Krähe ohne Schwungferdern und leicht verletzt gefunden

Diskutiere Krähe ohne Schwungferdern und leicht verletzt gefunden im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hi Mein Bruder hat heute eine Krähe ohne Schwungfedern und einer leichten Verletzung gefunden(diese könnte aber auch vom rausreißen firstder...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
sissihase

sissihase

Registriert seit
10.08.2010
Beiträge
154
Reaktionen
0
Hi
Mein Bruder hat heute eine Krähe ohne Schwungfedern und einer leichten Verletzung gefunden(diese könnte aber auch vom rausreißen
der Federn stamen)
Wir haben sie jetzt bei uns Zuhause in einen Kaninchenauslauf mit dach gesetzt.
Jetzt die frage: Sollen wir sie überhaupt da behalten oder kann man da garnichts machen? Was sollen wir füttern? Sollen wir zum Tierartzt gehen? Was müssen wir noch beachten?
Ich würde mich über viele Tipps und Antworten riesig freuen.
liebe Grüße sissihase
 
02.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Krähe ohne Schwungferdern und leicht verletzt gefunden . Dort wird jeder fündig!
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.193
Reaktionen
98
Hallo sissihase,

ich finde es toll, dass ihr euch der Krähe angenommen habt.:D
Könnt ihr denn schon sagen um was es sich für eine Krähe genau handelt?

Wenn sich das Tier in dem Gehege nicht verletzen kann und es sich von euch nicht bedroht fühlt, würde ich sie dort ruhig lassen, ansonsten würde ich sie in einem geeigneten Karton setzen, damit sie nicht durch euch unter dauer Stress steht und sich womöglich verletzt.
Den gang zum Vogelkundigen Tierarzt würde ich euch schon sehr empfehlen, er kann am besten fest stellen, ob die Krähe nicht doch schwerere Verletzungen hat und behandelt werden sollte, hier findest du hoffentlich einen geeigneten Tierarzt (Einträge beachten!): http://www.vogeldoktor.de/
Zum Transport würde ich einen Karton nehmen, der mit Zeitung ausgepolstert ist.;)

Bei der Ernährung ist vielfalt das A und O, nur so kannst du Mangelerscheinungen vermeiden.
Geeignete Nahrung für Rabenvögel (zu denen ja auch Krähen gehören) sind: margeres Fleisch, gekochte Eier, wenig Mehlwürmer, junge Mäuse, Insekten- und Eifutter, sowie etwas Obst. Zusätzlich kannst du ein wenig Haferflocken und Sämereien anbieten.
Um Mangelerscheinungen vorzubeugen, kannst du den Tierarzt auch nach Korvimin fragen, dieses Mineralstoffpräparat eignet sich ganz gut dafür.

Zusätzlich könnt ihr euch ja noch diese Seite durch lesen:
http://www.wildvogelhilfe.org/



Liebe Grüße
Susan
 
sissihase

sissihase

Registriert seit
10.08.2010
Beiträge
154
Reaktionen
0
Hallo erst Mal,
Susan, danke für Deinen vielen Tipps. Wir haben ihm Futter gegeben, er hat zum Glück gefressen, allerdings hat er sich seine Wunde wieder aufgekratzt und blutet jetzt. Heute nachmittag können wir bei Kellers Ranch in Weiterstadt unsere Krähe abgeben. Ich glaube nicht, dass wir es geschafft hätten, ihn alleine gesund zu pflegen. Tagsüber hatte er heute Besuch von einigen Krähen, die seinen Käfig aufreissen wollten und Rabbatz gemacht haben. Er hüpfte ganz aufgeregt herum und dadurch hat die Wunde wahrscheinlich wieder angefangen zu bluten.
Ganz liebe Grüße
Sissihase
 
B

Baika

Registriert seit
15.08.2009
Beiträge
241
Reaktionen
0
Hallo

Super, dass du dich um die Krähe kümmerst, du hast geschrieben, dass du sie in den Kaninchenauslauf gesetzt hast, du solltest deine Kaninchen nicht zu ihr lassen, sie könnte sie mit ihrem Schnabel schlimm verletzen!!!!!!!!


viele Grüße

Baika
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Sicher das die Schwungfedern Rausgerissen sind und es sich nicht um nen Jungtier handelt?
Diese sitzen gerne wo rum und die Altvögel betreuen sie und füttern sie.

Alleine das andere Krähen versuchten an sie zu kommen lässt mich auf nen Jungtier tippen dessen Eltern es zurückwollten.
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Also auf 'nen Jungvogel hätte ich jetzt auch getippt,aber irgendwie kommt das mit dem Blut nicht hin...?
Hoffentlich nicht wieder so ein unntögier Fall von Tierquälerei...

Gruß
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Eventuel hat er sich beim rumhüpfen durchs gestrüp eine Wachsende Schwungfeder gerissen. Das neue Blut ist klar wenn er in so nem Gitterteil ist und zu seinen Eltern will. Da hauen die sich in der Verzweiflung alles auf.
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Stimmt natürlich-von den blutigen Schwingen war erst in Gefangenschaft die Rede..der Karnickelkäfig...
Und die anderen Krähen könnten durchaus die Altvögel gewesen sein.

Aber..ich weiß nicht...also man muss doch eine junge,flaumige Krähe von 'nem adulten Vogel unterscheiden können...

Für Jungvogel spricht auch,dass er sich einfangen lies...Ein wilder Altvogel hätte den Findern die Hände blutig gehackt und rumgezetert.

