Ameisen tragen kleines Amselküken aus dem Nest?!

Diskutiere Ameisen tragen kleines Amselküken aus dem Nest?! im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallihallo, bin heute von der Schule nach Hause gegangen und hab am Bordsteinrand ein leider totes Amselküken gefunden - es muss erst ein paar...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
1.240
Reaktionen
0
Hallihallo,

bin heute von der Schule nach Hause gegangen und hab am Bordsteinrand ein leider totes Amselküken gefunden - es muss erst ein paar Stunden / Tage alt gewesen sein. Jedenfalls sah es nicht aus als hätte es eine Katze geholt , keine Äußeren Verletzungen und
auch so sah es noch recht erhalten aus. Komisch ist nur, da wo das Küken lag gibt es kein Baum, wo ein Nest hätte sein können. Nur gegenüber der "kleinen" Straße wären Bäume.

Wie kommt das Küken dahin... es war übersät mit Ameisen , ich dachte evtl. könnte ich ihm noch helfen, aber wie lächerlich wäre es ein tier wieder zu beleben, das wahrscheinlich von den Ameisen vergiftet wurde. Naja jetzt kommt mir die Frage auf, können Ameisen wirklich ein doch recht großes Küken ( jetzt mal von dem Größenunterschied her) über die Straße schleppen? Oder war es doch die Katze... die nur Spielen wollte?

Habe ihn noch auf die andere Straßenseite ins Gebüsch gelegt mit einem Taschentuch, irgendwie tat er mir leid, leider hab ih keinen Garten sonst hätte er ein kleines Grab bekommen.

LG
 
02.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ameisen tragen kleines Amselküken aus dem Nest?! . Dort wird jeder fündig!
C

Continouum

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hi wenn es normale schwarze ameisen waren ehr nicht wenn in der nähe ein ameisenhügel mit rotenwaldameisen ist könnte es viiiiiiieleicht sein aber sehr viel wahrscheinlicher ist es dass ein rabe,Elster, rabvogel, katze,marder es aus dem nest geholt hat gestört wurde und es fallen gelassen hat
 
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
1.240
Reaktionen
0
aber wären dann nicht irgendwelche wunden zu sehen ?? Es waren meines erachtens rote ameisen , hab aber die Krabbelviecher net so genau angeschaut...
 
C

Continouum

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Wunden müssen nicht sein die Katze Raubvogel etc. tragen ihre Beute meistens erst an einen sicheren Platz bevor sie anfangen sie zu Fressen. Mein kater hat zum beispiel mal ne Maus angeschleppt ist in die Küche gelaufen hat sie fallen lassen und dass vieh hat angefangen in meinem haus Rum zu rennen. zum glück wohne ich hier allein. hab dass kleine bist dann irgendwie ne woche später im gewürzschrank festgenommen und in den garten geschafft. aber sie war nicht verletzt.
Auch Raubtiere können Sanft sein.
mal ne frage Chinchillas sind die schwer zu halten wie sieht es aus werden die handzahm und kann man die in gruppen halten sagen wir 5 -6 tiere
Gruß Conti...

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Wunden müssen nicht sein die Katze Raubvogel etc. tragen ihre Beute meistens erst an einen sicheren Platz bevor sie anfangen sie zu Fressen. Mein kater hat zum beispiel mal ne Maus angeschleppt ist in die Küche gelaufen hat sie fallen lassen und dass vieh hat angefangen in meinem haus Rum zu rennen. zum glück wohne ich hier allein. hab dass kleine bist dann irgendwie ne woche später im gewürzschrank festgenommen und in den garten geschafft. aber sie war nicht verletzt.
Auch Raubtiere können Sanft sein.
mal ne frage Chinchillas sind die schwer zu halten wie sieht es aus werden die handzahm und kann man die in gruppen halten sagen wir 5 -6 tiere
Gruß Conti...
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.467
Reaktionen
103
Gerade Katzen apportieren fuer ihre Jungen lebend, damit diese das Jagen lernen koennen .. ich koennte mir aber auch vorstellen, dass das Tier aus dem Nest fiel und Leute es aus Spass durch die Gegend geschossen haben oder jemand es aufsammelte und dann doch wieder fallen liess .. man wird es wohl nie wissen, da man es nicht beobachtet hat *schulterzuck*

