Oh je...Alles kaputt xD

Diskutiere Oh je...Alles kaputt xD im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr Lieben! Ich habe heute folgende Frage: Was stellt ihr euch eigtl so als Deko auf die Fensterbänke? Ich liebe ja Grünzeug, aber...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
H

hannajo

Guest
Hallo ihr Lieben!


Ich habe heute folgende Frage:

Was stellt ihr euch eigtl so als Deko auf die Fensterbänke?
Ich liebe ja Grünzeug, aber meine Katzen scheinen etwas dagegen zu haben.
Sie
haben mir nämlich jetzt den 7. Blumentopf in knapp drei Monaten runtergeworfen :D
Komischerweise tun sie das immer genau um 5 Uhr morgens (Ob da wohl eine Verschwörung dahintersteckt? Wie wecke ich das Personal genau eine Stunde bevor es sowieso aufstehen muss?xD )
Ich kenne Katzenbesitzer, die haben da gar nichts stehen. Aber das sieht so furchtbar kalt aus...
Habe schon über künstliche Pflanzen nachgedacht. Das wäre auch gut für meinen (nicht vorhandenen) grünen Daumen =D
Hat jemand ähnliche Wirbelwinde Zuhause?
Was steht denn bei euch auf den Fensterbänken?

Liebe Grüße und danke schonmal für die Antworten!
 
01.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Huhu hannajo ;)

Wenn unsere vier ihre dollen fünf Minuten haben, fegen die auch wie die Bekloppten durch die Bude ;)
Hier steht so einiges rum (allerdings keine Pflanzen auf den Fensterbänken, aber das eher, weil die ausgebuddelt würden und mit Strumpfhose als Buddelschutz nicht wirklich mehr dekorativ aussähen ;))

Auf unseren Fensterbänken steht aber einiges an Deko - ein Metallmännchen z. B., eine Schale mit Muscheln, Holzleuchttürme und Holzschiffe.... Und auf den Schränken steht ebenfalls einiges an Kram.
Hier ist bisher in jetzt anderthalb Jahren Katzenhaltung und anfangs sogar mit zwei Katzenkleinkindern nur genau ein einziges Teil kaputtgegangen, und das war eine kleine, wackelige Gipsbüste ;) Ansonsten wird hier tatsächlich nichts runtergeworfen, die sind da wirklich entweder sehr geschickt oder sehr vorsichtig, unsere Kätzchen ;)

LG, seven
 
H

hannajo

Guest
Oh stimmt, Holz ist auch wirklich eine gute Idee, darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht=)
Das geht nicht so schnell kaputt wie die guten Keramikblumentöpfe hihi..

Naja ich habe auch zwei Katzen und das Gefühl, dass die beiden wahre Trampeltiere sind.
Sie sind jetzt 10 Monate alt, aber da ist (-noch?- *hoff*) nichts mit kätzerischer Leichtfüßigkeit und Vorsicht *lach*

Aber da werde ich mich mal umsehen, was es Schönes aus Holz gibt. Danke!
 
rotekatze

rotekatze

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
1.770
Reaktionen
0
Du musst auch aufpassen welche Pflanzen Du dort aufstellst! Viele sind giftig!
Stell doch nur eine Sache auf eine Fensterbank, dann haben sie genug Platz zum drumherum laufen. Die meisten Katzen gucken halt gern zum Fenster raus und da stören nunmal Blumentöpfe und Deko! So früh morgens sind auch meist ganz viele Vögel draussen unterwegs und das ist natürlich sehr interessant!
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Die meisten Katzen gucken halt gern zum Fenster raus und da stören nunmal Blumentöpfe und Deko!
Wenn ich meinen Beitrag nochmal so lese, hört sich das an, als wären unsere Fensterbänke total mit Deko vollgestopft, fällt mir gerade auf ;) Aber so ist das gar nicht - wir haben eine riesige lange und breite Fensterbank im Küchenbereich, da steht das Metallmännchen und zwei Schalen mit Muscheln und es liegen ein paar große Seesterne dort. Im Arbeitszimmer steht ein Holzleuchtturm und ein Holzschiff, im Schlafzimmer ein Kerzenständer, im Gästezimmer (wie ich gerade feststellte ;) ) eine schmale Blumenvase mit ´ner Kunstblume, die wir irgendwann mal geschenkt bekommen haben, und im Badezimmer drei Holzfische.... Joar.... das war´s schon ;)
 
