Wie viel Sport sollte man machen?

Diskutiere Wie viel Sport sollte man machen? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo, ich bin wahrscheinlich die unsportlichste Person hier in diesem Forum^^ Zum Glück sieht man firstmir das null an und deswegen ist es...
C

Caro91

Guest
Hallo,

ich bin wahrscheinlich die unsportlichste Person hier in diesem Forum^^ Zum Glück sieht man
mir das null an und deswegen ist es wahrscheinlich auch so. Wäre ich jetz moppelig würde ich mich zwingen etwas zu tun aber so..? Deswegen meine Frage: Wie viel Sport sollte man denn so täglich oder wöchentlich machen, um sich fit und gesund zu halten?
 
02.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Mieze_lr

Mieze_lr

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
4.308
Reaktionen
0
Drei mal pro Woche 30 Minuten. ;)
Ist jedenfalls so eine Richtlinie von irgend einem Gesundheitsbund oder so.
Guckst du hier

Dabei sollten dich die 30 Minuten schon fordern, also nicht nur mal einkaufen gehen.

Ach und nur damit mal eins klar ist: Ich bin hier die unsoortlichste Person
(Hab gestern nach einer Stunde Fahrrad fahren geheult und fast gekotzt :angel: )
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Ich denke mal, dass sollte man danach machen, wieviel man selbst schafft und wieviel man so läuft. Jemand mit Hund läuft am Tag mal 3 Stunden, das macht auf dauer auch fit.

Ich bin in nem Fitness Studio angemeldet, bin aber immer froh, wenn wir (meine Eltern sind auch da, gehen immer zusammen hin) nicht gehen.;)
 
C

Caro91

Guest
Okay.. ich werd mir mal vornehmen 3x die Woche Inliner oder Fahrrad zu fahren.
Ich wa auch mal en Monat im Fitness-Studio (Kieser-Training) zum Probetraining aber ich fands dann doch besser selbst was zu machen, nur macht mans dann irgendwie nicht..^^ Würd ich mich anmelden, MUSS man ja dann irgendwie auch gehen, sonst ist es ja schade ums Geld..:D

Okay, Mieze_Ir, dann bist doch wohl doch noch en Tick unsportlicher als ich :mrgreen:
 
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
4.369
Reaktionen
0
Okay.. ich werd mir mal vornehmen 3x die Woche Inliner oder Fahrrad zu fahren.
Ich wa auch mal en Monat im Fitness-Studio (Kieser-Training) zum Probetraining aber ich fands dann doch besser selbst was zu machen, nur macht mans dann irgendwie nicht..^^ Würd ich mich anmelden, MUSS man ja dann irgendwie auch gehen, sonst ist es ja schade ums Geld..:D
Wenn du dann wirklich sportlich gesehen was machen willst und nicht wieder gegen deinen inneren Schweinehund verlieren willst, solltest du vielleicht genau das tun? ;)

Mieze_Ir: Das ist schon etwas unsportlich :mrgreen: Vielleicht hast du dich aber auch einfach nur vollkommen überanstrengt? Probier es mal ne Nummer ruhiger und vielleicht kürzere Strecken. Also in kleinen Schritten die Kondition steigern.
 
Mieze_lr

Mieze_lr

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
4.308
Reaktionen
0
Mieze_Ir: Das ist schon etwas unsportlich :mrgreen: Vielleicht hast du dich aber auch einfach nur vollkommen überanstrengt? Probier es mal ne Nummer ruhiger und vielleicht kürzere Strecken. Also in kleinen Schritten die Kondition steigern.
Na klar hab ich das. :D
Ich bin seit gefühlten 10 Jahren kein Fahrrad mehr gefahren, hab jetzt 21 Gänge und weiß nicht, wie man die benutzt,
dann noch eine Berg und Talfahrt mit viel Berg und dann noch mein Freund,
Pausenlos gelabert hat und mir dauernd nicht glauben wollte, dass ich nicht mehr kann.
Ich konnte teilweise nicht mehr treten und die letzten Meter nach Hause waren die Hölle.

Ich hab dann einfach mein Rad abgestellt und geheult, sonst hätte ich wohl meinen Freund verprügelt. :D

Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass ich so versage.
Aber ich muss meine Konditon einfach erst noch aufbauen und ein bisschen langsam machen.
Ich glaube, dass hat mein Freund jetzt auch kapiert.
 