Ohje..falsch verstandene Tierliebe,hmh...?
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Naja flauschig sind bei uns die Ausgeflogenen Krähen nicht mehr. Fehlen nur die Schwungfedern etwas. Sehen ansonsten aus wie alt Vögel nur nen bischen kleiner. :)

Ja war zwar gut gemeint aber doch leider Falsch so wie ich es sehe.
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Naja...also...aber sie haben schon noch 'n ziemliches Babyface..;)
Die blauen Augen nicht zu vergessen...
Und zwischen ausgerissenen und noch gar nicht gewachsenen Federn sollte auch ein Laie bei genauerer Betrachtung unterscheiden können.

Wie auch immer-vielleicht bin ich aber auch blöd und setze das auch einfach wieder als selbstverständlich voraus...:roll:

Gruß
 
Elstermama

Elstermama

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
153
Reaktionen
0
Wie geht es denn jetzt weiter?

Sollte es sich um einen Jungvogel handeln und das wird durch den Pflegeplatz bestätigt, würd ich ihn wieder dort aussetzen, wo er gefunden wurde.

Hat der Vogel denn vielleicht wie Urizen schon schreibt, "blaue Augen"?
LG Drea
 
sissihase

sissihase

Registriert seit
10.08.2010
Beiträge
154
Reaktionen
0
Heyy
Der Leiter der Ranch, auf die wir sie gebracht haben kennt sich sehr gut mit Krähen aus(hat schon mehrere aufgezogen oder aufgepäppelt) und der sagte das es sogar schon eine alte Krähe ist(dass hat er irgendwie an den falten an den Beinen erkannt) und dass sie warscheinlich von einem Raubvogel erwischt wurde und sich losgerissen hat. Ich hatte ja in der Überschrift erwähnt das sie schon eine Wunde hatte. Die ist vermutlich aufgegangen. Das Gehege in dem sie war war natürlich ein altes unbenutztes Gehege. Sie war warscheinlich nach dem angriff sehr schwach und lies sich deswegen fangen, sie hat auch gehackt.
Der Mann sagte dass sie auch ewinen schlimmen Bluterguss am Bein hat. Er wird sie aufpäppeln und wenn die Federn wieder da sind wird sie freigelassen. Die Krähe hatte an dem einen Flügel wirklich nur noch 3 äußere Federn.
Ich finde auch jemandem der sich nicht so gut Auskennt kann man Zutrauen zu erkennen ob es sich um einen Jungen oder einen ausgewachsenen Vogel handelt und ob die Federn ausgerissen oder noch nicht vollständig gewachsen sind.
Liebe Grüße, sissihase
 
Elstermama

Elstermama

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
153
Reaktionen
0
Sicher erkennt jemand, der sich auskennt, ob es sich um einen Jung- oder Altvogel handelt.

Da hat der Vogel in jedem Fall nochmal richtig Glück gehabt, daß Du Dich so um ihn gekümmert hast.
LG Andrea
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Krähe ohne Schwungferdern und leicht verletzt gefunden

Krähe ohne Schwungferdern und leicht verletzt gefunden - Ähnliche Themen

  • Junge Krähe

    Junge Krähe: Hallo.Vor 4 Wochen fand ich eine fast nackte Krähe im Nestlingstadium.Nach vitaminreicher und guter Fütterung ,bekommt sie nun endlich Federn auf...
  • Krähe entdeckt handzahm und beringt mit einem Kabelbinder

    Krähe entdeckt handzahm und beringt mit einem Kabelbinder: Meine lieben, ich war heute auf einem kleinen Dorffest. Es war sommerlich warm, als ich auf der Wiese sitzend auf der Strasse eine Krähe/einen...
  • Krähen - Kreis

    Krähen - Kreis: Guten Tag! Ich bin neu im Forum und kam dazu, weil ich mir soeben ein Video über die Blume des Lebens ansah, indem ein Mann beschreibt, wie er...
  • Junge Krähe gefunden

    Junge Krähe gefunden: Hallo ihr lieben! Wir haben heute eine wohl junge Krähe im Garten gefunden. Ihr linkes Bein hängt nur noch an ein paar Sehnen(?) und daher kann...
  • Krähen sind doch Raubvögel...

    Krähen sind doch Raubvögel...: Hallo zusammen, ich habe gerade beobachtet, wie eine Krähe hinter einer Meise her geflogen ist und diese dann auch erwischt hat...ich dachte...
  • Ähnliche Themen
  • Junge Krähe

    Junge Krähe: Hallo.Vor 4 Wochen fand ich eine fast nackte Krähe im Nestlingstadium.Nach vitaminreicher und guter Fütterung ,bekommt sie nun endlich Federn auf...
  • Krähe entdeckt handzahm und beringt mit einem Kabelbinder

    Krähe entdeckt handzahm und beringt mit einem Kabelbinder: Meine lieben, ich war heute auf einem kleinen Dorffest. Es war sommerlich warm, als ich auf der Wiese sitzend auf der Strasse eine Krähe/einen...
  • Krähen - Kreis

    Krähen - Kreis: Guten Tag! Ich bin neu im Forum und kam dazu, weil ich mir soeben ein Video über die Blume des Lebens ansah, indem ein Mann beschreibt, wie er...
  • Junge Krähe gefunden

    Junge Krähe gefunden: Hallo ihr lieben! Wir haben heute eine wohl junge Krähe im Garten gefunden. Ihr linkes Bein hängt nur noch an ein paar Sehnen(?) und daher kann...
  • Krähen sind doch Raubvögel...

    Krähen sind doch Raubvögel...: Hallo zusammen, ich habe gerade beobachtet, wie eine Krähe hinter einer Meise her geflogen ist und diese dann auch erwischt hat...ich dachte...