sexySh33p

sexySh33p

Registriert seit
20.02.2010
Beiträge
423
Reaktionen
0
@seven irgendwie klingt es jetzt wo du es so auf gezählt hast noch viel mehr als vorher :lol:
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Na toll :003:
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Ich kenne Katzenbesitzer, die haben da gar nichts stehen. Aber das sieht so furchtbar kalt aus...
Ich bin einer der es so hält und ich steh dazu :lol:. Solange wir nur unsere beiden alten Katzen hatten, war das alles kein Problem. Dann zogen vor ein paar Jahren die beiden "Kleinen" ein. Seitdem haben wir auf den Fensterbrettern nichts mehr zu stehen. Auch sonst ist Deko nicht dicht gesäät. Und nachdem am ersten oder zweiten Tag einer der kleinen Spinner in den Gardinen hing, haben wir nun auch keine Gardinen mehr. Das allerdings stört mich noch viel weniger.
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Also wir haben Gardinen und Blumentöpfe.
Gizmo hat seinen Platz auf der Fensterbank, da liegt auch eine Decke, damit er es als seinen Platz erkennt. Direkt daneben stehen Blumentöpfe.
Das einzige, was ihm missfällt, sind Dinge, die da seines Erachtens nicht hingehören. Handcremes fliegen zum Beispiel regelmäßig.
 
H

hannajo

Guest
Die "betroffene" Fensterbank ist auch drei Meter lang. Vorher stand da so ziemlich Blumentopf an Blumentopf!
Die habe ich extra aus dem Fachhandel geholt, damit die für die Süßen ungiftig sind. Es war aber schon traurig, als ich meinen Lieblingsbenjamini abgeben musste;(
Andere Deko habe ich nicht (Außer zwei, drei Kerzen und Fotos auf dem Wohnzimmerschrank).
Mit drei Pflanzen sah es auch noch annehmbar aus und ich dachte, dazwischen wäre auch genug Platz zum Rausschauen, aber das finden meine beiden anscheinend tatsächlich nicht.
Mit jetzt nur noch einer Pflanze sieht es wirklich doof aus :D
An die Gardinen gehen sie zum Glück nicht! Da hatte ich auch mal so einen Spezialisten, aber man muss ja zugeben, dass das wirklich herrlich aussieht! *lach*
Aber das mit den Handcremes find ich ja auch superlustig! Katzen erziehen einen tatsächlich zur "Ordnung" hihi.
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Das kannst du laut sagen.
Dank seiner Strivit-Steine (ich verstehe den Zusammenhang bis heute nicht...) pinkelt mein Allerliebster auf alle Textilien, die auf dem Boden liegen.
Erklären kann ich's mir nicht, ändern kann ich's nicht, also muss ich viel aufräumen. ;)
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
An die Gardinen gehen sie zum Glück nicht! Da hatte ich auch mal so einen Spezialisten, aber man muss ja zugeben, dass das wirklich herrlich aussieht! *lach*
Im ersten Moment war ich stocksauer. Recht neue Gardinen :?. Aber hinterher haben wir doch schallend gelacht. Sah aber auch zu ulkig aus. Katerchen in vollem Galopp durch das Wohnzimmer. Von seiner Schwester verfolgt. Springt in die Gardine. Und mit dem sich nach unten verabiedenden Volant? rutschte der Kater unaufhaltsam seiner rasenden Schwester entgegen :lol:. Etwas verdattert ging die jagd dann weiter.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Was steht denn bei euch auf den Fensterbänken?
Im Moment steht auf meiner Blumen-Fensterbank gar nichts, weil wir einen kleinen Zuwachs haben, der auf Pfanzen steht :roll:. Du hast aber recht, das sieht furchtbar kahl aus. Sobald der kleine Mann etwas größer und etwas weniger Wirbelwind ist, kommen die Töpfe aus dem Flur wieder rein - allerdings sind das eh nur Töpfe aus Rattan oder Korbgeflecht, weil mir alles andere auf dieser Fensterbank kaputt geschmissen wird (das ist das Fenster zum Garten, Katzenkino ;)). Auf Vogeljagd hinter dem geschlossenen Fenster kann man im Eifer des Gefechts schon mal so einen Blumenpott mit dem Hintern erwischen :lol:.
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Ich gehöre zu den Menschen mit nackter Fensterbank. Das liegt allerdings weniger an den Katzen, als an der Tatsache, dass unsere Fensterbänke allesamt relativ kurz sind und zumindest die im Wohnzimmer in der Dachschräge liegt, so dass man dort eh nichts hinstellen kann, was höher als ca. zehn Centimeter ist, ohne mit der Schräge zu kollidieren. Die anderen Fenster sind eher klein (knapp 1m hoch), so dass größere Topfpflanzen als Option ausfallen, weil sie den Himmel verdunkeln würden. ;) Kleinere Pflanzen würde ich ungern riskieren, weil die Katzen sie problemlos erreichen könnten und ich auch bei ungiftigen Exemplaren nicht ständig lauern wollen würde, ob jaaa keiner daran herumkaut. Außerdem ist hier aufgrund der Lichtverhältnisse und meines scheinbar weniger grünen Daumens in den letzten Jahren alles eingegangen. :roll:

