Mein Sohn wünscht sich einen Hund...

Diskutiere Mein Sohn wünscht sich einen Hund... im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, da mir mein Sohn schon seit längerer Zeit bezüglich eines Hundes auf den Ohren sitzt, würde ich gerne mal einen kleinen Überblick...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Suse82

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

da mir mein Sohn schon seit längerer Zeit bezüglich eines Hundes auf den Ohren sitzt, würde ich gerne mal einen kleinen Überblick bekommen, was für einen Hund zu Anfang nötig ist
und was wir alles brauchen.

Wir sind vor ca. 3 Monaten von einer Wohnung in der Stadt in ein kleines Häuschen am Stadtrand bezogen. Schon seit längerer Zeit wünschen wir uns einen kleinen Hund und ich denke, dass durch den Umzug und das jetzige Alters unseres Sohnes (6 Jahre) der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, ob wir das zusätzlich finanziell stemmen können.

Was gehört Eurer Meinung nach zur Grundausstattung eines Hundes? Mit was für einem finanziellen Aufwand müssen wir ca. am Anfang rechnen?

Vielen Dank für Euer Feedback!

Beste Grüße
 
02.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mein Sohn wünscht sich einen Hund... . Dort wird jeder fündig!
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
Hey
erstmal willkommen hier im Forum ;)
also ein Hund muss gut überlegt werden denn wenn der Hund mal ernsthaft krank wird kann das schon was kosten...
also für einen hund wäre halt wichtig Leine,geschirr(oder halsband, ich bevorzuge aber geschirr),körbchen,spielzeug,futter - und Trinkschüssel... die preise von diesen sachen sind unterschiedlich..wir haben körbchen trink und futterschüssel von verwanten bekommen...geschirr kostete bei uns etwa 9€, leine etwa 15€, spielzeug nehmen wir meine alten kleineren plüschtiere manchmal kaufen wir auch was bei kik sind manchmal gute sachen bei die auch nicht sehr teuer sind...so zwischen 2 und 5 € kosten da mal hundespielsachen...
TA kosten und steuern müssen auch bezahlt werden bei unserem hund sind es 60€ steuern.. TA kosten weiß ich jetz nicht genau ich werd nochmal nachfragen ;)
was aber am wichtigsten ist : Viel Liebe und Geduld vorallem wenn es ein Welpe ist...Der braucht dann nämlich auch erziehung was nicht von heute auf morgen alles klappt ;)
wisst ihr schon was für einen Hund ihr haben wollt??
wenn ihr von einem züchter holen wollt dann macht euch vorher schlau...wir haben lana von einem der sie viel zu früh abgegeben hat...(6wochen :( ) leider haben wir sie nicht direkt geholt deswegen konnten wir auch nicht meht viel tun...sie kommt nämlich auch polen und der arbeitskollege meines opas hat sie geholt...
Lana bekommt manchmal auch kauknochen...diese kosten etwa 0.30€ in soner packung mit 15 stück (ich meine es waren 15) etwa 3€ und das wichtigste natürlich das futter...wir holen für unseren hund immer einen großen sack der kostet 20-25€ der hält dann etwa 1 - 1 1/2 monate...
was man halt noch bedenken sollte: der hund lebt nicht nur einpaar jahre sondern kann bis zu 10 oda 15 jahre alt werden...eine freundin von meiner mutter hatte einen kleinen Hund der sogar 23 jahre alt wurde...das sollte auch überlegt werden...nicht das der Hund dann doch im TH landet weil keine zeit mehr für ihn da ist oder kein geld :/
Also bevor der hund geholt wird bitte gut überlegen ;)
also ich denke mal das wars erstmal (falls ich was vergessen habe bitte ergänzen)
Lg
AngelLou21
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.472
Reaktionen
104
Huhu,

schau dir mal folgende Themen an, da bekommst du einen Einblick in die finanziellen Aspekte :
https://www.tierforum.de/t79155-pls-help-kosten.html
https://www.tierforum.de/t76330-kosten.html
https://www.tierforum.de/t49147-wieviel-kostet-euer-hund-im-monat.html

