Heul- und Seufz-Thread

Diskutiere Heul- und Seufz-Thread im Smalltalk Forum im Bereich User Ecke; Einen Grummel-Thread haben wir ja schon, aber ich brauche gerade einen Thread zum Ausheulen.... Vielleicht braucht ja der eine oder die andere von...
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Einen Grummel-Thread haben wir ja schon, aber ich brauche gerade einen Thread zum Ausheulen....
Vielleicht braucht ja der eine oder die andere von Euch auch mal so einen Thread - wo man eben nicht wütend oder grummelig ist, sondern einfach nur traurig, verzweifelt, unglücklich....
Dafür ist dieser Thread dann gedacht.... dass man einfach so mal seine Gefühle rauslassen kann.... (ebenso
wie beim Grummelthread bitte ohne Off-Topic-Diskussionen ;) )

Ich mach´ dann mal den Anfang...

*seufz*
Dieses Jahr hat bescheiden angefangen und geht mindestens genauso bescheiden weiter...
Ich hatte dazu auch schon einen Blog geschrieben....
Mehrere Bekannte/Freunde werden dieses Jahr nicht überleben....
Eine gute Freundin ist heute vor vier Wochen an Krebs gestorben, viel zu jung, Mitte 40...
Eine Freundin meiner Mutter ist ein paar Tage vorher gestorben, plötzlich und unerwartet, mit ungefähr 70.... Ich kannte sie von klein auf, auch wenn ich sie nicht leiden konnte, sind halt meine Kindheitserinnerungen mit ihr verbunden....
Der Opa meiner Schwägerin ist dann eine Woche vor Ostern gestorben, die Oma einer guten Freundin ebenfalls....
Mehrere gute Bekannte aus meiner Kindheit werden dieses Jahr wohl ebenfalls nicht mehr schaffen...
Und zur Krönung rief meine Mama vorhin an und teilte mir mit, dass mein Opa Blasenkrebs hat....
Gut, er ist 101, aber er ist geistig noch völlig fit.... Von ihm werden wir uns dann wohl leider auch bald verabschieden müssen...
Eine Hiobsbotschaft reiht sich dieses Jahr an die nächste, und ich finde, allmählich reicht es...
Bin gerade ziemlich am Boden zerstört....
:(
 
30.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
4.369
Reaktionen
0
Fühl dich mal mal ganz dolle gedrückt, wenn du magst. Das ist wirklich sehr schlimm, wenn zumal auch noch so viele Menschen erkranken / versterben, die einem wichtig sind. Ich glaube, dass kann nur jemand nach empfinden, der es erleben musste.

Wenn ich darf muss ich mich auch gleich nochmal ausweinen... :(

Vor einem Monat habe ich mein Baby am Ende des dritten Schwangerschaftsmonats verloren... Es tut einfach weh. Mehr kann ich gar nicht sagen. Überall sehe ich Schwangere und Babys... Mir graut es vorm Oktober... da wäre Krümelchen gekommen... :(

Ich darf nicht dran denken...
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Ich mache mal einen großen *SEUFZER*

Wist ihr ich finde es traurig,das man heutzutage wohl nicht mehr öffentlich sagen kann und darf,das es einen so richtig gut geht. Nicht vom Materiellen sondern vom gefühlsmäßigen. Es gibt tatsächlich Menschen die einen das nciht gönnen aus welchen gründen auch immer. Schicksalschläge hat jeder von uns....aber müßen wir uns deswegen eingraben? ich denke nein...und es macht mich traurig das es menschen die gerne maläußern würden das es Ihnen gut geht, es sich nciht trauen ,weil es als provokation gild.

*SEUFZER* zu ende....

P.s. ich weiß ds es harter Kontrast zu den andern beiden Postings vor mir ist....aber es musste einfach mal raus....
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
ich muss mich jetzt auch mal ausheulen :( irgendwie steigt mir grad alles ein wenig über den kopf und ich weis einfach nicht, was gefühlsmäßig mit mir los ist.
vom himmelhoch jauchzend zu tode betrübt, würde man das jetzt wohl nennen.
in erster linie trifft es meinen freund... ich bin einfach so schnell genervt von ihm und es gibt ein paar sachen, die mich an ihm halt auch stören. (körperliche dinge)
und grade eben am telefon der spruch, der hat mich komplett austicken lassen (fahren morgen an den bodensee auf die messe und ich soll mit dem großen auto zurückfahren, vom mann meiner mama und da meinte ich gestern, lass uns heute ne kleine runde drehen, son vectra gts is halt shcon was größeres als mein 206'er) und dann ruft er grad jetzt an und frägt knall hart: uuund? biste unterwegs? ich: unterwegs? er: ja deine fahrstunde!
so und dann hats geknallt am telefon -.-' das hat mich sooo aufgeregt in diesem moment, weil es für mich total abwertend rüber kam, so nach dem motto du kannst nicht auto fahren :(
ach man ich weis auch nicht was los ist.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
:022::022::022::022:

