2 Weibchen + 1 kastriertes Männchen?

Diskutiere 2 Weibchen + 1 kastriertes Männchen? im Kaninchen Vergesellschaftung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo brauche euren Rat.:D Also: Ich habe zwei Zwergkaninchen-Weibchen. Als von dem einen Weibchen, das inzwischen 7 Jahre alt ist, die...
B

*BigTierfreund*

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
67
Reaktionen
0
Hallo brauche euren Rat.:D

Also:
Ich habe zwei Zwergkaninchen-Weibchen.
Als von dem einen Weibchen, das inzwischen 7 Jahre alt ist, die Schwester verstarb, habe ich ihr ein neuen Partner gekauft. Das ist das zweite Weibchen, das jetzt 2 Jahre alt ist.
Sie haben sich aber von Anfang an nicht
verstanden deswegen leben jetzt beide getrennt.( ich wusste zwar das Häsin und Häsin meistens nicht gut geht, dachte aber das meine "alte Häsin" die mit ihrer Schwester zusammen gelebt hat nun wieder ein Weibchen annehmen würde.)
Nun bin ich auf der Suche nach einem Männchen für mein junges Weibchen( meine Tierärztin meinte, dass die Alte keinen Partner mehr braucht...)

Jetzt ist meine Frage:

Wenn ich einen kastrierten Bock zu der Jungen dazu setze, könnte es dann nicht auch sein, dass auch eine Dreierhaltung klappen würde, also mit der Alten zusammen?
Vielleicht verstehen sich ja auch die beiden Weibchen dann, wenn ein Männdchen dabei ist?

Wäre natürlich auch für meine Alte toll, weil ich denke schon, dass sie sich noch über ein bisschen Gesellschaft freuen würde...
Oder ist es ihr doch eher zu stressig mit zwei jüngeren Kaninchen?

Ich danke Euch im Voraus.
Gruß
*BigTierfreund*
 
02.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Deine Überlegungen sind sehr richtig ;)
Das ältere Weibchen würde sich auf jeden Fall freuen wieder Gesellschaft zu bekommen, besonders von einem kastrierten Bock :)
Was deine Tierärztin dir da geraten hat mit "Die ältere braucht keinen Partner mehr" finde ich ehrlich gesagt ziemlich erschreckend :?
Wie viel Platz hast du denn zur Verfügung stehen?
Eine Dreiherhaltung in der Kombination klappt in den meisten Fällen wunderbar. Vielleicht wäre ein kastrierter Herr in einem Alter zwischen deinen beiden Damen genau das richtige.
 
B

*BigTierfreund*

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
67
Reaktionen
0
Die beiden leben draußen in drei aneinandergereihten Käfigen.

Ich habe 2x ein doppelstöckigen Käfig( der mit einer Treppe in einen oberen Bereich führt)
- der eine von den beiden hat die Maße 210cm x 90cm
- der andere Käfig 210cm x 65cm
und der dritte Käfig ist ein rechteckiger normaler Käfig 135cm x 120 cm

Die Käfige sind durch einen Tunnel miteinander verbunden.


Gruß
 
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Was heißt draußen?
Garten oder Balkon?
Man rechnet grob pro Kaninchen 2m² Platz in Innenhaltung und 3m² pro Kaninchen in Außenhaltung.
Das was du hast ist da auf alle Fälle leider zu klein, vor allem, da man nur die Grundfläche misst und keine weitere Etagen.
Die Kaninchen sollten sich auch weder riechen noch sehen können, so lange sie getrennt sind, da das purer Stress für sie sonst bedeutet.
Hast du denn die Möglichkeit ihnen ein dementsprechendes Gehege zu basteln/bauen? Das auch sicher gegen Raubtiere ist?
:)
 
B

*BigTierfreund*

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
67
Reaktionen
0
Sie leben im Garten.

Aber die Käfige sind auf keinen Fall zu klein, pro Käfig können dort zwei Hasen leben. Das ist eine Riesen-Anlage früher hatten wir noch zwei Meerschweinchen und die saßen alle verteilt in den drei Käfigen, so dass sie sich teilweise 2 Stunden nicht gesehen haben. Man sagte mir, dass theoretisch in dieser Anlage 4 - 5 Hasen leben könnten.
Die meisten Kaninchenhalter haben einen von deisem Doppelstockkäfig für zwei Hasen, meine haben drei davon. Die beiden nutzen gar nicht die drei Käfige aus, der eine steht die meiste Zeit frei.

Die Käfige sind gegen Raubtiere gesichert. Überall Gitter auch 1m unter dem Boden,damit sie sich nicht ausgraben können.

Gruß
 
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Irgendwie verstehe ich nicht so ganz, was ich mir unter den Käfigen vorstellen soll. :eusa_think:
So Gitterkäfige aus dem Zoohandel sind es nicht oder? Also doch ein Gehege? :confused:
Hast du zufällig Fotos davon?