Ansonsten, habt ihr genug Zeit fuer den Hund ? Wie stellt ihr euch den Alltag mit dem Hund vor ?
Soll es ein Welpe oder ein ausgewachsener werden ? Zuechter, privat, Tierheim ?
Bist du bereit, mit dem Hund zur Hundeschule zu gehen und dich auch um den Hund zu kuemmern, sollte dein Sohn das Interesse verlieren ?
Selbst Kleinsthunde kann dein Sohn jetzt noch nicht allein ausfuehren, auch strahlt er womoeglich noch nicht die noetige Souveraenitaet aus, um den Hund zu erziehen.
 
vani*

vani*

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
935
Reaktionen
0
Das ganze finanziell einzuschätzen ist relativ schwierig.
Da kommt es zu Anfang erstmal darauf an, ob ihr einen Hund aus dem Tierheim wollt oder einen vom Züchter?
Soll der vom Züchter dann Papiere haben oder nicht?
Da können dann schonmal Kosten auf euch zu kommen die von 100 Euro (viell für einen Hund aus dem Tierheim) bis hin zu 1000-1300 Euro für einen Hund aus einer Zucht reichen.

Zur Grundausstattung zählt für mich dann folgendes:
- Futter (ganz klar)
- Leckerlies & Knabberzeugs
- Körbchen
- Leine + Geschirr/Halsband
- Spielzeug
- Bürste
- Futter- und Trinknäpfe
- evtl. Zeckenzange
- Schleppleine (die wird man früher oder später immer mal brauchen)
- ein Gitter oder eine Box für das Auto

Hinzu kommt dann noch die jährliche Hundesteuer, Impfungen, Hundeschule und all die Kleinigkeiten..

Gerade wenn ein Welpe bei euch einziehen soll sind die Kosten am Anfang sehr hoch weil der Kleine auch relativ schnell aus seinem Geschirr rauswächst, größeres Spielzeug braucht und auch ein größeres Körbchen usw.

Ich kann dir nur von mir berichten..Unser Hund hat uns ohne Papiere 560 Euro gekostet..Darin enthalten waren die ersten Impfungen und der Chip.
Mittlerweile haben wir sie 7 Monate und bisher hat sie uns schon weit über 1500 Euro gekostet.

Seid ihr euch denn ganz sicher, dass ihr (du und dein Mann) einen Hund wollt?
Denn euer Kleiner wird nicht mit ihm Gassigehen können, er wird ihn nicht erziehen können, er wird ihn nirgendswo hinfahren können. Das würde alles eure Aufgabe werden und so ein Hund beansprucht viel Zeit für sich. Da muss man schon Lust drauf haben und nicht nur ja sagen, weil der kleine Mann im Haus unbedingt einen Kumpel haben möchte, denn der kann auch ganz schnell wieder langweilig und doof werden :)

Hoffe ich konnte euch ein wenig weiterhelfen..


Achja wenn ihr einen finanziellen Überblick haben wollt, dann schaut doch mal im Internet und stellt euch mal so eine Grundausstattung im Onlineshop zusammen und guckt, was das ganze am Ende kosten würde :)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Oh Mist als ich am Schreiben war, waren die anderen Beiträge noch nicht da..Sorry jetzt ist es doppelt-gemoppelt :?
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
Off-Topic
mal ne frage muss ein Hund bei der Autofahrt in eine box oder in den Kofferraum??