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
4.369
Reaktionen
0
Das war auch gar nicht böse gemeint ;) Ich kenne das Problem ja selber auch. Immer langsam mit den jungen Pferden du schaffst das schon und zur Not verprügelst du ihn eben wirklich :mrgreen:
 
Mieze_lr

Mieze_lr

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
4.308
Reaktionen
0
ach, ich nehm dir das nicht böse.
Mittlerweile kann ich auch drüber lachen.
(Aber gestern wäre ich dir dafür an den Hals gesprungen :mrgreen:)

Und der Schub Glückshormone danach war echt toll. Ich war echt zufrieden mit mir und der Welt.
 
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
4.369
Reaktionen
0
Dann bin ich froh, dass ich gestern nichts gesagt habe :mrgreen: Aber mal ehrlich, mir ginge es doch nicht anders. Wir hätten dann beide geheult und uns die Seele aus dem Leib gekotzt :mrgreen:

Ich gehe zwar ins Fitnessstudio, aber war lange Monate nicht da und mache eh mehr Krafttraining. Und davon kriegt man ja keine Kondition. Schade eigentlich :lol:
 
C

Caro91

Guest
Ja, sollte ich vll. tun aber ich glaub ich bin zu vergeizt :D
 
Maze of the Haze

Maze of the Haze

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
1.560
Reaktionen
0
Booah Sport allein bei dem Wort rollen sich mir die Fußnägel auf. Ich beweg mich ja gern wenn ich nen Sinn darin sehe wie Gassi gehen mit Hund (hab halt keinen) Aber ansonsten.... Fitnessstudio find ich sowas von nervtötend. Leider wurde mir schon von ner Physio empfohlen was zu machen weil ich Kopfschmerzen von meinen verspannten Muskeln krieg^^

Des einzige was ich mal wieder gern machen würd is was kampfsportmäßiges.

Jetzt muss ich auch gestehen das ich im Praktikum recht "mopsig" geworden bin. Passt mir zwar nicht, aber dafür ess ich kaum noch was (was natürlich blödsinnig ist ich weiß) :)
 
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
3.709
Reaktionen
0
Mal ne Frage: Ist es auch Sport, wenn man jeden Tag 1 Stunde Rad fährt? Aber nur Berg hoch schiebt? :uups:
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.277
Reaktionen
7
Also, ich bin doch auch unsportlich :uups: Richtig Sport mache ich nur in der Schule, sonst geh ich täglich 1 Std mit Sunny (mein Vater will auch Gassi gehen...) - sonst naja... :wink:
 
Smykke

Smykke

Registriert seit
28.06.2010
Beiträge
3.892
Reaktionen
0
Ich fahre jeden Tag mit dem Rad. Bei Kälte, Wind, Regen oder Schnee :D
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Die höchsten Erhebungen Leipzigs sind der Monarchenhügel (159 m) und der künstlich aufgeschüttete Fockeberg (153 m). Knapp außerhalb der Stadtgrenze bei Wachau liegt der Galgenberg (163 m).
(Quelle: Wikipedia)
Smykke, Du hast in Leipzig ja quasi Hochgebirge zu bewältigen :D

Ich habe mir in den Osterferien ein neues Fahrrad gekauft - nach ca. 8 Jahren Fahrradabstinenz hatte ich einfach das Bedürfnis....
Joar... schon der Weg vom Fahrradladen nach Hause hat mich fast umgebracht... Es ging quasi nur bergauf, am Ende dann richtig steil - als ich abgestiegen bin, weil ich nicht mehr konnte, wäre ich fast neben dem Rad umgekippt, weil meine Knie einfach nicht mehr wollten und nachgegeben haben... Kein Vergnügen...
Ich habe zwar fest vor, das Fahrrad hier jetzt auch öfter zu nutzen - aber bei diesen ganzen besch... Hügeln ist das einfach total ätzend und macht keinen Spaß. Entweder man tritt wie ´ne Blöde in die Pedale, bis einem schwindelig wird, oder man schiebt - und dann geht´s bergab und man tritt nur noch in die Bremse und muss aufpassen, dass man sich vor lauter Bremsen nicht überschlägt...

In Düsseldorf und Krefeld bin ich auch täglich oder fast täglich mit dem Rad gefahren, das war überhaupt kein Thema und hat Spaß gemacht... da bin ich auch Inliner gefahren.... kilometerlang am Rhein entlang... kannste hier völlig knicken... nicht nur, weil´s so anstrengend ist, sondern auch, weil auf Strecken bergab keine Chance zum Bremsen besteht...
Nuja....