Manchmal versteh ich es einfach nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Ich muss mich auch mal ausheulen und hab eben noch überlegt, wo das wohl am besten hinpasst...
Ich hab derzeit eh wieder einen heftigen Deprischub und was gerade alles passiert, macht es für mich nicht leichter, den zu überwinden.
Zuerst läuft Wasser aus unserem Bad runter in's Bad von meinem Papa - also durch den Fußboden und die Wände! Der Klempner kommt, stellt fest, daß das Abflussrohr der Dusche ausgetauscht werden muss, demoliert dabei die Duschwanne, so daß sie ausgetauscht werden muss, wodurch eine Komplettrenovierung des ganzes Badezimmers nötig wurde. Die neue Wanne hat eine andere Größe als die Alte, also passten die Fliesen nicht mehr... Langer Rede kurzer Sinn: Seit März sind Handwerker dabei, die Fliesen und den alten Putz von den Wänden zu hauen, neu zu verputzen, Wände zu trocknen, zu fliesen, zu streichen, Dusche, Toilette und Heizung zu installieren usw usf... LETZTE WOCHE ist das Bad endlich fertig geworden! Heute erfahren wir, daß da vielleicht nochmal eine Wand aufgestemmt werden muss, weil eine Warmwasserleitung defekt ist und unten das nächste Zimmer unter Wasser steht! Das bedeutet auch, daß das Nebenzimmer komplett leergeräumt und getrocknet werden muss - Wieder Dreck und Arbeiter in der Wohnung! Ich geh kaputt...
Mein Mann ist zu allem Überfluss gerade auch noch bis Montag weggefahren und ich bin so lange mit unserer Tochter allein.
Diese Woche bekam ich die Diagnose "Schwangerschaftsdiabetes" und heute den Therapieansatz, Insulin zu spritzen.
Mein Mann wurde von einer Betrügerin über's Ohr gehauen und um 2einhalb Monatslöhne geprellt, wir leben seit Monaten auf Pump.
Meine ehemals beste Freundin hat sich als asoziale, offenbar gestörte Mietnomadin erwiesen... Wir haben ihr dazu verholfen, in ein Haus an der Ostsee ziehen zu können. Es gehört meinem Schwiegervater und er hat es ihr (& ihrem Mann, den 2 Kindern und diversen Tieren) zu einem mehr als günstigen Preis vermietet. Jetzt steht er, nach einem Jahr ohne Mietzahlungen, vor dem zwangsgeräumten Haus, in dem meine "Freundin" nicht nur kotgefüllte Plastiktüten hinterlassen hat, sondern auch Kot an die Wände geschmiert hat, im Dachboden lebten Ratten und im Garten fanden mein Schwiegervater und die Helfer eine Grube mit Tierkadavern und noch mehr Kot. Alleine der Inhalt der Grube hat einen ganzen Container gefüllt! Mein Schwiegervater steht nun mit 16.000,- € Kosten für die Wiederherstellung des Hauses da!
Ich hab die Nase so voll von schlechten Neuigkeiten, ich mag nicht mehr. :087:
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Ich fühle mich so monochrom.
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Ich hätte mir Urlaub nehmen sollen. Jetzt hock ich wie ein Geier hier und warte sehnsüchtig auf Aufgaben. :( Das ist so langweilig, wenn man nix zu machen hat.
 
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Menno, ich wollte eine Ragdoll oder Birma aus dem Animal Hoarding Fall aufnehmen. Aber mein Mann ist strikt dagegen! :022:
 
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Ich könnt nur noch heulen.. was soll das!
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Kenn ich Khadija :/

Schoen zu sehen , wie Leute Vertrauen kaputt machen und denken alles waere gut , wenn sie sich entschuldigen , nich mal wissen wofuer und dann sagen 'Vertrau mir einfach' ..
is ja auch so leicht ey .. :/
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
:088::088::088:
Ich kann einfach nicht mehr. Ich halt das alles hier nichtmehr aus.
ich will nicht mehr. Ich will nichtmehr so tun, als gings mir gut. Ich will nicht heimkommen, in mein Zimmer gehen und weinen, bis ich schlafen kann.