@ vani : wie sagt man doch immer : doppeltgemoppelt hält besser ;)
 
vani*

vani*

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
935
Reaktionen
0
Off-Topic
Soweit ich weiß ja, weil er im Auto als "Ladung" dient und die muss gesichert werden. Entweder also Box oder zumindest ein Abtrenngitter..Bei dem Gitter sollte der Hund glaube ich sogar noch angeschnallt werden, aber das weiß ich nicht so genau. Ich finds auch praktischer und angenehmer für den Hund wenn er im Kofferraum ist, als dass er auf der Rückbank hin und her rutscht.
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
Off-Topic
Lana die kommt aus dem kofferraum wieder raus weil sie ja so klein ist und an den seiten ist da sone lücke...und in der box jammert sie nur rum(wir haben versucht ihr das abzugewöhnen was aber nicht funktionierte)wenn sie halt mitkommt sizt sie bei mir auf dem schoss und schaut aus dem fenster wenn meine mum alleine fährt macht sie die leine an den anschnaller und lana bleibt wirklich auf dem sitz sitzen...wenn wir in den urlaub fahren kommt sie in die box da wir 10std fahren...aber ich weiß nicht in die stadt fahren wir 10-15 min und manchmal kommt sie halt mit...und zum TA sind es auch nur 10 - 15 min
 
vani*

vani*

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
935
Reaktionen
0
Off-Topic
Wenn sie ruhig sitzen bleibt ist das ja kein Problem..Und wenn es dazu noch ein kleiner Hund ist, sieht ihn die Polizei auch nicht :D
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
Kommt bitte nicht zu weit vom Thema ab!;)

Liebe Suse,
wichtig ist, das ihr euch fragt, ob ihr auch alle bereit seit, einen Hund in die Familie zuholen!
Wir haben leider grade das Thema gehabt, in dem eine Dame ihren Welpen abgeben musste, weil die Familie erst einen Hund wollte und dann wurde der Hund ignoriert!
Das ist das wichtigste!
Wenn dem nichts im wege steht solltet ihr euch mal überlegen, was und wieviel ihr eurem Hund bieten könnt!Habt ihr die Möglichkeiten, Monatlich geld zurück zulegen?
Falls etwas passiert?
Ein hund kann schnell in die tausende gehen beim Tierarzt!
Welche Zeiten habt ihr für euren Hund?
Wie lange wäre er alleine, wer spielt mit ihm, etc?

Lg, Sanni
 
S

Suse82

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hey,

erstmal vielen Dank für Eure Antworten! Diese haben mir schon sehr weitergeholfen! Wir setzen uns schon sehr lange mit dem Thema auseinander und ich denke wir haben die Frage, ob wir einen Hund wollen sehr gründlich überlegt. Wir denken, dass es eine sehr große Bereicherung wäre und unserem Sohn auch sehr gut tun wird! Der finanzielle Aspekt spielt hier noch immer eine wichige Rolle. Wir haben auch schon in der letzten Zeit vermehr Hunde angeschaut und auch schon einen kleinen Favouriten :) Ihr habt mir hier einen guten Überblick über die verschiedenen Kostenstellen geben! Vielen Dank dafür! Ich bin jetzt auch schon einmal die verschiedenen OnlineShops (fressnapf, ZooRoyal usw.) durchgegangen und hab mir mal einen kleinen Überblick über deren Angebote gemacht. Hat von Euch schon jemand Erfahrungen mit diesen gemacht?

Beste Grüße!
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ja,
ich habe Erfahrungen mit ZooPlus, Fressnapf online, Lunderland...gemacht.
Und ich war immer sehr zufrieden.

Lg
 
vani*

vani*

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
935
Reaktionen
0
Was ist denn euer Favourit? :) *neugierig ist*
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Huhu,

ich freue mich, dass ihr schon einen Favoriten für euch gefunden habt :) Ich möchte nur kurz aufzeigen, dass es bei einem Rassehund immer besser wäre, zu einem Züchter mit einem entsprechenden Dachverband zu gehen. Sogenannte "Vermehrer", die die Hunde ohne nennenswerte Kenntnisse miteinander verpassen, oder Schindluder betreiben, erhöhen das Risiko zu einem kranken Hund um ein vielfaches!
Als Tierheimhundfan wäre ich von einem kleinen Mischling aus einer netten Tierhilfe oder Tierheim natürlich besonders glücklich *lach*

Ich kann dir noch einen weiteren Shop empfehlen: www.futterfreund.de
Viel Auswahl (gerade bei Futter) und ein sehr schneller Versand und es ist auch recht günstig dort.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ich muss sagen das Zooplus für Zubehör, und Lunderland für Knabbereien meine Favoriten sind.