Klar hat fast jeder Halter so einen Doppelstall, weils den eben überall für gutes Geld zu kaufen gibt ;) Ich habe selbst auch so einen, aber eben nur als Rückzugmöglichkeit. Das ist nicht Teil ( vom Platz her ) ihres Geheges.
Die Faustregel bei Kaninchen in Außenhaltung lautet aber: 3m² pro Tier. :angel:
Und Meerschweinchen haben einen doch geringeren Platzbedarf.
 
B

*BigTierfreund*

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
67
Reaktionen
0
Ich glaube wirklich wir reden aneinander vorbei;)

Habe jetzt vorerst keine Zeit, Bilder zu machen, evtl. heute Abend. Mal sehen wie ich es schaffe.
Ich glaube dann kannst du dir vorstellen was ich meine, hört sich wirklich ein bisschen verwirrend bei mir an.
Also stelle demnächst die Bilder rein und dann weißt du ja wie meine Hasen leben. :D


Leben deine Hasen draußen oder drinnen?
Und was genau meinst du jetzt mit dem Doppelstall, den alle haben?
Meinst du diese Wannen mit Gitter und oben die Möglichkeit zum Öffnen?


Gruß

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Die Dateien sind leider zu groß..
Gibt es eine Möglichkeit die zu verkleinern?
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
"tinypic" ist kostenlos und funktioniert sehr gut. hab ich auch ;)
bin auch gespannt wie das aussieht ^.^
 
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Auf http://picr.de/ kann man sie hochladen und gleichzeitig verkleinern lassen :)

Ja, ich glaube auch wir reden aneinander vorbei, deswegen habe ich ja um die Fotos gebeten :mrgreen:
Meine Kaninchen leben draußen. Und ja genauso einen Stall meine ich. Hast du einen anderen?

Bin schon auf die Bilder gespannt ;)
 
B

*BigTierfreund*

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
67
Reaktionen
0
Also eine Riesen-Anlage ist es nicht, sie ist aber ziemlich groß für nur zwei Hasen.
Wenn ich daran denke, dass ich mit einem der Käfige angefangen habe und es nun drei sind.
Deswegen auch die Möglichkeit noch ein Männchen unterzubringen, ohne es ausbauen zu müssen.
Wenn ihr die Bilder anguckt...die Größe reicht doch für drei Hasen, oder?


Die Käfige sind im Moment leer geräumt.
Die Neu-Einrichtung wird demnächst vorgenommen.:D
Also in den linken Käfig, kommt dann eine Baumscheibe und Korkröhre.
In den Mittleren gehören Haus und ein Laubzelt( habe ich in einem Hasenbuch gelesen, fand ich ganz süß die Idee). Der dritte Käfig ist immer leer, weil die beiden dort ihre Tunnel graben dürfen( wobei meine beiden nicht so gerne graben, eure?)




Hoffe ihr könnt mir jetzt sagen, ob drei Hasen dort leben können.
Wenn sie sich mal aus dem Weg gehen wollen, haben sie doch die Möglichkeit, oder?


Würde mich natürlich auch über Tipps für die Einrichtung des Käfigs freuen.
Würde gerne wissen, was ihr dort so unterbringt?
 

Anhänge

Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Die Bilder sind leider so klein, dass ich fast nichts erkennen kann :?
Auf was hast du sie denn verkleinert?

Zur Inneneinrichtung: Bilder Außenhaltung :)
 
Widescreen

Widescreen

Registriert seit
03.12.2004
Beiträge
159
Reaktionen
0
Ich habe eine ähnliche Frage, drum schreibe ich es gleich hier rein. Wir haben auch zwei Weibchen. Sie sind Geschwister und vertragen sich eigentlich gut. Manchmal necken sie sich oder jeagen einander nach, aber ich denke, das ist normal. Eine zeitlang war noch ein Rammler dabei, der ist aber inzwischen verstorben. Wir möchten nun zwei Kastraten dazu tun. Geht das? Ist das unproblematisch, also zwei Weibchen und zwei Rammler? Oder doch lieber nur einen Rammler?

Wir waren am Samstag in einem Tierheim und die hätten zwei Rammler (sind Brüder). Eigentlich möchten wir ja eines, aber nun gefallen uns gleich zwei. Unser Aussengehege wäre gross genug (12m²).
 
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Theoretisch ist das möglich sein, wenn die Tiere von den Charakteren zueinander passen.
Wie sind denn deine Damen so vom Charakter und konntest du was von dem Charakter der Männchen erfahren? :)
Ich finde es übrigens klasse, dass ihr im Tierheim nachgesehen habt ;)
 
Widescreen

Widescreen

Registriert seit
03.12.2004
Beiträge
159
Reaktionen
0
Also von den Mädels ist eines wesentlich schüchterner als das andere. Interessanterweise aber ist gerade das schüchterne der Chef. Schüchtern ist sie ja nur zu uns Menschen unter seinesgleichen mag es sich schon durchzusetzen.

