weg , die Katzen bleiben hier ganz normal mit meinem...
  • Bald für 1 1/2 Wochen weg , Ängste und Sorgen. - Ähnliche Themen

  • Luna zieht bald ein :)

    Luna zieht bald ein :): Juhu :) Nachdem ich eine Weile auf der Suche nach einer neuen Freundin für Lilly war, bin ich letzten Samstag endlich fündig geworden :) Also die...
  • Bald ist es soweit :)

    Bald ist es soweit :): ....in drei Wochen ziehen meine beiden Kobolde ein. Hermine und Hilarius. Wie ich mich auf die beiden freue, kann ich kaum beschreiben, wir zählen...
  • Woran erkenne ich, dass meine Katze bald ihre Kitten bekommt?

    Woran erkenne ich, dass meine Katze bald ihre Kitten bekommt?: Hallo und zwar ich hab da mal eine frage ... ich bin hier neu ... Hab da mal eine Frage zum Thema Katzen ... Und zwar ist meine kleine süße Maus...
  • Und bald sind es 3?

    Und bald sind es 3?: Mein Freund und ich haben ja jeweils eine Katze,die sich auch langsam recht gut verstehen. :) Nun schauen wir uns heute Abend einen kastrierten...
  • Bald für 1 1/2 Wochen weg , Ängste und Sorgen.

    Bald für 1 1/2 Wochen weg , Ängste und Sorgen.: Hallo Nunja wie die überschrifft schon sagt , bin ich in wenigen Wochen für 1 1/2 Wochen weg , die Katzen bleiben hier ganz normal mit meinem...