Lg
 
Kersi78

Kersi78

Registriert seit
28.02.2009
Beiträge
346
Reaktionen
0
Ich würde euch auf jeden Fall zu einem kleinen Hund raten, da diese wirklich nicht sehr viel Futter brauchen. So reicht ein Sack Trockenfutter schon mal ca. ein gutes Viertel Jahr oder auch wenn ihr Nassfutter füttern wollt. Eine 400 g Dose reicht da schon mal ein paar Tage.
Allerdings muss man sich halt wirklich immer auch die TA Kosten vor Augen führen. Wenn ihr Glück habt und euer Hund so gut wie nie krank ist, ist es ok.
Aber es kann halt auch anders kommen, dann wird es natürlich sehr teuer. Das muss euch halt klar sein.
Steuer und Haftpflichversicherung müsst ihr auch noch zusätzlich bezahlen! Ich zahle 30 Euro Steuer und ca. 80 Euro Versicherung im Jahr.

Ich bestelle meine Sachen hauptsächlich bei ZOOPLUS. Sind wirklich recht günstig!
Trockenfutter füttere ich das Platinum, gibt es im Internet. Der 5 kg Sack kostet ca. 25 Euro. Ist aber ein wirklich gutes Futter.
Darauf solltet ihr auch achten. Bitte nicht das billigste füttern!
 
T

Tine86

Registriert seit
06.05.2011
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hätte da einen für dich

Hallo, ich habe hier einen kleinen Pflegehund, sie sollte eigentlich ins Tierheim, ich nahm sie aber erstmal zu mir, bis ich jemanden finde!

Wenn du interesse hast, kannst du mich ja einfach mal anschreiben!

Würde mich freuen, sie bekommt auch alles schon an Zubehör mit, ist Kinderlieb, verspielt und 6 Monate jung!

Mfg.:)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Suse82

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

hab mir jetzt mal in ruhe die ganzen Onlineshops angeschaut und verglichen. Ich denke, dass ich mich für ZooRoyal entscheiden werde. Ich habe hierfür einige Gutscheinaktionen (Edit: Links gelöscht) gefunden, wo es zb 5% bei einem Einkaufswert von 200 € gibt. Da es doch sehr hohe Anschaffungen am Anfang sind, denke ich, dass ich auf sowas Rücksicht nehmen werde. Oder kennt ihr noch andere Rabatte für die verschiedenen Onlineshops?

Danke Euch!

Beste Grüße
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Nach solchen Gutscheincodes kann man einfach googlen ;)

Lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Sohn wünscht sich einen Hund...

Mein Sohn wünscht sich einen Hund... - Ähnliche Themen

  • Meine Tochter wünscht sich einen Hund

    Meine Tochter wünscht sich einen Hund: Hallo zusammen. Ich brauche einen Rat. Meine Tochter 9, wünscht sich einen Hund. Nach wochenlanger Beratung haben wir dazu ja gesagt. Nachdem eine...
  • Tochter wünscht sich einen Hund

    Tochter wünscht sich einen Hund: Hallo, kurz vorab ich bin neu hier, deswegen weiss ich nicht ob das der richtige Ort für den Post ist, falls nicht bitte verschieben =) Also wie...
  • Tochter wünscht sich einen Hund - Ähnliche Themen

  • Meine Tochter wünscht sich einen Hund

    Meine Tochter wünscht sich einen Hund: Hallo zusammen. Ich brauche einen Rat. Meine Tochter 9, wünscht sich einen Hund. Nach wochenlanger Beratung haben wir dazu ja gesagt. Nachdem eine...
  • Tochter wünscht sich einen Hund

    Tochter wünscht sich einen Hund: Hallo, kurz vorab ich bin neu hier, deswegen weiss ich nicht ob das der richtige Ort für den Post ist, falls nicht bitte verschieben =) Also wie...