Mit Deko-Artikeln habe ich's nicht unbedingt, weil die sowieso über kurz oder lang herunterfallen oder stören, obwohl ein paar Details sicherlich schön wären.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
In meiner alten Wohnung hatte ich auch eine ewig lange Fensterbank - da ging es mit Deko-Elementen und Blumen auch nur begrenzt gut ;)

In meiner jetzigen Wohnung hab ich aber nur kleine Fensterbänke (dafür davon 7 Stück ;)), die schauen alle so aus:



Die Deko-Katze ist natürlich kein Pflicht-Element ;), aber generell: links und rechts Blumen oder Dekostücke, und in der Mitte ein Katzenplatz. Das funktioniert toll :)
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Stimmt so eh nicht ganz - da wäre ja noch das Fenster mit Katzenklappe zum Balkon, da steht nix drumrum, und da fetzen sie auch durch wie die Doofen ;) Die anderen Fensterbänke sind aber echt nur zur Aussicht oder zum Schlafen interessant ;)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Unsere Katzen nutzen die Fensterbänke eh so gut wie gar nicht... Sie haben auch ein "Kuschelbrett" am Küchenfenster, aber da liegt äußerst selten mal wer... Gaaaaaanz selten sehe ich mal die Dinah oder den Pold, wenn ich heimkomme, aus dem Schlafzimmer- oder Arbeitszimmerfenster hinter der Gardine hervorlinsen... aber wie gesagt, wirklich sehr selten.... 1x im Monat wäre schon häufig ;)
Unsere Katzen nutzen die Fensterbänke einfach nicht.... Gardinen interessieren sie auch nicht die Bohne....
Im Extremfall hüpfen sie mal auf der Küchenfensterbank herum, wenn da gerade mal wieder ein Insekt den Weg in die Freiheit sucht.... aber sonst? Nööö.... da dümpelt man lieber auf der Couch oder im Katzenkörbchen oder im Bett oder auf irgendwelchen Katzendecken herum...

LG, seven
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Zum drauf liegen nutzen unsere die Fensterbretter auch nicht. Ab und zu, um ein bischen Ausschau zu halten. Und ansonsten nur als Rennstrecke beim miteinander toben. Da würde jedes Dekoteil gnadenlos durch die Gegend fliegen.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Von wegen Gardinen fällt mir grad ein - in meiner ersten Wohnung mit den beiden (ist ja jetzt die dritte ;)) war auch eine ewig lange Fensterfront (ich hab mein Wohnzimmer immer als meinen "Ballsaal" bezeichnet ...), mit Gardinen. Und Lilly hatte mal die Phase, daß sie sich mit den Vorderpfoten im Vorhang eingehängt hat und dann loslief auf den Hinterbeinen - Vorhang auf, Vorhang zu :044: :044: Nein, es tat den Vorhängen sicher nicht gut, meinen Bauchmuskeln aber durchaus :mrgreen:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Oh je...Alles kaputt xD

Oh je...Alles kaputt xD - Ähnliche Themen

  • Ganz off Topic: Meine Waschmaschine ist kaputt

    Ganz off Topic: Meine Waschmaschine ist kaputt: Gestern abend, wollte ich eines der Katzenbetten waschen, dass liegt jetzt klatschnass in der Wanne, da hat meine Waschmaschine den Geist...
  • Was war das schlimmste, das Eure Fellnasen kaputt gemacht haben?

    Was war das schlimmste, das Eure Fellnasen kaputt gemacht haben?: Hallo Ihr Lieben, ich starte hier mal eine Umfrage;) Haben Eure Plüschpopos auch schonmal so richtigen "Schaden" angerichtet? Also ich meine...
  • Was war das schlimmste, das Eure Fellnasen kaputt gemacht haben? - Ähnliche Themen

  • Ganz off Topic: Meine Waschmaschine ist kaputt

    Ganz off Topic: Meine Waschmaschine ist kaputt: Gestern abend, wollte ich eines der Katzenbetten waschen, dass liegt jetzt klatschnass in der Wanne, da hat meine Waschmaschine den Geist...
  • Was war das schlimmste, das Eure Fellnasen kaputt gemacht haben?

    Was war das schlimmste, das Eure Fellnasen kaputt gemacht haben?: Hallo Ihr Lieben, ich starte hier mal eine Umfrage;) Haben Eure Plüschpopos auch schonmal so richtigen "Schaden" angerichtet? Also ich meine...