LG, seven
 
C

Caro91

Guest
Was macht ihr Radfahrer eigentlich im Winter? Ist es euch nicht zu kalt? ;)
Ich fahre nämlich höchstens mal Fahrrad wenns Wetter schön ist und das dann auch nur Sonntags.^^
 
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
3.709
Reaktionen
0
Ich habe zwar fest vor, das Fahrrad hier jetzt auch öfter zu nutzen - aber bei diesen ganzen besch... Hügeln ist das einfach total ätzend und macht keinen Spaß. Entweder man tritt wie ´ne Blöde in die Pedale, bis einem schwindelig wird, oder man schiebt - und dann geht´s bergab und man tritt nur noch in die Bremse und muss aufpassen, dass man sich vor lauter Bremsen nicht überschlägt...
xD ist bei mir aber auch so. Ich muss 2km zur Schule. 1km davon geht nur Berg ab und der Rest ist Straße und so. Ja und auf der Rücktour gehts Berg hoch :roll: Wie ich es hasse!!!
Ich bin mir auch nicht sicher ob das sportlich was bringt, wenn ich mich einmal nur rollen lasse und das andere mal hochschieben muss :eusa_think:

Was macht ihr Radfahrer eigentlich im Winter? Ist es euch nicht zu kalt? ;)
Im Winter nehme ich den Bus, es sei denn, die Straßen/Wege sind einigermaßen Schneefrei, dann fahre ich auch mit dem Rad. Aber soetwas liegt selten vor, die Wege sind hier immer zu und unmöglich matschig. Hm..kalt ist es auch im Herbst und anfang Frühling, aber 0° find ich, ist ausuhalten wenn man mit dem Rad fährt.
Schließlich möchte ich nicht das halbe Jahr jeden Tag 1,40 Euro für eine 15minütige Busfahrt bezahlen. (Arschteuer *find*)
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.901
Reaktionen
16
Leider gibt es viele Meinungen darüber, wie oft man wöchentlich/täglich Sport betreiben sollte. Die Meinungen gehen von "1 Tag Sport, 1 Tag Pause danach" bis hin zu "2 Tage Leistungssport, danach 3 Tage Ruhe". Wenn du keine gute Kondition hast, empfehle ich dir, diese langsam zu steigern. Wenn man genug Ausdauer aufgebaut hat, tut sich der Körper leichter. Ein sehr wichtiger Punkt - gerade als unkonditionierter Mensch - ist das Aufwärmtraining.
Bitte immer 15 Minuten mindestens vorher aufwärmen - auch wenn du 'nur' Inline oder Rad fährst. Es kann schneller zu Zerrungen oder ernsthaften Verletzungen kommen als man denkt. Solltest du am Anfang Probleme mit den Gelenken haben (Knie und co.) kann ich dir empfehlen, Stützbandagen zu tragen. Das entlastet die Gelenke enorm bis man schließlich genug eigene Stabilität aufgebaut hat - sevens Erlebnis ist ein gutes Beispiel dafür :)

Wenn du gerne läufst kannst du es mal mit 10 Minuten Joggen, 10 Minuten Pause, 10 Minuten Joggen, 10 Minuten Pause probieren. Gerade das Joggen ist ab einem bestimmten Punkt sehr angenehm, da der Körper sich darauf einstellt. Die ersten 30-45 Minuten sind schwer - das kennt wohl jeder von uns, aber sobald man über der persönlichen Marke ist läuft es sich ganz von alleine.

Vielleicht wäre 'Sport nach Puls' auch eine Möglichkeit für dich? Man richtet sich hierbei um die Herzfrequenz, welche die Belastung des Herzes angibt. Innerhalb des vorgegebenen Rhythmus bewegt man sich dann. Hier kannst du dir das Ganze leicht ausrechnen lassen:

http://www.novafeel.de/fitness/herzfrequenzzonen-fettverbrennungszone.htm

Bei mir als Beispiel komme ich durch den regelmäßigen Leistungssport öfter mal in die 250 Frequenz, die maximale Zone, bei meinem Alter ist der Puls von 202. Durch das Training ist der Körper das jedoch gewohnt und gerade im Dienst es sehr nützlich, wenn der Körper so schnell in den Höchstleistungszustand gehen kann - was ich dir jedoch nicht empfehlen würde ;)

Deshalb immer langsam und ruhig angehen bis man genug Substanz aufgebaut hat.