Ich weiß es war falsch was ich getan habe, aber du bist meine beste Freundin.
Ich liebe dich. Ich brauche dich jetzt... :'(
Verzeih mir, bitte.
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Oh man ich kann bald nicht mehr. Mal davon abgesehen das ich mir richtig böse den Zeh gebrochen habe und schon seit 3 Wochen nicht mehr richtig laufen kann, habe ich auch noch trotz Vorbeugung eine Tiefenvenenthrombose bekommen:(. Ich habe schmerzen im bein als ob ich einen andauernden Wadenkrampf habe, darf diese sch... Strümpfe Tag und Nacht tragen, mich zweimal am Tag Spritzen, und Blutverdünner nehmen. Ich habe Angst vor den Nebenwirkungen weil die meistens mit irgendwelchen starken Blutungen sind, habe Angst mich zu schneiden oder zu stoßen. Durch die Spritzen habe ich Kopfschmerzen als ob mein Schädel platz, darf aber nichts nehmen weilich gerade eingestellt werde.
ABer das schlimmste ist das ich nichts wirklich lange machen kann und darf, weil sich sonst der Thrombos lösen könnte und durch den Körper im Herz oder Lunge wandert. Ich will endlich wieder mit dem Hund an die Elbe, oder einfach nur mal wieder Toben oder zum Training, nícht mehr allein und gelangweilig zuhause sitzen mal wieder keine schmerzen haben.
Ich merke wie es mit seelisch immer schlimmer geht, ich bin es nicht gewohnt krank zu sein, bin sonst wirklich nie krank, aber dieses Jahr hat es wirklich in sich. Ich war in den letzten 10 Jahren vielleicht mal 10 Tag krank, mache uach nie krank, weil ich das unnütz finde. Ich kann nicht so lange zu bleiben ohne was zu machen, Ich vermisse meine arbeitskollegen, den stress die wir manchmal haben. Ich kann meinen Führerschein zur zeit nicht weiter machen, da mein Fahrlehrer mich so nicht fahren läßt. Hätte ich die Thrombose nicht, könnte ich fast wieder normal laufen, aber so???

So ich muste mir einfachmal luft machen um meine Depressive Stimmung los zu werden. Jetzt geht es mir etwas besser.

Lg Yvi
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.043
Reaktionen
7
Oh man, ich finde doch nie ne Wohnung/n Zimmer für max. 200€ Warmmiete :(
mehr kann ich mir aber nicht leisten, weil ich meine Mum nicht belasten will.

Nur noch 1 Monat Zeit und jeden Tag ist keine passende Anzeige dabei :(
 
Mimmi101

Mimmi101

Registriert seit
25.05.2010
Beiträge
2.718
Reaktionen
0
Ich könnte so heulen. Mache ich denn alles falsch? Ich kann es doch eh niemanden recht machen. Wer bin ich denn? eure Marionette.?!
Ihr verlangt in letzter Zeit alle alles Mögliche. Egal ob Freunde oder familie.Warum denn?
Selbst mit ihr kann ich nicht mehr reden.Meine bf ist nicht mehr für mich da und selbst meine Mutter ,die sonst immer für mich da war,redet nur das ,was ich garnicht wissen will oder überhaupt nicht brauchen kann.

(zum Glück kann ich grad mit ihm schreiben,auch wenn ich gerade heule,weil er mir so beisteht..)
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Dieser Therad ist eine gute Idee, denn im Moment bin ich nicht wütend,
böse, oder habe Missgunst bezüglich eines anderen.

Ich bin einfach nur traurig und verzweifelt, und weiß nicht wohin mit allem.
Wohin mit mir, was ich tun soll - so unglaublich vieles liegt in meiner Hand.
Ich muss über Dinge nachdenken, für die andere in meinem Alter noch 2 Jahre
Zeit haben. Ich bin noch nicht zu zweit, und dennoch fühle ich mich irgendwo
gezwungen. :(