Bei den Männchen ist es natürlich schwierig zu sagen, da wir sie gerade mal eine halbe Stunde gesehen haben. Zu Beginn waren sie schüchtern und versteckten sich. Doch nach und nach sind sie herausgekommen und haben neugierig zu schnüffeln begonnen. Aber auch hier: eines der beiden wirkte schüchterner als das andere.

Kann man davon jetzt was ableiten, ob die zueinander passen? Die Männchen sind übrigens sehr jung. Erst im Januar 11 geboren. Die Weibchen sind bereits 4 Jahre alt (siehe Signatur).
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
Also von den Mädels ist eines wesentlich schüchterner als das andere. Interessanterweise aber ist gerade das schüchterne der Chef. Schüchtern ist sie ja nur zu uns Menschen unter seinesgleichen mag es sich schon durchzusetzen.
das hab ich auch schon bei anderen tierarten erlebt ^.^ ist also ganz normal

ob sie zueinander passen oder nicht kannst du nur auf einen weg raus finden: testen ^.^
wenn du neue leute kennen lernst (selbst wenn du sie dann schon mehrere tage kennst) kannst du trotzdem nicht sagen ob sich deine freunde auch gut mit ihnen verstehn ;)

schön dass ihr im tierheim wart und euch erkundigt habt. ich finds toll dass ihr die 2 männer nicht trennen wollt =)
ich wünsch euch auf jeden fall viel glück bei der VG dass es schnell und ohne probleme gelingt ^.^
 
Thema:

2 Weibchen + 1 kastriertes Männchen?

2 Weibchen + 1 kastriertes Männchen? - Ähnliche Themen

  • Neuer Partner für dominantes Weibchen

    Neuer Partner für dominantes Weibchen: Hallo zusammen, Leider ist eine meiner beiden Kaninchendamen heute Nacht sehr unerwartet gestorben 😢😢 Sie weist keinerlei Bissspuren auf...
  • Mein Rammler beisst mein Weibchen, nachdem sie kastriert worde! Bitte dringend um Rat!! :(

    Mein Rammler beisst mein Weibchen, nachdem sie kastriert worde! Bitte dringend um Rat!! :(: Hallöchen Ihr Lieben, bin ganz neu auf der Seite, da ich vieles gutes gelesen habe und gerne einfach mal persönliche Erfahrungen austauschen...
  • Vergesellschaftung Früh-Kastrat und aggressives kastriertes Weibchen!

    Vergesellschaftung Früh-Kastrat und aggressives kastriertes Weibchen!: Ich brauche Eure Hilfe. Nachdem unser Männchen gestorben war haben wir uns für einen neuen Partner für unsere Kaninchendame entschieden. Im...
  • 2 Weibchen und 1 kastrierter Rammler??!

    2 Weibchen und 1 kastrierter Rammler??!: Hallo alle zusammen, Also hier kurz meine Geschichte =) Ich hatte mir vor gut 4 Jahren 2Kaninchen geholt,leider musste vor einem guten halben...
  • Männchen wird Kastriert, wann Weibchen dazu?

    Männchen wird Kastriert, wann Weibchen dazu?: Hallo, wie schon im Titel erwähnt werde ich meinen Schnuckel Kastrieren lassen, der nun ca. 5 Moante alt ist. Habe das Geld für den größeren...
  • Männchen wird Kastriert, wann Weibchen dazu? - Ähnliche Themen

  • Neuer Partner für dominantes Weibchen

    Neuer Partner für dominantes Weibchen: Hallo zusammen, Leider ist eine meiner beiden Kaninchendamen heute Nacht sehr unerwartet gestorben 😢😢 Sie weist keinerlei Bissspuren auf...
  • Mein Rammler beisst mein Weibchen, nachdem sie kastriert worde! Bitte dringend um Rat!! :(

    Mein Rammler beisst mein Weibchen, nachdem sie kastriert worde! Bitte dringend um Rat!! :(: Hallöchen Ihr Lieben, bin ganz neu auf der Seite, da ich vieles gutes gelesen habe und gerne einfach mal persönliche Erfahrungen austauschen...
  • Vergesellschaftung Früh-Kastrat und aggressives kastriertes Weibchen!

    Vergesellschaftung Früh-Kastrat und aggressives kastriertes Weibchen!: Ich brauche Eure Hilfe. Nachdem unser Männchen gestorben war haben wir uns für einen neuen Partner für unsere Kaninchendame entschieden. Im...
  • 2 Weibchen und 1 kastrierter Rammler??!

    2 Weibchen und 1 kastrierter Rammler??!: Hallo alle zusammen, Also hier kurz meine Geschichte =) Ich hatte mir vor gut 4 Jahren 2Kaninchen geholt,leider musste vor einem guten halben...
  • Männchen wird Kastriert, wann Weibchen dazu?

    Männchen wird Kastriert, wann Weibchen dazu?: Hallo, wie schon im Titel erwähnt werde ich meinen Schnuckel Kastrieren lassen, der nun ca. 5 Moante alt ist. Habe das Geld für den größeren...