Off-Topic
Continouum, schau doch mal im ChinUFO vorbei : https://www.tierforum.de/f47-chinchilla-forum.html
da findest du sicher Themen, die deine Frage beantworten und die Chin-Leute helfen dir sicher gern bei deinen Fragen, nur hierher verlaufen sie sich seltener, um Fragen zum Chinchilla zu beantworten ;)
 
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
1.240
Reaktionen
0
danke für eure Antworten - ja ich hab immer nur erfahrung mit zerbissenen und sogar zerfetzten Tieren bei unseren Katzen zu finden, deswegen war ich da net so ganz sicher.

Wenn es wirklich ein Mensch war, dann ist das richtig armselig gewesen und ich hoffe nicht das es so war.

Hoffe, dass das kleine Vögelchen nicht leiden musste.

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ameisen tragen kleines Amselküken aus dem Nest?!

Ameisen tragen kleines Amselküken aus dem Nest?! - Ähnliche Themen

  • Um welche Ameisenart handelt es sich?

    Um welche Ameisenart handelt es sich?: Hallo liebe Community, ich bin mir nicht sicher um welche Ameisenart es sich hierbei handelt. Ich hebe diese Ameise in Österreich gefunden. Wenn...
  • Hilft Kreide wirklich gegen Ameisen?

    Hilft Kreide wirklich gegen Ameisen?: Wir hatten vor einiger Zeit wegen eines Nests im Blumentopf ein 'Ameisenproblem' auf dem Balkon. Zuerst habe ich es mit einem Kreidestrich...
  • Ameise verbeißt sich in den Flügel einer Wespe

    Ameise verbeißt sich in den Flügel einer Wespe: Eben habe ich etwas sehr eigenartiges gesehen. Eine Wespe konnte nicht mehr fliegen. Eine Ameise hatte sich in ihren Flügel verbissen. Die Wespe...
  • Identifikation Laus/Ameise/Milbe?

    Identifikation Laus/Ameise/Milbe?: Hallo, ich finde in unserem sanierten Haus seit einiger Zeit einige dieser kleinen Tierchen. Die sind nicht größer als 1-2mm. Mit bloßem Auge...
  • Und jährlich grüßen die Ameisen

    Und jährlich grüßen die Ameisen: Hallo ihr Lieben, ich wollte mich mal erkundigen, was da in meinem Garten vorgeht. Jedes Jahr ungefähr zur selben Zeit haben wir sehr viele...
  • Und jährlich grüßen die Ameisen - Ähnliche Themen

  • Um welche Ameisenart handelt es sich?

    Um welche Ameisenart handelt es sich?: Hallo liebe Community, ich bin mir nicht sicher um welche Ameisenart es sich hierbei handelt. Ich hebe diese Ameise in Österreich gefunden. Wenn...
  • Hilft Kreide wirklich gegen Ameisen?

    Hilft Kreide wirklich gegen Ameisen?: Wir hatten vor einiger Zeit wegen eines Nests im Blumentopf ein 'Ameisenproblem' auf dem Balkon. Zuerst habe ich es mit einem Kreidestrich...
  • Ameise verbeißt sich in den Flügel einer Wespe

    Ameise verbeißt sich in den Flügel einer Wespe: Eben habe ich etwas sehr eigenartiges gesehen. Eine Wespe konnte nicht mehr fliegen. Eine Ameise hatte sich in ihren Flügel verbissen. Die Wespe...
  • Identifikation Laus/Ameise/Milbe?

    Identifikation Laus/Ameise/Milbe?: Hallo, ich finde in unserem sanierten Haus seit einiger Zeit einige dieser kleinen Tierchen. Die sind nicht größer als 1-2mm. Mit bloßem Auge...
  • Und jährlich grüßen die Ameisen

    Und jährlich grüßen die Ameisen: Hallo ihr Lieben, ich wollte mich mal erkundigen, was da in meinem Garten vorgeht. Jedes Jahr ungefähr zur selben Zeit haben wir sehr viele...