Es dauert nicht mehr lange, bis ich all unter den Lastern zusammenbreche,
ich kann und will nicht mehr, doch auf der anderen Seite muss ich. :'(
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Ich könnt grad nur heulen :(
Meine Eltern sind seit 2 Jahren getrennt und noch immer dreht meine Mutter am Rad. Sie bekommt nichts auf die Reihe, sieht nur sich und ihren Schmerz, muss immer und immer wieder damit anfangen und es egal wem erzählen. Sie sieht überhaupt nicht, dass wir nicht unter Papa leiden, sondern unter ihr und unter ihren ständigen Ausrastern, wegen eines Tellers der rumsteht. Dann gehen Grundsatzdisskusionen los und immer geht es um "euer Vater" und um seine Freundin. Ich kann diese Frau auch nicht ab, will sie auch nie kennen lernen, aber er ist halt mein Papa und egal wie sauer ich deswegen auf ihn bin, ich brauche ihn :( Und dann flippt meine Mutter aus, brüllt hier rum, aber man darf sich nicht wehren, denn "so brauchst du gar nicht erst anfangen". Ich erkenne sie nicht wieder, das ist nicht meine Mutter :( Sie hat nie gebrüllt, hat uns nie für etwas verantwortlich gemacht, für das wir nichts können. Ich verstehe sie doch, es ist einfach hart, wenn sich der Mann nach 25 Jahren Ehe wegen einer anderen trennt, aber muss uns das jetzt bis ans Ende unseres Lebens begleiten? Muss die ganze Welt davon erfahren? Muss sie immer und immer wieder damit anfangen? Ich halte das nicht mehr aus, es macht mich kaputt und sie merkt es nicht :(

Und verdammt nochmal, ich bin nicht so konsequent wie ich es gerne wäre :( Nando ist krank, Mio hat eine Entzündung im Auge, Mathilda wird einfach nicht zahm und ich habe Angst, dass mit da Vinci etwas schlimmes passiert.. Ich will nicht mehr, das ist alles zu viel :( Wie soll ich denn nächstes Jahr mein Abi schaffen? :(
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Es ist traurig wie sehr man sich in einem Menschen täuschen kann. Man wird doch nur enttäuscht. Wie geht es jetzt weiter? Einfach so nebenher arbeiten als wäre nix oder suche ich mir etwas neues. Ein Neuanfang? Aber ich bin gerne hier, gewesen :(
 
Nilo

Nilo

Registriert seit
15.01.2009
Beiträge
497
Reaktionen
2
So. Anscheinend gibt es noch andere Menschen auf dieser Welt, die leiden, Was stell ich mich also immer so an? Es ist kein Verwandter gestorben. Jedenfalls seit einigen Monaten nicht mehr. Es war nur meine beste Freundin. Und sie wusste nichts davon, dass sie meine beste Freundin war. Oder doch? Sie erstellte eine Gruppe. Friends You & Me. Und da waren nur wir beide drin. Scheiß Krebs. Warum sie und nicht ich? Mein Leben ist doch generell total daneben, warum dann eine elfjährige und nicht ich? WARUM? Das ist so ungerecht. Ich möchte sie einfach nochmal umarmen. Und ihr sagen, dass ich sie so gerne hab. Du fehlst mir. Und wie muss es erst deiner Familie gehen? Ich habe eine Zeit durchlebt. Sie war die schrecklichste in meinem Leben. Dank Krebs. Aber sie war auch die Schönste in meinem Leben. Dank dir, Tabea. Vielleicht bedeutet Liebe auch, jemanden gehen zu lassen. Mensch, Kleine. Ich bin doch selber noch so klein und unbedeutetnd. Ich möchte es jedem auf dieser Welt in den Kopf hauen. Und doch weiß ich dabei, dass es noch schlimmer sein kann. Ich habe dabei halt Glück gehabt. Und Tabea nicht. Und warum verfalle ich dauernd in diese traurigen Phasen? Und niemand hört mir zu?
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Kennt ihr diese Tage, die eigentlich gut beginnen und anschließend immer schlimmer werden? Ich hab' mich so wohl gefühlt, als ich aufgewacht bin und seitdem geht's nur noch bergab. Ich bin müde, ich habe mein Pensum nicht geschafft, mein Kopf brummt und am liebsten würde ich mir ein Erdloch graben. Zu allem Überfluss ist mir vorhin beim Einkauf der Karton aus der Hand gerutscht. Ich wollte ihn aufhalten, habe mir dabei rückwärts zwei Nägel umgebogen und dabei fielen die Eier runter. Musste echt an mich halten, um nicht mitten im Laden loszuheulen. Meine Fingerkuppen schmerzen und pochen und eigentlich möchte ich nur noch ins Bett. :087:

Männer dieser Welt, seid froh, dass ihr diesen Gemütszustand nicht durchmachen, sondern nur darunter leiden müsst.
 
Thema:

Heul- und Seufz-Thread