Ein guter Tipp ist auch, einen Blick auf die Ernährung zu werfen, Magnesium hilft bei der Muskeltätigkeit - und bitte auch genug trinken :)
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Ich habe letzten Sommer gemerkt, dass ich mehr machen muss... Heimweg von der Arbeit, plötzlich hat mein Auto komische anzeigen, nur noch zur Werkstatt, dann war aber auch schluss. Ok, also bin ich zum nahe gelegenen Bahnhof, in der offnung auf einen Bus oder ein Taxi. Na toll, nichts zu wollen, und das nächste taxi wäre erst in einer halben Stunde frei (na danke auch).

Also dachte ich mir, die 5 Kilometer laufen werden ja wohl zu schaffen sein. Mitsamt den 200 Höhenmetern zu meinen ungunsten.

Ja, Himmel, ich dachte echt ich breche zusammen. hab mich ganz übel am Riemen reißen müssen, und als ich endlich daheim war, war ich echt klatschnass geschwitzt. Und ich dachte, mit dem Hund Gassi gehen würde mich im Training halten - nur dass ich da eher Ebene strecken in gemächlichem Tempo laufe, nicht steil bergauf...


Ne, ich schaue jetzt schon, dass ich mehr mache, wenn ich da meinen Vater sehe, der mit 72 praktisch keine 500meter mehr laufen kann, weil er sich jahrelang gar nicht bewegt hat, dann gibt mir das schon zu denken. Und den Treibe ich jetzt auch gewaltig rein, damit er wieder ein wenig auf die Beine kommt.
 
Thema:

Wie viel Sport sollte man machen?

Wie viel Sport sollte man machen? - Ähnliche Themen

  • Wie lange Sport-Pause nach Blinddarm-op?

    Wie lange Sport-Pause nach Blinddarm-op?: Ich wurde heute vor einer Woche operiert. Der Blinddarm wurde entfernt mit diesem "3-Punkte-System" (laparoskopisch?). Danach war mir 3 Tage lang...
  • Endlich Sport treiben! Weg mit dem Schweinehund!

    Endlich Sport treiben! Weg mit dem Schweinehund!: Hallöle Foris! Ihr kennt das sicher auch: Ihr wollt euch schon seit Ewigkeiten aufraffen, um endlich mal wieder Sport zu treiben und immer...
  • Für Fußball-Fans,was sind eure lieblings Teams?

    Für Fußball-Fans,was sind eure lieblings Teams?: Hallo, ich kann mir vorstellen das es auch unter den Tierfreunden auch Fußballfreunde sind,also wollt ich mal fragen was sind euere lieblings...
  • Sport Unterricht *grimmig guck*

    Sport Unterricht *grimmig guck*: ich könnt mich aufregen mein Sportlehrer macht mich übest runter das kann ja wohl net war sein ich hasse ihn
  • Wie Rückenmuskulatur stärken?

    Wie Rückenmuskulatur stärken?: Hallo, wie einige wissen mache ich ja Sportschießen. Allerdings war ich sehr klein und Schüler! Jetzt musste ich aber aus Gesundheitlichen...
  • Wie Rückenmuskulatur stärken? - Ähnliche Themen

  • Wie lange Sport-Pause nach Blinddarm-op?

    Wie lange Sport-Pause nach Blinddarm-op?: Ich wurde heute vor einer Woche operiert. Der Blinddarm wurde entfernt mit diesem "3-Punkte-System" (laparoskopisch?). Danach war mir 3 Tage lang...
  • Endlich Sport treiben! Weg mit dem Schweinehund!

    Endlich Sport treiben! Weg mit dem Schweinehund!: Hallöle Foris! Ihr kennt das sicher auch: Ihr wollt euch schon seit Ewigkeiten aufraffen, um endlich mal wieder Sport zu treiben und immer...
  • Für Fußball-Fans,was sind eure lieblings Teams?

    Für Fußball-Fans,was sind eure lieblings Teams?: Hallo, ich kann mir vorstellen das es auch unter den Tierfreunden auch Fußballfreunde sind,also wollt ich mal fragen was sind euere lieblings...
  • Sport Unterricht *grimmig guck*

    Sport Unterricht *grimmig guck*: ich könnt mich aufregen mein Sportlehrer macht mich übest runter das kann ja wohl net war sein ich hasse ihn
  • Wie Rückenmuskulatur stärken?

    Wie Rückenmuskulatur stärken?: Hallo, wie einige wissen mache ich ja Sportschießen. Allerdings war ich sehr klein und Schüler! Jetzt musste ich aber aus Gesundheitlichen...